PlatformWAR WAR - Der Thread (Konsolen, PC, Mobile)

ChoosenOne

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
2.317
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Space Sims sind ja keine Sim im Sinne von Digital Combat Simulator und co (gut, SC und Elite gehen jetzt diesen Weg ein wenig weiter), du meinst Wing Commander spielte sich arcadig, ok kann man so stehen lassen, da man nicht jeden Knopf etc. simuliert. Die offizielle Bezeichnung ist aber immer noch Sci-Fi Space Sim, nicht arcade space opera wie du es dir wünschst. War es noch nie, wird es auch nicht werden, zu der zeit von WC waren andere Titel die Arcadetitel und WC im Vergeich schon komplex (gleiches Spiel bei z.B. X-Wing oder Mechwarrior), deswegen ja auch die Genrebezeichnung. Aber das Genre hat sich nunmal weiterentwickelt, wer Arcade mit Sci-Fi spielen will, sollte sich Battlefront anschauen, aber nicht einer heutigen Space Sim vorwerfen dass sie zu wenig arcadig ist.

Star Citizen bekommt btw im nächsten Patch noch ein komplett neues Flugmodell spendiert, das auch Atmosphäreflug besser simuliert.

btw du sagst du hast nichtmal das Arena Modul von SC gespielt? Hast du es denn schonmal ausprobiert?
Ja, darauf können wir uns einigen .

Zum Arena Modul:
Leider bisher nur lets plays und das was man dazu lesen konnte.
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.136
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
hattest du nicht gebackt? Ich dachte doch.


Space Sim halt, nicht Space Arcade

GIbt es überhaupt ein Space Arcade Genre?
Space sim ist sowas wie Frontier. Wing Commander und Xwing haben die Flugphysik wie ein WW2-Spiel. Klar machen so die Kämpfe mehr Spass, aber mit der Simulation der Physik im Weltall hat das nichts zu tun.
 

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
10.806
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Space sim ist sowas wie Frontier. Wing Commander und Xwing haben die Flugphysik wie ein WW2-Spiel. Klar machen so die Kämpfe mehr Spass, aber mit der Simulation der Physik im Weltall hat das nichts zu tun.
Es gibt die und die. Das ist ein dehnbarer Begriff in der Spieleindustrie. Im Regelfall haben die mit der Physik im Weltall nichts zu tun, bzw. werden dann ganz anders benannt.

A space flight simulation game is a genre of flight simulator video games that lets players experience space flight to varying degrees of realism. Many games feature space combat, and some games feature commerce and trading in addition to combat.

https://en.wikipedia.org/wiki/Space_flight_simulation_game (und ja, hier wird WC gelistet)

vs.

https://en.wikipedia.org/wiki/Space_simulator
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.361
Space sim ist sowas wie Frontier. Wing Commander und Xwing haben die Flugphysik wie ein WW2-Spiel. Klar machen so die Kämpfe mehr Spass, aber mit der Simulation der Physik im Weltall hat das nichts zu tun.
du weißt schon dass X-Wing im vollen Namen "X-Wing Space Combat Simulator" heißt?

Und ja, Star Wars ist halt WW2 im All, dementsprechend simuliert das Spiel das korrekt


X-Wing war schon immer eine Space Sim und wurde auch nie anders betitelt, das nur nebenbei
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.362
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Space sim ist sowas wie Frontier. Wing Commander und Xwing haben die Flugphysik wie ein WW2-Spiel. Klar machen so die Kämpfe mehr Spass, aber mit der Simulation der Physik im Weltall hat das nichts zu tun.
Ja, auch Freespace wurde als Space Sim gelabeled auch wenn es sich am Ende doch recht arcadig spielte. Was aber in meinen Augen kein Fehler war. Wenn man sich dann vergleichsweise Freelancer oder Starlancer ansah, war es aber eigentlich doch schon wieder ne Simulation :lol:

