Nintendo Nintendo Online Service

Die N64 Games sind aber auch im Grunde die einzigen Games die man meiner Meinungsmacher unbedingt mit dem N64 Controller spielen muss.

Ganz kleine Ausnahmen wie zb Paper Mario gehen noch ohne ok aber sonst ist da ein N64 Controller einfach Pflicht
 
Ging mir eher um die "öffentlichen" Angebote da hab Ich noch nie wirklich was unter 15€ gefunden egal ob Ebay oder Keysites etc. zumindest nicht die + Mitgliedschaft, aber gibt bestimmt noch deutlich bessere Angebote wenn man genug sucht.
Deswegen schaue ich nur in Foren. Gestern wurde schon wieder ein Angebot ins Forum gestellt. NSO + Erweiterungspass 1 Jahr für nur 9€. Es sind noch 7 Plätze frei. 👍

 
Deswegen schaue ich nur in Foren. Gestern wurde schon wieder ein Angebot ins Forum gestellt. NSO + Erweiterungspass 1 Jahr für nur 9€. Es sind noch 7 Plätze frei. 👍

Hab auch eine Familiengruppe. Würde das aber nicht mit Leuten machen, die ich nicht kenne! Kenne aber auch etliche Leute die diese Wahnsinnskonsole haben...
 
Hab auch eine Familiengruppe. Würde das aber nicht mit Leuten machen, die ich nicht kenne! Kenne aber auch etliche Leute die diese Wahnsinnskonsole haben...
dito

kenne ehrlich gesagt niemanden der Interesse an den besten Videospielen hat und die Switch nicht besitzt, würde auch gar keinen Sinn ergeben aufgrund der Exclusives
 
Ist dieser Artikel hier noch aktuell oder hat sich da mittlerweile etwas getan?


Wie sieht das mit den Savegames der N64 spiele aus.
Kann man jederzeit speichern oder ist alles wie im original?
Also F-Zero X läuft tatsächlich schlechter als im Original. Speichern kann man jederzeit. Das ist wirklich ein sehr nettes Feature. So hab ich bei Mario 64 jedes Mal mitten im Level abspeichern können, als es zu den acht roten Münzen beim Wiggler ging, da ich da gerne mal abstürze.
 
Hatte gehofft das Mario Land 3/Wario Land auch gleich hinzugefügt wird.

Aber endlich Mario Land und Alleyway kann man auch machen.

Das Baseballgame joa...hat sicher auch ein paar Fans...aber Mario Land 3/Wario Land wäre besser gewesen. :awesome:
 
Alleyway war doch nur ein schlechterer, grün-grauer Abklatsch von Woody Pop auf dem viel besseren Game Gear #retrowars :awesome:
 
Alleyway war doch nur ein schlechterer, grün-grauer Abklatsch von Woody Pop auf dem viel besseren Game Gear #retrowars :awesome:
Man (ich) hatte damals nicht vieles. Gab sich damit zufrieden was so da war :D
Dadurch war oftmal Crap bei, was man aber nicht unbedingt wahrgenommen hat als Jüngchen. Mangels Inet, anderer Geräte und Spiele so generell (was gibts an welchen Alternativen, ist besser, keine Vergleichbarkeit usw) ^^

War aber auch ne einfachere Zeit.
 
Man (ich) hatte damals nicht vieles. Gab sich damit zufrieden was so da war :D
Dadurch war oftmal Crap bei, was man aber nicht unbedingt wahrgenommen hat als Jüngchen. Mangels Inet, anderer Geräte und Spiele so generell (was gibts an welchen Alternativen, ist besser, keine Vergleichbarkeit usw) ^^

War aber auch ne einfachere Zeit.

Absolut. Jetzt verstehe ich auch, warum Du jetzt alles doppelt und dreifach nachholst :awesome:

Das Beste war immer am Freitag nach der Schule in der Videothek völlig ahnungslos irgendein Spiel auszuleihen nur weil das Cover geil aussah und man dann das ganze Wochenende diesen Müll spielen musste :coolface:

Ich habe mein Adventures of Bayou Billy Trauma bis heute nie ganz überwunden :angst:

Und ich als Game Gear Besitzer war immer neidisch auf den Lynx weil eben 16 bit besser als 8 sind... Ich war eben jung und dumm. Am geilsten war, ist und bleibt aber der Gameboy :banderas:
 
War aber auch ne einfachere Zeit.

Ich fand diese „einfachere Zeit“ oftmals aber angenehmer.

Bin der letzte der sagt „früher war alles besser“ aber gewisse Sachen hatten eine Leichtigkeit von der man sich heutzutage nur ein Bruchteil von wünscht.

