Nintendo Nintendo Online Service

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
16.022
Xbox :goodwork:

und als ob Nintendo den Service irgendwann einstellt. Online MP ist für ein Unternehmen der Traum.
Nintendo hat bereits Online Services eingestellt. Und ob diesem nicht selbes blüht oder Titel aus dem Programm entfernt werden, ist im Bereich des Möglichen.

Xbox brauche ich nicht/will ich nicht.
 

NextGen

L15: Wise
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
9.731
Nintendo hat bereits Online Services eingestellt. Und ob diesem nicht selbes blüht oder Titel aus dem Programm entfernt werden, ist im Bereich des Möglichen.

Xbox brauche ich nicht/will ich nicht.
NSO ist kein Online Service den sie abstellen werden also passt dein Beispiel nicht. Nintendo wird das bezahlen von Online MP nicnt abschaffen.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
33.696
Der Online Service ist unwichtig für den Wert des Abos NSO. Du hast also weiterhin nichts. Try harder

Das ist weiterhin eine so unfassbar absurde Aussage. Natürlich ist er wichtig dafür. Du bezahlst für einen Online Modus in Games, der gefühlt direkt der Steinzeit des Online Gamings entsprungen ist.

Nein für 40€ bekommst du auch noch SNES und nes sowie und den online Service.

Die zusätzlichen rein optionalen N64 und Genesis Spiele kosten nur 20€.

Den kann ich aber für 20 € nicht abonnieren, also war deine Aussage falsch. Die Aussage hätte lauten müssen: man bekommt 30 Titel für 20 €, wenn man bereit ist, weitere 20 € für den Grundservice zu bezahlen.

Zusätzlich heißt, dass man die nicht separat kaufen kann. Das änderte aber nichts daran, dass die nur 20€ kosten und kenne 40€. Ich hoffe, ich konnte deinen Denkfehler jetzt etwas entwirren.

Zusätzlich heißt nicht zwangsläufig, dass man die nicht separat kaufen kann. StarCraft II: Legacy of the Void und Heart of the Swarm waren beides Erweiterungen zu StarCraft II: Wings of Liberty, konnten aber auch ohne die Grundversion gespielt werden.

Zu den Rest muss ich glaub ich auch nix sagen. Das sollte eigentlich jeden klar sein, dass es sich um ein Abo handelt und was die Vor- und Nachteile eines solchen Modells sind.

Also war auch diese Aussage falsch, dass die anderen Retro Collections ein schlechteres Angebot sind. Ein klassisches 0/3 für mermaidman.
 

Setzer

L17: Mentor
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
12.944
Alle N64 Games sind einfach verdammt schlecht gealtert....kein Interesse mehr die so zu spielen. Dann hab ich diverse Collections mit MegaDrive Games....daher auch hier kein Interesse. Und AC geht mir eh am Allerwertesten vorbei. Lohnt sich alles also null!

Sollen lieber mal wieder einige interessante Games bei NES oder SNES reinpacken....da geht ja seit einiger Zeit so gut wie nix mehr....
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

Gesperrt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
45.270
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Finde den Preis wie fast alle für das Erweiterungspaket total überzogen. Zumal ich die meisten Spiele nicht brauche.
OoT zocke ich auf dem 3DS wenn ich Lust habe. Mario 64 habe ich in der 3D Collection. Eigentlich interessieren mich nur Mario Kart und Banjo. Pokémon Snap hab ich auf der Wii U. Ansonsten interessieren mich noch Sonic und Ecco the Dolphin.

Leider haben sie mich bei Animal Crossing wieder gehabt, so dass ich um einen Kauf allein aus wirtschaftlicher Sicht nicht drum rum komme.
Kein Pokemon Snap auf der Switch ? Das ist doch so viel besser.
Bei Animal Crossing reicht einmalig 25€ und dann 20€ im Jahr wen du unbedingt online spielen willst.
Ich werd nur den DLC kaufen, ohne online. Brauch ich nicht
 

NextGen

L15: Wise
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
9.731
Das ist weiterhin eine so unfassbar absurde Aussage. Natürlich ist er wichtig dafür. Du bezahlst für einen Online Modus in Games, der gefühlt direkt der Steinzeit des Online Gamings entsprungen ist.
Nein, ich bezahle dafür das ich Online Multiplayer spielen kann. Ich bezahle nicht dafür wie die Struktur dahinter ist. Mermaidman hat es dir bereits nahegelegt dich einzulesen also setz es bitte um.
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.274
Switch
3046 0624 8229
Deswegen ist es ja auch so günstig. Sonst würde man pro Spiel wohl 10€ verlangen.
Ja, 10€ mindestens. Dazu muss man aber bedenken, dass die wenigsten es schaffen, alle Titel in einem Jahr durchzuspielen. Dafür braucht man schon 2-3 Jahre. Und dann gebe ich auch bspw. 120€ am Ende aus.
Für Nintendo muss es sich natürlich auch rechnen, klar. Aber für mich, der 3-4 Titel nachholen möchte, ist das Angebot eher weniger attraktiv.
Wenn man am Animal Crossing DLC interessiert ist und die meisten N64-Spiele noch nicht kennt, ist das durchaus ein gutes Angebot. Ich würde mir nur wünschen, Nintendo böte mehr Kaufoptionen an.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
33.696
Nein, ich bezahle dafür das ich Online Multiplayer spielen kann. Ich bezahle nicht dafür wie die Struktur dahinter ist. Mermaidman hat es dir bereits nahegelegt dich einzulesen also setz es bitte um.

