Switch Nintendo Switch - Games

Hinweis
Thema sind hier die Spiele der Switch, für Vergleiche mit anderen Konsolen gibt es andere Threads.

BenTheMan

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
2.425
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
[...]Und zwar dass ich (es geht hier komplett um meine eigene Wahrnehmung und Meinung) alle Nachfolger Games bekannter Serien die auf der PS1 gestartet sind oder dort erfolgreich weiter geführt wurden ich auf der PS2 so viel schlechter fand.
[...]
Stimme dir größenteils zu. Habe aber ein super Gegenargument: Silent Hill :banderas:
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
3.594
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Hab die Spiele alle Digital für PS4... da sollte ich die auch mal durchspielen. Retail und alles auf Cartridge und ich wäre wohl dabei gewesen... so fällt X/X-2 schonmal raus.

VII und IX ggf wegen Handheldmodus würde ich nochmal Digital kaufen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.296
Switch
4410 0781 0148
Jap, kann ich bestätigen.

Wenn das Kampfsystem nicht so schei... wäre :( Vielleicht gewöhnt man sich dran, aber irgendwie habe ich kaum Motivation gefunden das Spiel auf der PS4 weiterzuspielen, das Setting taugt mir auch nicht wirklich. Wenigstens habe ich für FF 12 nur 10 Euro ausgegeben.

Sehe es wie @Doshin FF hat für mich nach der PS1 Zeit viel Zauber eingebüßt, zur und vor der PS1 zeit war jeder Teil der Reihe für mich wie ein Fest.
 

Kantholz

L15: Wise
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
8.151
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Wenn das Kampfsystem nicht so schei... wäre :( Vielleicht gewöhnt man sich dran, aber irgendwie habe ich kaum Motivation gefunden das Spiel auf der PS4 weiterzuspielen, das Setting taugt mir auch nicht wirklich. Wenigstens habe ich für FF 12 nur 10 Euro ausgegeben.

Sehe es wie @Doshin FF hat für mich nach der PS1 Zeit viel Zauber eingebüßt, zur und vor der PS1 zeit war jeder Teil der Reihe für mich wie ein Fest.
Der beste teil war immer noch 9

PUNKT :)
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
22.091
X ist echt so ein Ding... ich wurde schon damals mit den bildern und berichten zu dem spiel nicht warm bevor es rauskam. Fand keinen der chars wirklich cool oder sympathisch... und hab dann ffx immer ignoriert - lediglich die story hatte ich mir angesehen bzw. Erzählen lassen.

Dann hatte ich ja VII - IX als lp gebracht und dachte mir, dass ich nun dank steam doch ma X probieren könnte... war kurz zuvor sogar doch relativ heiß drauf, denn nach den ersten drei als lp, die ich ja alle schon kannte, wieder ein quasi neues ff zu spielen, weckte dann in der tat vorfreude.

Und ehrlich... X fühlte sich von der ersten bis zur letzten sekunde nur komisch, fremdartig und kaum nach ff an... die story war komisch... teilseise unlogisch. Die motivationen und handlungen der chars odt nicht nachvollziehbar, das pacing absonderlich... nach dem spiel hatte ich ne schlechtere meinung davon als zuvor...
Einzig der endgamepart mit dem endlosgrinden und powerleveln war spaßig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.839
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Wenn das Kampfsystem nicht so schei... wäre :( Vielleicht gewöhnt man sich dran, aber irgendwie habe ich kaum Motivation gefunden das Spiel auf der PS4 weiterzuspielen, das Setting taugt mir auch nicht wirklich. Wenigstens habe ich für FF 12 nur 10 Euro ausgegeben.

Sehe es wie @Doshin FF hat für mich nach der PS1 Zeit viel Zauber eingebüßt, zur und vor der PS1 zeit war jeder Teil der Reihe für mich wie ein Fest.
Ich finde das Kampfsystem in Ordnung und FXII ist für mich das beste FF seit FFVII.^^
 

DarkStar6687

L08: Intermediate
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
843
Switch
2937 6131 1128
Steam
DarkStar66871
Discord
#7498

Oldtrashbarg

L12: Crazy
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
2.029
Juhu endlich Celeste beendet , 2590 Tode . Der Schwierigkeitsgrad ist schon hart an der Grenze des spaßigen aber das man so schnell wieder belebt wird hält einen gut im Flow und hat was von Hotline Miami (was ich sehr gerne auf der Switch sehen würde). Die Steuerung der Figur ist messerscharf und wenn man stirbt dann liegt es immer am Unvermögen des Spielers aber man braucht auch ne gewisse Zeit um die ganzen Mechaniken zu verinnerlichen. Story und Figuren sind für diese Art von Spiel sehr ungewöhnlich und sehr tief , von der Story könnten sich die meisten Blockbustertitel ruhig was abschauen. Für mich ist es ne 8/10 aber nur weil es schon fast zu schwer war , wer sich damit leichter tut für den kann das sogar eine 10/10 sein.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.987
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Ich habs bisher nur 2-3 Stunden gespielt und fand den Anfang extrem gewöhnungsbedürftig, wie gesagt, vielleicht gewöhne ich mich daran, wenn ich es irgendwann weiterspiele.
bei xenoblade 2 hast du es doch auch nicht nach 2-3 stunden cheesy cutscenes abgebrochen.
ff12s ks geht in eine ähnliche richtung wie die xeno ks. und mit dem ivalice szenario hat man die beste und detaillierteste welt was final fantasys betrifft.
plus balthier. der in die top 3 der besten ff charaktere gehört. plus die geniale englische lokalisation von alexander o. smith, der yasumi matsunos vision seiner spiele immer perfekt einfängt und zeigt, dass eine lokalisation dem original auch überlegen sein kann.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.119
Könnt ihr mir mal einen Tipp geben welches FF sich davon lohnt ?
Bei den modernen FF bin ich leider etwas skeptisch. 3,4 und 5 habe ich mobil gespielt und war damit eigentlich ganz glücklich.

