PS4/PS5 Spider-Man: Miles Morales

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Ich fürchte auch dass Sony dafür kaum abgestraft wird, denn die Launch Käufer wollen Games. :kruemel:

Hätte ich die PS4 Version, ich würde wohl auf die Complete Edition pfeifen und mir nur MM holen. Aber da ich das Hauptspiel nicht habe und die Ultimate eh nur 15€ Aufpreis ggü der Standard Edition von MM kostet...
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.061
PSN
wuerstel118
Vielleicht muss man doch hoffen dass die ersten Launch Monate nicht ganz so gut laufen damit Ryan schnell gefeuert wird. :kruemel:

das wirds wohl nicht spielen ;)
ryan ist wahrscheinlich gut für sony's geldbörse aber weniger gut für die fans....

scheint so das sony nur darauf achtet neue kunden zu gewinnen da die treuen fans eh sofort zugreifen.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
das wirds wohl nicht spielen ;)
ryan ist wahrscheinlich gut für sony's geldbörse aber weniger gut für die fans....

scheint so das sony nur darauf achtet neue kunden zu gewinnen da die treuen fans eh sofort zugreifen.
So ärgerlich die Sache auch ist, und ich will Sony hier echt nicht verteidigen. Aber man muss sich doch die ernsthafte Frage stellen: Wie viele Kunden spielen ein Spiel zwei mal? Vor allem wenn es ein OW Game wie Spider-Man ist? Ich glaube, für sehr viele stellen sich die Probleme nicht, die holen sich einfach die normale Version von MM, die ja auch am stärksten beworben wird, und irgendwann in zwei, drei Jahren dann Spider-Man 2.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
27.975
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
So ärgerlich die Sache auch ist, und ich will Sony hier echt nicht verteidigen. Aber man muss sich doch die ernsthafte Frage stellen: Wie viele Kunden spielen ein Spiel zwei mal? Vor allem wenn es ein OW Game wie Spider-Man ist? Ich glaube, für sehr viele stellen sich die Probleme nicht, die holen sich einfach die normale Version von MM, die ja auch am stärksten beworben wird, und irgendwann in zwei, drei Jahren dann Spider-Man 2.
Siehe GTAV (ok, Online Modus) oder das TLOU1 remaster
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.061
PSN
wuerstel118
So ärgerlich die Sache auch ist, und ich will Sony hier echt nicht verteidigen. Aber man muss sich doch die ernsthafte Frage stellen: Wie viele Kunden spielen ein Spiel zwei mal? Vor allem wenn es ein OW Game wie Spider-Man ist? Ich glaube, für sehr viele stellen sich die Probleme nicht, die holen sich einfach die normale Version von MM, die ja auch am stärksten beworben wird, und irgendwann in zwei, drei Jahren dann Spider-Man 2.

mag schon stimmen aber fanservice sollte für sony immer eine rolle spielen.

und nachdem mittlerweile einige devs gratis updates anbieten werden, hätte auch sony auf den zug aufspringen sollen...
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
cd red mit witcher 3 ist wahrscheinlich das parade beispiel.

und wär sony mit seinen ps4 top games auch so kundenfreundlich, würd das sehr gute pr geben...
CPR sind aber auch die, die sagen "niemand sollte für ein Spiel zwei mal bezahlen". Das ist nicht der Standard. Wie gesagt, ich möchte Sony keineswegs verteidigen, aber ich bin echt gespannt wie das andere Publisher mit ihren mehr als 1 Jahr alten Games regeln. Capcom z.B. verschenkt ihr SFV Remaster ja auch nicht.
 

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
6.512
Nur kann man z.B. bei Steam keine Spiele weiter verkaufen bzw. Spiele gebraucht kaufen, oder?

