Anime One Piece!

maggot

L05: Lazy
Seit
10 Jan 2010
Posts
225
Die "anderen"? Der Vice-Admiral (oder whatever) ist auch ein Schwertkämpfer und beherrscht es. ^^

Der Muskelbepackte 3 Armgelenk Typ wirkt auch nicht gerade als ob er sowas könte und kanns. Und Ruffy beherrscht soweit ich weiß alle wichtigen Hakis. AUch das hätte er sicherlich lernen können (gerade als Teufelsfruchtesser wäre es ne enorme Hilfe).
In der Marine gibt es bestimmt irgendwelche Methoden diese Technick zu erlernen. Sanji hatte als Fußkämpfer sehr gute Vorraussetzungen diese Technick selbst zu erlernen.
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Hab mal eine Frage und in diesem Fall möchte ich zumindest was das Thema angeht auch gespoilert werden.

Spoiler bis einschließlich Amazon Lily

Diese Willenskraft/"Willpower"-Geschichte betreffend. Ist das jetzt nur so ein Mythos, weil das jetzt so ne kleine abgeschiedene Insel ist und eigentlich kann man das irgendwie erlernen bzw. ist so ein Extra der Früchte oder ist das wirklich jetzt ernsthaft diese Auserwählten-Geschichte?

Ich will das jetzt gerne wissen bevor ich die Serie fortsetze. Belasst die Spoiler personenunabhängig.

An sich, weiß ich jetzt, dass Ruffy es jetzt unabsichtlich bekommen hat, Hancock sowie Shanks (und demnach wahrscheinlich Whitebeard auch; ich gehe davon aus, dass die Aura die andere umfallen ließ Willpower ist) und der alte Rayleigh haben es anscheinend auch. Wenn ihr es nicht ohne Personen schafft, dann nimmt nur die Personen als Beispiele, die ich gerade genannt habe.

Würde mich jetzt eigentlich erleichtern, wenn es nicht der Auserwählten-Blödsinn wäre. Lasse der Serie, für meinen Geschmack, langsam zu viel durchgehen.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Posts
23.308
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Hab mal eine Frage und in diesem Fall möchte ich zumindest was das Thema angeht auch gespoilert werden.

Spoiler bis einschließlich Amazon Lily

Diese Willenskraft/"Willpower"-Geschichte betreffend. Ist das jetzt nur so ein Mythos, weil das jetzt so ne kleine abgeschiedene Insel ist und eigentlich kann man das irgendwie erlernen bzw. ist so ein Extra der Früchte oder ist das wirklich jetzt ernsthaft diese Auserwählten-Geschichte?

Ich will das jetzt gerne wissen bevor ich die Serie fortsetze. Belasst die Spoiler personenunabhängig.

An sich, weiß ich jetzt, dass Ruffy es jetzt unabsichtlich bekommen hat, Hancock sowie Shanks (und demnach wahrscheinlich Whitebeard auch; ich gehe davon aus, dass die Aura die andere umfallen ließ Willpower ist) und der alte Rayleigh haben es anscheinend auch. Wenn ihr es nicht ohne Personen schafft, dann nimmt nur die Personen als Beispiele, die ich gerade genannt habe.

Würde mich jetzt eigentlich erleichtern, wenn es nicht der Auserwählten-Blödsinn wäre. Lasse der Serie, für meinen Geschmack, langsam zu viel durchgehen.
Nennt sich Haki ist eine wie du sagst übernatürliche Aura die in OP jeder besitzt aber nur die wenigsten es für den Kampf etc. anwenden können. Haki kann man entweder trainieren oder es wird durch einen Schock ausgelöst. Das Königs Haki was unter anderem Ruffy besitzt, ist so selten das sie nur jeder Millionste Mensch auf der Welt besitzt und die ist weit aus stärker als das normale Haki. Glaube mehr würde dich jetzt spoilern.

Hoffe das reicht aus :)
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Ich mag es nur ungern, wenn "Helden" wegen Glück gewinnen.

Mal angenommen:

Zoro erlernt irgendwie das Haki, ist er durch hartes Training noch immer, aus Pech wohlgemerkt, schwächer als Ruffy.
Zuerst mag das vielleicht nur durch das Potential stimmen, aber ich glaub, ich würde mir hier was vormachen, wenn ich glauben würde, Ruffy wäre nicht im Stande die Haki-Fähigkeit richtig einzusetzen, gerade weil es durch die späteren Ränge dann gebraucht wird wie Shanks/Whitebeard und das erklärt jetzt nach etwas nachdenken, wieso Rayleigh Kizaru stoppen konnte und andere nicht

Konnte so ein ähnliches Phänomen schon bei Naruto nicht leiden

Es ist nicht so, dass ich One Piece hauptsächlich wegen Ruffy anschaue, aber verpasst mir doch etwas einen Dämpfer (und alle seine zukünftigen Siege).