FF xIII dagegen ist das schlechteste Spiel das ich je durchgespielt habe. Das Spielprinzip fand ich grauenhaft und langweilig aber die Geschichte war ganz interessant.

Wer mich hier noch nicht kennt, ich spiele wenige Spiele, aber die spiele ich durch. Mich interessieren Action- und Rollenspiele auch mal Online und hin und wieder ein Shooter.

Welches von den 3-en könnt ihr mir empfehlen
 

Kantholz

L15: Wise
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
8.151
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Keines. Spiel VI, da du es noch nicht gepsielt hast. Dagegen ist alles andere mehr oder weniger fad!
Beste Version wäre die SNES Version. Ist auch auf dem SNES Classic dabei IIRC.


Und wenn er von denen die kommen entscheiden müsste??ich glaub darum gings ihm;)
Bin bei den späteren ff‘s raus so das ich die frage nicht beantworten kann
 

BenTheMan

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
2.425
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
Ja, ich weiß, was du meinst. Aber ich kann die anderen nicht guten Gewissens über VI empfehlen. Geht einfach nicht. Würde wenigstens VII kommen ... das wäre ja dann noch wenigstens relativ nahe dran!
Obwohl ... wenn er auf FF Tactics und Vagrant Hearts stand: Yasumi Matsuno war maßgeblich an FF XII beteiligt! Was man aber auch merkt. Auf positive Weise.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.119
Keines. Spiel VI, da du es noch nicht gepsielt hast. Dagegen ist alles andere mehr oder weniger fad!
Beste Version wäre die SNES Version. Ist auch auf dem SNES Classic dabei IIRC.


Also VI und VII sind schon auf meiner Liste der Spiele, die ich noch spielen will und ich hole mir Dragons Dogma. Aber mich interessieren auch die Spiele da oben, ich würde schon die Faszination der FF Reihe besser verstehen...

Ja, ich weiß, was du meinst. Aber ich kann die anderen nicht guten Gewissens über VI empfehlen. Geht einfach nicht. Würde wenigstens VII kommen ... das wäre ja dann noch wenigstens relativ nahe dran!
Obwohl ... wenn er auf FF Tactics und Vagrant Hearts stand: Yasumi Matsuno war maßgeblich an FF XII beteiligt! Was man aber auch merkt. Auf positive Weise.
Ja, meine Internet Recherche hätte mich auch zu XII greifen lassen, definitiv nicht X :ugly:

Super Danke !
 
Zuletzt bearbeitet:

BenTheMan

L12: Crazy
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
2.425
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
[...]ich würde schon die Faszination der FF Reihe besser verstehen...
VI, VII, V! In der Reihenfolge. Und da du V ja schon hast ... ^__^

Aus der Liste kann *ich* jedoch "nur" XII empfehlen. Und da auch eher für die eigene Story. Ist schon lange kein (wirklich) klassisches FF mehr gewesen. X ist ... im Englischen würde man sagen "an abomination". Aber etwas gutes gibt es daran: Die (großartigen) Reviews von Spooney :ugly:
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
25.116
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Ja, ich weiß, was du meinst. Aber ich kann die anderen nicht guten Gewissens über VI empfehlen. Geht einfach nicht. Würde wenigstens VII kommen ... das wäre ja dann noch wenigstens relativ nahe dran!
Obwohl ... wenn er auf FF Tactics und Vagrant Hearts stand: Yasumi Matsuno war maßgeblich an FF XII beteiligt! Was man aber auch merkt. Auf positive Weise.
VII und IX kommen doch.

IX wäre da wohl am besten, weil es von VII Aufwärts am nächsten am klassischen FF dran ist.
 

