Serie Game of Thrones (Spoilertags für S7 & Keine Buchspoiler)

Seit
6 Sep 2006
Beiträge
562
PSN
Chris2010
Das war doch alles mehr als komisch. LF ist am Ende ja trotzdem ein Lord, und nur weil ein komischer Junge, bei dem keiner weiß was sie von ihm halten sollen, es sagt, soll es auch wirklich wahr sein?
Den Mord an Lysa Arryn hat er ja selbst zugegeben. Im Grunde brauchen sie aber überhaupt keine Beweise um ihn hinzurichten. Solange Jon nicht da ist, ist Sansas Wort im Norden Gesetz.
 
Seit
6 Sep 2006
Beiträge
562
PSN
Chris2010
Sansa hat ihn aber beschützt und die Tatsachen ziemlich verdreht.
Ich glaube nicht, dass das in der Serie noch einmal thematisiert wird.

Vielleicht hat Sansa vor der "Verhandlung" sogar schon mit Lord Royce darüber gesprochen? Er schien überhaupt nicht überrascht zu sein, als Sansa gesagt hat, dass Lysa von LF ermordet wurde.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.681
Kurze Gedanken dazu:

1) Als Grundprämisse: GoT ist eine der wenigen Serien, in der moralische Grundregeln nicht selbsterfüllend sind und manchmal auch spannende und unerwartete Dinge passieren, bzw. nicht lauter strahlende glückliche Helden überleben und böse böse Schurken sterben. Ich hab angenommen LF stirbt in Buch 1 auf den ersten paar Seiten aber die IP hat mir völlig neue Welten auf sooo vielen Gebieten eröffnet....muss man imho nicht unbedingt von aus gehen, dass das so kommt, bzw. kommen muss.

2) Es war für hellsichtigere Leute natürlich absehbar, dass wenn LF stolpert, dass er über Sansa stolpert, die das von ihm Gelernte gegen ihn selbst wendet...was hier so absolut überhaupt gar nicht passiert ist. Der laut Varys bekanntlich zweitgefährlichste Mann der 7 Königreiche der alles und jeden im Griff hat, wird hier nicht etwa auf dem Höhepunkt seiner Macht, im Angesicht eines weiteren weiteichenden Planes, verraten, sondern einfach innerhalb einer dümmlichen Geschwisterstreitigkeit ohne jeder echten Bedeutung hinweggerafft, um nicht dem Fantasyplot im Weg zu sein...manchmal ist weniger echt mehr.

3) Völlig unabhängig davon, dass er sich problemlos gegen fast alle Behauptungen hätte verteidigen können, abgesehen vom offensichtlichen, dass ihre Tante Sansa sonst umgebracht hätte - was scheinbar in der Serie sowieso niemanden interessiert - und das Bransche Internet ziemlicher..hm... "Nonsense" für den Plotverlauf ist, bzw. von allen anwesenden Lords einfach geschluckt wird. ;) Und da erwähne ich noch nicht mal, dass GoT sich selbst runtermacht, wenn es plötzlich wie sehr viel schlechtere und schwächere Serien irgendwelche bedeutsamen Elemente einfach Off-Screen regelt.

4) Genauso wie bei Stannis können diese Verkettungen in der Form glücklicherweise so in den Büchern nicht passieren, weil die Chars da nicht nur sehr viel besser ausgearbeitet sind,
sondern LF auch weder die Schnapsidee hat, Sansa an Ramsay zu verschachern und außerdem Massen an echten Freunden und Followern besitzt, wärhend die Serienfigur beinahe sträflich einsam ist.
 
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.232
Naja, momentan irgendwie auch null Motivation Staffel 7 nochmal zu schauen und ehrlich gesagt erstmal auch wenig Interesse an Staffel 8....sollen zusehen, dass sie es nicht völlig vergeigen....
 
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.184
Das die letzte Staffel zu GoT nicht mehr in 2018 rauskommt, war doch schon im letzten Jahr klar. U.A. ist ja die Hochzeit von Jon Schnee und Ygritte ein weiterer Grund für die Verspätung, weil viele aus dem Team eingeladen sind.

