PS5 Gran Turismo 7

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
6.988
PSN
wuerstel118
umgeworfen hat mich die ingame lap auch nicht aber zumindest die bäume sehen glaub ich schon deutlich besser aus ;)

ein rennspiel das mehr oder weniger auf ner schiene läuft müsste grafisch doch stark von der ssd profitieren ?
da man immer die volle nutzkraft auf den aktuellen streckenteil legen kann.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
28.810
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Hier noch mal der reminder wie GTS über 1 Jahr vor Release gezeigt wurde.



Wurde fertig gemacht dafür ohne ende bis kurz vor Launchnder finale Nordschleife build gezeigt wurde und alle still waren :D

@smoki

Klar wird es von der SSD profitieren, aber eine SSD macht nicht sofort final builds in der Entwicklung, sondern es wird genau so erst platzhalter und LoD probleme geben wie immer bis die polishing phase kommt ;)

Edit:

So sieht Nordschleife jetzt aus stat dem alpha build damals ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

Cryatis

L06: Relaxed
Seit
11 Okt 2011
Beiträge
384
PSN
Iceman501
Es gibt genau 3 Dinge die eine GT7 endlich liefern muss um den eignen Ansprüchen nicht hinterher zu laufen:

1. Ein Schadensmodell, es gehört zu einer realistischen Rennsimulation einfach dazu, dadurch geht meiner Meinung auch ein Teil der Spannung in den Rennen verloren

2. Ein dynamisches Wettersystem, das Effektemäßig bei Regen mindestens auf Driveclub Niveau liegt sollte, Regen bei GTS sieht unspektakulär aus und wirkt völlig aus der Zeit gefallen

3. K. I. auch ein riesen Problem, hat Gefühlt seit GT3 keine Fortschritte gemacht, für einen neuen Karriere Modus erwarte ich eine realistische und nachvollziehbare K. I. auf der Strecke
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
28.810
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Schadensmodell kannst vergessen, wurde seit Jahren bei jeder Renn Serie zurück geschraubt, wird bei PD auch ganz hinten stehen auf der Liste.

zu Punkt 2 sollte diese Szene Hoffnung machen, da sich die Sonne diesmal wieder bewegt wie in GT6 und 6 so wie die Wolken, bin nur gespannt wie sie es wegen dem GI hin bekommen, da man ja schon RT Reflektionen in den Replays gesehen hat.

und bei der KI kam GTS doch garnicht so schlecht weg von den Sim Seiten iirc gegen andere Renn Spiele.
 

Ironman

L15: Wise
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
7.690
PSN
IronmanRR
Mit GT7 geht es jedenfalls in die richtige Richtung (klassische Kampagne, Streckendetails, Wetter). Technisch mache ich mir keine Sorgen da wird PD noch ordentlich draufpacken, hat Con$olef@natic ja schon aufgeführt.
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
6.003
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
Schadensmodell kannst vergessen, wurde seit Jahren bei jeder Renn Serie zurück geschraubt, wird bei PD auch ganz hinten stehen auf der Liste.

zu Punkt 2 sollte diese Szene Hoffnung machen, da sich die Sonne diesmal wieder bewegt wie in GT6 und 6 so wie die Wolken, bin nur gespannt wie sie es wegen dem GI hin bekommen, da man ja schon RT Reflektionen in den Replays gesehen hat.

und bei der KI kam GTS doch garnicht so schlecht weg von den Sim Seiten iirc gegen andere Renn Spiele.
die war ordentlich. Hat aber keine Fehler gemacht und sich selten gegenseitig oder einen selbst versucht zu überholen. Größter Schwachpunkt war aber die Schnelligkeit. Selbst auf der höchsten Stufe waren sie für mich als reinen Pad-Gamer viel zu langsam und leicht.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
28.810
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Da gebe ich dir recht, man hatte selten Probleme die ein zu holen.

