NGC Nintendo GameCube

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.807
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Evolution Worlds gab es noch und natürlich Tales of Symphonia. Außerdem noch Lost Kingdoms 1 & 2 von From Software. Die Auswahl stinkt aber natürlich gegen die PS2 ab.

Aber Baten Kaitos fand ich wie gesagt großartig. Teil 2 habe ich mir vor 3 Jahren auch aus Kanada mitgebracht, bisher aber noch nicht gespielt.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Aber Baten Kaitos fand ich wie gesagt großartig. Teil 2 habe ich mir vor 3 Jahren auch aus Kanada mitgebracht, bisher aber noch nicht gespielt.

Feedback wäre klasse, wenn du es mal zocken solltest. Baten Kaitos 1 war einfach nur Hammer. Vor allem in dieser Zuckerstadt, wo sie sich freigefressen haben. xD Das Spiel hatte Charme und ein interessantes KS. Und The Great Mizuti hatte echt einen Ohrwurmsong parat.
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.807
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Was mich bisher davon abgehalten hat, ist, dass nicht viel Budget hinein geflossen ist. Soll heißen, fast alle Städte sind aus dem Vorgänger bekannt, das gleiche trifft auf die generelle Optik zu. Auch die Musik wurde recycelt. Aber immerhin sind die Dungeons neu erstellt und das Kampfsystem optimiert worden.

Vorgenommen habe ich es mir aber in jedem Fall, denn Teil 1 ist auch heute noch mehr als spielenswert (habe es vor 2,5 Jahren zuletzt noch mal durchgezockt). Die gesamte, leicht märchenhafte Atmosphäre, das verträumte Setting sowie die Mythologie punkteten bei mir doch sehr stark. Außerdem ist der Sakuraba OST ausnahmsweise wirklich mal super (geht etwas in die Star Ocean & Eternal Sonata Ecke, sprich es geht weitaus ruhiger zur Sache).
Was mir besonders gut gefiel, waren die vielen kleinen optischen Details. Da wabert Nebel stimmig durch einen sehr atmosphärischen Wald, da plätschert ein Wasserfall herunter, Frösche springen und Insekten fliegen vor der Mattscheibe herum und Wolken bedecken den Screen teilweise.
Der Renderlook ist auch wirklich sehr schick und bietet schöne Ausblicke. Bin eh ein großer Fan eines solchen Grafikstils. Und das gleiche erhoffe ich mir natürlich auch von Teil 2. Generell hoffe ich noch auf einen dritten Teil. Die Xeno-Reihe trifft meinen Geschmack einfach nicht.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Das hast du prima zusammengefasst, Cooper. Die Atmo war einfach sehr Stimmungsvoll. Einzig die Mariopassage hätte nicht sein müssen, auch wenn sie sehr spaßig war. Aber die Liebe zum Detail, die schöne Musik und die durchaus gute Story ist auf jeden Fall eine Spielempfehlung wert. Und Baten Kaitos 3 wäre wirklich eine geniale Idee!

 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.189
Xbox Live
MerlinErkman
Ob Baten Kaitos 3 noch was bringt? Es sind eh nur ein ein paar Handvoll User die das Spiel noch kennen beziehungsweise gespielt haben. Ich fand es genial die Atmosphäre hat dich regelrecht mitgerissen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.379
Switch
4410 0781 0148
Baten Kaitos hat sich schlecht verkauft und mit schlecht meine ich nen bruchteil von Xenoblade (ohne 3DS Version). Keine Ahnung ob Namco die Rechte freigeben würde, ob es sich rentiert, ob Monolithsoft Lust darauf hat. Ich würde mir allgemein en neues RPG von monolithsoft wünschen, das wieder mehr in Richtung Fantasy geht, fand Baten Kaitos nämlich klasse, aber das kann von mir aus auch ne völlig neue IP sein. Aber Baten Kaitos 2 muss ich irgendwann weiterspielen, danke für die Erinnerung :)
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.807
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Schade, dass anscheinend hieraus nichts geworden ist:



Gerade die Spiele von Yasuyuki Honne gefielen mir immer sehr (allen voran Baten Kaitos sowie die beiden Klassiker Chrono Trigger & Chrono Cross, wo er an der Field Graphic arbeitete). Klassische Fantasy liegt mir auch weitaus mehr als Mechs und Sci-Fi. Unter anderem deswegen konnte ich nie einen Bezug zur Xeno-Reihe finden. Außerdem waren seine Spiele immer zugänglicher und entschlackter (aber trotzdem progressiv genug).
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.889
Ich war und bin noch immer großer Fan von Eternal Darkness und hätte wirklich sehr gerne eine HD-Neuauflage oder zumindest eine VC-Veröffentlichung des Spiels ... naja, eventuell dann beim NX ;).