Nehme, aber an das die restliche Crew es durch harte Arbeit dann auch die normale Haki erreichen sonst wirds nix mit den späteren Reisen
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
70.776
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Ruffy gewinnt relaitiv wenig wegen Haki wenn ich das richtig in Erinnerung habe und es hilft auch nur gegen die Charakterschwachen, ein Zorro würde das gar nicht stören, höchstens etwas benommen machen. Seh da kein Problem bei dem Element udn warum Ruffy das kann ist ja eh klar.
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
...und warum Ruffy das kann ist ja eh klar.
ich glaub jeder der One Piece liest/sieht weiß, dass Ruffy One Piece bekommt bzw. alles schafft. Nur war es für mich zum Teil auch deshalb, weil Ruffy seine Fruchtkraft bisher auch gut eingesetzt hat.

Ein gutes Beispiel ist
Ruffy hat selbst bei Enies Lobby Lucci so besieht in dem er Blutgefäße eben wegen seiner Kraft besser belasten kann als andere oder weil er seine Knochen so aufplustern kann.

Im Gegensatz zu anderen Manga/Anime hat er den Bösewicht da nicht deshalb besiegt, weil in ihm ein böser Dämon wohnt und der stärker ist als alles andere und wenn der mal rauskommt ist alles tot und rettet ihn, sondern weil er die Fruchtkraft einsetzt und dessen Potential nutzt

Mir ist bewusst, dass ich hier sehr wahrscheinlich etwas negativ ansehe, was bei Battle-Shounen normal ist, aber an manche Stellen hab ich One Piece deshalb angesehen, weil es sich davon doch abgehoben hat.

Vielleicht drück ich mal mein Gefühl etwas anders aus.
Der Moment eben bei Amalily hat sich einfach nicht richtig angefühlt, was das Thema angeht.
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
70.776
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
ich glaub jeder der One Piece liest/sieht weiß, dass Ruffy One Piece bekommt bzw. alles schafft. Nur war es für mich zum Teil auch deshalb, weil Ruffy seine Fruchtkraft bisher auch gut eingesetzt hat.

Ein gutes Beispiel ist
Ruffy hat selbst bei Enies Lobby Lucci so besieht in dem er Blutgefäße eben wegen seiner Kraft besser belasten kann als andere oder weil er seine Knochen so aufplustern kann.

Im Gegensatz zu anderen Manga/Anime hat er den Bösewicht da nicht deshalb besiegt, weil in ihm ein böser Dämon wohnt und der stärker ist als alles andere und wenn der mal rauskommt ist alles tot und rettet ihn, sondern weil er die Fruchtkraft einsetzt und dessen Potential nutzt

Mir ist bewusst, dass ich hier sehr wahrscheinlich etwas negativ ansehe, was bei Battle-Shounen normal ist, aber an manche Stellen hab ich One Piece deshalb angesehen, weil es sich davon doch abgehoben hat.

Vielleicht drück ich mal mein Gefühl etwas anders aus.
Der Moment eben bei Amalily hat sich einfach nicht richtig angefühlt, was das Thema angeht.
Naja wie gesagt Lucci würde Ruffy nicht mit Königshaki besiegen können dazu ist der zu stark, eben nur die normalen Marinesoldaten. Mischt sich für mich nicht ein und es ist immer noch so wie in deinem Beispiel, bisher war sein Königs Haki nur einmal wirklich nützlich dazu kommst du noch.

Und Ruffy kann daas nun mal weil

er die "Wiedergeburt" von Roger ist der das auch konnte
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Und Ruffy kann daas nun mal weil

er die "Wiedergeburt" von Roger ist der das auch konnte
Eigentlich bin ich froh den Spoiler gelesen zu haben. Relativiert das ganze etwas, auch wenns nur wenig ist.

In One Piece haben sowieso zu viele den Beinamen D., dass ich eigentlich anfing zu glauben, dass Gol.D Roger eine Art Adam der One Piece Welt ist und jeder von ihm abstammt.