Was tut das zur Sache? Du bezahlst für etwas, was du - aus welchen Gründen auch immer - kaum sinnvoll nutzen kannst. Und natürlich ist das Nintendos Fehler. Und statt hier nachzubessern und das Angebot aufzuwerten, verdoppelt man den Preis für das Angebot, wenn man die Aufwertung haben will.
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
16.022
NSO ist kein Online Service den sie abstellen werden also passt dein Beispiel nicht. Nintendo wird das bezahlen von Online MP nicnt abschaffen.
Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Der Service könnte durchaus enden und durch einen anderen kostenpflichtigen ersetzt werden, der die Spiele nicht enthält.
 

NextGen

L15: Wise
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
9.731
Was tut das zur Sache? Du bezahlst für etwas, was du - aus welchen Gründen auch immer - kaum sinnvoll nutzen kannst. Und natürlich ist das Nintendos Fehler.
Das kannst du nicht beurteilen wie ich etwas nutzen kann, zudem bleibt der Punkt bestehen: Ich bezahle dafür Online Multiplayer spielen zu können und nicht für die Struktur dahinter.

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Der Service könnte durchaus enden und durch einen anderen kostenpflichtigen ersetzt werden, der die Spiele nicht enthält.
Es könnte ein Meteor auf die Welt treffen. Unwahrscheinlich und daher kein Szenario das man durchspielen muss. Kommt noch mehr als Strohhalme ziehen? :goodwork:
 

NextGen

L15: Wise
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
9.731
Willst du damit sagen, dass der Online Multiplayer auf der Switch gut ist?
Natürlich gibt es Spiele mit guten Online Multiplayer auf der Switch. Genauso wie es bei der Konkurrenz schlecht laufende Online Multiplayer Spiele gibt. Willst du damit sagen dass jedes Spiel auf der Switch im Online Multiplayer schlecht läuft, obwohl es genug Gegenbeispiele gibt und auch Spiele mit Servern? :lol2:
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
16.022
Es könnte ein Meteor auf die Welt treffen. Unwahrscheinlich und daher kein Szenario das man durchspielen muss. Kommt noch mehr als Strohhalme ziehen? :goodwork:
1A Diskussionskultur. Unwahrscheinlich ist daran nichts. Es ändert auch nichts daran, dass einzelne kaufbare Titel besser wären als monatlich für einen mittelmäßigen Aboservice zu zahlen.
 

NextGen

L15: Wise
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
9.731
1A Diskussionskultur. Unwahrscheinlich ist daran nichts. Es ändert auch nichts daran, dass einzelne kaufbare Titel besser wären als monatlich für einen mittelmäßigen Aboservice zu zahlen.
Und sie über das Abo anzubieten ist besser als sie gar nicht anzubieten. Was willst du da also diskutieren? Wollen wir unsere Top 10 der Szenarien zusammenstellen?
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
16.022
Und sie über den Dienst anzubieten ist besser als sie gar nicht anzubieten. Was willst du da also diskutieren? Wollen wir unsere Top 10 der Szenarien zusammenstellen?
Das hier ist ein Diskussionsforum. Also darf ich ja wohl sagen, was ich daran schlecht finde bzw. besser fände?!
Ist aber immerhin schön, dass du meinem ursprünglichen Argument zustimmst.
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.274
Switch
3046 0624 8229
Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Der Service könnte durchaus enden und durch einen anderen kostenpflichtigen ersetzt werden, der die Spiele nicht enthält.
Bei Nintendo gar nicht mal unwahrscheinlich, dass sie bei der nächsten Konsole wieder bei 0 anfangen und zu Beginn nur NES-Games anbieten, weil man den Rest wieder anpassen muss.
Ich hoffe man hat diesmal mitgedacht und den Onlineservice längerfristig entwickelt.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
33.696
Natürlich gibt es Spiele mit guten Online Multiplayer auf der Switch. Genauso wie es bei der Konkurrenz schlecht laufende Online Multiplayer Spiele gibt. Willst du damit sagen dass jedes Spiel auf der Switch im Online Multiplayer schlecht läuft, obwohl es genug Gegenbeispiele gibt und auch Spiele mit Servern? :lol2:

Da ich gerne dein Argument auf deine Validität prüfen will: nenne mal Switch Games mit Servern.

Nein meine Aussage war selbstverständlich richtig. Du drehst dir das jetzt nur wieder so zurecht, dass es irgendwo in deine Anti Nintendo Troll-Welt passt.

Ich lebe nicht in einer Anti Nintendo Troll-Welt, sondern in einer Anti-Onlinegebühren Welt.
 

Ark

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
42.520
Und dann spielt die Mehrheit eh FIFA (P2P so weit ich weiß), Fortnite, Apex oder Warzone, die komplett eigene Infrastrukturen haben und nichts mit Sony oder Nintendo zu tun haben - ahja, nur die Schnittstelle für die Anmeldung bspw.. :kruemel:

Wenn man es genau nimmt, ist jeder Entwickler bzw. Publisher selbst für das Spiel verantwortlich und nicht der Plattformgeber.
 

Setzer

L17: Mentor
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
12.944
Ich würde z.B. gerne alle alten Metroid Games für die Switch erwerben, sodass ich alle auf einer Konsole habe und diese dann später über meinen Account auch auf die Nachfolgekonsole mitnehmen kann. Nintendo schiebt hier aber einen Riegel vor, erstmal werden sie nicht angeboten und wenn dann nur in Modellen wo man immer wieder zur Kasse gebeten wird und man zuviel uninteressantes Beiwerk dazu bekommt!
 
Top Bottom