Rassismus, Sexismus und die Gamingindustrie

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.859
Unqualifizierte Meinungen als solche zu bezeichnen ist nicht toxisch, egal ob sich die üblichen Verdächtigen darüber wieder aufregen.
 

Heavenraiser

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Seit
7 März 2010
Beiträge
8.367
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Das sollte an Sarkasmus reichen, also versucht bitte wieder ordentlich zu diskutieren.

Generell ist ein Kulturwechsel in Unternehmen immer ein langwieriger Prozess, weshalb das sexistische Verhalten bei Microsoft nicht von heute auf morgen ausgemerzt wird. Trotzdem war das Engagement der leicht bekleideten Tänzerinnen mehr als fraglich, da es aktiv Frauen in ihrer Rolle als Entwicklerin ausgrenzt und mehr Anleihen mit einem Stripclub Besuch hat. So etwas kann man im privaten Kreis machen, aber sollte man als Unternehmen sein lassen.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.219
PSN
Brod107
Switch
192682173598
ein Gewisses Ranking existiert leider :kruemel:

Wenn es um die Wut der Ehefrau geht, entscheidet ausnahmsweise mal wirklich das Individuum wie es sich gehört. :coolface:

Aber vielleicht kommen wir in Sachen Gleichberechtigung ja noch so weit und in 10 Jahren stehe ich um 2 Uhr nachts mit dem Nudelholz bewaffnet im Wohnzimmer wenn Frau nachhause kommt:"Dachte du wolltest nach der Arbeit sofort nachhause kommen. Warst mit Doris wieder in dem Strip-Club um die Ecke, du Schwein? Was sollen die Kinder von dir denken und wie riechst du überhaupt? Hast du wieder Gesoffen, Liebling? Geh' dich duschen, ist ja widerlich" :coolface:
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.842
Gleichberechtigung besteht darin neben weiblichen Stripper auch männliche anzubieten und nicht darin weibliche Stripper nicht anzubieten

Wenn Frauen das dann nicht wollen, ok
Männer nehmen es halt

Aber es kann nicht sein das weibliche Stripper diskriminiert werden und in ihrer Berufsausübung eingeschränkt
Das ist dann nämlich sexistisch





Selbst wenn es so wäre. Wir leben in einer Welt in der nicht weiße Männer diskrimiert werden sondern jeder andere, egal wie oft du rumheulst.


Absoluter Quatsch
Trifft erst recht nicht zu wenn man die Welt als ganzes als Schauplatz sieht
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.859
Ziehen sich stripper aus und bekommen Frauen ein feuchtes Höschen, regt sich keiner auf. Wehe es zieht sich ne Frau aus, dann werden die heugabeln rausgeholt.
Ersteres ist aber hier nicht passiert. Der Thread hier wäre wesentlich kürzer, wenn wir über die konkreten Ereignisse diskutieren würden und nicht permanent über ausgedachte Märchen.
 
Top Bottom