Halbfinalbegegnungen der EM 2024

Wer kommt weiter?


  • Stimmen insgesamt
    49
  • Poll closed .
Die Spanier haben am Anfang und in den paar Minuten als sie zurücklagen schon wieder ihr wahres Gesicht gezeigt.


Sobald sie nicht auf der Siegerstraße sind werden allerlei Unsportlichkeiten ausgepackt. Schreckliche Mannschaft.
 
Ich hab das Spiel leider nicht sehen können. Das Gepfeife find ich erbärmlich, was kann der Spieler für die Entscheidung des Schiris? Und selbst wenn, will man nicht mal nach vorne schauen?
 
Das Pfeifen ist krass. Und ich dachte, alle außer die Türken wären Engel.
 
Die Spanier haben am Anfang und in den paar Minuten als sie zurücklagen schon wieder ihr wahres Gesicht gezeigt.


Sobald sie nicht auf der Siegerstraße sind werden allerlei Unsportlichkeiten ausgepackt. Schreckliche Mannschaft.
mir ist die aktuelle spanische Mannschaft auch nicht sehr sympathisch. Spieler wie Morata etc. finde ich furchtbar. Kein Vergleich zu der Mannschaft von 2008-2012. Spieler wie Puyol etc. hat man nie theatralisch am Boden liegen gesehen. Aber so unsportlich wie sie hier gemach werden, sind sie nun auch nicht.
 
Ich bin kein Deutscher. Aber das tut auch nichts zur Sache. Ich würde auch als Deutscher nicht 90 Minuten einen Spieler auspfeifen gehen.
glaub mir wenn es dein Team wäre würde es dir auch zu herzen gehen. Es war eben die große Chance für Deutschland. Jetzt verabschieden sich spieler wie Gündogan oder Kroos. Solche Spieler muss man erstmal wieder finden. Die werden nicht in 2 Jahre kommen. Sehe schwarz für die Deutsche Mannschaft für die nächsten Jahre.
 
glaub mir wenn es dein Team wäre würde es dir auch zu herzen gehen. Es war eben die große Chance für Deutschland. Jetzt verabschieden sich spieler wie Gündogan oder Kroos. Solche Spieler muss man erstmal wieder finden. Die werden nicht in 2 Jahre kommen. Sehe schwarz für die Deutsche Mannschaft für die nächsten Jahre.
Ich bin Schweizer und die Schweiz ist knapp gegen England ausgeschieden im 11meter, nach Führung und der Möglichkeit, erstmals in einem HF zu stehen. Das hat mich etwa 3,7 Sekunden geärgert und danach bin ich wieder Elden Ring DLC zocken gegangen. Also nein, das wäre mir als Deutscher genauso am Arsch vorbei gegangen.
 
keine Hetze aber verärgert. Die ganze Freude an der EM weg.
Was ein Quatsch. Als Freund des Rasensports ist doch dann nicht die Freude am Turnier weg, zumindest bei mir nicht. Da dürfte man ja kein Turnier verfolgen, da statistisch gesehen die Wahrscheinlichkeit, dass der Gastgeber oder das favorisierte Team gewinnt, eher unwahrscheinlich ist. Merkwürdige Ansicht.
 
Hab mir jetzt die Zusammenfassung angeschaut, waren echt geile Tore dabei. :goodwork:
Das Foul von Nacho an Muani hab ich nur nicht verstanden.


Warum? :enton:
 
Zuletzt bearbeitet:
mir ist die aktuelle spanische Mannschaft auch nicht sehr sympathisch. Spieler wie Morata etc. finde ich furchtbar. Kein Vergleich zu der Mannschaft von 2008-2012. Spieler wie Puyol etc. hat man nie theatralisch am Boden liegen gesehen. Aber so unsportlich wie sie hier gemach werden, sind sie nun auch nicht.

Ehrlich? Also Morata war gegen Spanien einer der besten und hat gekämpft wie 11 Türken.
Er war Stürmer, offensivers wie defensives Mittelfeld und Verteidiger. Er war überall und immer ein Entscheidungsträger.
So eine Leistung hab ich in dem ganzen Turnier nicht gesehen und kann mich auch nicht erinnern ob überhaupt irgednwann.
Morata wußte das Spanien aufgrund der 5 fehlenden Spielr extrem gehandicaped war und er war es, der seine Manschaft in dieser kritischen Phase geführt hat. Er war der Kapitän, der diesen Namen verdient.