Je ofter ich mir die Dynamik Wetter Scene an schaue um so unsicherer bin ich ob die Sonne sich wirklich bewegt da oder es nur der leichte Kamera schwenk ist :verwirrt:
Dynamic Time of Day wäre mir lieber wie Dynamic Weather.
 

Cryatis

L06: Relaxed
Seit
11 Okt 2011
Beiträge
384
PSN
Iceman501
Ich freue mich wenn es dann 2027 crossgen für ps5 und ps6 kommt!:coolface:
Ich würde mich freuen wenn deine Aussagen inhaltlich besser zum Thema passen würden

Dynamic Time of Day wäre mir lieber wie Dynamic Weather.
Beides Sachen, die möglich sein sollten für einen Racer der höchstwahrscheinlich im Jahr 2021 erscheint!

Ein weiterer Punkt der mir gerade noch einfällt und wichtig sein sollte, ist die Kollision mit den Reifenstapeln... Stichwort "Immersion" es sind die Kleinigkeiten die dazu beitragen und da gibt es noch viel Luft nach oben! Das beinhaltet natürlich auch ein Schadensmodell was ich mir wünsche, das soll nicht nur ein optischer Aspekt sein sondern in Gameplay und Verhalten der K. I. resultieren!

Nicht wie bei GTS Online das man immer als Leitplanke in Kurven für andere Fahrer benutzt wird, mit Schaden optisch wie technisch (z. B. schlechtere Aerodynamik)

Klar sind das hohe Forderungen gegenüber PD aber ein GT7 das nur um einen Karriere Modus erweitert wird und Gameplay Technisch kaum angetastet wird ist in meinen Augen zu wenig

Nicht falsch verstehen, ich bin großer Fan der Serie aber damit entsteht auch eine größere Erwartungshaltung an eine Fortsetzung
 

Ironman

L15: Wise
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
7.690
PSN
IronmanRR
Da gebe ich dir recht, man hatte selten Probleme die ein zu holen.

Je ofter ich mir die Dynamik Wetter Scene an schaue um so unsicherer bin ich ob die Sonne sich wirklich bewegt da oder es nur der leichte Kamera schwenk ist :verwirrt:
Dynamic Time of Day wäre mir lieber wie Dynamic Weather.
Ich gehe mal von sowohl als auch aus. Wäre ja ein Witz wenn PD das mit der jetzt schon fünften Konsolengeneration nicht gebacken bekommt.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.557
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Ich würde mich freuen wenn deine Aussagen inhaltlich besser zum Thema passen würden
Was passt dir denn nicht? War ein Spruch über die unendlichen Entwicklungszeiten die ein neuer Teil jedes Mal in Anspruch nimmt (und das ist jetzt nicht so verwegen oder?) abgesehen davon bin und war ich schon immer grosser Fan der Serie!
 
  • Lob
Reactions: Avi

AvengerThor

L04: Amateur
Seit
16 Feb 2018
Beiträge
125
PSN
Gueni87
Steam
Gigazord
Was passt dir denn nicht? War ein Spruch über die unendlichen Entwicklungszeiten die ein neuer Teil jedes Mal in Anspruch nimmt (und das ist jetzt nicht so verwegen oder?) abgesehen davon bin und war ich schon immer grosser Fan der Serie!
Eigentlich hat nur Gran Turismo 5 enorm lange gebraucht solange man Gran Turismo Sport als Ersatz für einen Main Teil rechnet. Die ersten drei Teile sind sogar enorm schnell hintereinander erschienen.
 

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
13.045
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Eigentlich hat nur Gran Turismo 5 enorm lange gebraucht solange man Gran Turismo Sport als Ersatz für einen Main Teil rechnet. Die ersten drei Teile sind sogar enorm schnell hintereinander erschienen.
Gab es nicht auch noch Concept, mit dem man zwischengepuffert hat?
 