Wie auch immer, schade, dass es nicht mehr solcher Spiele gibt, die sind quasi allesamt mit dem eigentlich erfolgreichen Freelancer ausgestorben. Klar gibts noch Eve, aber das kommt lustigerweise auch aus den 2003er Jahren und ist nicht wirklich mein Kaffee...
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.361
Wie auch immer, schade, dass es nicht mehr solcher Spiele gibt, die sind quasi allesamt mit dem eigentlich erfolgreichen Freelancer ausgestorben. Klar gibts noch Eve, aber das kommt lustigerweise auch aus den 2003er Jahren und ist nicht wirklich mein Kaffee...
wo wir wieder beim Thema sind "früher war alles besser" :kruemel::v:
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.362
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
wo wir wieder beim Thema sind "früher war alles besser" :kruemel::v:
Naja besser, es gibt halt nix mehr in dem Genre. Dank dem FPS Wahn hat auch kaum wer nen Joystick, klar 360 und One Pad werden einige haben aber ist halt nicht das selbe für so ne Space Sim. Star Citizen ist ein kleiner Funke Hoffnung in dieser düsteren Nacht für Space Sim Freunde aber in meinen Augen zu ambitioniert, hätten sie sich mal auf ne gute Story, weniger open world und mehr Dogfights mit etwas mehr Arcade Touch(mehr fun) konzentriert :/

Ich muss mir allerdings mal Eve Valkyre und/oder Elite Dangerous besorgen, speziell jetzt wo ich OR Besitzer bin :ol:
 

MrBlonde

L12: Crazy
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.563
Heute wurde meine MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio geliefert und wie es scheint gehöre ich zu den Glücklichen, die eine defekte GPU erhalten haben :shakehead:
Ab 64 °c kommen die ersten Bildfehler und bei einem OC von 50 ! mhz kackt das ganze System ab.

Also für knapp 1500€ darf sowas einfach nicht passieren, ganz schwach Nvidia.
Jetzt wird das Ding ausgetauscht, mal sehen ob ich bei der nächsten GPU mehr Glück habe :rolleyes:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.361
Heute wurde meine MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio geliefert und wie es scheint gehöre ich zu den Glücklichen, die eine defekte GPU erhalten haben :shakehead:
Ab 64 °c kommen die ersten Bildfehler und bei einem OC von 50 ! mhz kackt das ganze System ab.

Also für knapp 1500€ darf sowas einfach nicht passieren, ganz schwach Nvidia.
Jetzt wird das Ding ausgetauscht, mal sehen ob ich bei der nächsten GPU mehr Glück habe :rolleyes:
hattest micron oder Samsung RAM da drin?

Hatte gestern meine EVGA XC Ultra Gaming erhalten und die wird auch bei Tomb Raider mit MSAA, RTX & co nicht wärmer als 74 Grad. Läuft bisher super, hat allerdings auch die micron RAM drin. Bin mal gespannt, ob ich die Fehler in Zukunft auch bekomme, aber laut Nvidia sind die RMAs und Fehler weniger als bei der 1080er Gen. Ka ob das stimmt und das einfach nur Montagsmodelle sind, aoder wirklcih am RAM liegt, wie manche Forenuser das behaupten (die Austauschmodelle kommen ja mit Samsung RAM).
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.362
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Heute wurde meine MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio geliefert und wie es scheint gehöre ich zu den Glücklichen, die eine defekte GPU erhalten haben :shakehead:
Ab 64 °c kommen die ersten Bildfehler und bei einem OC von 50 ! mhz kackt das ganze System ab.

Also für knapp 1500€ darf sowas einfach nicht passieren, ganz schwach Nvidia.
Jetzt wird das Ding ausgetauscht, mal sehen ob ich bei der nächsten GPU mehr Glück habe :rolleyes:
Ziemlich heftig, hätte an deiner Stelle gewartet, die 25-30% Mehrperformance zur 2080 bzw. 1080Ti ist die Karte nie und nimmer wert und bis Raytracing einigermaßen brauchbar umgesetzt wird und in allen wichtigen Games zum Einsatz kommt vergehen sowieso noch 2-3 Jahre oder mehr...
 