Gol.D Roger einmal mit jedem aus Amaliliy -> ganze One Piece Bevölkerung :v:
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
70.776
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Eigentlich bin ich froh den Spoiler gelesen zu haben. Relativiert das ganze etwas, auch wenns nur wenig ist.

In One Piece haben sowieso zu viele den Beinamen D., dass ich eigentlich anfing zu glauben, dass Gol.D Roger eine Art Adam der One Piece Welt ist und jeder von ihm abstammt.

Gol.D Roger einmal mit jedem aus Amaliliy -> ganze One Piece Bevölkerung :v:
Könnte man annehmen :ugly:
 
Seit
16 Apr 2006
Posts
448
@EnterTheHell:

Es gibt 3 Arten von Haki. Das Königs-Haki von Luffy ist zwar ultra selten, bringt aber gegen stärkere Gegner keinen wirklichen Vorteil. Die anderen beiden Haki-Typen kommen eigentlich recht häufig vor. Um alle 3 Arten nutzen zu können braucht man sowohl Potential als auch das richtige Training.

Ob du das jetzt als Auswählten-Gedöns bezeichnen willst, musst du selbst entscheiden. Der Faktor Zufall/Glück/Schicksal war imo bei OP immer ein wenig vorhanden. Luffy hat ja eigentlich auch nur durch Zufall seine Teufelskräfte erhalten...
 

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
@EnterTheHell:

Es gibt 3 Arten von Haki. Das Königs-Haki von Luffy ist zwar ultra selten, bringt aber gegen stärkere Gegner keinen wirklichen Vorteil. Die anderen beiden Haki-Typen kommen eigentlich recht häufig vor. Um alle 3 Arten nutzen zu können braucht man sowohl Potential als auch das richtige Training.

Ob du das jetzt als Auswählten-Gedöns bezeichnen willst, musst du selbst entscheiden. Der Faktor Zufall/Glück/Schicksal war imo bei OP immer ein wenig vorhanden. Luffy hat ja eigentlich auch nur durch Zufall seine Teufelskräfte erhalten...
Ja, das stimmt, aber:

Selbst wenn man Teufelkräfte hat, kann man die nicht sofort zum vollen Potential nutzen und theoretisch ist jemand der eine stärkere Frucht hat nicht automatisch stärker als einer der seine vermeintlich schwächere zum Potential ausschöpft. Und im Verlauf der Reise findet man auf einmal sehr, sehr viel Fruchtnutzer, sodass ich die Chance an eine Frucht zu kommen von selten/rare auf unüblich/uncommon (um mal die Kartenseltenheiten als Beschreibung zu nutzen) setzte.

Es kamen dann auf einmal pro Arc mindestens 2 neue dazu, wenn nicht sogar mehr (Baroque). Ich sah dass dann nicht mehr als dieses All zu große Glück an, was es noch anfangs war.

EDIT:
Ich hab halt One Piece noch in der Jugendzeit angefangen und mit der Zeit dann aufgehört, weil ich die noch im Fernsehen gesehen hab und sich dauernd wiederholten bzw. dann alles gesehen hab.

Mit der Zeit hat sich halt nicht nur geändert wie ich Anime sehe, sondern auch was ich alles generell schon gesehen hab und halt durch das Aufwachsen hat One Piece vielleicht noch etwas Nostalgie drin, aber dann tauchen ab und zu mal kleinere Sachen auf die mir persönlich nicht so gefallen haben oder eigentlich schon nicht mehr sehen kann bzw. nicht mehr so ab kann. Von den ganzen Sachen hat mir das bei Amalily jetzt gerade am wenigsten gefallen, obwohl einige der vorigen Situationen eher weniger durch so ein Riesenglück gelöst wurden.

Hoffe mal ich stoße zumindest auf etwas Verständnis, obwohl es noch zum Teil meine Schuld ist, von Shounen was anderes zu erwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
16 Apr 2006
Posts
448
Naja jede Teufelsfrucht gibts eigentlich genau 1 mal. Das ist nichts was man durch Fleiß, Übung oder durch angeborenes Potential erlernen kann. In dem Sinn ist da doch viel Glück und Schicksal dabei. Was man schlussendlich aus seiner Kraft dann macht, ist eine andere Geschichte.

