NGC Nintendo GameCube

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
15.581
Also der Gamecube stand bei mir qualitativ dem N64 in Sachen Softwarequalität nichts nach würde ich heute sagen.
Metroid Prime (vor kurzem erst wieder durchgespielt und imo nach wie vor eins der besten Spiele aller Zeiten), Paper Mario 2 (besser als der Vorgänger), Pikmin 1+2 (in deren Genuss ich aber erst mit der Wii kam), Wind Waker, das zwar ab der zweiten Hälfte deutlich an Qualität abgebaut hat, aber immer noch ein sehr gutes Spiel war, F-Zero GX (bis heute der beste Futureracer aller Zeiten), ein solides Mario Kart Double Dash, ein gutes, wenn auch etwas glitchiges Mario JnR, Smash Bros. Melee (selbstredend) und dann noch viele vereinzelte gute Spiele wie Animal Crossing, Wave Race, Tales of Symphonia, auch Luigi's Mansion war okay.
Star Fox Adventures und Assault waren meh, wobei Assault wenigstens recht gute Luftmissionen hatte. Star Wars war größtenteils ein Blender und für mich damals viel zu schwer. Soul Calibur II würde mir spontan noch einfallen und auch an den Time Splitters Spielen hatte ich viel Spaß. Und wo hier schon Viewtiful Joe zur Sprache gebracht wird: hat mir damals echt gut gefallen, aber als ich es vor ner Weile mal wieder angezockt habe, wusste ich nicht so ganz warum xD Hab sicher noch das ein oder andere Game vergessen, aber die Wichtigsten sind dabei. ^^

Der GC war insgesamt ne starke Konsole, schwacher Thirdparty-Support, aber dafür sehr starker Firstparty-Support, der halt zum Ende hin viel zu schnell einbrach. Glaub Nintendo hat es nie wieder so gut geschafft, meinen Geschmack zu treffen. Eigentlich hatte der GCN sogar deutlich mehr/bessere Spiele als der N64, wenn ich so darüber nachdenke :uglylol: xD

@Panasonic Q
Wollte ich damals auch unbedingt haben. Zu Einführungszeiten des GCN war DVD ja noch ein richtiges Big Thing. xD Aber das Ding war ja eh unerschwinglich bzw. nur in Japan erhältlich und damit auch nicht PAL-kompatibel. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.485
Der GC war insgesamt ne starke Konsole, schwacher Thirdparty-Support, aber dafür sehr starker Firstparty-Support, der halt zum Ende hin viel zu schnell einbrach. Glaub Nintendo hat es nie wieder so gut geschafft, meinen Geschmack zu treffen. Eigentlich hatte der GCN sogar deutlich mehr/bessere Spiele als der N64, wenn ich so darüber nachdenke :uglylol: xD

Das Spieleangebot des Cube war großartig und ja, selbst bei den Third-Spielen durchaus breit aufgestellt. Die XBox hat auch nicht sehr viel mehr Titel abbekommen als der Cube, ist dafür aber gegen Ende der Gen noch etwas länger versorgt worden. Wie man es dreht und wendet, ich glaube der Cube ist meine absolute Lieblingskonsole :goodwork:

Übrigens: Lass Starfox Adventures in Ruhe.^^
 

Tien

L18: Pre Master
Seit
21 Mai 2005
Beiträge
15.581
Das Spieleangebot des Cube war großartig und ja, selbst bei den Third-Spielen durchaus breit aufgestellt. Die XBox hat auch nicht sehr viel mehr Titel abbekommen als der Cube, ist dafür aber gegen Ende der Gen noch etwas länger versorgt worden. Wie man es dreht und wendet, ich glaube der Cube ist meine absolute Lieblingskonsole :goodwork:

Übrigens: Lass Starfox Adventures in Ruhe.^^

Pff... uninspiriertes Kampfsystem (das Beyond Good&Evil quasi 1zu1 geklaut hat), langweilige, aufgesetzte Weltraummissionen. Grafik und OST waren aber sehr gut, das geb ich gern zu :p
Bezüglich Thirdparty-Support: Stimmt, der war immer noch besser als aktuell bei der U xD
Der GCN hätte eigentlich viel höhere VKZ verdient gehabt.
 