Das Fehlen von einer großen Anzahl (J)Rpgs auf dem GC war für mich das größte Manko der Hardware - gerade im Vergleich zum Konkurrenten PS2 war das mehr als kümmerlich.

Aber es hatte auch seine Perlen, wie die Wii und momentan die WiiU :goodwork:!

jepp Eternal Darkness war auch für mich damals eine der größten Überraschungen, vor allem die Atmosphäre und die Story fand ich klasse (wobei ich selbst bis heute bei manchen Zusammenhängen da nicht voll durchsteige). War definitiv ein klasse Game welches imo mit dem WiiU-Gamepad toll funktioniert hätte. Was man alleine da an Sanity-Effekten rausholen könnte, wäre schon geil.
 

MagicMaster

L17: Mentor
Seit
16 Okt 2006
Beiträge
12.583
PSN
M4g1M4s
Um mal ein kleineres Spiel zu nennen:
Chibi Robo ist genial.
Wer mal irgendwo billig drüber stolpert, der sollte sich das Spiel mal geben. Das Spiel ist Zelda/Metroid ohne Kämpfe (bzw. mit sehr wenigen Kämpfen). Mir hat's wirklich gut gefallen, ich hab's aber selbst auch 2011 zum ersten Mal gespielt, nachdem ich es im Gamestop für 2€ gesehen habe.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.189
Xbox Live
MerlinErkman
Um mal ein kleineres Spiel zu nennen:
Chibi Robo ist genial.
Wer mal irgendwo billig drüber stolpert, der sollte sich das Spiel mal geben. Das Spiel ist Zelda/Metroid ohne Kämpfe (bzw. mit sehr wenigen Kämpfen). Mir hat's wirklich gut gefallen, ich hab's aber selbst auch 2011 zum ersten Mal gespielt, nachdem ich es im Gamestop für 2€ gesehen habe.

Glaube Chibi Robo das billigste Nintendo Game ist das es gibt. Alle anderen Titel oder die meisten Nintendo Titel werden zu horrenden Preisen verkauft, siehe Fire Emblem aber Chibi Robo ist so eines der Spiele die man scheinbar beim Gamecube hinterher geschmissen bekam oder einfach das Interesse nicht da ist. Ich habe es damals auch selber besessen aber nie gespielt muss ich zugeben.

Übrigens gibt es einen Verkäufer im Internet der auch den PanaQube anbietet (mit Umbau) will aber 699€ dafür haben :o
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.116
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
jepp Eternal Darkness war auch für mich damals eine der größten Überraschungen, vor allem die Atmosphäre und die Story fand ich klasse (wobei ich selbst bis heute bei manchen Zusammenhängen da nicht voll durchsteige). War definitiv ein klasse Game welches imo mit dem WiiU-Gamepad toll funktioniert hätte. Was man alleine da an Sanity-Effekten rausholen könnte, wäre schon geil.

Ja, ist schon schade, dass in dieser Richtung nichts mehr kommt ... aber ich hoffe noch auf eine GameCube-VC für die nächste Nintendo Heimkonsole, um mich wieder Eternal Darkness widmen zu können :).
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.807
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Ja, ist schon schade, dass in dieser Richtung nichts mehr kommt ... aber ich hoffe noch auf eine GameCube-VC für die nächste Nintendo Heimkonsole, um mich wieder Eternal Darkness widmen zu können :).

