Next Gen Konsolen und die Technik dahinter

Status
Not open for further replies.

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.303
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
wie gesagt man kan damit viel machen.

Sony könnte auch die ganzen Sony Produkte so exklusiver gestalten also jedes Sony Gerät, egal ob Bravia, Tab, Smartphone könnte zugriff aufs SEN Konto haben und somit die ganzen Store Games Streamen
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.154
wie gesagt man kan damit viel machen.

Sony könnte auch die ganzen Sony Produkte so exklusiver gestalten also jedes Sony Gerät, egal ob Bravia, Tab, Smartphone könnte zugriff aufs SEN Konto haben und somit die ganzen Store Games Streamen
Man hat heute schon Zugriff von den Geräten auf das SEN Konto, und kann dort die Steaming Dienste für Musik und Videos nutzen, daher glaube ich, dass dieser Kauf von gaikai nicht dem Ersetzen der Konsole gedacht ist, sondern einer Erweiterung ihrer Medien Dienste im SEN.
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.303
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
ich meinte ja auch somit auf die Games, da muss man keine Sorgen machen ob man kein Tab hat das eigt keine pS One Titel abspielen könnte, oder zb Pixeljunk Titel etc, aber nun so ganz gut klappt
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.154
ich meinte ja auch somit auf die Games, da muss man keine Sorgen machen ob man kein Tab hat das eigt keine pS One Titel abspielen könnte, oder zb Pixeljunk Titel etc, aber nun so ganz gut klappt
Ich finde auch das passt alles gut in Kombination mit dem eBook Gerücht. Kombiniert mit diesen und dem Gerücht Sony will das PSN+ verstärkt ausbauen, scheint es so als wenn Sony hier eine online Multimedia Offensive plant. Kann mir gut vorstellen, dass man mit dem gaikai Dienst später als PSN Member auf die Store Games von allen möglichen Geräten aus Zugriff hat und spielen kann. In die Richtung geht es ja heut schon, dass man mit seinen PSN Konto in den Musik und Video Portalen von Sony einkaufen, den Cloud Speicher nutzen kann und darauf auch per Smartphone und PC Zugriff hat. Die Games und eBokks wurden das Medien Portfolio nur ausbauen.
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.303
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Wird ja auch mal Zeit, das Potenzial hat Sony. Mit Musik, Filmen/Serien, Büchern und Games und Streamfähigkeit wäre ein mächtiger Pluspunkt für Sony Generell, diese Gen war man ja eher hinter MS und Apple vlt schafft man nun was größeres
 

MasterChief1976

L19: Mastermind
Seit
9 Jun 2002
Posts
19.768
XBOX Live
Masterchief1976
PSN
Mastachief1976
Steam
Masterchief1976
Sony und Microsoft verwarfen Pläne für reine Download-Konsolen

31.05.12 - Sony überlegte bei der PS4, seine Next-Gen-Konsole als reines Download-System auf den Markt zu bringen. Das schreibt das Wall Street Journal und zitiert mit den Umständen vertraute Quellen.

Die Pläne dazu wurden verworfen, so dass Sony bei der PS4 erneut auf ein optisches Disc Laufwerk setzen wird. Die weltweit unterschiedliche Internet-Infrastruktur sprach am Ende gegen eine Download-Konsole, schreibt das Wall Street Journal. So gibt es Länder und Gebiete mit sehr langsamen Internet-Verbindungen, die das Herunterladen größerer Dateien unmöglich machen.

Aus dem selben Grund hat auch Microsoft seine Pläne für eine reine Download-Xbox der nächsten Generation zu den Akten gelegt, so dass auch die Next-Gen Xbox ("Xbox 720", "Xbox 3") auf einen optischen Datenträger setzen wird.

Weder Sony noch Microsoft haben die Meldung bestätigt oder kommentiert.
CLICK (WallStreetJournal: "Sony Rejects Web-Based PlayStation Console")

quelle:
gamefront.de
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.055
jo richtig so, eine download-only-konsole würde ich nicht wollen, physische datenträger haben nach wie vor Vorteile, die ich nicht missen will!
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
jo richtig so, eine download-only-konsole würde ich nicht wollen, physische datenträger haben nach wie vor Vorteile, die ich nicht missen will!
Ich finde es generell besser einen physischen Gegenstand in der Hand zu halten, gilt auch für Bücher, Filme, Zeitschriften etc. Hoffe das bleibt noch möglichst lange möglich.
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.055
jepp geht mir haargenau so. Auch gerade bei Musik-Alben find ichs immer viel schöner, die Verpackung mit Bildern und Booklet oder noch irgendnem sonstigen Gimmick in der Hand zu haben, als mir den kram einfach bei iTunes runterzuladen.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.507
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Sony und Microsoft verwarfen Pläne für reine Download-Konsolen

31.05.12 - Sony überlegte bei der PS4, seine Next-Gen-Konsole als reines Download-System auf den Markt zu bringen. Das schreibt das Wall Street Journal und zitiert mit den Umständen vertraute Quellen.

Die Pläne dazu wurden verworfen, so dass Sony bei der PS4 erneut auf ein optisches Disc Laufwerk setzen wird. Die weltweit unterschiedliche Internet-Infrastruktur sprach am Ende gegen eine Download-Konsole, schreibt das Wall Street Journal. So gibt es Länder und Gebiete mit sehr langsamen Internet-Verbindungen, die das Herunterladen größerer Dateien unmöglich machen.