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.485
Pff... uninspiriertes Kampfsystem (das Beyond Good&Evil quasi 1zu1 geklaut hat), langweilige, aufgesetzte Weltraummissionen. Grafik und OST waren aber sehr gut, das geb ich gern zu :p

Und die haben es wiederum von Zelda geklaut. :p

Die Weltraum-Missionen waren bis heute die beste klassische Starfox-Umsetzung seit dem N64. Rare hat es ja auch nicht übertrieben damit. Wenn ich mich recht erinnere gab es vielleicht 5 Ausflüge in den Weltraum und ansonsten klassisches Zelda-Gameplay mit Oberwelt, Dungeons und Rätseln, erweitert um eine richtige Story und Sprachausgabe.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.670
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Tipp: Jeder der einen Core i5 oder besser (z.B. AMD FX) im Rechner / Laptop hat, sollte sich mal den Dolphin Emulator ansehen. Da kann man grafisch noch einiges raus holen und die meisten Titel sind flüssig spielbar.

Habe mir sogar extra einen 4-Port USB Adapter von Mayflash geholt. :blushed:
Ach, mein 300€ Emulations-Retro-PC ist schon komplett durchgeplant, sowohl Software als auch Hardware. Nur fehlt mir das nötige Kleingeld momentan.
 

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.775
Xbox Live
FettbackeX
PSN
FettbackeX
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Hab bis heute kein Spiel öfter gespielt als Super Smash Bros. Melee. Das war damals für mich und meine Freunde/Familie der Multiplayer-Titel schlechthin! Statt Mario Kart gab es bei uns nur F-Zero GX. Good times!

Ansonsten noch Metroid Prime. Habs damals aus Langeweile und ohne Vorwissen gekauft :lol:
Einfach nur das beste Spiel der Cube-Ära!

Spiel, von dem ich heute noch Albträume bekomme: Starfox Adventures :aehja:
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.198
Xbox Live
MerlinErkman
Na ja, an der Hand abzählen dürfte schwierig werden. Wenn ich mir bei Wiki die GC-Spieleliste anschaue sehe ich da schon über 40 Titel die von Nintendo gepublisht worden sind. Und das ist ja nicht alles hochwertige und exklusive gewesen ;)

Hätte den Panasonic Q damals übrigens unheimlich gerne gehabt. Sah schick aus und konnte DVDs abspielen. Da waren praktisch alle Makel des Cubes beseitigt, aber ich hatte nie Lust auf Konsolenmod, Stromadapter und was da nicht alles zugehört. War damals aber auch erheblich teurer als der Cube, oder?

DVDs konnte ich dann auf meiner XBox abspielen, bis dann die extra DVD-Fernbedienung kaputt gegangen ist, ohne die die XBox keinen Finger rührte :-D

Mehr als 100 Titel hatte ich vor einige Jahren. Die Panasonic Qube ist heute nicht unter glaube unter 400 - 500€ zu haben und dann noch JP-Version man musste diese auch noch umbauen. Glücklicherweise war es bei mir so das ich ein komplett Set mit allen Resi-Teilen sowie PanaQube für 300€ im Internet erstehen konnte mit Netzteil Adapter, umgebaut und Digital Output. Der PanaQ hatte leider keinen normalen Fernseherausgang wie beim Gamecube sondern den digitalen mit Component Anschluss und einen Video Chinch Ausgang den es beim Gamecube auch nicht gab. Also man hatte schon viel Kabelsalat da der Soundausgang auch seperat aus der Konsole kam. Da der digital Anschluss nur fürs Bild zuständig war. War schon ziemlich viel frickel Arbeit.

Aber eines kann ich nachwievor Bestätigen die Soundausgabe war der, der normalen Cube um einiges überlegener es hörte sich einfach klarer und schöner an, gerade wenn man eine 5.1 Anlage dran hatte dann hat man dieses sehr schnell gemerkt, man hatte einen klareren Klang und sattere Bässe. War echt ein tolles Gerät.

