PS4 Granblue Fantasy: Relink

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
37.754
Da hat sich jemand aber stark von Xenoblade inspirieren (hoffentlich nicht kopiert) lassen.

Sieht gut aus. Werde ich mal beobachten.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.417
Sieht echt klasse aus...für 2019 sieht es JRPG mäßig leider nicht so gut aus. Hoffe das Spiel lässt nicht zu lang auf sich warten.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.417
Muss mal den Anime gucken. Läuft akt auf Netflix mit de. Synchro. Leider finde ich den Stiel echt gewöhnungsbedürftig. Sieht sehr verwaschen aus. Hab auch nur die erste Folge gesehen...

Das Gameplay oben sieht fantastisch aus und man merkt, dass es für die Ps4 gemacht wird. Schätze im Westen wird es sicher Multi. Ist zum Glück auch für den Westen schon angekündigt. Mal sehen wie lange es noch dauert wird.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
49.819
Muss mal den Anime gucken. Läuft akt auf Netflix mit de. Synchro. Leider finde ich den Stiel echt gewöhnungsbedürftig. Sieht sehr verwaschen aus. Hab auch nur die erste Folge gesehen...

Das Gameplay oben sieht fantastisch aus und man merkt, dass es für die Ps4 gemacht wird. Schätze im Westen wird es sicher Multi. Ist zum Glück auch für den Westen schon angekündigt. Mal sehen wie lange es noch dauert wird.
der Stil ist das beste vom Anime. Schön oldschool im neuen gewand, sehr sehr hübscher Stil imho.

Story, Charaktere etc. sind nichts halbes und nichts ganzes. Den Anime habe ich nie zu Ende geschaut, gibt da deutlich bessere Fantasy Serien


btw

 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.231
Switch
4410 0781 0148
Da hat sich jemand aber stark von Xenoblade inspirieren (hoffentlich nicht kopiert) lassen.

Sieht gut aus. Werde ich mal beobachten.
Jo, zumindest beim Terrain in dem einen Bild, aber das sehe ich eher positiv für mich. Grafisch sehr schick, hoffentlich wird die Story genauso gut wie es aussieht (und das Gameplay).

Sieht echt klasse aus...für 2019 sieht es JRPG mäßig leider nicht so gut aus. Hoffe das Spiel lässt nicht zu lang auf sich warten.
Wäre natürlich wünschenswert. Wenigstens bekommen wir Anfang 2019 das Vesperia Remaster. Leider ist Falcom viel zu lahmarschig was ihre tolle Trails of Reihe anbelangt :mad:


@ Video: Japanische Devs lieben ihre freizügig gekleideten jungen Mädchen :moin:




Sieht aber gut aus das Spiel (bis auf die haare), die Umgebung wirkt durch Wetter, Wind und Geschehen (zerstörte Brücken) auch recht dynamisch für ein JRPG.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.658
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
ein paar neue infos aus der famitsu:

Some Granblue Fantasy ReLink info from famitsu interview:
-people who have no knowledge on gbf can play the game without any problem.
-all the story related Primals will be new. There will also be bunch of new characters
-the general you progress the stage and beat the boss, expand world. You will progress through story and there will be areas like big fields and snow areas, etc. There will also be side quests and exploration elements
-as for the number of characters, they cannot confirm at this moment. But for example, if you consider each weapon of Bayonetta as individual characters, there will be lots of characters for an action game
-characters are unlocked as you achieve certain requirements. on Multiplayer, you can use characters you unlocked. Duplicate characters in multiplayer is possible. Also as multiplay only stuff, we are considering hard mode of the quests you beat in story mode.

https://www.resetera.com/threads/granblue-fantasy-relink-14-minutes-gameplay-video-release-window-changed-to-tba.87272/post-16001017
der Stil ist das beste vom Anime. Schön oldschool im neuen gewand, sehr sehr hübscher Stil imho.

