PS4 Nioh 2

Rappyfan

L08: Intermediate
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
793
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
kannst du was zum schwierigkeitsgrad sagen? habe mir an nioh echt hart die zähne ausgebissen. oder wie aku das mal so schön formuliert hat, "nioh hat mich gebrochen". :coolface:

Um ehrlich zu sein find ich es im Moment teilweise eklig schwierig. Wobei ich auch bei Nioh 1 die ersten Stunden einfach sehr anstrengend fand. Dazu kommt dass ich in letzter Zeit sehr viele Spiele gespielt hab bei denen ich nichtmal weiss ob sie nen Game over Screen haben :ugly:

Verglichen zu Dark Souls fand ich aber Nioh auch früher schon wesentlich schwieriger.... Teil 2 macht es anscheinend genau so. Aber ich werde gleich weiter spielen und dann hoffentlich morgen oder am Wochende genaueres sagen können. Muss mich auch noch reinspielen.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.792
Naja, ich warte bei Teil 2 mal ab. Teil 1 war zwar nicht schlecht, hatte aber doch einige Punkte, die mich eher genervt haben, wie z.B. das ganze Loot-Zeug und die 100 Spielsysteme, die man alle noch einzelend leveln konnte. Da wünsche ich mir einfach mehr Fokus aufs Wesentliche, aber da wird Teil 2 wohl nicht anders.
 

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
18.387
PSN
machito
Um ehrlich zu sein find ich es im Moment teilweise eklig schwierig. Wobei ich auch bei Nioh 1 die ersten Stunden einfach sehr anstrengend fand. Dazu kommt dass ich in letzter Zeit sehr viele Spiele gespielt hab bei denen ich nichtmal weiss ob sie nen Game over Screen haben :ugly:

Verglichen zu Dark Souls fand ich aber Nioh auch früher schon wesentlich schwieriger.... Teil 2 macht es anscheinend genau so. Aber ich werde gleich weiter spielen und dann hoffentlich morgen oder am Wochende genaueres sagen können. Muss mich auch noch reinspielen.
ok, danke schon mal. eine gewisse "knackigkeit" finde ich zwar geil, aber das sollte auch nicht übertrieben werden und genau das hat nioh imo leider.
 

Rappyfan

L08: Intermediate
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
793
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Soooooo...... Hab jetzt in der Alpha alles gemacht was man machen kann, was zugegebenermaßen nicht sonderlich viel ist. Es gibt nur 2 Missionen und eine davon dann nochmal auf... (Hab den Namen vergessen... Extra schwer halt)

Tatsächlich war eigentlich nur der Einstieg ins Spiel wie damals bei Nioh 1 einfach brutal. Sobald man ein paar Fähigkeiten und Ausrüstung und viel wichtiger - Übung - hat, kommt man recht gut durch die Level.

Wie gesagt war das erste Level am Anfang einfach eklig aber das zweite war trotz stärkerer Gegner wesentlich angenehmer. Zusätzlich war dann auch das erste Level auf extra schwer auch wesentlich angenehmer als das erste Mal auf normal.

Ich hab Nioh 1 nie online gespielt deswegen keine Ahnung wie das genau da abläuft.

Bei Nioh 2 gibt's es mindestens 3 Optionen. Man kann einfach normal alleine spielen und dann andere spieler als npc beschwören die ihr Zeichen irgendwo liegen gelassen haben, oder am schrein Becher hinstellen. Man kann dann bis zu 2 menschliche Spieler in sein Spiel lassen die dann praktisch wie bei dark Souls mit einem spielen und verschwinden wenn sie sterben.

Die dritte Option ist ein weiterer "Spielmodus". Da kann man direkt geplant als Multiplayer Expeditionen machen. Dadurch sind dann in den Levels auch an manchen Stellen mehr Gegner. Dort funktioniert es dann so, dass der Teamleiter die Mission bestimmt und es gibt eine extra leiste die jedes Mal ein bisschen geleert wird wenn jemand stirbt. Man kann sie aber durch töten von Gewissen Gegnern? Bossen? Wieder etwas füllen. (Hab den Modus nur einmal nach dem durspielen gemacht, war aber ganz gut)

Ansonsten bin ich leider nicht 100% sicher was alles neu ist... Gefühlt sind es Kleinigkeiten die verändert wurden, so dass sich das Spiel einfach nach Nioh anfühlt und sich wie Nioh spielt. Wem Nioh 1 gefallen hat der wird sicherlich auch mit Nioh 2 unheimlich viele Stunden Spaß haben. Ich freue mich auch jetzt schon drauf einige Stunden damit zu verbringen.
 

MrBlonde

Gesperrt
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
3.269
Sieht richtig saftig aus :banderas:

Den ersten Teil habe ich verschlungen, aber Frühjahr 2020 passt mir leider ganz und gar nicht, der Zeitraum ist schon für ganz andere Kaliber reserviert.