Als er ausgewechelt wurde, hab ich stehend applaudiert.

Aber auch ansonsten find ich die Spanier nicht nur überzeugend, sondern auch sympathisch. Mie oft ein Jamal oder WIliams weiterlaufen, wen sie auf die Füße kriegen, anstatt sich wie ein Kane oder die anderen "Helden" sofort hinzulegen. Immer der drang, nach vorne zu spielen um ein Tor zu erziehlen. Und Unsportlichkeiten konnt ich auch keine erkennen, die in Relation groß auftauchten.

Das einzige was sich in Relation zu nahezu allen anderen teams extrem unterscheidet, ist der tolle Fußball den sie spielen und die genialen Tore die sie schießen
 
Ehrlich? Also MOrata war gegen Spanien einer der besten und hat gekämpft wie 11 Türken.
Er war Stürmer, offensivers wie defensives Mittelfeld und Verteidiger. Er war überall und immer ein Entscheidungsträger.
So eine Leistung hab ich in dem ganzen Turnier nicht gesehen und kann mich auch nicht erinnern ob überhaupt irgednwann.
Morata wußte das Spanien aufgrund der 5 fehlenden Spielr extrem gehandicaped war und er war es, der seine Manschaft in dieser kritischen Phase geführt hat. Er war der Kapitän, der diesen Namen verdient.

Als er ausgewechelt wurde, hab ich stehend applaudiert.

Aber auch ansonsten find ich die Spanier nicht nur überzeugend, sondern auch sympathisch. Mie oft ein Jamal oder WIliams weiterlaufen, wen sie auf die Füße kriegen, anstatt sich wie ein Kane oder die anderen "Helden" sofort hinzulegen. Immer der drang, nach vorne zu spielen um ein Tor zu erziehlen. Und Unsportlichkeiten konnt ich auch keine erkennen, die in Relation groß auftauchten.

Das einzige was sich in Relation zu nahezu allen anderen teams extrem unterscheidet, ist der tolle Fußball den sie spielen und die genialen Tore die sie schießen
Spielen auch geilen Handball. Respekt. hauen den anderen mal auf die Köppe. Unsere Spanier. Dein Team :coolface:
 
natürlich kein Rot bekommen. Wundert mich nicht. EM ist gekauft.

Ich hab kurz überlegt dir zu erklären, warm das kein Rot oder überhaupt zwingend ne Karte ist.
Dann hab ich mich daran erinnert, wie man dir über etliche Seiten versucht hat zu erklären, wieso Östereich nicht gegen die Schweiz im Finale antreten kann, warum das Unmöglich ist. Und du hast es nicht verstanden.

Da sparr ich mir doch die Zeit und bring meiner Frau währenddesen lieber Abseits bei ....
 
Ich hab kurz überlegt dir zu erklären, warm das kein Rot oder überhaupt zwingend ne Karte ist.
Dann hab ich mich daran erinnert, wie man dir über etliche Seiten versucht hat zu erklären, wieso Östereich nicht gegen die Schweiz im Finale antreten kann, warum das Unmöglich ist. Und du hast es nicht verstanden.

Da sparr ich mir doch die Zeit und bring meiner Frau währenddesen lieber Abseits bei ....
mach das mein Spanischer Kollege :coolface:
 

holland hätte hier rot sehen müssen. Gab noch nicht mal gelb. Erinnert mich oben an die Spanier wobei hier das natürlich deftiger ist. Gut das er nicht sein Bein gebrochen hat. Vielleicht hätte er dann Gelb bekommen.
 
Heute dann evtl. Southgates letztes Spiel als Trainer von England. Ich bin mir sicher, dass er nach der EM keinen neuen Vertrag mehr aushandeln wird. Er wollte ja schon nach der WM nicht weiter machen, aber hat sich dann doch noch umentschieden. Nach all der Kritik hat er wohl endgültig genug und er war ja jetzt auch lange genug der Trainer. Danach geht es wohl mit Graham Potter oder Lee Carsley weiter.
 
Zurück
Top Bottom