Nintendo Gerüchteküche Nintendo

JethroTull

L15: Wise
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
9.221
Switch
848347101036
Meine ohne auf Fakten basierende Rechnung. Glaube im Oktober gabs bei Resetera den Thread "Nintendo muss noch 14.9 Mio Switches verkaufen, um das Ziel zu erreichen. Ausgehend davon. Switch USA Nov und Dez (1.3 Mio und wohl >2 Mio) machen 3,3 Mio. Wir haben aus Japan die Zahlen (gerne einfügen), dazu kommt noch Europa. Man ist also in einer Range von 7-9 Millionen? Blieben fürs erste Quartal noch mindestens 5-6 Millionen übrig. Und selbst dann noch 3-4 Millionen zu verkaufen um auf 18,5 zu kommen, sehe ich momentan nicht.

Außerdem: Welcher große Systemseller sollte denn jetzt bis März noch kommen? Da fällt einem wenn überhaupt nur AC ein und das erscheint niemals so früh.
Der große wirds nicht sein, aber halt ein Steady Flow mit Titeln der Marke eines Yoshi, was per se auch kein Systemseller ist. Keine Ahnung, vielleicht geht Nintendo auch über Leichen (unwahrscheinlich) und haut im Februar ne Preissenkung raus. Oder haben gar den Joker in den Hand und im März wird das neue Switch-Modell eingeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L16: Sensei
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.454
Meine ohne auf Fakten basierende Rechnung. Glaube im Oktober gabs bei Resetera den Thread "Nintendo muss noch 14.9 Mio Switches verkaufen, um das Ziel zu erreichen. Ausgehend davon. Switch USA Nov und Dez (1.3 Mio und wohl >2 Mio) machen 3,3 Mio. Wir haben aus Japan die Zahlen (gerne einfügen), dazu kommt noch Europa. Man ist also in einer Range von 7-9 Millionen? Blieben fürs erste Quartal noch mindestens 5-6 Millionen übrig. Und selbst dann noch 3-4 Millionen zu verkaufen um auf 18,5 zu kommen, sehe ich momentan nicht.



Der große wirds nicht sein, aber halt ein Steady Flow mit Titeln der Marke eines Yoshi, was per se auch kein Systemseller ist. Keine Ahnung, vielleicht geht Nintendo auch über Leichen (unwahrscheinlich) und haut im Februar ne Preissenkung raus. Oder haben gar den Joker in den Hand und im März wird das neue Switch-Modell eingeführt.
Nintendo hat von April bis September 5,07 Mio. Switches ausgeliefert. Von Oktober bis Dezember sind rund 10 Mio. drin, vielleicht sogar minimal mehr. Dann wäre man bei 15,1 - 15,2 Mio. im Geschäftsjahr. Für Januar bis März erwarte ich 3,3 Mio., dann ist man am Ende bei 18,5.

Können auch leicht weniger oder mehr werden, aber ich denke darauf wird es hinauslaufen. Und wie gesagt, die Zahlen für das Weihnachtsquartal sind der Wahnsinn, das Problem war das schwache Lineup in den ersten beiden Quartalen.
 

Icefox

L13: Maniac
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
4.272
Switch
3046 0624 8229
Nochmal so ne längere Dürre wie in der ersten Jahreshälfte 2018 wäre in diesem Jahr ungünstig. Die Switch hat 2019 vll. ihr wichtigstes Jahr und Nintendo sollte besser für einen stetigen Support sorgen. Es sind ja bereits einige Titel wie NSBMU, Yoshi, Fire Emblem, Animal Crossing, Luigis Mansion 3, Daemon X Machina, Town, evtl. Pokemon, Bayonetta von Nintendo selbst bekannt. Ich hoffe, man verteilt diese + unbekannte Spiele übers ganze Jahr. Dazwischen können die Lücken ja mit 3rd-Titeln wie Tales of Vesperia, Final Fantasy ..., Dragons Dogma, Resident Evil ... , Wolfenstein, Doom Eternal, Crash Racing, Phoenix Wright Trilogy etc. aufgefüllt werden. Ich gehe davon aus, dass der 3rd-Support stark ansteigen wird, uns könnte daher echt ein hammer Jahr erwarten. Daran habe ich kaum Zweifel... nur daran, dass die ersten Monate auch gut gefüllt sein werden.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
11.410
Bashen im Herstellerbereich.
Wir sind hier nicht bei . . . . :v:
Sprechs es doch aus? Sony stinkt. :nix:
Und das sage ich nicht um andere User zu ärgern sondern weil es doch stimmt. Jedes jahr das gleiche zeigen aber bei N wird geheult, wenn sie sich nur auf Smash fokussieren.

btw. hatte ich 2018 keine Dürre. Vielleicht auch mal Spiele kaufen anstatt auf First Party Top-Exklusiv-AAA-Titel zu warten.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.300
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Vielleicht auch mal Spiele kaufen anstatt auf First Party Top-Exklusiv-AAA-Titel zu warten.
Das ist das Problem. Vom eigenen Geschmack wird auf die Allgemeinheit geschlossen. Bei so vielen Spielen, die für die Switch kamen und kommen kann gar keine Dürre herrschen. Wer also nichts für sich findet sollte nicht der Switch an die Nase packen sondern sich selbst. Ich werde noch locker 8 Monate brauchen um meine 2018 Titel nachzuholen und dann kommen ja auch 2019 noch neue Spiele. :kruemel:
 

Sakura92

L01: Freshman
Seit
6 Jan 2019
Beiträge
16
Switch
6071 7844 9901
Ich hatte ja auf Yoshi im Februar gehofft aber daraus wurde ja leider nichts. Naja hab dann jetzt Tales of Vesperia und NSMBU um die Wartezeit zu überbrücken. Und dann kommt hoffentlich auch schon bald Fire Emblem.