Sierra

L16: Sensei
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
10.068
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
VI, VII, V! In der Reihenfolge. Und da du V ja schon hast ... ^__^

Aus der Liste kann *ich* jedoch "nur" XII empfehlen. Und da auch eher für die eigene Story. Ist schon lange kein (wirklich) klassisches FF mehr gewesen. X ist ... im Englischen würde man sagen "an abomination". Aber etwas gutes gibt es daran: Die (großartigen) Reviews von Spooney:ugly:
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.119
VI, VII, V! In der Reihenfolge. Und da du V ja schon hast ... ^__^

Aus der Liste kann *ich* jedoch "nur" XII empfehlen. Und da auch eher für die eigene Story. Ist schon lange kein (wirklich) klassisches FF mehr gewesen. X ist ... im Englischen würde man sagen "an abomination". Aber etwas gutes gibt es daran: Die (großartigen) Reviews von Spooney:ugly:
Ich schaue mir gerade den Review und der ist wirklich klasse, selten so gelacht. Wobei mir die Geschichte bei Videospielen nicht wirklich wichtig ist, mir reicht eine Geschichte ala Zelda + Link oder Mario + Peach komplett aus. Aber ich bin mir sicher, FFX würde mich auch in den den Wahnsinn treiben, allerdings bin ich mir nicht mehr so sicher, dass XII das nicht auch schaffft :kruemel:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.296
Switch
4410 0781 0148
bei xenoblade 2 hast du es doch auch nicht nach 2-3 stunden cheesy cutscenes abgebrochen.
ff12s ks geht in eine ähnliche richtung wie die xeno ks. und mit dem ivalice szenario hat man die beste und detaillierteste welt was final fantasys betrifft.
plus balthier. der in die top 3 der besten ff charaktere gehört. plus die geniale englische lokalisation von alexander o. smith, der yasumi matsunos vision seiner spiele immer perfekt einfängt und zeigt, dass eine lokalisation dem original auch überlegen sein kann.

Bei Xenoblade 2 hat mir halt von Anfang an so ziemlich alles gefallen, nur eben ein paar dumme Cutscenes nicht (die reichten nach Xenoblade 1 aber nicht aus um mir das Spiel zu verderben).

Aber es ist in der Tat keine Seltenheit dass ich Spiele am Anfang einfriere und ihnen später eine weitere Chance gebe, in manche verliebte ich mich noch und mit dem Wissen werde ich auch irgendwann FF12 weiterspielen. Ich habe es ja trotz meiner Abneigung gegen Charadesign und Kampfsystem (auf den ersten Blick) gekauft, war mir durchaus bewusst dass es nicht Liebe auf den ersten Blick sein wird.

Beziehungsweise habe ich damals auch Xenoblade 1 abgebrochen (Beim ersten mal schon in Kolonie 9, der Einstieg war einfach hart und die Grafik auf den ersten Blick meh) und jetzt ist es eins meiner Lieblingsspiele auf Höhe von Zelda, insofern ist noch nicht Hopfen und Malz verloren bezüglich FF 12, ich hatte nur schon seit dem Launch damals Vorurteile und Abneigungen....

Ich würde es generell gut finden, wenn sich Atlus mal mehr für die Switch bemühen würde. Catherine Full Body oder 13 Sentinels Aegis Rim würde ich auch gerne auf der Switch sehen. Persona 5 natürlich auch.

Geduld. Atlus ist manchmal langsam und auch keine riesige Firma. Dass persona 5 in irgendeiner Form kommt sollte imo klar sein.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.296
Switch
4410 0781 0148
So wie Falcom, die ys nicht für die Switch bringen wollten und den neuen Teil auch nicht bringen? :
Der unterschied ist gewaltig, da Atlus Nintendo seit langem unterstützt und einer der treusten 3DS RPG Lieferanten ist, selbst jetzt noch. Mittelgroße Firma die japantypisch etwas spät aufspringt und dafür lange dranbleibt wenn sich eine Konsole lohnt. Und wie gesagt, es wäre sehr verwunderlich, wenn Nintendo den P5 MC/Joker derart bewirbt, wenn die neuen Spiele nur für PS4 kommen würden. Not gonna happen.

Bezüglich Falcom, die sind winzig und scheißen ein Spiel nach dme anderen in guter Qualität raus, dass die nicht sofort ne 2. Konsole in ihre pipeline aufnehmen können erscheint logisch. Die werden so schnell nicht direkt für Switch selbst entwickeln, wobei ich auch da die Hoffnung nicht aufgeben würde.

Ports wirds aber wahrscheinlich auch bezüglich neueren Falcomspielen geben, Ys 8 hat sich auf Switch retail besser verkauft als auf PS4 und Vita zusammen laut Anihawk (es gab Nachlieferungen, bei der PS4 Version nicht). Und das wurde auch nicht von Falcom selbst portiert. Und selbst wenn Falcom sich nach Ys 8 Switch entschieden hätte selbst in die Switchentwicklung einzusteigen, so wäre Ys 9 zu dem Zeitpunkt wohl schon längst für PS4 in Entwicklung gewesen.

Wie auch immer, ich zweifle keine Sekunde am Atlus Switch Support der nächsten Jahre. Falcom ist komplizierter, da ist es ein Wunder was sie mit den paar Mitarbeitern überhaupt auf PS4 veröffentlichen und bei den Verkaufszahlen der Spiele ist das auch kein reiches Studio, das mal schnell Risiken eingeht. Aber auch da zweifle ich nicht wirklich an Switchports, der Falcom Chef hat ja gesagt, dass er sich Nintendo annähern will und wenn/falls NIS die Ports übernimmt werden diese die Switchspiele ankündigen, nicht Falcom selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom