Serie Game of Thrones (Spoilertags für S8 & Keine Buchspoiler)

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.232
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Doch, haben sie. Dany meint sogar es wäre notwendig. Jon hat sie darauf angesprochen, dass es auf direkten Befehl von ihr erfolgt.




Das darf die Serie erklären. Er wurde ja für die Nachtwache erst entsandt.

Es wird in dem Moment klar, dass Grey Worms Handeln durchaus dem entsprochen hat was Dany sich unter "Alle Feinde töten" vorgestellt hat. Aber es kann doch gar nicht explizit ihr Befehl gewesen sein, weil zu diesem Zeitpunkt noch niemand mit Dany gesprochen hat seit ihrem Todesflug. Grey Worm hat einen alten, nicht expliziten Befehl interpretiert, Dany stimmte dieser Interpretation im Nachhinein erst zu. Es hätte für Grey Worm gar kein Befehlsdilemma geben dürfen ob der Frage ob Jon ein Feind seiner Königin ist oder nicht.

Außerdem haben die Unsullied sowieso nicht dem König Westeros unterstanden, auch wenn Dany sich immer so bezeichnet hat. Sie haben nur Dany gefolgt. Sie sind keine Klontruppen die sofort alles Einstellen wenn Meister x stirbt und dann auf den neuen Meister y hören.

Vielleicht muss ich mir die Szene nochmal anschauen. Für mich wars beim ersten gucken eindeutig dass es eine Legitimation der Exekutionen im Nachhinein gab. Als Grey Worm Gefangene nahm und tötete konnte Dany noch gar nichts davon gewusst haben.


Und die Regeln der Nights Watch sind btw eh doch längst allen egal. Sam hat auch Frau und Kind..
 

padlord

L07: Active
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
743
PSN
padlord
Jon wurde vom König zur Nachtwache als Bestrafung geschickt. Die (unütze) Mauer liegt im freien Norden, hier sollte der Oberbösewicht keine Handlungsgewalt mehr haben. Also könnte die Königin des Nordens ihn wieder
exmatrikulieren, macht sie aber nicht, weil sie wie der rollende König nicht ihre Stellung gefährden will.

Beim Thema Erbrecht kann Bran auch ruhig bleiben, lebte der vorherige dreiäugige Rabe doch Jahrhunderte.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.670
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Es wird in dem Moment klar, dass Grey Worms Handeln durchaus dem entsprochen hat was Dany sich unter "Alle Feinde töten" vorgestellt hat. Aber es kann doch gar nicht explizit ihr Befehl gewesen sein, weil zu diesem Zeitpunkt noch niemand mit Dany gesprochen hat seit ihrem Todesflug. Grey Worm hat einen alten, nicht expliziten Befehl interpretiert, Dany stimmte dieser Interpretation im Nachhinein erst zu. Es hätte für Grey Worm gar kein Befehlsdilemma geben dürfen ob der Frage ob Jon ein Feind seiner Königin ist oder nicht.

Außerdem haben die Unsullied sowieso nicht dem König Westeros unterstanden, auch wenn Dany sich immer so bezeichnet hat. Sie haben nur Dany gefolgt. Sie sind keine Klontruppen die sofort alles Einstellen wenn Meister x stirbt und dann auf den neuen Meister y hören.

Vielleicht muss ich mir die Szene nochmal anschauen. Für mich wars beim ersten gucken eindeutig dass es eine Legitimation der Exekutionen im Nachhinein gab. Als Grey Worm Gefangene nahm und tötete konnte Dany noch gar nichts davon gewusst haben.

Und die Regeln der Nights Watch sind btw eh doch längst allen egal. Sam hat auch Frau und Kind..
Zwischen Danys Todesflug und der Exekution ist ne Zeit vergangen. Währenddessen wird Dany den Befehl gegeben haben alle Lannistersoldaten zu exekutieren. Jons Soldaten haben sich ja zurückgezogen. Das sagt sie sogar, dass es notwendig war.


Jon wurde vom König zur Nachtwache als Bestrafung geschickt. Die (unütze) Mauer liegt im freien Norden, hier sollte der Oberbösewicht keine Handlungsgewalt mehr haben. Also könnte die Königin des Nordens ihn wieder
exmatrikulieren, macht sie aber nicht, weil sie wie der rollende König nicht ihre Stellung gefährden will.
Könnte die Königin zwar, würde aber gegen die Abmachung handeln und müsste damit rechnen, dass dies Andere ebenfalls tun. Damit gefährdet sie die Unabhängigkeit des Nordens.


Ich erkläre es dir, er ist nicht mehr in der Nachwache. Die Abstimmung macht keinen Sinn. Warum soll Davos ein Stimmrecht haben, warum haben die Starks zwei Stimmrechte, warum hat ein Lehnsnehmer Tarly ein Stimmrecht?
Ich erinnere mich nicht mehr, aber wenn Jon als König des Nordens ihn von seinem Eid entbunden hat, bleibt er dennoch nur ein Tarly.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.912
Joa, vorbei...

Die erste Hälfte der Folge war sehr spannend inszeniert. Ich würde lügen wenn ich sagen würde es hätt mich nicht berührt. Schauspielerisch zT auch top. Einige gute, menschliche Dialoge. Viele der Abschlüsse machen für die Charas auch durchaus Sinn. Ist stellnweise vielleicht die beste Folge der Staffel.

Aber, wie immer, viel zu gehetzt. Und dadurch an anderen Stellen ebenso die vielleicht dümmste Folge.

Klar, Jon musste Angst haben in Danys Visier zu geraten und hatte deshalb eventuell wenig Zeit. Aber von dem Gespräch mit Tyrion, indem er eindeutig zerrissen war und nicht wusste, was das richtige ist und ob er seine Liebe trotz ihrer Tat töten könne (mal wieder eine Szene, für die man die Serie früher geliebt hat), zur direkt nächsten Szene im Thronsaal... Ja ne, da hätte es viel mehr Ringen mit sich selbst geben müssen bei Jon. Kann man erklären mit einer bevorstehenden Hinrichtung Tyrions, aber wirkt einfach nicht natürlich.
Hm... ich habe mir das eher mit den Aussagen von Dany erklärt. Immerhin gab ihr Jon da erneut die Chance, sich für ihre Tat zu rechtfertigen und womöglich Reue zu zeigen - wenn schon nicht vor ihrer Armee, dann immerhin im persönlichen Gespräch mit Jon. Das hat sie nicht getan. In diesem Kontext ist die Reaktion von Jon imo durchaus nachvollziehbar. Er war davor zerrissen, glaubte aber wohl im Entferntesten noch daran, dass Dany noch nicht komplett den Verstand verloren hat. Diese Hoffnung dürfte das Gespräch begraben haben.

Beim Rest würde ich aber zustimmen.
 

Haru

L13: Maniac
Seit
12 Okt 2006
Beiträge
4.768
Xbox Live
Lodur
PSN
Lodur1988
Switch
5174 3975 3797
Steam
Lodur
Zumindest kann ich für mich behaupten das die 8 Staffel mir jetzt extrem viel lust auf die letzten Beiden Bücher gemacht hat, was natürlich alles andere als positiv für die 8 Staffel zu werten ist. Los Martin schreib endlich Wind's of Winter fertig :ol:
 

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.996
Wenn Leute denken das Daenerys ne moralisch gute Person wäre, dann sagt das viel über unsere Gesellschaft aus.
Sie war moralisch besser als 99% der menschen in westeros
nur weil du glaubst sie auf biegen und brechen schlecht machen zu müssen nur weil dadurch sehr viel Aufmerksamkeit bekommst :nix:
Bis zur Staffel 7 war sie der beste und gütigste Charakter in Game of Thrones (ja sie hat mörder, sklavenhändler exekutieren lassen, was ich auch 100% gut finde )
Sie bzw ihr charakter wurde wegen schlechtem Regie erst in Staffel 8 so Dargestellt als wäre sie seit 10 jahren auf Crack
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.841
Sie war moralisch besser als 99% der menschen in westeros
nur weil du glaubst sie auf biegen und brechen schlecht machen zu müssen nur weil dadurch sehr viel Aufmerksamkeit bekommst :nix:
Bis zur Staffel 7 war sie der beste und gütigste Charakter in Game of Thrones (ja sie hat mörder, sklavenhändler exekutieren lassen, was ich auch 100% gut finde )
Sie bzw ihr charakter wurde wegen schlechtem Regie erst in Staffel 8 so Dargestellt als wäre sie seit 10 jahren auf Crack
Sie ist so ein toller Charakter, weil sie NICHT moralisch besser ist.

Ned war nett...und das ergebnis kennt man ja.

Dany sinnt auf Rache, berechtigerweise und bei ihrer Kindheit muss sie ja eine harte Frau sein. Was nicht heißt dass das Writing net völliger Unfug und gerusht war.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.870
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Sie war moralisch besser als 99% der menschen in westeros
nur weil du glaubst sie auf biegen und brechen schlecht machen zu müssen nur weil dadurch sehr viel Aufmerksamkeit bekommst :nix:
Bis zur Staffel 7 war sie der beste und gütigste Charakter in Game of Thrones (ja sie hat mörder, sklavenhändler exekutieren lassen, was ich auch 100% gut finde )
Sie bzw ihr charakter wurde wegen schlechtem Regie erst in Staffel 8 so Dargestellt als wäre sie seit 10 jahren auf Crack

Im Buch ist es aber noch eindeutiger. Da ist sie praktisch völlig naiv und grausam.

btw. Daeny begeht am Ende von Season 1 praktisch Selbstmord. Spricht auch nicht gerade für einen stabilen Charakter.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.670
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138

Im Buch ist es aber noch eindeutiger. Da ist sie praktisch völlig naiv und grausam.

btw. Daeny begeht am Ende von Season 1 praktisch Selbstmord. Spricht auch nicht gerade für einen stabilen Charakter.
"Wir haben es gefeiert, denn das waren ja böse Menschen."

Zu Kings Landing: 1939 wurde auch nur zurückgeschossen.
 

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.996

Im Buch ist es aber noch eindeutiger. Da ist sie praktisch völlig naiv und grausam.

btw. Daeny begeht am Ende von Season 1 praktisch Selbstmord. Spricht auch nicht gerade für einen stabilen Charakter.
Also ich hätte noch schlimmeres mit den Sklaven Meister gemacht, nach all dem was sie so verbrochen haben, werden sie auch noch verteidigt??

Alter in was für einer Welt Leben wir?


Aber als Ned stark einen Wächter der schwarzen Festung ohne beweise tötet ist es ok, aber wenn Danerys Mörder die Frauen, Kinder etc zum Vergnügen kreuzigen tötet ,ist es ganz Böse??


Ist sicher ganz schön angenehm die Welt so zu Recht zu drehen, bis sie einem passt und am besten entscheiden zu dürfen was moralisch korrekt ist und was nicht :fp:

Das war kein Selbstmord sondern Instinkt
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.670
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Der Beweis alleine war, dass Ned ihn überhaupt sehen konnte. Jemand der die Nachtwache verlässt bricht den Eid.


Da ist Dany krasser drauf die lieber zig Menschen opfert um unter ihnen den Schuldigen zu ermitteln:

 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.812
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Ich sage ja, sowas wie graustufen wird immer weniger. Entweder ist alles scheisse oder hyper myper mega geil ftw :fp:
Schöne neue internetwelt :coolface:

Btw kann es sein das die butthurts auf imdb grad mit DA's versuchen, die wertungen aller staffel 8 folgen runterzuziehen? xD
 
Top Bottom