Switch Splatoon 3

NextGen

L16: Sensei
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
11.538
Ich spiele das Spiel deutlich weniger als Splatoon 2 da das Spiel den Fokus leider mehr auf Solo-Spieler legt. Es dauert im Team-Anarchy-Modus einfach ewig bis man höher kommt, da man nicht den Serien-Spiel-Modi hat. Der macht das hochspielen im Rangkampf für Solo-Spieler viel angenehmer. Außerdem mag ich es nicht das ich im Team die Ausrüstung und Waffe nur ändern kann, wenn ich die Runde verlasse.
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
6.646
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
Geht das nicht nach dem match mit Anpassen? Hab noch keinen rank Kampf gemacht^^
Geht nur in einer Serie nicht. Dort bist du auf dein ausgewähltes Gear beschränkt. Kannst natürlich dazwischen pausieren, wechseln und weiter machen, aber komfortabel ist halt was anderes ^^.

Habs jetzt auf S+0 geschafft, aber hier merke ich, dass da ein deutlich krasserer Skill-Gap zu S entsteht. Noch kann ich mich zwar gerade so halten, aber derzeit verliere ich schon mehr als ich gewinne. Daher wird erst mal Pause gemacht. Merke einfach wie ich nach einer gewissen Zeit in einen Tunnel falle und unkonzentriert spiele. Salmon Run auch meinen höchsten Score bisher gehabt (Legende 200), aber auf viel mehr "Erfolg" an der Stelle hab ich nicht mal wirklich Lust, da es ja selbst von 999 immer wieder komplett zurückgesetzt wird auf 40. Ewig gebraucht mal einen Malsalm zusammenzubekommen, weil nach dem anfänglichen Super-Team alles immer zusammengebrochen ist.
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
6.646
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
Bin jetzt auch nur im Urlaub etwas mehr dazu gekommen, ansonsten spiel ich ja meist 21Uhr+ mal ein wenig, wenn überhaupt. Will es aber definitiv nicht einschlafen lassen, da es mir im Moment wirklich viel Spaß macht, sich einfach mal ein wenig tiefer mit gewissen Mechaniken zu beschäftigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom