PS4 The Last of Us Part II - Spoilerfrei!

Uli

L08: Intermediate
Seit
16 Sep 2020
Beiträge
974
PSN
xouliox
Habe TLOU2 bei Release durchgespielt, wirklich ein tolles Spiel mit sehr guter Story und grafisch ein Meisterwerk.
Die Punkte die mir jedoch negativ auffielen : Ratking meiner Meinung nach unpassend, das waere eher was fuer Resident Evil gewesen. Ellie wurde mir zu unsymphatisch und verbissen dargestellt. (Ich weiß das das Absicht der Entwickler war). Und alles in allem fand ich das Spiel zu lang. Normalerweise kann ein Spiel das mir gefaellt nicht lang genug sein, aber hier fand ich es extrem gestreckt. Wobei es zum Schluss natuerlich schon Sinn machte und mir das Ende auch gefiel. Jedoch haette man einzelne Passagen schon kuerzen koennen.
Besonders der open world Ansatz (Hub) in Seatle ala lost legacy war gut.

Overall, wirklich ein Meisterwerk.
 

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
11.013
PSN
SasukeTheRipper
Wer sind eigentlich eure Top 3 Lieblingscharaktere aus dem Spiel ? :)

Und habt ihr ein Lieblingsszenario ?

Ich habe alle Charaktere sehr nervig in Erinnerung. Das Spiel kommt niemals an die Magie des ersten Teil ran.

Lieblingsszenario? Ja, da waren ein paar gute Momente dabei, aber ich muss ehrlich sein, dass ich nichts davon so gut in Erinnerung habe, wie im ersten Teil. Abgesehen von der Technik, ist Teil 2 dem Erstling in allen Belangen weit unterlegen.

Ok, eine Szene fällt mir da doch noch ein:


Ok, vielleicht doch zwei:
Eine Szene, die halbwegs die Magie des ersten Teils anfangen konnte, war in diesem Flashback mit Joel im Museum.


Ich werde es vermutlich irgendwann nochmal spielen müssen, vielleicht ändert sich meine Meinung dann teilweise. Aber dann auf der PS5 mit Upgrade.
 

CoolGamer0815

L15: Wise
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
8.511
Wer sind eigentlich eure Top 3 Lieblingscharaktere aus dem Spiel ? :)

Und habt ihr ein Lieblingsszenario ?
Lieblingscharaktere sind.

1.) Abby ftw
2.) Joel
3.) Ellie

Dina und Jesse mochte ich irgendwie nicht.

Es gibt mehrere lieblingsszenarien.

Das erste mal wo man mit Ellie gegen menschliche Gegner kämpft, in Kombination mit der Bombastischen Musik und der guten Ki einfach nur traumhaft.

Dann wäre noch der erste Kampf mit Ellie gegen die Religion furzies im Wald
Ich war darauf nicht vorbereitet und die haben mich richtig fertig gemacht mit ihrem gepfiffe.

Dann wäre noch der Aufenthalt von Abby unter dem Krankenhaus und auf dem/im Hochhaus.
Also da könnte sich Capcom einiges von ND abgucken was Horror und bedrückende Atmosphäre angeht.

Eigentlich war es für mich von der ersten Minute bis zu der letzten ein einziges unvergleichliches Abenteuer mit der ich bis zu der letzten Minute mit gefiebert habe.

Der einzige Grund wieso ich das spiel nicht sofort wieder angefangen habe ist
Ich wollte nach dem Ende erst wieder auf der Playstation 5 Spielen, mit all den Verbesserungen und dem neue. Kontroller.
Das wird wieder ein Fest
 
Zuletzt bearbeitet:

Avalon

L12: Crazy
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.953
Es ist schon etwas enttäuschend, dass zum Start der PS5 kein Patch oder kleines Update für den PS5 Controller zur Verfügung steht. Wahrscheinlich wird nun etwas frühestens zu den VGA angekündigt.

Merkwürdig ist auch, dass man nur einmal etwas zu den Verkaufszahlen gehört hat. Erster und Letzter Stand waren 4 Mio. in der ersten Woche. Seitdem nix mehr.

Ob die Zahlen aufgrund der Shitstorms so stark abgefallen sind? Klar fallen die auch stärker runter, aber das Niveau vom Erstling zu halten, war sicher das Mindestziel.
 
Top Bottom