Ich gönne mir im Winter die Steam Version und hole es im Urlaub genüsslich nach, so wie Teil 1 vor knapp 2 Jahren :goodwork:
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.966
Schaut stark aus! Wenn sie die ein oder andere Schwäche des Vorgängers negieren dann wird das ein Brett für Genre Fans! 😊
 
  • Lob
Reactions: RWA

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.322
Spiel sieht fanatstisch aus. Also würde sagen, grafisch hat sich da noch mal was getan. Bei schauen des Trailers hatte ich wieder direkt bock Nioh reinzuhauen. Finde mit eine der größten Überraschungen diese Gen. Also bei mir wird das nen Fixkauf. Sieht soooo geil aus, der shit.
 

Kanchelskis

L14: Freak
Seit
6 Mai 2007
Beiträge
7.039
Xbox Live
Kanche Kun
PSN
Kanchelskis
Nioh gehört auch zu meinen Top 3 Spielen dieser Gen, erwarte ein ähnlich gutes Spiel. Finde auch super, dass man wohl direkt nach Nioh 1 in der Zeit anschliesst!

Der TGS Trailer sieht fantastisch aus!
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.322
Sieht Klasse aus. Auf jeden Fall „more of the same“, genau das möchte ich. 👌
Seh ich ehrlich gesagt auch so. Wüsste auch nicht, was genau man anders machen sollte oder müsste. OW Spieldesign? Würde hier so gar nicht passen, finde ich. Dafür kommt dann GoT. zu Nioh passen diese eher schlauchrigen Passagen und begrenzten Gebiete. Dieser Tush an mythischen hebt es dann noch mal etwas mehr ab. Finde das macht das Spiel, mit dem genialem KS und dem Looten, echt aus.
 

KuroKazuma

L16: Sensei
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
11.659
PSN
USkurokazuma
Steam
darkiisouls
Discord
KuroKazuma#3270


  • The concept for the game is “Sengoku Youkai Death Game.”
  • The game doesn’t just feature enemy youkai, but also lets the player become one. It’s a Sengoku era dark fantasy game.
  • NiOh 2 stars two popular Japanese actors (which Yasuda-san jokingly said aren’t unfortunately as popular worldwide as Keanu Reeves). the historical character Toukichiro is played by Naoto Takenaka, while the original character Mumiyo is played by Haru.
  • The hero fuses the skill and prowess of a samurai with the power of the youkai.
  • That power grants you the ability to use special moves. The player can make a youkai’s moves their own.
  • All Youkai in the game can drop Soul Cores upon defeat, granting the power to use their moves.
  • Another new element is the Dark Realm. It’s a world where the youkai dwell, and they can at times drag you into their own world.
  • As a samurai, you’re at a disadvantage in the Dark Realm, but you can turn into a Youkai to turn that into an advantage.
  • The character creator lets you customize several elements, including race and gender.
  • Online features have been really expanded. Real-time multiplayer allows three players in a session.
  • The “Benevolent Graves” are blue katana stuck in the ground that let you enjoy asynchronous multiplayer upon touch. They basically summon a ghost to help you out.
  • You can meet a new friendly youkai resembling a cat, and if you pet him, he’ll follow you around for a certain amount of time and support you. He regenerates the meter that allows you to use your youkai powers. Yasuda-san also jokingly mentioned that his purpose is to “be cute.”
  • Both English and Japanese voices will be available in the game.
  • Defeating youkai in the Dark Realm yields precious drops. Some chests can also be opened only after clearing areas of the Dark Realm.
  • There are specific training missions that can’t be done in multiplayer.
  • The Benevolent Graves can be placed by players. They don’t need to be on your friend list for them to appear in your game.
  • The story of the game includes an interesting historical plot revolving around the idea that historical warlord Hideyoshi Toyotomi was actually two people, the player and Toukichiro.
  • While Yasuda-san couldn’t say how many bosses there will be in the game, it’ll be approximately the same length as the first NiOh.
  • The initial announcement of the first game mentioned that it was based on an unfinished script by Akira Kurosawa. Yet, that was a very long time ago. As development progressed, that was almost entirely scrapped and replaced by an original story. The second game also features an original story.
  • NiOh 2 is actually set a little bit before the original game, so it can be considered a prequel.
  • It’s a standalone game so newcomers will be able to enjoy it without having played the original one. Yet, veteran players will be able to see and enjoy connections.
  • You can use the powers of all the youkai that you fight in the game. Since the development team is planning to implement more youkai as part of future DLC, this will also automatically add new youkai powers to take advantage of.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.322
Gibt mittlerweile viele kurze Gameplaydemos zur TGS Version. Hier ist mal nen Video mit der Katzenfrau als Endboss.


Auch zum MP gibt es nun nen Vid...


Ich hoffe echt, dass Spiel kommt im Januar raus. Will es dann bis TLoU2, FFVII und CB2077 auseinander nehmen dürfen, ohne dass es auf dem BL Stapel landet.
 
Top Bottom