Einzig Negativpunkt bei mir war das der DVD Player leider kein Multinorm war und nur Japan DVD´s abspielen konnte. Ich hatte schon im Inet gesucht und es gab soweit ich weiß nur eine Version eine DVD-Players den man in den PanaQube umbauen konnte nur war dieses Gerät kaum bis garnicht mehr zu finden. Leider.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.670
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Haha danke für den Lacher :goodwork:

Sind halt die einzigen AMDs, die mit Dolphin noch gehen. Bei den A10s wirds schon schwierig.
Früher (tm) waren sie halt noch direkte Konkurrenz zu den i5. Hab aber letzens nicht schlecht gestaunt, wie ein i5 Notebook mit HD 4600 (?) mal einfach so Melee, Brawl und Mariokart ohne zu meckern und ohne übermäßige Ruckler abgespielt hat.

Und F-Zero GX sieht in FullHD eh super aus. Habs mal versucht in FHD&SBS-3D zu spielen, da wurds leistungsmäßig etwas eng.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.925
Der Gamecube ist in meinem Konsolen-Ranking sogar recht weit oben. Die Masse an Spielen hielt sich zwar in Grenzen, dafür waren diese aber imo qualitativ extrem gut. Einige meiner All-Time-Favorites an Spielen sind hier erschienen.

Metroid Prime und Metroid Prime 2, Resident Evil 4, Tales Of Symphonia, F-Zero GX, Wind Waker, Eternal Darkness, Baten Kaitos, Super Smash Bros. Melee, Super Mario Sunshine, Paper Mario, Pikmin

Ich hab wirklich viel Zeit mit dieser Konsole verbracht.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.864
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Der GameCube war wirklich ein richtig geiles Gerät und hatte imo den besten Controller, der jemals produziert wurde.:goodwork:

Wieviele Stunden ich alleine damals damit zugebracht habe zu versuchen den verdammten Weltrekord bei "Taucherlunge" in Mario Party 4 zu knacken, aber es hat leider nie ganz gereicht.xD
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.820
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
In meinem Nintendo Konsolen Ranking rangiert der Cube eher weiter hinten (hinter der Wii und vor der Wii U). Irgendwie wollte der Funke nie so ganz überspringen, mir fehlte bei den Spielen meist der oft zitierte Nintendo-Unterschied. Gerade die großen Games wie Mario Sunshine, Mario Kart und Zelda sowie Starfox waren ja nicht unumstritten.
Trotzdem: Alleine für Eternal Darkness, Baten Kaitos, Twilight Princess und besonders Wind Waker werde ich den kleinen Würfel in sehr guter Erinnerung behalten. Auch Skies of Arcadia hatte mir damals großen Spaß bereitet (wo bleibt der Nachfolger, Sega?), wenngleich das Spiel nicht so gut gealtert ist, imho.
Die Metroid Prime Teile habe ich leider nie gespielt (da ich die Ego-Ansicht nicht wirklich mag), sie liegen aber trotzdem schon mal auf meiner WII U Festplatte ^^

Im direkten Vergleich zur Wii U hat der Cube aber in meinen Augen klar die Nase vorn, da es einfach eine größere Genre-Vielfalt und v.a. auch richtige große und atmosphärische Abenteuer-Spiele gab.
 
Zuletzt bearbeitet:

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.138
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ich war und bin noch immer großer Fan von Eternal Darkness und hätte wirklich sehr gerne eine HD-Neuauflage oder zumindest eine VC-Veröffentlichung des Spiels ... naja, eventuell dann beim NX ;).

Das Fehlen von einer großen Anzahl (J)Rpgs auf dem GC war für mich das größte Manko der Hardware - gerade im Vergleich zum Konkurrenten PS2 war das mehr als kümmerlich.

Aber es hatte auch seine Perlen, wie die Wii und momentan die WiiU :goodwork:!
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.198
Xbox Live
MerlinErkman
Einige JRPG´s stammen noch von der Dreamcast Ära da gab es ja so einige. Die auf Cube portiert wurden. Es gab so einige Exoten deren Namen ich total vergessen habe. Skies of Arcadia war soweit ich gehört habe nen Dreamcast Titel usw.
 
Top Bottom