Tom Clancy's The Division 2

needcoffee

Crew
Staff member
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Posts
13.545
#1


Wir freuen uns sehr darüber bekanntgeben zu können, dass wir derzeit an Tom Clancy’s The Division 2 arbeiten. Die Entwicklung wird von Massive Entertainment geleitet und durch eine enge Zusammenarbeit mit Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai vorangetrieben. The Division 2 wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop Engine basieren, die uns dabei helfen wird, unsere Ambitionen für diesen Titel entsprechend umzusetzen. Noch wichtiger ist aber, dass wir auch all die Erfahrung, die wir in den vergangenen zwei Jahren angesammelt haben, in diese Fortsetzung investieren können um sicherzustellen, dass alles gut läuft.

Die Teams sind euch für all die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren ausgesprochen dankbar und wir können es kaum erwarten, euch im Juni während der E3 2018 zu zeigen, was wir für The Division 2 geplant haben. – Julian Gerighty, Creative Director, Massive Entertainment

http://blog.ubi.com/de-DE/eine-wichtige-ankuendigung-von-massive-entertainment-zu-the-division-2/
:yeah:
 
Seit
2 Sep 2012
Posts
263
PSN
ex_khalis
Steam
khalis1984
#14
Scheint ja leider nicht mehr im Winter zu spielen. :/ Hoffe das es dafür sehr häufig Gewitter und ähnliches geben wird.
Am wichtigsten wäre mir auf jedenfall -> Kein PVP, optinaler Survival Mode ala Survial Dlc aus Division 1 der auch dann mit der Story usw funzt, Jahre langer Regelmäßiger Content!, vor allem mehr Story Content (gerne als Expansions) (Wird wohl leider ähnlich wie bei Destiny die schiene gefahren alle 2-3 Jahre ein neues Division zu releasen, was ich schade finde wenn es sich bewahrheiten sollte) und hoffentlich machen sie auch etwas an den Items btw Waffen, Talente und Setsystem, das ist leider recht großer Müll
 
Seit
23 März 2011
Posts
4.009
XBOX Live
DeWalli
PSN
DeWalli
Switch
7684 7118 8400
Steam
DeWalli
#22
Mal gespannt was wir auf der Ubisoft PK noch sehen werden. Ich bin großer Fan von Teil 1, daran hatte auch das nette Winter Setting in New York zur Weihnachtszeit seinen Anteil. Nach dem ersten Gameplay Material gestern war ich doch etwas enttäuscht, ich fand es grafisch ganz nett, aber fast schon etwas langweilig und Washington spricht mich auch nicht so richtig an.
 
Top Bottom