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
10.806
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Ja, von ner 1080 ti hätte ich auch nicht geupdatet. (hab meine 970 Zotac endlich ausgemustert)

Mit der 2080 ti hatte ich nur das Problem das im idle die Lüfter gerne mal an und aus gehen (z.B. wenn man viel arbeiten muss und mehrere Prozesse am laufen hat, im normalen Betrieb kommt die gar nicht dahin), und da das nervige einmalige Klicken erscheint (ab 56°C, bis dahin sind die automatisch immer aus, dann gehen die an (klick), die Karte wird wieder unter 56° warm und die gehen wieder aus, dann wird die wieder über 56° warm und die geht wieder an (klick) und all das innerhalb weniger Sekunden).
Da man die Lüfter bei 19% aber sowieso nicht hört, bzw. erst ab ca. 35% machen die sich bemerkbar (man könnte auch meinen die sind bis da aus, da ist mein Gehäuselüfter lauter und die sind schon leise), habe ich die Fankurve von automatisch auf manuell umgeschaltet. Hätte ich aber sowieso gemacht, weil 32°C als Standard Temperatur ideal ist.

Aktuell spiele ich GTA5 mit den höchsten Einstellungen in 3440x1440 :awesome:
 

MrBlonde

L12: Crazy
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.563
Ziemlich heftig, hätte an deiner Stelle gewartet, die 25-30% Mehrperformance zur 2080 bzw. 1080Ti ist die Karte nie und nimmer wert und bis Raytracing einigermaßen brauchbar umgesetzt wird und in allen wichtigen Games zum Einsatz kommt vergehen sowieso noch 2-3 Jahre oder mehr...
Der Deal an sich war ein guter, da ich für 30-40% Mehrleistung "nur" 400€ statt 900€ bezahlt habe.
Eigentlich hätte ich eine GPU von Gainward (1038€) erhalten, die war dann aber nicht mehr lieferbar und mir wurde stattdessen die MSI Gaming X Trio angeboten.
Für ~1500 wären mir die 30-40% definitiv zu wenig, aber bei dem "kleinen" Aufpreis habe ich beide Augen zugedrückt.

Und da ich wieder auf SLI (dank NVLink keine bandwidth limitations und somit der Hauptgrund fürs Upgrade) setzen werde, zahle ich für das komplette GPU Upgrade ~800€.
Damit kann ich leben, wenn ich im Frühling Metro/Anthem/Division 2 in 4k/60/Ultra rocken darf :lick:
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
3.546
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Der Deal an sich war ein guter, da ich für 30-40% Mehrleistung "nur" 400€ statt 900€ bezahlt habe.
Eigentlich hätte ich eine GPU von Gainward (1038€) erhalten, die war dann aber nicht mehr lieferbar und mir wurde stattdessen die MSI Gaming X Trio angeboten.
Für ~1500 wären mir die 30-40% definitiv zu wenig, aber bei dem "kleinen" Aufpreis habe ich beide Augen zugedrückt.

Und da ich wieder auf SLI (dank NVLink keine bandwidth limitations und somit der Hauptgrund fürs Upgrade) setzen werde, zahle ich für das komplette GPU Upgrade ~800€.
Damit kann ich leben, wenn ich im Frühling Metro/Anthem/Division 2 in 4k/60/Ultra rocken darf :lick:
Holla, 2x ne 2080 Ti im SLI laufen lassen... so muss das sein 😎👍!!!

Meine Gigabyte Aorus 2080Ti kommt auch Anfang nächstes Jahr ins Haus, obwohl ich mit meiner MSI Gaming X 1080 Ti SEHR zufrieden bin... aber naja, kennst es ja 😉, man will keinen alten Gruscht im Case haben 😅 und da ich vor ein paar Wochen Mainboard, RAM und CPU aufgerüstet habe, soll jetzt eben auch die 2080Ti her.

Sieht auch echt schick aus, wird sich sehr gut in meinem Case machen 😃
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.361
In letzter Zeit lässt das "In dieser Gen wird der PC alle Multiplayergames bekommen" nach.

1. RDR2
2. Spyro
3. Crash CTR
die werden so wie es aussieht aber alle kommen :ugly:

RDR2 wird im Source Code und in der App PC gelistet, Spyro wurde auf der Homepage kurzzeitig PC gelistet, Crash wird vermutlich auch kommen (die Trilogie kam auch), auch wenn das niemand haben will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom