PS4 The Last of Us Part II - Spoilerfrei!

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
7.154
Von hinten durch die Brust ins Auge. ?

Dein Versuch die Argumentation auf deine Seite zu ziehen mittels RDR2, ist mehr als lustig. Wenn schon keine Argumente, dann müssen Vergleiche zu anderen Spieldiskussionen herhalten?

Wenn jemand hinterrücks einen Menschen umballert, der einem gerade das Leben gerettet hat, was ist man dann für ein Charakter?

Wenn jemand den Retter brutal foltert, was ist man dann für ein Charakter?

Wenn man Menschen umbringt, die jahrelang freundschaftlich an Ihrem Leben teilgenommen haben, was für ein Charakter ist man dann?

Ein ganz mieser Charakter ist man. Da gibts keine Argumente noch dafür. So eine Person möchte ich nicht spielen!

Die Ausgangsfrage war außerdem wer menschlicher ist. Wer da Abby sagt, hat weder die Story noch den Charakter verstanden. Wer so einen Charakter gut findet, der macht mir Angst.[\Spoiler]
Aber hattest keine probleme damit Joel zu spielen, nach all dem was er verbrochen hat? :fp:
 

Viva

L12: Crazy
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
2.165
PSN
Viva_NIKE_lodeon
Abby tötet Joel, weil er den eigenen Vater umgebracht hat. Mehr Beweggründe braucht es ja nicht - ob es richtig ist, ist eine andere Frage. Es ist aber plausibel genug.

Abby tötet Jessy nicht mal bewusst. Es war schlichtweg eine Reaktion (Selbstschutz), weil die Tür aufgeht. Als ob man in der kurzen Sekunde nachdenkt - das wurde eigentlich ziemlich gut gezeigt, dass dem nicht so ist.

Letztendlich erinnert die Diskussion stark an Game of Thrones, wo viele Leute nicht damit klar kamen, was mit den Charakteren passiert. Dann sucht man natürlich jedes kleine Detail, inwiefern ein Charakter nie im Leben so gehandelt hätte, obwohl auch hier alles in einem plausiblen Rahmen passiert. Ist eben das typische Vorgehen, wenn man mit einer Geschichte unzufrieden ist - die Geschichte schreibt aber ein Autor und der soll ruhig komplett frei agieren dürfen. Letztendlich gibt es ja nicht den einen Weg. Die Charaktere hätten auch komplett anders reagieren können und es hätte dennoch plausibel sein können. Das magst du offenbar nicht ganz verstehen.

Das ist wieder schon auf einer Ebene, da kann man ewig diskutieren ohne Ausgang. Ich kann aber jedes Spiel und jeden Film so auseinandernehmen.

Stimmt man könnte sich die gesamte Diskussion sparen und einfach sagen das der Ausgang scheiße ist, bei TLOU 2 und rben auch bei GOT. Wenn es denn so gut und perfekt durchdacht wäre wie so mancher behauptet, würde es auch nicht so viele Menschen geben denen es eben nicht gefällt.
 

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
7.154
Stimmt man könnte sich die gesamte Diskussion sparen und einfach sagen das der Ausgang scheiße ist, bei TLOU 2 und rben auch bei GOT. Wenn es denn so gut und perfekt durchdacht wäre wie so mancher behauptet, würde es auch nicht so viele Menschen geben denen es eben nicht gefällt.
Es haben sich Ja angeblich so viele darüber beschwert die das spielt garnicht gespielt haben und auch niemals gespielt hätten und einfach nur beim shitstorm dabei sein wollten.
Der Großteil der meckernden hat das spiel schon vor dem launch verflucht weil sich 2 Frauen darin küssen

Ihr seid eine minderheit aber eine verdammt laute nervige minderheit und auch hier auf CW dasselbe Bild.

@ChoosenOne
Vor 2Std beendet.

Was für ein Erlebnis!
Besser als LoU1 und mit GoW das beste Videospiel was ich in meinem Leben (43 Jahre) gespielt habe!

:banderas:


Nein das kann garnicht sein, du musst dich irren , das spiel muss einfach scheiße sein :isaac:
 

flo88

L16: Sensei
Seit
24 Mai 2005
Beiträge
10.302
PSN
signau88
Bin nun auch durch.

Ein Meisterwerk der Videospielgeschichte?Das Storytelling wird die Gamebranche nachhaltig prägen und ist bislang in dieser Art und Weise einzigartig.