Story, Charaktere etc. sind nichts halbes und nichts ganzes. Den Anime habe ich nie zu Ende geschaut, gibt da deutlich bessere Fantasy Serien
der anime war ja auch ein produktionstrainwreck und wurde um ein gutes halbes jahr nach plan verschoben. man darf auch nicht vergessen. gbf sollte mal über 50 episoden haben...
plus es wird von der story halt nur der anfang adaptiert. und die story hat schon so einige tolle momente, aber die würde man viel später sehen... aber das ist ja quasi bei allen gacha games so, dass die story anfangs eher simpel ist und später deutlich besser wird.



Sieht echt klasse aus...für 2019 sieht es JRPG mäßig leider nicht so gut aus. Hoffe das Spiel lässt nicht zu lang auf sich warten.
welches jrpg sieht denn besser aus? da dürfte es nicht wirklich viel geben.
und gerade auch weil die setpieces sich auch aktiv und dynamisch während des gameplays verändern und co. ist das schon besser als viele andere titel.
wir wissen ja noch nicht wie groß das spiel wird und wie viele charaktere spielbar sein werden. gbf hat so in etwa über 300 charaktere.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.231
Switch
4410 0781 0148
welches jrpg sieht denn besser aus? da dürfte es nicht wirklich viel geben.
und gerade auch weil die setpieces sich auch aktiv und dynamisch während des gameplays verändern und co. ist das schon besser als viele andere titel.
wir wissen ja noch nicht wie groß das spiel wird und wie viele charaktere spielbar sein werden. gbf hat so in etwa über 300 charaktere.
Du hast ihn imo falsch verstanden. Er meinte (wenn ich mich nicht täusche) dass es 2019 nicht gut aussieht, was JRPG Spiele/Ankündigungen anbelangt, Sprich die Auswahl an Spielen für 2019 gefällt ihm nicht. Grafisch und technisch muss sich das Spiel wohl vor keinem anderen JRPG verstecken und er sagt dazu: "Sieht echt klasse aus "
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.658
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Du hast ihn imo falsch verstanden. Er meinte (wenn ich mich nicht täusche) dass es 2019 nicht gut aussieht, was JRPG Spiele/Ankündigungen anbelangt, Sprich die Auswahl an Spielen für 2019 gefällt ihm nicht. Grafisch und technisch muss sich das Spiel wohl vor keinem anderen JRPG verstecken und er sagt dazu: "Sieht echt klasse aus "
:hmpf:
 

MastaBlasta

L12: Crazy
Seit
19 Feb 2008
Beiträge
2.276
ein paar neue infos aus der famitsu:



-characters are unlocked as you achieve certain requirements. on Multiplayer, you can use characters you unlocked. Duplicate characters in multiplayer is possible. Also as multiplay only stuff, we are considering hard mode of the quests you beat in story mode.
Klasse Video.
Aber wieso lese ich was vom MP....hoffe, der verschlingt nict zuviel Ressourcen.
Ein klassisches Singleplayerspiel hätte voll und ganz gereicht,
 