Zudem ist es nicht schlecht, wenn sie sich mehr Zeit nehmem, um die Serie vernünftig abzuschließen. Die 7. Staffel hat ja leider berechtigterweise einiges an Kritik einstecken müssen. Ich hatte dennoch Spaß, weil ich mich seit dem Ende der 5. Staffel mit dem Qualitätsabfall abgefunden habe. Gerade an der 7. Staffel sieht man ja, dass die Produzenten keine Genies sind bzw. das schnell beenden wollen, weil kein Bock oder was weiß ich. Wie sonst ist es zu erklären, dass man nur 7 statt wie sonst immer 10 Folgen produzierte? Von der Minutenanzahl war es dann 8 oder 9 Folgen, aber einige Folgen waren halt doch stark gehetzt, was man hätte besser lösen müssen.

Ich werde versuchen bis Ende 2019 durchzuhalten und mir dann die Komplettbox holen, um alles in einem Rutsch durchschauen. Hoffentlich dauert es nicht zu sehr, bis die Komplettbox veröffentlich wird. Mehr als ein halbes Jahr wäre schon krass. Eigentlich ist es ja dann unmöglich Spoilern aus dem Weg zu gehen. :(

PS: Macht euch doch nicht lächerlich mit dem Streams. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten, sich die Serie im Internet anzuschauen. Kauft euch dann später einfach die Blu Rays von den Seasons, die euch gefielen.
 
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
4.650
PSN
deschain1982-ben
GoT Season 8 erst 2019 finde ich vollkommen okay. Irgendwie hat die siebte Staffel, auch wenn sie nicht furchtbar war, meine komplette Motivation für diese Serie gekillt. Ebenso habe ich mich damit abgefunden, dass wir nie die letzten Bücher in den Händen halten werden. (Straf mich Lügen, George!)
 
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
714
Xbox Live
ChrisDude84
PSN
ChrisDude8
GoT Season 8 erst 2019 finde ich vollkommen okay. Irgendwie hat die siebte Staffel, auch wenn sie nicht furchtbar war, meine komplette Motivation für diese Serie gekillt. Ebenso habe ich mich damit abgefunden, dass wir nie die letzten Bücher in den Händen halten werden. (Straf mich Lügen, George!)
Wie kann man für die letzte Staffel net motiviert sein? Ich mein hallo? Die weißen Wanderer sind (endlich) durch die Mauer! Jetzt geht der richtige shit ab auf den wir seit 7 Staffeln warten! :D
 
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
2.055
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
GoT Season 8 erst 2019 finde ich vollkommen okay. Irgendwie hat die siebte Staffel, auch wenn sie nicht furchtbar war, meine komplette Motivation für diese Serie gekillt. Ebenso habe ich mich damit abgefunden, dass wir nie die letzten Bücher in den Händen halten werden. (Straf mich Lügen, George!)
Genau so fühle ich mich auch! Meine Freundin schaut die Serie jetzt auch und die Qualität am Anfang war unheimlich hoch! Perfekte Cast, perfekte schauspielerische Leistung, perfekte und intelligente Konversationen, WTF Momente die nicht nur da waren, um zu schockieren! Perfekt, einfach perfekt! Jetzt, da sie es mit einer langweiligen und für Leute gemacht haben, die der Handlung eh nicht folgen können und nur Action sehen wollen, ist die Serie gestorben! Genau wie TWD seit 4 Staffeln tot ist!
 
Seit
15 März 2008
Beiträge
7.537
Genau so fühle ich mich auch! Meine Freundin schaut die Serie jetzt auch und die Qualität am Anfang war unheimlich hoch! Perfekte Cast, perfekte schauspielerische Leistung, perfekte und intelligente Konversationen, WTF Momente die nicht nur da waren, um zu schockieren! Perfekt, einfach perfekt! Jetzt, da sie es mit einer langweiligen und für Leute gemacht haben, die der Handlung eh nicht folgen können und nur Action sehen wollen, ist die Serie gestorben! Genau wie TWD seit 4 Staffeln tot ist!
Alles was du sagst, ist korrekt. Nur sind nicht nur die Drehbuchautoren schuld, dass GoT so abgebaut hat, sondern auch G.R.R. Martin, der zum einen nicht mit neuen Büchern fertigwird und damit fehlt eine Grundlage für die Serie. Zum andern waren schon die letzten 2 Bücher (vier im deutschen) so langweilig, dass die Serienmacher entweder nen Grossteil ändern mussten um Pfeffer reinzubringen oder auf spannendere Ereignisse vorgreifen mussten (Baelors septe und Stannis Ende zb.). Was die diskrepanz zu den Buchvorlagen noch vergrössert hat.
 
Top Bottom