Die Kritikpunkte kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Selbst wenn die Story nicht so verläuft, wie es sich einige hier erhofft haben, kann man doch dem Soundtrack, Atmosphäre, Technik, Storytelling usw. die Qualität nicht absprechen :nix:
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Zeigt mir ein Produkt an dem nicht irgendjemand was auszusetzen hätte und eine 0/10 Wertung geben würde. Abgesehen von Klopapier wird’s da kaum was geben. :ugly:
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.094
oh man diese Logik. Abby darf nicht Joel töten aber Joel den Doktor. Im Endeffekt hätte ich es wie Joel gemacht aber wenn er " unschuldige" tötet muss er damit rechnen das es Konsequenzen gibt. Nur weil Joel Abby rettet verfliegt der jahrelange Zorn gegen Joel? Never due hat nur ein Ziel gehabt die ganze Jahre und das war Rache

Übrigens bin beim 2 Run und nimmt mich, obwohl bekannt, immer noch mit. Wahnsinn was einem dann noch auffällt
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
6.831
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Es haben sich Ja angeblich so viele darüber beschwert die das spielt garnicht gespielt haben und auch niemals gespielt hätten und einfach nur beim shitstorm dabei sein wollten.
Der Großteil der meckernden hat das spiel schon vor dem launch verflucht weil sich 2 Frauen darin küssen

Ihr seid eine minderheit aber eine verdammt laute nervige minderheit und auch hier auf CW dasselbe Bild.

@ChoosenOne



Nein das kann garnicht sein, du musst dich irren , das spiel muss einfach scheiße sein :isaac:

Keine Angst, ich werde mich noch ausführlicher dazu äußern. ;-)
 

BoosterCremberry

L12: Crazy
Seit
19 März 2012
Beiträge
2.218
Xbox Live
Fabilar84
PSN
Fabilar1984
Switch
8182 3406 8228
Steam
saberrid0r
Von hinten durch die Brust ins Auge. ?

Dein Versuch die Argumentation auf deine Seite zu ziehen mittels RDR2, ist mehr als lustig. Wenn schon keine Argumente, dann müssen Vergleiche zu anderen Spieldiskussionen herhalten?

Wenn jemand hinterrücks einen Menschen umballert, der einem gerade das Leben gerettet hat, was ist man dann für ein Charakter?

Wenn jemand den Retter brutal foltert, was ist man dann für ein Charakter?

Wenn man Menschen umbringt, die jahrelang freundschaftlich an Ihrem Leben teilgenommen haben, was für ein Charakter ist man dann?

Ein ganz mieser Charakter ist man. Da gibts keine Argumente noch dafür. So eine Person möchte ich nicht spielen!

Die Ausgangsfrage war außerdem wer menschlicher ist. Wer da Abby sagt, hat weder die Story noch den Charakter verstanden. Wer so einen Charakter gut findet, der macht mir Angst.[\Spoiler]

Welcher Charakter halt einem wehrlosen Kind auf dem boot ein Messer an den Hals? Ein ganz mieser :kruemel:
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Das Spiel macht doch ziemlich klar dass dieses Konzept des Rache Nehmens total für den Arsch ist.

klar hatte Abby ein Motiv sich an Joel zu rächen. War der Mord an ihm deswegen legitim? Nein!

Ellie’s Schmerz konnte ich sehr gut nachvollziehen. Entschuldigt das aber ihren Rachefeldzug und die vielen Leichen? Nein.

Am ehesten entschuldbar finde ich Joel’s Verhalten, immerhin wollte er Ellie’s Leben retten. Hätte Joel von Anfang an gewusst dass Ellie bei der OP stirbt, er hätte sich wohl nie darauf eingelassen. Mit Joel konnte ich mich deswegen noch am ehesten identifizieren, und ich fand auch gut wie er zu Ellie sagte dass er genauso wieder gehandelt hätte, würde man ihm eine zweite Chance geben.
 

RWA

L20: Enlightened
Seit
1 März 2005
Beiträge
21.222
Bin nun auch durch.

Ein Meisterwerk der Videospielgeschichte?Das Storytelling wird die Gamebranche nachhaltig prägen und ist bislang in dieser Art und Weise einzigartig.

Die Kritikpunkte kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Selbst wenn die Story nicht so verläuft, wie es sich einige hier erhofft haben, kann man doch dem Soundtrack, Atmosphäre, Technik, Storytelling usw. die Qualität nicht absprechen :nix:
Meine Hauptkritikpunkte sind zum ersten der schwache Einstieg und am sich Ellies Part, der nur aus Clearen und craften besteht.