KuroKazuma

L16: Sensei
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
11.786
PSN
USkurokazuma
Steam
darkiisouls
Discord
KuroKazuma#3270
  • The setting of the story is “Zega Grand,” which appeared a bit in the main story as well. From the planning stages, we decided to set it in a place where prior knowledge would not be required, so even those who haven’t played Granblue could jump into the story. So as long as you know that “Granblue‘s story is set in the skies,” enjoying the game won’t be a problem.
  • Although the story connects with the main quest of the original game, it’s a little bit further than the main quest has gotten as of December 2018.
  • The item hanging around Vyrn’s neck is the same class of voice transmitters used by Eustace, who is in an “organization” in the main story. Through this, Vyrn can communicate with faraway characters outside the party.
  • The primal beasts that appear in this game are all completely new, and show up in various circumstances both as enemies and as allies. Also, a large number of new characters will appear. There are a lot of characters with strong personalities.
  • We’re also considering bringing the characters and story of this game into the smartphone version.
  • The flow of the game is basically moving through stages to get to the boss, advancing to specific areas alongside the story. Various locations like vast grasslands and snowy mountains will appear, and there also sub-quests with elements like exploration.
  • I can’t say a specific number when it comes to playable characters. But Bayonetta for example had unique motions for each weapon, which allows you to enjoy different ways of fighting for each one. If you counted each of those weapons as playable characters, [the playable character count] should be quite large for one of these types of games.
  • You will unlock playable characters by meeting specific requirements as you progress through the game.
  • For multiplayer, you can choose from the playable characters that you have unlocked. Since each player’s rate of progression is different, players are allowed to choose the same character.
  • What we’re trying to go for with multiplayer is high-difficulty quests that are unlocked after you clear the main story once, but you can also play low-difficulty quests before clearing the main story.
  • The game is just as far along as Granblue Fantasy Versus. However, since Granblue Fantasy: Relink is so much bigger, we will likely release Granblue Fantasy Versus first.
  • (This applies to both Granblue Fantasy: Relink and Granblue Fantasy Versus.) We would also like to release for Steam (PC). We already have some titles for PlayStation 4 that are being developed in-house such as the tentatively titled Project Awakening, and as a company we will certainly continue to put our strength into console.



Read more at https://gematsu.com/2018/12/granblue-fantasy-relink-director-discusses-playable-character-count-multiplayer-potential-pc-version-more#orkLY082LZDA94l7.99
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.231
Switch
4410 0781 0148
Bin gespannt wie offen oder schlauchig das Spiel wird oder wie linear. Im Video wirkt die Umgebung sehr dynamisch (auch wenn es wohl gescripted ist), aber das ist wohl auch der sehr linearen Levelstruktur gedankt. Muss nichts negatives sein, das ist die klassische Herangehensweise um tolle Grafik in RPGs herauszuholen, wie bei Xenoblade 1 mit vielen "Tricks". Open World wird es wohl nicht.

The flow of the game is basically moving through stages to get to the boss, advancing to specific areas alongside the story. Various locations like vast grasslands and snowy mountains will appear, and there also sub-quests with elements like exploration.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.417

Ich denke mal, ist ne ganz gute Nachricht. Versus wird im Sommer erscheinen, mal sehen was GBF kommen wird.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.231
Switch
4410 0781 0148

Ich denke mal, ist ne ganz gute Nachricht. Versus wird im Sommer erscheinen, mal sehen was GBF kommen wird.

Und sie planen 60fps für Relink (kein Versprechen, je nach allgemeiner Grafik kanns auch 30fps werden, aber 60 sind derzeit geplant). Ich denke aber es wird noch ne Weile dauern, einen Releasetermin machen sie wohl erst bekannt wenn er unverrückbar feststeht und das scheint derzeit noch nicht der Fall zu sein. Ich hoffe die Sache mit Platinum hat keine gravierenden Auswirkungen, positiv war die Nachricht nicht imo.
 

Kanchelskis

L14: Freak
Seit
6 Mai 2007
Beiträge
7.092
Xbox Live
Kanche Kun
PSN
Kanchelskis
Platinum Games war eh nur Co-Developer, glaube so wirklich viel Anteil hatten sie nicht. Das war auch in ihren bisherigen Co-Developer Titeln der Fall.
CyGames selber hat auf jeden Fall sehr viel Potenzial.

Ich freue mich aber erstmal aus Versus, bei ASW kann man ja sicher sein dass es Top wird. :)
 

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.386
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Aus der neuen Famitsu:
  • Granblue Fantasy: Relink is currently in development at Cygames Osaka.
  • When Cygames Osaka first took over, development speed temporarily decreased, but now Cygames Osaka alone has secured a development system with the same number of staff that it had when the game was being co-developed by Platinum Games.
  • As the number of development staff will continue to increase, development speed is expected to further increase.
  • Cygames is confident players will enjoy the game, and asks that everyone please look forward to it.
Quelle: Gematsu
 
Top Bottom