Fußball Länderspiele

Fellion

ist verwarnt
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.219
In Holland den Holländern, dem ärgsten Konkurrenten in der Gruppe, drei Punkte abgenommen. Wichtig! Denn, bei allem Palaver hier, es geht schließlich um was. Aber natürlich auch wichtig für die gesamte Entwicklung der Truppe, die ihre gemeinsamen Spielminuten über die nächsten Monate erst noch sammeln muss.

Starke erste HZ, wo der Sack schon hätte zu sein können. Nach der Pause dann früh der Anschlusstreffer und die Holländer natürlich im Aufwind mit Messern zwischen den Zähnen. Da hat man gemerkt, dass da eine Mannschaft auf dem Feld steht, die in ihrer Entwicklung erst auf den ersten Metern ist. Als dann die Luft etwas raus war, konnte man den Ball wieder nach vorne tragen und es fiel tatsächlich noch der Siegtreffer.

Im Grunde hätte in der Phase nach dem Ausgleich auch das 3:2 fallen können, aber umso schöner, dass man gekämpft, dagegen gehalten und am Ende noch gewonnen hat. Wie oft haben wir 2018 mit lethargischen Fußball und 65%+ Ballbesitz und 20+:X Torschüssen verloren?

Bin gespannt auf die nächsten Länderspiele!
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
33.838
Boah, in der letzten Minute das Siegtor!

Ein Umbruch dauert Zeit, und wenn man jetzt schon sieht was für eine Leistung es war, freue ich mich schon auf die Zukunft ^^
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
7.740
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Spielt Reus nicht - Löw mag BVB Spieler nicht
Spielt Reus - Warum bringt er Reus? Den brauchen wir beim BVB

:kruemel:
BVB Fans in a Nutshell :coolface:

Zum Spiel. Das Spiel mit den schnellen Außen (Sane und Gnabry) ist einfach viel schöne anzuschauen als noch der Schlaftablettenfussball mit Müller und Kroos. Meiner Meinung nach hat Kroos auch nichts mehr in der Nationalmannschaft verloren. Außer Alibirück und Querpässen kommt da nichts. Ein Havertz oder Brandt sind die Zukunft.
Auch muss man Löw ein Lob aussprechen...perfekt gewechselt. Reus war angeschlagen und er hat in genau zur rechten Zeit gebracht.
Einzig die Innenverteidigung ist ausbaufähig. Hummels hätte locker noch 2 Jahre spielen können.
Aber unser Mittelfeld und der Angriff ist top.
 

Fellion

ist verwarnt
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.219
Meiner Meinung nach hat Kroos auch nichts mehr in der Nationalmannschaft verloren. Außer Alibirück und Querpässen kommt da nichts. Ein Havertz oder Brandt sind die Zukunft.
Kroos hat das 1:0 eingeleitet, indem er Schulz mit einem überragenden Pass auf die Reise zur Grundlinie geschickt hat. Ansonsten eine engagierte, ballverteilende und passichere Leistung ohne jeglichen Grund zur Tadel.:alt:

Jetzt wo Khedira, Özil, Müller und Co. weg sind, bitte nicht krampfhaft den nächsten rauspicken und zur Schlachtbank führen.
 

kingpin68

L04: Amateur
Seit
24 Feb 2018
Beiträge
119
Xbox Live
tomwesker
PSN
tomwesker
Switch
6128 5504 6415
Top Bottom