Oder einfach noch mal den Cube rauskramen. Habs vor ca. 2 Jahren auch noch mal durchgespielt (in meinem kurzen Cube Revival zusammen mit Baten Kaitos). Atmosphärisch immer noch sehr, sehr stimmig - aber auch kein Wunder bei DEM offensichtlichen Vorbild (H.P. Lovecraft).
Ganz sooo gut, wie ich es in Erinnerung hatte, war es spielerisch aber nicht mehr - und dabei war es zwischenzeitlich sogar mal auf Platz 3 meiner All Time Faves. Trotzdem danke ich dem Spiel mir damals Lovecraft näher gebracht zu haben. Bis heute einer meiner Lieblingsautoren. Und zuletzt mit Bloodborne gab es ihm zu Gunsten ja noch mal ein weiteres Denkmal ^^
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.889
Oder einfach noch mal den Cube rauskramen. Habs vor ca. 2 Jahren auch noch mal durchgespielt (in meinem kurzen Cube Revival zusammen mit Baten Kaitos). Atmosphärisch immer noch sehr, sehr stimmig - aber auch kein Wunder bei DEM offensichtlichen Vorbild (H.P. Lovecraft).
Ganz sooo gut, wie ich es in Erinnerung hatte, war es spielerisch aber nicht mehr - und dabei war es zwischenzeitlich sogar mal auf Platz 3 meiner All Time Faves. Trotzdem danke ich dem Spiel mir damals Lovecraft näher gebracht zu haben. Bis heute einer meiner Lieblingsautoren. Und zuletzt mit Bloodborne gab es ihm zu Gunsten ja noch mal ein weiteres Denkmal ^^

jepp, Atmo, Story und Inszenierung waren die großen Stärken von Eternal Darkness, dazu eben noch die Innovation mit dem Sanitymeter.

Rein spielerisch gesehen gabs sicherlich ein paar kleinere Schwächen, wie beispielsweise die eher anspruchslosen Rätsel. Ich persönlich finde, dass man auch ruhig 1-2 Locations mehr hätte verwenden können. In diesen Schrein von Kapitel 1 geht man ja afaik viermal (!) und gerade bei den späteren Kapiteln ändert sich da ja kaum noch was an der Location, da hätten sie imo lieber noch nen anderen Ort einfügen sollen.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.116
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Oder einfach noch mal den Cube rauskramen. Habs vor ca. 2 Jahren auch noch mal durchgespielt (in meinem kurzen Cube Revival zusammen mit Baten Kaitos). Atmosphärisch immer noch sehr, sehr stimmig - aber auch kein Wunder bei DEM offensichtlichen Vorbild (H.P. Lovecraft).
Ganz sooo gut, wie ich es in Erinnerung hatte, war es spielerisch aber nicht mehr - und dabei war es zwischenzeitlich sogar mal auf Platz 3 meiner All Time Faves. Trotzdem danke ich dem Spiel mir damals Lovecraft näher gebracht zu haben. Bis heute einer meiner Lieblingsautoren. Und zuletzt mit Bloodborne gab es ihm zu Gunsten ja noch mal ein weiteres Denkmal ^^

Ja, sollte ich wirklich mal machen ... habe meine beiden GameCubes noch in meinem Schrank verstaut ;).

Mir gefiel am meisten das Magiesystem (und deren Freisetzen) und wohl wie dir die Bezüge zum Universum von H.P. Lovecraft :shaded:!
 

Mahtan

L01: Freshman
Seit
6 Aug 2015
Beiträge
18
Das beste am Gamecube ist die Größe... Ich bin damals alle paar Wochen von Recklinghausen nach Leverkusen (quer durch NRW) gefahren und durch den kleinen Formfaktor war der Transport ein Kinderspiel.

Und Rogue Squadron II... Als ich das damals anschmiss und die Schlacht aufm Todesstern tobte, war mein xbox-Fanboi-Vater vor Neid erblasst xD
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.189
Xbox Live
MerlinErkman
Das beste am Gamecube ist die Größe... Ich bin damals alle paar Wochen von Recklinghausen nach Leverkusen (quer durch NRW) gefahren und durch den kleinen Formfaktor war der Transport ein Kinderspiel.

Und Rogue Squadron II... Als ich das damals anschmiss und die Schlacht aufm Todesstern tobte, war mein xbox-Fanboi-Vater vor Neid erblasst xD

Tja da kann man heute noch vor Neid erblassen.

[video=youtube;XAFMfBzWOBY]https://www.youtube.com/watch?v=XAFMfBzWOBY[/video]

[video=youtube;-aSwW986VrI]https://www.youtube.com/watch?v=-aSwW986VrI[/video]
 
Top Bottom