Die Tatsache, dass Luffy das Königs-Haki besitzt, macht ihn sehr speziell aber noch nicht zum Auserwählten per se. Genau wie eine Teufelskraft gehört diese Gabe trainiert und ausgenutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DKUmaro

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Posts
4.690
PSN
DKUmaro
Steam
Kris_T
Die Tatsache, dass Luffy das Königs-Haki besitzt, macht ihn sehr speziell aber noch nicht zum Auserwählten per se. Genau wie eine Teufelskraft gehört diese Gabe trainiert und ausgenutzt.
Mir ist sowieso lieber, dass die keinen so richtigen Nutzen gegen die dicken Fische hat. Insofern eher eine Erleichterung.

Mich hielten die (108? EDIT: 72 sowie eine unbekannte Menge an "halbstarke") Schwerter sowieso mehr am Laufen als die Früchte, aber mit der Zeit sind die Schwerter seltener als die Früchte geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kanzen

Gesperrt
Seit
15 März 2010
Posts
648
du solltest übrigens wirklich mit dem manga weitermachen. der anime ist bis zur thriller bark-arc genial, daraufhin geht es aber stetig bergab.

Und Ruffy kann daas nun mal weil

er die "Wiedergeburt" von Roger ist der das auch konnte
:hmm2:

Da nicht nur Ruffy das Königs Haki hat sondern auch andere wenn auch wenig ist er eh nicht der Auserwählte.
shanks und rayleigh sind aber nicht irgendwelche anderen, deshalb ist es nach wie vor das auserwählten-gedöns, zumal ruffy ohne diese beiden charaktere nicht weit gekommen wäre.
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
70.776
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
du solltest übrigens wirklich mit dem manga weitermachen. der anime ist bis zur thriller bark-arc genial, daraufhin geht es aber stetig bergab.



:hmm2:



shanks und rayleigh sind aber nicht irgendwelche anderen, deshalb ist es nach wie vor das auserwählten-gedöns, zumal ruffy ohne diese beiden charaktere nicht weit gekommen wäre.
Hancock und Whitebeard oder Ace auch nicht ist klar das es schon um etwas ausgewählte Personen geht aber Ruffy ist nicht der Auserwählte wie Neo in Matrix sondern einer unter vielen ich kann mir vorstellen Blackbeard könnte es auch.

Und was meinen Spoiler angeht, es ist ja mehr als offensichtlich das man das vermuten kann, ob es so ist sag ich aj nicht aber ich geh doch stark davon aus merkt man auch an Loquetown in der Bar oder andere Momente wo Ruffy genau das getan hat was auch Roger damals tat. Für mich ne logische Möglichkeit :)
 

Kanzen

Gesperrt
Seit
15 März 2010
Posts
648
Hancock und Whitebeard oder Ace auch nicht ist klar das es schon um etwas ausgewählte Personen geht aber Ruffy ist nicht der Auserwählte wie Neo in Matrix sondern einer unter vielen ich kann mir vorstellen Blackbeard könnte es auch.
kannst du mal das chapter bzw. die folge nennen, in der whitebeard königshaki einsetzt? bei handock wurde es ja einfach mal erwähnt, wenn ich mich recht entsinne, aber bei whitebeard fällt mir absolut nichts ein.

Und was meinen Spoiler angeht, es ist ja mehr als offensichtlich das man das vermuten kann, ob es so ist sag ich aj nicht aber ich geh doch stark davon aus merkt man auch an Loquetown in der Bar oder andere Momente wo Ruffy genau das getan hat was auch Roger damals tat. Für mich ne logische Möglichkeit :)
kann man natürlich so deuten, aber du hast es so dargestellt, als wäre es im manga so besätigt worden., was ich ganz und gar nicht cool fände.

Ist das in der Bar nicht Filler gewesen?
lol, nein.
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
70.776
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
kannst du mal das chapter bzw. die folge nennen, in der whitebeard königshaki einsetzt? bei handock wurde es ja einfach mal erwähnt, wenn ich mich recht entsinne, aber bei whitebeard fällt mir absolut nichts ein.



kann man natürlich so deuten, aber du hast es so dargestellt, als wäre es im manga so besätigt worden., was ich ganz und gar nicht cool fände.
Naja das Whitebeard Königshaki hat hab ich auch nru von OP Wiki

http://opwiki.de/wiki/Haki

Da steht das sowohl er als auch Hancock keinen Einsatz hatten. das es Hancock hat wurde ja durch Gespräche bestätigt.

Was den zweiten Quote angeht war das nicht meine Intension, ist natürlich nicht bestätigt ich deute es nur so.

Also laut dieser Liste

http://de.opwiki.org/wiki/Filler-Episoden

gabs keine Filler in Loquetown. War Folge 48 wo Ruffy in die Bar Gold Roger geht :)