Soulsborne vs. Sekiro

Style2

L05: Lazy
Thread-Ersteller
Seit
22 März 2018
Beiträge
217
Wie steht ihr dazu? Für viele ist Sekiro die logische Weiterentwicklung der Soulsborne-Reihe.

Ich selber sehe Sekiro als ein super game an, stelle aber nach dem Durchspielen für mich fest, dass es nicht an die Souls-Spiele kommt.

Im Großen und Ganzen hat das Spiel es nicht geschafft mich abzuholen wie die vorherigen games. Es fehlten diese magischen WOW-Momente wie ich sie in SoulsBorne unzählige Male erlebt habe.

Ein paar Dinge die mir besonders nicht gefallen haben:

-Locations: Es gab zwar ein paar Locations die mir echt gut gefallen haben (Senpou Temple und Fountained Palace) aber insgesamt haben mir die eisigen japanischen Burgen nicht so sehr gefallen

-extremes Boss-Recycling: Obwohl es einige echt geile Bosse gab, hat es kein Spiel von From Soft jemals mit dem Boss-Recycling so sehr auf die Spitze getrieben wie Sekiro. Finde es auch sehr schade, dass man viele Bosse (mehr als bei Soulsborne) einfach verpasst wenn man nicht höllisch aufpasst.

-Setting/Story: Von Japan war ich persönlich (kurz zuvor Nioh gespielt) ziemlich gesättigt. Die Story in Sekiro fand ich auch eher mäßig. Hätte man imo handhaben sollen wie in den Souls-Games


wie steht ihr dazu?
 
  • Lob
Reactions: Avi

Becks

L16: Sensei
Seit
23 Sep 2002
Beiträge
10.412
PSN
cwBecks
Switch
6151 9608 1904
Ich sehe Sekiro als großartige Variante, die gerne als eigene Serie weiterexistieren und -entwickelt werden sollte.

Die Souls-Serie hat mich aber nochmehr begeistert. Von den bisherigen, die ich durchgespielt habe ist Bloodborne meine #1 (Demons und DS1 sind die beiden anderen, die ich durchgespielt habe).
 

DarkStar6687

L09: Professional
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
1.075
Switch
2937 6131 1128
Discord
#7498
Demon Souls, Dark Souls und Bloodborne fand ich richtig super, aber die Souls-Formel hat sich für mich mittlerweile abgenutzt.

Sekrio werde ich aber trotzdem irgendwann noch spielen, auch wenn mich das Konter-System abschreckt, aber erst wenn das Spiel deutlich im Preis gefallen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.757
Sekiro ist ein sehr gutes Spiel, aber ich hab einige Kritikpunkte, die schon nerven und in der Summe dann dazu führen, dass ich Souls bevorzuge. Und einige davon wären auch leicht vermeidbar gewesen.

Ich will aber als nächstes was völlig neues von FS, Sekiro hat sich für mich nicht weit genug von der Vergangenheit gelöst.
 

Style2

L05: Lazy
Thread-Ersteller
Seit
22 März 2018
Beiträge
217
Interessant ist, was als nächstes kommt. FS hat nun 3 Spiele in diesem Stil rausgebracht, genau wie in der Last Gen. Glaube das nächste Spiel wird dann Next-Gen oder Cross Gen
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
37.299
PSN
AviatorF22
Die DemonDarkSouls - Games sind mir unbekannt, und gehen auch eher in Richtung Ritter, soweit ich weiß. Bloodborne mit seiner viktorianischen Atmo und dem düsteres Flair war und ist genau meins, auch wenn ich nie das Ende sehen werde. Sekiro sieht interessant aus, und irgendwann probiere ich es auch mal. Das Setting hat was.
 
Top Bottom