Das ist ein weiteres anderes Thema. Es ging jetzt um Spiele die man besitzt und diese ein Upgrade bekommen, wenn dieses vorhanden ist und aus diesem Grund nannte ich PC und das Beispiel, weil dort es Standard ist.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Das ist ein weiteres anderes Thema. Es ging jetzt um Spiele die man besitzt und diese ein Upgrade bekommen, wenn dieses vorhanden ist und aus diesem Grund nannte ich PC und das Beispiel, weil dort es Standard ist.
Ging mir nur um einen Erklärungsversuch wieso das beim PC Standard ist und auf Konsole nicht. Das könnte unter Umständen daran liegen, dass die DRM Maßnahmen sehr viel strikter sind.
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.061
PSN
wuerstel118
CPR sind aber auch die, die sagen "niemand sollte für ein Spiel zwei mal bezahlen". Das ist nicht der Standard. Wie gesagt, ich möchte Sony keineswegs verteidigen, aber ich bin echt gespannt wie das andere Publisher mit ihren mehr als 1 Jahr alten Games regeln. Capcom z.B. verschenkt ihr SFV Remaster ja auch nicht.

jo die sind da noch die positive ausnahme aber hätte sony auch so gehandelt, hätte ihnen das viele symphatien gebracht...
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
jo die sind da noch die positive ausnahme aber hätte sony auch so gehandelt, hätte ihnen das viele symphatien gebracht...
Ganz ehrlich, und auch das ist kein Versuch zu verteidigen, ich glaube einfach dass Sony die PS5 so dermaßen subventionieren muss dass sie das Geld anderweitig wieder reinkriegen müssen. Deswegen auch 80€ Spielpreise.
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.061
PSN
wuerstel118
Ganz ehrlich, und auch das ist kein Versuch zu verteidigen, ich glaube einfach dass Sony die PS5 so dermaßen subventionieren muss dass sie das Geld anderweitig wieder reinkriegen müssen. Deswegen auch 80€ Spielpreise.

kann schon sein und ich wär ehrlich gesagt auch bereit ca 10€ für ein upgrade mit vielen grafischen verbesserungen und ds5 features zu bezahlen.
spiderman remastered könnte man als 20€ upgrade sehen was nicht sehr viel mehr ist aber irgendwie trotzdem komisch wenn man schon das ps4 spiel besitzt imo.

zum glück hab ich gow verschenkt, tlou2 noch nicht gekauft und mal abwarten wies es bei got gehandhabt wird.
das nächste sp game liegt in weiter ferne und vielleicht gibts da nen patch für ne kleine gebühr oder sogar gratis.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
kann schon sein und ich wär ehrlich gesagt auch bereit ca 10€ für ein upgrade mit vielen grafischen verbesserungen und ds5 features zu bezahlen.
spiderman remastered könnte man als 20€ upgrade sehen was nicht sehr viel mehr ist aber irgendwie trotzdem komisch wenn man schon das ps4 spiel besitzt imo.

zum glück hab ich gow verschenkt, tlou2 noch nicht gekauft und mal abwarten wies es bei got gehandhabt wird.
Nun ja, die Ultimate kostet ja „nur“ 15€ mehr als die normale Edition. Also haben wir hier quasi ein 15€ Upgrade (was keine Saves importieren kann :ugly: )
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
29.206
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Das Spiel wird laut den Devs mehr als die üblichen Next Gen upgrades die es von anderen games for free gibt, die haben richtig arbeit rein gesteckt wie ein Dev im ERA vorhin meinte.

Just to be clear too - this is far more than an increase in resolution/framerate and tagging surfaces for ray-tracing. We have put a significant amount of work and effort into the Remaster. From my blog on the matter:

"The remaster for the PS5 is no simple up-res, as many of the game’s art assets have been completely updated to take advantage of the PS5 console’s horsepower. You’ll see better-looking characters with improved skin, eyes, hair, and facial animation (including our new, next-generation Peter Parker). You’ll also see ray-traced reflections and ambient shadows, improved lighting, more pedestrians and vehicles stretching further into the distance, and the same optional performance mode offered on Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, allowing you to finally play the game at a targeted 60fps frame rate. We’ll be supporting near-instant loading, 3D audio, and the DualSense controller’s haptic feedback. Lastly we’re adding three amazing new Spider-Man suits, new photo mode features, and even new trophies for those of you looking to Platinum the game all over again."
 
Top Bottom