Auf der anderen Seite ist es immer ein persönliches Ding was man selber daraus macht,ein gewisses Maß an diese Leichtigkeit habe ich mir bei behalten auch wenn es manchmal nicht so leicht ist.

Auf GameGear und besonders auf Lynx war ich aber nie neidisch weil wir hatten damals in Bonniland Kioske dieser Handhelds stehen und die Spiele die die immer drin waren,waren einfach nicht so gut wie die top Titel auf dem Gameboy.

Ganz egal wie „schlecht“ der Screen vom Gameboy war.

Und Batterien und dessen Verbrauch war einfach immer ein großes Thema
 
und die Spiele die die immer drin waren,waren einfach nicht so gut wie die top Titel auf dem Gameboy.

Naja auf dem Game Gear gab es weniger kompletten Mist als auf dem Gameboy, eine nicht ganz so große Bandbreite an "guten" Spielen und sehr, sehr wenige top Games. Aber gerade in diesem sehr engen Bereich war der Game Gear mindestens gleichwertig, wenn nicht besser aufgestellt als der Gameboy. Selbst wenn ich Mario Land 2 echt liebe, ein Land of Illusion war einfach besser - wohl das beste 8-bit jump' n Run nach Mario Bros 3. Mit den beiden Streets of Rage und Shinobi Teilen oder sogar den exzellenten Fatal Fury Special war auch das Aktion/ Fighting/ Bemu Gerne in der Spitze besser abgedeckt als auf dem Gameboy. RPG mäßig kam das Beste leider nie aus Japan raus, aber Defenders of Oasis war jetzt auch nicht schlechter als die Final Fantasy Teile für den Gameboy und auch wenn die GG Shining Force Teile nie zu uns kamen, so gab es immerhin das sehr gute Cristal Warriors. Bei den Shoot em ups 2 sehr gute Aleste/ Power Strike Teile - aber hey da würde ich den Punkt trotzdem jederzeit an Parodius auf dem Gameboy geben. Unfassbar toller Port von einem exzellenten Spiel.

Ich wollte damit nur sagen, dass man das nicht so schwarz/ weiß sehen kann. Auch der Game Gear war toll mit klasse Spielen (wenn auch sehr wenigen). Es wird Zeit, dass die auch zu Nintendo online kommen.
 
Naja auf dem Game Gear gab es weniger kompletten Mist als auf dem Gameboy, eine nicht ganz so große Bandbreite an "guten" Spielen und sehr, sehr wenige top Games. Aber gerade in diesem sehr engen Bereich war der Game Gear mindestens gleichwertig, wenn nicht besser aufgestellt als der Gameboy. Selbst wenn ich Mario Land 2 echt liebe, ein Land of Illusion war einfach besser - wohl das beste 8-bit jump' n Run nach Mario Bros 3. Mit den beiden Streets of Rage und Shinobi Teilen oder sogar den exzellenten Fatal Fury Special war auch das Aktion/ Fighting/ Bemu Gerne in der Spitze besser abgedeckt als auf dem Gameboy. RPG mäßig kam das Beste leider nie aus Japan raus, aber Defenders of Oasis war jetzt auch nicht schlechter als die Final Fantasy Teile für den Gameboy und auch wenn die GG Shining Force Teile nie zu uns kamen, so gab es immerhin das sehr gute Cristal Warriors. Bei den Shoot em ups 2 sehr gute Aleste/ Power Strike Teile - aber hey da würde ich den Punkt trotzdem jederzeit an Parodius auf dem Gameboy geben. Unfassbar toller Port von einem exzellenten Spiel.

Ich wollte damit nur sagen, dass man das nicht so schwarz/ weiß sehen kann. Auch der Game Gear war toll mit klasse Spielen (wenn auch sehr wenigen). Es wird Zeit, dass die auch zu Nintendo online kommen.

Sollte kein hate gegen den GameGear sein.
Grundsätzlich mag ich den ja,aber auf der Spitze finde ich ihn halt dann doch deutlich schlechter als den GameBoy.

Ich mein ich hab mir damals sogar den GameGear Micro aus Japan bestellt weil ich den grundsätzlich Feier aber gegen den guten alten Gameboy mit spielen wie die Mario Land Reihe,Zelda,Kirby,castlevanias,Mega Man Reihe,Metroid,Pokémon, Donkey Kong,TETRIS und auch so viele andere Klassiker kam der GameGear einfach nicht an.

Würde mir aber gerne den GameGear in Zukunft noch im NSO Angebot wünschen.
Die Shinobi Games,Tails Adventuere usw waren schon gute Spiele das stimmt
 
Zurück
Top Bottom