Switch Pokémon Schwert & Schild

Ich finde die gezeigte Grafik...


  • Stimmen insgesamt
    143

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.910
Domtendo hat auch ein Reaction-Video hochgeladen. Der ist auch nicht gerade begeistert und nennt ein paar gute Punkte imo.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.863
Versteh ja iwie nich warum alle sagen, es wäre england nur upside down.

Imho ändert sich fast nix, wenn man die karte dreht.
Entfernt sich dann imho sogar eher von der uk form die ja unten breiter als oben ist...
 

TheGame

ist verwarnt
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
34.576
Dass das Spiel wie ein 3Ds Spiel aussieht, ist qutasch, aber nichtsdestotrotz sieht es für ein Spiel, was 2019 erscheinen soll, bescheiden aus imo.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.675
Switch
4410 0781 0148
Dass das Spiel wie ein 3Ds Spiel aussieht, ist qutasch, aber nichtsdestotrotz sieht es für ein Spiel, was 2019 erscheinen soll, bescheiden aus imo.
Ein paar Texturen verbessern und das wird schon. Wobei man schlechte Texturen in jedem Switchspiel findet. Immerhin liegen zwischen Trailerentstehung und Release wohl mindestens 9 Monate, da kann sich schon noch ein klein wenig was bei der Grafik tun.
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
25.686
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Guckt euch mal die Szenen im Hintergrund wenn Masuda und Ohmori reden an:


Sind ja leider geblurt aber da geht schon deutlich mehr ab als auf dem 3DS. Schöne Weitsicht, schöner Himmel und Wolken (dessen Schatten übrigens auf dem Boden sichtbar sind), die Region und Städte wirken deutlich größer und Plastischer. Könnte mir vorstellen das es doch eine Drehbare Kamera gibt, neben einer automatischen Kamera die einfach Kinderfreundlicher ist. Wäre doch irgendwie schade wenn man diese neue Schicke Region nur aus festgelegten Kameraperspektiven erkunden könnte.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.675
Switch
4410 0781 0148
Da würde ich mir aber nicht allzu viel erhoffen.

Ich schrieb "ein klein wenig" und das wäre nicht das erste Switchspiel, das in den letzten Monaten vor Release verschönert wurde und/oder ne bessere Performance bekam. Mich würde es eher wundern, wenn sie jetzt nicht mehr daran arbeiten würden.


Guckt euch mal die Szenen im Hintergrund wenn Masuda und Ohmori reden an:


Sind ja leider geblurt aber da geht schon deutlich mehr ab als auf dem 3DS. Schöne Weitsicht, schöner Himmel und Wolken (dessen Schatten übrigens auf dem Boden sichtbar sind), die Region und Städte wirken deutlich größer und Plastischer. Könnte mir vorstellen das es doch eine Drehbare Kamera gibt, neben einer automatischen Kamera die einfach Kinderfreundlicher ist. Wäre doch irgendwie schade wenn man diese neue Schicke Region nur aus festgelegten Kameraperspektiven erkunden könnte.

Jo, ist mir auch auchgefallen mit den Wolken, ist schon viel dynamischer als die letzten Teile, ich hoffe halt wirklich auf eine drehbare Kamera, zumindest in offenen Gebieten. In der einen Stadt sah es fix aus.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.863
Interessantes Video... aber wow... tun mir Leute wie der leid, die offenbar jeden Shit, was sonst keinem normalen Gamer beim Spielen (negativ) auffällt, analytisch auseinander nehmen und sich die Sache damit selbst verderben.
 

IAMERROR

L11: Insane
Seit
18 Jan 2019
Beiträge
1.615
Interessantes Video... aber wow... tun mir Leute wie der leid, die offenbar jeden Shit, was sonst keinem normalen Gamer beim Spielen (negativ) auffällt, analytisch auseinander nehmen und sich die Sache damit selbst verderben.
Naja, bei manchen ist halt der analytische Teil des Gehirns mehr ausgeprägt als bei anderen. Leidtun brauchen dir diese Leute nicht, ganz im Gegenteil die haben da eher Spaß dran.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.196
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Ein Spiel wie Pokemon muss ich (vor allem) grafisch auch nicht analysieren - da interessieren mich dann doch 1000 andere Sachen mehr wie z.B die Map, die Legendarys usw.

Toll wäre ein Verbindung zu Kalos damit man noch länger damit Freude hat :)
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.863
Naja, bei manchen ist halt der analytische Teil des Gehirns mehr ausgeprägt als bei anderen. Leidtun brauchen dir diese Leute nicht, ganz im Gegenteil die haben da eher Spaß dran.
Leid tun, tun sie mir nicht wirklich, ist nur so ein Spruch :coolface: hab eher Schadenfreude, denn nö... iwie klingt es nicht wirklich nach Spaß für ihn, was er da so erzählt.. vor allem wenn er sich dies und das wünscht und es am Ende nicht bekommen wird, seh ich wenig Potential für Freude.
Weiß nich... wenn ich nicht loslassen könnte und ins Spiel eintauchen, weil ich mit Argusaugen erstmal jeden Grafikeffekt analysieren, auseinandernehmen und ggf. kritisieren muss... nee... Spaß klingt anders.
Mir geht es btw. genauso wenn es um Musik geht. Da zerleg ich Songs in der Regel auch gleich in die Einzelteile und analysiere quasi aus versehen ganz nebenbei. Wobei die meisten Sachen nicht gut wegkommen... und ja... wirklich Spaß macht das auch nicht und es wär iwie cool das Hirn auszuschalten und einfach die Musik zu genießen bei einigen Songs.
Spaß macht es lediglich bei richtig gut geschriebenen Songs bei denen man quasi bei jedem neuen Hören etwas anderes entdecken kann.
 
Top Bottom