Kinect vs. PlayStation Move vs. Wii Motion Plus (Neuer Versuch)

Welche Bewegungssteuerung hat euch überzeugt?


  • Total voters
    240
Seit
23 Nov 2008
Posts
5.033
XBOX Live
homie2000
PSN
homie1990
Switch
7855 2106 2412
Steam
Hoppergamer
Tcha, da haben wir es. Kinect war gestern. Der neue Star am Himmel der Bewegungssteuerungen heißt "The Leap". Das ganze ist 100 mal genauer als Kinect, ist jedoch gerade mal so groß wie eine Kaugummi-Packung. Die Abtastrate soll nur unwesentlich unter der eines Touchscreens liegen. Es soll auch keine spürbare Verzögerung geben. Hier der Trailer dazu:

[video=youtube;_suNWEPiBpA]http://www.youtube.com/watch?v=_suNWEPiBpA&feature=player_embedded[/video]
 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Posts
16.534
das video kommt mir sehr gefaked vor.

wenn es so gut funktioniert, ist es aber endlich das, was man sich mal von kinect versprochen hat.
 
Seit
28 Jun 2007
Posts
17.653
Kinect funktionierte bei den Vorstellungen auch immer perfekt. Man sollte sich von solchen Videos nicht beeindrucken lassen, erst selber testen bzw. Testvideos unabhängiger Tester sehen.
 
Seit
9 Dez 2010
Posts
4.231
das video kommt mir sehr gefaked vor.

wenn es so gut funktioniert, ist es aber endlich das, was man sich mal von kinect versprochen hat.
Wurde wohl schon von unabhängiger Seite getestet und funktionierte wie im Video.

http://www.pctipp.ch/news/hardware/62358/the_leap_funktioniert_tatsaechlich.html

Bring auf jeden Fall mal wieder frischen Wind in die PC Steuerung :)

Mit kinect kann man es nur bedingt vergleichen da es eben nur einen Kleinen Raum über dem Gerät abtastet und somit auch nur für Fingergesten bzw. alles, was man so in den Fingern halten kann, bisher geeignet zu sein scheint.
Also keine Ganzkörpererkennung.

Aber von der Genauigkeit und vor allem der nicht vorhandenen Verzögerung schon echt dolle.
Soll dazu auch nur 1-2% Rechenzeit einer gängigen CPU verbrauchen.
 
Seit
4 Feb 2012
Posts
6.233
Jup, funzt wirklich gut!
[video=youtube;MYgsAMKLu7s]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=MYgsAMKLu7s#![/video]

Kann ich mein Kinect-Müll nun endgültig in die Tonne schmeissen! :D
 

sisxoo

Gesperrt
Seit
25 Feb 2010
Posts
11.734
kinect hat noch ordentlich luft nach oben
mit einer besseren hardware oder neueren versionen wird sich einiges tun ( sollte es zumindest)
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Posts
6.634
Ein Core-Game damit durchzuzocken, wäre IMO ein ziemlicher Krampf...
Denoch durchaus beeindruckend...
aber dafür nen segen für win 8 nutzen
den welche pc nutzer will schon mit den fingern auf seinen touch screen rumpapen und alles verdecken
den win 8 finde ich ist nicht gut auf ne maus ausgelegt da brauchst schon sowas oder du beschmirst den screen mit deinen fingern
 

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Posts
21.181
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
Für Spielereien ist es jedenfalls ganz nett! Man kann vieles machen! Z.B. Minority Reportiges abstylen vorm Bildschirm oder seinen Penis in 3D einscannen oder sonstwas!
Aber wie gesagt, für Core-Games ist das ebenso nichts, wie Kinect....
 
