Switch Nintendo Switch - Games

Hinweis
Thema sind hier die Spiele der Switch, für Vergleiche mit anderen Konsolen gibt es andere Threads.

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.587
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
So lahm ist die Ausrede nichtmal und vor allem nicht neu, kleines Team das ein Spiel nach dem anderen rausbringt, ich frage mich ohnehin wie die das schaffen. Ich meine selbst riesige Studios lagern ihre Switchspiele aus und lassen porten (oder lassen die Switch erstmal aus, wie beim nächsten Tales of), da wäre der Vorwurf der faulheit oder Unfähigkeit gerechtfertigter. Gerade in Japan entwickeln sie für ne Nische und die Switchversion von YS 8 lief dort auch deutlich schlechter (im Westen dafür umgekehrt, aber da war NIS der Publisher und portierende)

Im Grunde sagt er auch nur (wiederholt), dass sie selbst nicht für Switch entwickeln, aber nichts gegen Ports ihrer Spiele auf Switch haben. Liegt also vermutlich eher an NIS ob sie in der Lage und Willens sind die Spiele zu portieren, muss man abwarten.

Mir wäre es natürlich lieber, wenn Falcom direkt für Switch entwickeln würde, aber wenn sie das nicht hinbekommen ist es halt so. Eventuell müsste nin da mehr helfen und das wird sich bei den Verkaufszahlen der Spiele auch nicht groß rentieren. Mal schaun wie die Zukunft aussieht falls die PS5 wirklich arschteuer wird und sich Sony deutlich mehr um AAA kümmert als um AA Entwickler. :moin:
Es ist halt so, wie Falcom es sagt. Ys Origin kam sogar für die Xbox One, weil es ausnahmsweise von DotEmu in den Westen gebracht wurde und nicht Xseed. Es liegt an den Ressourcen derjenigen, die die Spiele porten.
 

Style2

L05: Lazy
Seit
22 März 2018
Beiträge
279
4 - 6 sind der Tiefpunkt der Reihe.
Die Leute die Resident Evil 4 als Höhepunkt der Serie sehen, sind wahrscheinlich dieselben die GOT Staffel 8 feiern :ugly:
Wie der Sprung in eine neue Perspektive geht ohne dabei den Kern des Spiels zu verlieren, haben RE2 Remake und God of War gezeigt. RE4-6 scheitert da total.

Wie man so einen zum fremdschamauslösenden Scheiß jemals als gutes RE hypen konnte bleibt mir bis heute ein Rätsel


Brauche daher keines der Games, weder auf Switch sonst noch irgendwo
 

kingpin68

L04: Amateur
Seit
24 Feb 2018
Beiträge
124
Xbox Live
tomwesker
PSN
tomwesker
Switch
6128 5504 6415
Resident Evil 4 war seinerzeit ein geniales Spiel und macht mir auch heute noch Spaß.
Natürlich ist das Spielprinzip ein anderes, wie in den Teilen 1-3. Der Fokus lag eben auf Action.
Ich hatte sogar mit Teil 5 noch Spaß, Teil 6 war dann aber wirklich der Tiefpunkt.
Das kam mir vor wie ein zusammengeschustertes Action-Spiel ohne Seele.
Teil 7 war ein gutes Horrorspiel, war für mich aber auch kein richtiges Resident Evil.
Am besten finde nach wie vor Teil 1, gefolgt von den Remake Teil 2, gefolgt von Code Veronica.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.362
Switch
4410 0781 0148
Es ist halt so, wie Falcom es sagt. Ys Origin kam sogar für die Xbox One, weil es ausnahmsweise von DotEmu in den Westen gebracht wurde und nicht Xseed. Es liegt an den Ressourcen derjenigen, die die Spiele porten.

Jo, das meinte ich auch damit. Und da NIS übernimmt kann ich mir den ein oder anderen Switchport schon noch vorstellen. Bei Trails werde ich aber nicht darauf warten und ich weiß noch nicht so recht ob mich das nächste Ys überhaupt interessiert.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.543
Jo, das meinte ich auch damit. Und da NIS übernimmt kann ich mir den ein oder anderen Switchport schon noch vorstellen. Bei Trails werde ich aber nicht darauf warten und ich weiß noch nicht so recht ob mich das nächste Ys überhaupt interessiert.
YS Origins hätte ich wirklich gerne noch auf der Switch. Habe nur die Retail für die Vita hier.
 

syskorn

L07: Active
Seit
9 Jul 2005
Beiträge
516
Interessante Übersicht aus Resetera zum Capcom Support.

Ports, Re-Releases, or Remasters of Existing Games:
REmake
Resident Evil 0
Resident Evil 4
Resident Evil 5
Resident Evil 6
Resident Evil 7 (streaming, Japan only)
Resident Evil: Revelations
Resident Evil: Revelations 2
Devil May Cry
Dragon's Dogma
Onimusha: Warlords
Monster Hunter Generations
Mega Man 9
Mega Man Legacy Collection
Mega Man Legacy Collection 2
Mega Man X Legacy Collection
Capcom Beat 'Em Up Bundle
Street Fighter 30th Anniversary Collection
Ultra Street Fighter II: The Final Challengers
Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy

New Games:
Mega Man 11
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.673
Also ein neues Monster Hunter sollte schon noch kommen von Capcom. Da die Switch für die nächsten Jahre wohl die einzige relevante Plattform in Japan sein wird, ist das ja fast schon eine zwangsläufige Entscheidung.
 

Aurion

L09: Professional
Seit
13 Jun 2006
Beiträge
1.162
Steam
chieftainDOA
Capcom trifft eh seltsame Entscheidungen. Wahrscheinlich kommt am Ende nur eine Cloudversion von Monster Hunter World Japanexklusiv auf der Switch. Capcom hat kein Bock auf die Switch, will aber trotzdem im großen Stil mitverdienen.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.673
Capcom soll einfach Monster Hunter 5 für die Switch ankündigen - fertig aus.

Das bekommt dann zwei Jahre später eh noch seine Ultimate Edition oder sowas und zack, dann hat man auch auf der Switch seine 8-9 Millionen verkaufte Einheiten.
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.434
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Descenders ist an sich ganz nice gemacht und hat z.B. auch eine interessante first person Kamera. Aber bei den schlimmen Ladezeiten und sonstiger Technik auf den anderen Plattformen will ich lieber nicht wissen, wie das auf der Switch läuft. :/
 

Coreian

L15: Wise
Seit
22 Sep 2004
Beiträge
7.826
PSN
Coreian
Hat irgendwer schon Rise Race the future ausprobiert?
Der Port auf Switch scheint ganz gut geworden zu sein.

Kostet wohl auch nur knapp 20 tacken, wär für ein paar runden zwischendurch sicher ganz nett wenn es was taugt.
 

JethroTull

L15: Wise
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
9.306
Switch
848347101036
Hat irgendwer schon Rise Race the future ausprobiert?
Der Port auf Switch scheint ganz gut geworden zu sein.

Kostet wohl auch nur knapp 20 tacken, wär für ein paar runden zwischendurch sicher ganz nett wenn es was taugt.
Ich zocke es gerade aus Testzwecken. Gefällt mir soweit gut. Aber auch, weils mir vollkommen ausreicht, Rennen an Rennen zu fahren und keine Tuningoptionen (außer Kosmetik) zu haben. Erinnert mich nicht zuletzt durch den generischen Gitarrensoundtrack an World Driver Championship auf dem N64.
Schade ist, dass (bisher) kein Rumble vorhanden, was für ein Rennspiel schon nicht unwichtig ist.
 
Top Bottom