PlatformWAR WAR - Der Thread (Konsolen, PC, Mobile)

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
49.819
du meinst weil valve nicht nachdenken kann.
ähm wenn da steht "das erste Spiel nimmt am Gewinnspiel teil", dann heißt dass das Valve nicht nachdenken kann? Was ist die Logik dahinter? Die Leute haben keinen Grund die Indietitel zu lsöchen, wenn sie nicht genauer lesen und nachdenken würden.

btw steht auch im Twitter, aber viele Leute sehen das auch als Chance ihre Wunschlisten aufzuräumen
 

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
12.160
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Ich hab meine Wunschliste wie zu jeden Sale auch wieder aufgeräumt, sind viele Spiele runter geflogen die schon seit ewigkeiten drauf waren und ich eh nicht mehr kaufen werde.

Auf Platz 1 steht nach wie vor das teuerste Spiel, welches natürlich nicht im Sale ist :ugly:
Aber mal ehrlich..ich rechne eh nicht mit einem Gewinn.
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
4.304
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich habs damals sehr gerne gespielt!
Vor allem war es eine tolle abwechslung zu den sonstigen Videospielgenres und mal echt was neues.
Damals gab es ja noch relativ wenig "interaktive novel adventures" wie HR und dadurch war es wirklich besonders.
Natürlich ist es mitlerweile im Vergleich zu den anderen Spielen aus dem seleben Genre schlecht gealtert.

Bereue es aber nicht es damals gespielt zu haben, war wie gesagt eine besondere und tolle erfahrung imo.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
49.819
"gespielt" :kruemel: :coolface:

Fand schon Fahrenheit damals überbewertet und ziemlich weird als die gegen Ende zum Dragon Ball Modus gewechselt sind. Cage kann keine guten Geschichten oder Charaktere schreiben
 

Musame

L08: Intermediate
Seit
17 Sep 2012
Beiträge
767
nur weil die Leute nicht lesen oder nachdenken können, ruiniert Steam nicht Indie Entwickler.

Kannst auf der Grand Prix Seite nachschauen: nur das Spiel was auf Platz 1 der Wishlist ist, kann man gewinnen.
Werden wohl einige wie Ich dabei gewesen sein, die Ihre komplett mit Müll überfüllte Wunschliste endlich mal sauber gemacht haben und Titel aus den Wunschlisten gekickt haben die entweder nie gekauft oder gespielt würden :kruemel:
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
4.304
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
"gespielt" :kruemel: :coolface:

Fand schon Fahrenheit damals überbewertet und ziemlich weird als die gegen Ende zum Dragon Ball Modus gewechselt sind. Cage kann keine guten Geschichten oder Charaktere schreiben
Und ich fand pokemon schon immer absolut langweilig und das es die Bezeichnung RPG nicht verdient. So verschieden sind halt Geschmäcker und Wahrnehmungen
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
49.819
Und ich fand pokemon schon immer absolut langweilig und das es die Bezeichnung RPG nicht verdient. So verschieden sind halt Geschmäcker und Wahrnehmungen
willst du das RPG Genre neu definieren oder wie? Pokemon ist ein RPG, das hat jetzt nichts mit Geschmack zu tun, imho schlechter Vergleich (der erste Teil von deinen Satz hingegen passt zum Thema Geschmack).
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
4.304
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
willst du das RPG Genre neu definieren oder wie? Pokemon ist ein RPG, das hat jetzt nichts mit Geschmack zu tun, imho schlechter Vergleich (der erste Teil von deinen Satz hingegen passt zum Thema Geschmack).
Ne, muss und will ich nicht.

Der Unterschied zwischen dir und mir ist, das ich gut damit leben kann das ich pokemon scheisse finde ohne das anderen Menschen ständig auf die Nase zu binden und ihnen aufzuzwingen das sie es auch scheisse finden sollen weil es ein beschissenes Pseudo tamagotch ist.

Ich lass ihnen ihren spass und akzeptiere einfach das pokemon eine der stärksten IPs der Welt ist auch wen es mir selbst absolut nix taugt.

:nix:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
49.819
Ne, muss und will ich nicht.
hm, wenn du aber Pokemon nicht als RPG siehst, dann machst du genau das :nix:
Der Unterschied zwischen dir und mir ist, das ich gut damit leben kann das ich pokemon scheisse finde ohne das anderen Menschen ständig auf die Nase zu binden und ihnen aufzuzwingen das sie es auch scheisse finden sollen weil es ein beschissenes Pseudo tamagotch ist.

Ich lass ihnen ihren spass und akzeptiere einfach das pokemon eine der stärksten IPs der Welt ist auch wen es mir selbst absolut nix taugt.

:nix:
kannst du nicht, sonst würdest du gar nicht erst versuchen mir Pokemon auf die Nase binden zu wollen, was auch absolut nichts mit dem Thema zu tun hatte.

Aber warum hältst du dich nicht an deine Worte: unterschiedliche Geschmäcker. (gut, in deinem Fall magst du ein gut bewertetes Spiel nicht, während die David Cage Titel nichtmal wirklich als Spiel durchgehen und auch nicht annähernd so gut bewertet werden)

und shocking: die letzen Pokemon Teile waren genau so wenig mein Fall wie das letzte Zelda.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
7.047
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Um mal die nächste Pointe zur G2A Geschichte zu bringen.
Today, someone from the company tried to take control of the narrative surrounding its shady public image—by sending out a “transparent” and “unbiased” pre-written article about stolen game keys and asking sites to publish it “without being marked as sponsored or marked as associated with G2A.”
...
It almost immediately earned the ire of developers and fans on Twitter, who pointed out that it was the shadiest way possible for G2A to inform people that it’s not shady. In response, G2A said on Twitter that the email was the work of a rogue individual within the company.
“These e-mails were sent by our employee without authorization, for which we apologize to [Indie Games Plus] and the 9 (!) other media outlets he sent this proposal to,” said G2A’s official account. “He will face strict consequences, as this is absolutely unacceptable.”
Falls wer die Geschichte nicht mitbekommen hat. Es geht darum, dass sich Indie-Entwickler über G2A beschwert haben und G2A es zulässt, dass illegal erworbene Keys über ihren Marktplatz verkauft werden. Manche Entwickler meinten in den Zusammenhang auch, dass man die Spiele besser irgendwo runterladen sollte, als bei G2A einen Key zu kaufen.
 
  • Lob
Reactions: Avi
Top Bottom