Auf eine Direct mit bisher unbekannten Spielen hoffe ich aber trotzdem :niatee:
 

JethroTull

L15: Wise
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
9.221
Switch
848347101036
Auf eine Direct mit bisher unbekannten Spielen hoffe ich aber trotzdem :niatee:
Zumindest mindestens ein unbekanntes Game, ist ja in der Regel enthalten. Gerüchte gibt es ja zudem zum vierten LABO "Gun Kit".

Und fernab davon ein Gedanke zu Mario Kart Tour. Abgesehen davon, dass es auch bald mal gezeigt werden müsste, wäre es naheliegend, wenn es sich irgendwie mit Mario Kart 8 Deluxe verbindet, für irgendwelche Boni. Dafür bekommt dann MK8D ein neues Update.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.656
Mario Kart Tour soll ja eigentlich auch noch in diesem Geschäftsjahr erscheinen. Das Geschäftsjahr geht bis zum 31. März 2019.
 

DTK

L08: Intermediate
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
847
Jetzt auch noch die Release Dates von FFX und XII, die Direct wird immer unwahrscheinlicher :v:

Nintendo macht mal wieder genau das Gegenteil von dem, was alle anderen erwarten und für logisch halten :kruemel:

Ich hoffe ja immer noch, dass wir wie im ersten Jahr eine Direct mit Ausblick auf das ganze Jahr bekommen und grobe Release-Zeiträume. Die Enthüllung von Pokemon und erstes Material zu MP4 können ja noch bis zur E3 warten...
 

tialo

L16: Sensei
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.454
Jetzt auch noch die Release Dates von FFX und XII, die Direct wird immer unwahrscheinlicher :v:

Nintendo macht mal wieder genau das Gegenteil von dem, was alle anderen erwarten und für logisch halten :kruemel:

Ich hoffe ja immer noch, dass wir wie im ersten Jahr eine Direct mit Ausblick auf das ganze Jahr bekommen und grobe Release-Zeiträume. Die Enthüllung von Pokemon und erstes Material zu MP4 können ja noch bis zur E3 warten...
Wie gesagt, eine Direct im Januar wirds zu 99 Prozent geben, da muss man sich keine Sorgen machen.

Es gibt zig Spiele, die für die erste Jahreshälfte angekündigt sind und für die Nintendo noch kaum was aktuelles gezeigt hat. Alleine schon FE Three Houses braucht noch einiges an Marketingmaterial vorm Release. Das kann Nintendo nicht einfach im Mai releasen und vorher im April mal kurz auf ner Direct zeigen, das werden sie definitiv schon früher präsentieren.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
7.949
Spielemangel herrscht ja eigentlich echt nicht auf der switch. Ein Blick auf Gamerankings und man sieht, dass sogar viele der so shovelwareartig aussehenden eshopreleases der letzten Wochen ganz gut abgeschnitten haben.

Die deutschen Vorbestellungscharts zeigen dennoch, dass konkrete Releasetermine von "grossen" switchgames langsam zeit wären....
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.886
Spielemangel herrscht ja eigentlich echt nicht auf der switch. Ein Blick auf Gamerankings und man sieht, dass sogar viele der so shovelwareartig aussehenden eshopreleases der letzten Wochen ganz gut abgeschnitten haben.

Die deutschen Vorbestellungscharts zeigen dennoch, dass konkrete Releasetermine von "grossen" switchgames langsam zeit wären....
Problem wird eine zeitgleiche Software Flut da wird der ein oder andere Third dicke Backen machen. Obwohl wenn man sich die Japan Charts anschaut dürften die Thirds auf PS4 garnicht mehr releasen.
 

Style2

L05: Lazy
Seit
22 März 2018
Beiträge
248
Ich glaube langsam sicher, dass keine Direct mehr kommt im Januar. Es wurden einfach zu viele Sachen angekündigt für die nächste Zeit.
 

SasukeTheRipper

L14: Freak
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
5.567
PSN
SasukeTheRipper
Ich hoffe ja immer noch, dass bald mal Resident Evil 4 und 5 (bitte beides irgendwo auf der Welt als Retail!) für die Switch kommen. Wenn ich die Games unterwegs zocken kann, brauche ich nichts anderes mehr.

Final Fantasy X/X-2 werde ich mir wohl aus den USA importieren.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.251
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Ich hoffe ja immer noch, dass bald mal Resident Evil 4 und 5 (bitte beides irgendwo auf der Welt als Retail!) für die Switch kommen. Wenn ich die Games unterwegs zocken kann, brauche ich nichts anderes mehr.

Final Fantasy X/X-2 werde ich mir wohl aus den USA importieren.
Vor Resi 2 wird man sicher zu den Games nichts hören
 
Top Bottom