Und das Craften an sich reißt einem auch oft aus der Story. Speziell, wenn die Charas sich unterhalten, während des Spiels.

Btw, du warst auch lange nicht mehr on...noch einer aus der alten Zeit. :goodwork:
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.094
Das Spiel macht doch ziemlich klar dass dieses Konzept des Rache Nehmens total für den Arsch ist.

klar hatte Abby ein Motiv sich an Joel zu rächen. War der Mord an ihm deswegen legitim? Nein!

Ellie’s Schmerz konnte ich sehr gut nachvollziehen. Entschuldigt das aber ihren Rachefeldzug und die vielen Leichen? Nein.

Am ehesten entschuldbar finde ich Joel’s Verhalten, immerhin wollte er Ellie’s Leben retten. Hätte er von Anfang gewusst dass Ellie bei der OP stirbt, Joel hätte sich wohl nie darauf eingelassen.

du darfst doch nicht mit unseren Maßstäben rechnen. Die Menschheit ist verroht und Anarchie herrscht schon seit Jahren. Hier gilt oft Auge um Auge. Rachegefühle sind in dem Fall zwar Falsch aber bei allen verständlich. Die Welt von TlOU ist hart und Mitleid kostet Leben
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
du darfst doch nicht mit unseren Maßstäben rechnen. Die Menschheit ist verroht und Anarchie herrscht schon seit Jahren. Hier gilt oft Auge um Auge. Rachegefühle sind in dem Fall zwar Falsch aber bei allen verständlich. Die Welt von TlOU ist hart und Mitleid kostet Leben
Und doch sagt uns das Spiel dass man die Menschlichkeit nicht vergessen darf, sonst verliert man am Ende alles.
 

Deadleaus

L09: Professional
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.248
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Welcher Charakter halt einem wehrlosen Kind auf dem boot ein Messer an den Hals? Ein ganz mieser :kruemel:

Oh wie schrecklich! Aber Lev lebt noch, oder? Abbys jahrelange Kameraden, mit denen Sie viele Jahre gemeinsame Erlebnisse hatte, grausam abgemurkst. Aber ist ne ganz feine, sympathische junge Frau, stimmt’s? ?
 

RWA

L20: Enlightened
Seit
1 März 2005
Beiträge
21.222
Oh wie schrecklich! Aber Lev lebt noch, oder? Abbys jahrelange Kameraden, mit denen Sie viele Jahre gemeinsame Erlebnisse hatte, grausam abgemurkst. Aber ist ne ganz feine, sympathische junge Frau, stimmt’s? ?
Tommy und Dina leben noch, auf Abbys Seite keine einzige Person mehr...merkst was?
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.094
Oh wie schrecklich! Aber Lev lebt noch, oder? Abbys jahrelange Kameraden, mit denen Sie viele Jahre gemeinsame Erlebnisse hatte, grausam abgemurkst. Aber ist ne ganz feine, sympathische junge Frau, stimmt’s? ?
dir entgangen das sie die meisten garnicht kennt da es so viele neue gibt. Ihre Freunde hat sie nicht getötet. Nur Leute die auf der gleichen Seite standen. Man merkt doch das Abby nicht mehr konform geht mit den Einstellungen der Wolves.
Gab es in der Geschichte bei Kriegen schon öfters das Leute sich gegen Grausamkeiten gestellt haben
 

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
7.154
Oh wie schrecklich! Aber Lev lebt noch, oder? Abbys jahrelange Kameraden, mit denen Sie viele Jahre gemeinsame Erlebnisse hatte, grausam abgemurkst. Aber ist ne ganz feine, sympathische junge Frau, stimmt’s? ?

Hast du das Spiel wirklich gespielt ?
Du machst nicht gerade den eindruhck als hättest du es.
Abby sagt doch selber das sie kaum noch jemanden kennt, weil die WLF mittlerweile jeden Rekrutieren und auch vor Lev hat sie Isak verraten, in dem sie zu Owen gegangen ist und Isaks Befehle missachtet hat .

Und wenn jemand versucht mich zu Töten, selbst wenn es meine Familie ist, würde ich mich gegen sie zu wehr setzen.
hier wird es so dargestellt , als sei sie mit allen WLF befreundet gewesen .
 
Top Bottom