Aus dem selben Grund hat auch Microsoft seine Pläne für eine reine Download-Xbox der nächsten Generation zu den Akten gelegt, so dass auch die Next-Gen Xbox ("Xbox 720", "Xbox 3") auf einen optischen Datenträger setzen wird.

Weder Sony noch Microsoft haben die Meldung bestätigt oder kommentiert.
CLICK (WallStreetJournal: "Sony Rejects Web-Based PlayStation Console")

quelle:
gamefront.de
Und wieso machen sie es nicht wie Nintendo? Bei Sony scheints ja mit der Vita für Sony auch zu klappen zwei Vertriebswege aufrecht zu erhalten.
 

JD2106

L13: Maniac
Seit
29 Okt 2007
Posts
4.971
jepp geht mir haargenau so. Auch gerade bei Musik-Alben find ichs immer viel schöner, die Verpackung mit Bildern und Booklet oder noch irgendnem sonstigen Gimmick in der Hand zu haben, als mir den kram einfach bei iTunes runterzuladen.
Stimmt teilweise. Natürlich ist es toller ein Album im Schrank stehen zu haben und dort seine Sammlung wachsen zu sehen. Allerdings ist es mit mehr Arbeit verbunden, da man die CDs erstmal in mp3s umwandeln muss, bevor man das Ding hören kann. :goodwork:
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.154
Jau und ich sage, dass eine reine Downloadkonsole totaler Mist ist. Punkt. Interpretier da nicht so viel rein. :nix:
Du schriebst doch unten die Frage, warum Sony dann nicht die Möglichkeit der zwei Vertriebswege wählt. Daher meine Aussage, dass von diesen Ausschluss nichts zu lesen ist.
Wenn Sony geplant hatte, die Games ausschließlich als Download anzubieten, hätte man die Konsole natürlich ohne Laufwerk angeboten, von diesen Plan ist man aber abgewichen, womit man die Konsole jetzt mit Laufwerk ausliefern wird und entsprechend die Spiele weiterhin auf Disk anbieten wird. Das schließt in keinster Weise aus, dass die Spiele auch als Download angeboten werden, so wie es Sony teilweise bei der PS3 und generell bei Vita macht.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.507
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Du schriebst doch unten die Frage, warum Sony dann nicht die Möglichkeit der zwei Vertriebswege wählt. Daher meine Aussage, dass von diesen Ausschluss nichts zu lesen ist.
Wenn Sony geplant hatte, die Games ausschließlich als Download anzubieten, hätte man die Konsole natürlich ohne Laufwerk angeboten, von diesen Plan ist man aber abgewichen, womit man die Konsole jetzt mit Laufwerk ausliefern wird und entsprechend die Spiele weiterhin auf Disk anbieten wird. Das schließt in keinster Weise aus, dass die Spiele auch als Download angeboten werden, so wie es Sony teilweise bei der PS3 und generell bei Vita macht.
Ich habe gesagt, dass eine reine Download-Konsole unnütz ist, weil man bessere Alternativen finden könnte, die ich nannte. Das was da oben steht ist entweder ein kleiner Teil eines Interviews, der total aus dem Kontext gerissen wurde, ein Sony Mitarbeiter hatte Langeweile und nichts besseres zu tun als sowas zu posten oder ein Journalist hat tatsächlich sowas in Erfahrung gebracht, weil er danach fragte. Und das zeugt meiner Meinung nach nicht gerade von Talent.

Ich habe lediglich gesagt, dass eine Download-Konsole dämlich ist (und ich hoffe doch, dass man drauf alleine kommen konnte), weil es bessere Alternativen gibt.

Und falls du es wissen möchtest, wieso ich die Alternativen als besser bezeichne:
Grund 1: Vita mit zwei Vertriebswegen.
Grund 2: Nintendo mit ihrem Kompromiss.
Grund 3: PSPGo.

Hätte ich geschrieben "Doof doof!!11elf", wärst du dann gekommen und hättest gesagt "Gar nicht doof"? Mich juckts nicht, wie es aussehen könnte, sondern was da oben steht. Und da nehm ich mir raus, öffentlich gemachte Meldungen zu kritisieren und sei es nur der Gedanke dahinter.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.084
Switch
2051 7740 3831
Seltsame Diskussion..Er hat doch lediglich nicht ausgeschlossen ist das Sony den nintendo-Weg nutzt...Sind wir ehrlich..Wir redn von Copy Cat Sony..Die übernehmen das, alleine schon da die Händler Nintendos Weg gut finden.
 
Seit
18 Apr 2006
Posts
12.210
PSN
HoemBOY
Seltsame Diskussion..Er hat doch lediglich nicht ausgeschlossen ist das Sony den nintendo-Weg nutzt...Sind wir ehrlich..Wir redn von Copy Cat Sony..Die übernehmen das, alleine schon da die Händler Nintendos Weg gut finden.
wer übernimmt jetzt was ? :dizzy:

Nintendo den Downloadservice, die die PSP vor Jahren schon bot ?
 
Status
Not open for further replies.