  • Lob
Reactions: Avi

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.331
PSN
darthsol1203
Gran Turismo hat halt im Wesentlichen ein Problem: Turn 10.
Die schafften es Jahre lang, im zwei-Jahres-Takt neue Fortsetzungen herauszubringen, die sich wertungstechnisch immer an die Spitze setzen konnten. GT hat immer viel länger gebraucht und war, gemessen an der Entwicklungszeit, zuletzt immer ein wenig underwhelming.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.928
Gran Turismo hat halt im Wesentlichen ein Problem: Turn 10.
Die schafften es Jahre lang, im zwei-Jahres-Takt neue Fortsetzungen herauszubringen, die sich wertungstechnisch immer an die Spitze setzen konnten. GT hat immer viel länger gebraucht und war, gemessen an der Entwicklungszeit, zuletzt immer ein wenig underwhelming.
Ich denke das "Problem" ist inzwischen nicht mehr so wirklich vorhanden. Die Stärken von Turn 10 liegen aktuell klar bei der Horizon Serie, dort ist auch die Kundenzufriedenheit größer. Das normale Forza hat auch abgebaut bzw. sich nicht mehr weiterentwickelt und der Ausstoß ist dort inzwischen auch langsamer geworden. PD hat einige fragwürdige Entscheidungen in der Vergangenheit getroffen, so ein Quark wie die unterschiedlichen Auto-Modelle in GT5 nur der Masse wegen oder das man lange mit Wetter gefremdelt hat (und es heute teils noch tut). Schadensmodell ist ja auch so ein Thema. Damit hat man sich erstmals einfach unnötigerweise an den Seitenrand katapultiert. In Sachen Fahrverhalten und (Online-) Wettkampf war und ist GTS ein großer Schritt nach vorne gewesen und in vielen Bereichen auch Marktführend... aber es war halt kein GT wie früher mit Kampagne, Tuning etc. Das wurde massiv kritisiert und das haben sie auch verstanden, nicht umsonst wurde bei der Präsentation von GT7 das Vorhandensein einer Kampagne so klar in den Fokus gestellt.

Eines ist auch klar, sie Zeiten wo man regelmäßig ein (Renn-)Spiel wie GT in neuer Version bringt, sind vorbei. Die Sprünge werden kleiner, der relativ gesehene Aufwand aber immer größer. Ein gutes GT mit entsprechendem Support reicht locker für eine Generation. FIFA und Co. Leben ja auch eher davon, das sie eben die Saison aktualisieren, weniger von echten, merkenswerten Neuerungen (weniger geldgierig ließe sich das mit Updates auch machen).
 

Flax

L13: Maniac
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
3.626
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Bis auf das LOD fand ich die Optik fantastisch. Die Umgebung war mega detailliert. In welchen Racing Game hat man das? Schaut Euch mal den Project Cars 3 Trailer dagegen an, hat absolut keine Chance gegen GT7. In jeden Fall scheint der Titel schon länger un Entwicklung zu sein da man bei genauen Hinsehen noch Tesselation sieht und auch LOD was mit einer aktuellen Engine wieder UE5 oder Decima2 nicht mehr notwendig wäre. Die Games werden in ein bis zwei Jahren einen fetten Sprung machen und auch GT7 wird Feinschliff bekommen. Final Devkits sind erst April raus. Ich freue mich drauf.
 

Cryatis

L06: Relaxed
Seit
11 Okt 2011
Beiträge
384
PSN
Iceman501
Ein gutes GT mit entsprechendem Support reicht locker für eine Generation.
Das ist ein interessanter Ansatz, könnte ich mir gut vorstellen das ein Spiel wie GT7 dafür prädestiniert ist. Release 2021 und den Support die gesamte Gen aufrechterhalten...

Man könnte auch für größere Erweiterungen meiner Meinung nach den typischen Preis erwarten. z. B. mehr Strecken, Auto's, Events, etc.

Dafür braucht man imo nicht alle 3-4 Jahre ein neues GT :nix:
 
Top Bottom