Seit
4 Feb 2012
Posts
6.233
Fakt ist: keine Bewegungssteuerung taugt für Coregames. Egal ob Kinect, Move oder WiiMote - bei Coregames fliegt man mit jeder dieser Steuerungen auf die Fresse. :goodwork:
ääääh... falsch. Kinect ist hierfür Grütze, jup. Aber mit der WiiMote bzw, Move kann ich so ziemlich jedes Corespiel sehr gut spielen. Also mit der WiiMote habe ich bei Mariospiele keine Probleme, bei Zelda auch nicht, MarioKart ebenso und Egoshooter à la Metroid funktionieren auch sehr gut,... mal als Beispiele. :)
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
Deine unfähigkeit sagt doch nichts über die bewegungssteurung aus.
Stimmt, dafür sagt die mehr als traurige Bilanz aber genug. Move Totalausfalle, Kinect Totalausfall, lediglich die WiiMote konnte ein paar verzweifelte Nintendo Fanboys hinter sich scharen, kein Wunder hatten diese doch in der laufenden Gen nicht sonderlichen viel zu lachen und mussten sich mit der großen Innovationsbombe Fuchtelsteuerung über den technischen Totalausfall Wii hinwegtrösten.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.221
Switch
2051 7740 3831
Stimmt, dafür sagt die mehr als traurige Bilanz aber genug. Move Totalausfalle, Kinect Totalausfall, lediglich die WiiMote konnte ein paar verzweifelte Nintendo Fanboys hinter sich scharen, kein Wunder hatten diese doch in der laufenden Gen nicht sonderlichen viel zu lachen und mussten sich mit der großen Innovationsbombe Fuchtelsteuerung über den technischen Totalausfall Wii hinwegtrösten.
Wolltest nun einfach mal zum Rundumschlag ausholen oder was zum Thema beitragen? Wie du es schon sagst hat er den Punkt getroffen und der Rest von dir ist Geweine, da dir der Steuerungstyp nicht zusagt.
Der einzige Totalausfall ist Move, was Sony nicht stört..anscheinend... Kinect ist gewöhnungsbedürftig. WiiMote klappt gut und wird als optionale Steuerung beibehalten werden. Microsoft scheint mit kinect auch eine optionale Steuerung anzubieten.
 

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Posts
21.181
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
Jeder, der die richtigen Spiele auf der Wii gezockt hat und im Stande ist, sich selbst und andere nicht anzulügen, wird der Wiimote nicht nachsagen können, dass sie nicht für Coregames taugt!
Die üblichen Hater, die schon seit Wii-Release immer wieder die gleiche Grütze predigen nimmt doch diesbezüglich sowieso niemand für voll :lol2: ...
 

tinkengil

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2005
Posts
2.014
XBOX Live
tinkengil
PSN
tinkengil
Die Kunst besteht ja nicht darin, die Bewegung im Spiel mit perfekter Präzision und ohne Delay anzuzeigen. Das macht schnell keinen Spaß mehr (man stelle sich vor, in einem Golfspiel ist man am Putten. Aber weil das haptische Feedback fehlt, berührt man den Ball ständig ohne es zu wollen, während man noch am Position finden ist). Den Eindruck hatte ich bei so manchem Move Spiel zum Release.
Die Kunst ist, die beabsichtigte Bewegung des Spielers zu erkennen und entsprechend umzumünzen. Und da ist Kinect auf dem richtigen Weg. Es gab ja vor gar nicht so langer Zeit dieses Patent von Microsoft, die den Spieler an seiner Griffhaltung des Controllers erkennen konnte. Ob dies ein erster Schritt in Richtung Kinect + Controller ist? Die Erkennung der Personen vor dem Sensor funktioniert ja schon ganz gut, und wenn die Konsole dann auch direkt die Controller den Personen zuordnen kann, ohne dass die so nen leuchtenden Gummiball vorne dran haben müssen, ist das auf jeden Fall ein interessanter nächster Schritt.
 

PeterGerri

L17: Mentor
Seit
8 Feb 2008
Posts
13.999
Und verdammt uninteressant für Spiele :nix:
Relativ uninteressant, ja. Aber die Technologie ansich hätte dennoch soviele Einsatzfelder, die mir spontan einfallen bzw. auch in dem Video demonstriert werden, dass es definitiv ein ziemlicher Hammer wäre. Ich finde beispielsweise auch Kinect hochinteressant, obwohl es zum Spielen IMO nur wenig taugt. Dafür gibt es einige andere Anwendungszwecke, für die das Teil ziemlich genial ist. Ich seh's halt auch mit einem beruflichen Interesse.