Finanzen Finanzthread

Status
Not open for further replies.

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
37.353
nintendos eigene zahlen werden nicht wirklich fallen - ihre games sind absolut wettbewerbstauglich, auch gegen handygames.

auf alle Fälle werden sie weniger stark fallen als third party software, da stimme ich zu



Der 3DS hat eine ganz andere Zielgruppe als den typischen Smartphone Nutzer, deshalb läuft das Teil im Gegensatz zur Vita auch. Die Softwarezahlen insgesamt sind gut.

Wenn Prognosen wiederholt nach unten revidiert werden müssen und man eine massive Preissenkung brauchte um den Absatz anzukurbeln, würde ich das nicht "gut laufen" nennen.
 

Front604

L20: Enlightened
Seit
19 Okt 2007
Posts
23.178
XBOX Live
Front604
PSN
Front604
Steam
CW_Front604
Wo im Heimkonsolenmarkt Multimedia durchaus ein Argument sein kann (man brauch keinen HTPC z.B.), so ist das im mobilen Bereich wohl in der Tat ein Nachteil, wenn die Zielgruppe schon mit einem Multimediagerät, was auch noch einiges kostet, ausgestattet ist.

Da kann dann ein als reines Spielgerät vermarktetes Produkt besser nebenher existieren.
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
wenn alle preissenkungen so einschlagen würden, gäbe es keinen high-tech-markt mehr.

hier gabs einfach eine gläserne preisdecke, die eine riesige nachfrage gehemmt hat und die musste nin, früher als gewollt, durchbrechen, um die vita und andere konkurrenten proaktiv auszubooten.
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
Wenn Prognosen wiederholt nach unten revidiert werden müssen und man eine massive Preissenkung brauchte um den Absatz anzukurbeln, würde ich das nicht "gut laufen" nennen.
Ich sagte ja auch gut und nicht überragend. Prognosen sind wenig mehr als Futter für die Aktionäre und haben mit der Realität in den seltensten Fällen etwas zu tun. Die Preissenkung war ein logischer Schritt weil der 3DS mit 250€ einfach völlig überteuert war, Nintendo hat versucht den Preis durchzudrücken, gesehen dass es nicht funktioniert und dann die Strategie gewechselt. Das ging allerdings nur weil von vornherein mehr als genug Spielraum in der Preisgestaltung einkalkuliert wurde.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Posts
14.943
XBOX Live
verplant80
Einfluss der Smartphones. Niemand kauft sich mehr gerne HH Games für 40 Euro, wenn er für dasselbe Geld 2 Dutzend Handygames bekommt.
Auf dem 3DS hat Nintendo seit November/Dezember schon jeweils 5 Mio. MK7 bzw. Mario 3D Land verkauft.

Was genau hat dieser "Angry Birds"-Müll auf den x00 Mio. Smartphones für einen Umsatz erzielt? Und wir sprechen da vom Smartphone-Spiel Nr. unter den mehreren 100.000 Aps im iOs/Android.

Bitte mal bei der Realität bleiben. Nur weil sich auf der Vita überhaupt gar nichts verkauft (Uncharted 500.000, der Rest unter 200.000) trifft es Nintendo kein bischen.
 

sisxoo

Gesperrt
Seit
25 Feb 2010
Posts
11.734
Jetzt meldet MS das man 230Mio miese gemacht hat :lol:

Ich liebe Charma und irgendwann kommt alles zurück :goodwork:
du bist nicht auf dem neuesten stand oder ? :lol:
ms als firma hat gewinne gemacht
die eed sparte hat einen verlust von 230 mio durch etliche gründe gemacht
die xbox 360 ist schon längst im plus bereich angekommen und bringt einiges an kohle rein
ich bin auf sony gespannt
dann können wir alle wieder lachen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.089
hmm also 460 Mio. Dollar Verlust für Nintendo. Bei einem Gewinn von über 2 Milliarden Dollar, den man im Geschäftsjahr zuvor gemacht hat, wirkt das auf mich irgendwie wie "der Tropfen auf dem heißen Stein".

Ich meine mal im ernst: Wieviel Gewinn hat Nintendo die letzten 6 Jahre lang gemacht? Hat da jemand ne Ahnung/Aufstellung? Das müssten doch mal locker 10 Milliarden + sein. So dumm das jetzt klingt, aber ich glaube da kann man sich das eine Jahr, in dems mal schlecht läuft, locker "leisten", auch wenn die Tendenz natürlich nicht schön ist. Aber ich denke im kommenden Jahr wirds wieder in die Gewinnzone gehen, New Super Mario Bros.2 , pokemon und Wii U sei dank ;)
 

tialo

L15: Wise
Seit
30 Aug 2006
Posts
8.089
hab nochmal nachgerechnet:

Nintendo hat in den Jahren 2006-2011 einen operativen Gesamtgewinn in Höhe von 11,3 Milliarden EURO eingefahren, dem gegenüber steht ein Verlust von knapp 350 Millionen Euro im aktuellen jahr. Unterm Strich also noch ein unfassbar enormes Plus für Nintendo.
Da fragt man sich doch, wieso Nintendo aus ihrem Gewinn nicht mehr macht. Ich meine, man müsste ja nur 5% der Gesamtgewinns nehmen (ca. 500 Millionen) und könnte sich dafür dann das nächste Final Fantasy, das nächste Resident Evil und GTA exclusiv sichern für die wii u :D
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
wenn sony verspricht, in zukunft nur noch smartphonegames zu machen, werden sie vermutlich sogar n 25-jahr-hoch erreichen. darauf stehen die aktionäre ja scheinbar. :ugly:
 

WARAwhiskey

L11: Insane
Seit
21 Dez 2008
Posts
1.857
hab nochmal nachgerechnet:

Nintendo hat in den Jahren 2006-2011 einen operativen Gesamtgewinn in Höhe von 11,3 Milliarden EURO eingefahren, dem gegenüber steht ein Verlust von knapp 350 Millionen Euro im aktuellen jahr. Unterm Strich also noch ein unfassbar enormes Plus für Nintendo.
Da fragt man sich doch, wieso Nintendo aus ihrem Gewinn nicht mehr macht. Ich meine, man müsste ja nur 5% der Gesamtgewinns nehmen (ca. 500 Millionen) und könnte sich dafür dann das nächste Final Fantasy, das nächste Resident Evil und GTA exclusiv sichern für die wii u :D
Nintendo hat ja z.B in das neue Forschungsgebäude investiert, viele Leute angeheuert und interne Teams vergrößert, ich sehe Nintendo gut gewappnet für die Zukunft, man muss sich vor Augen halten dass Nintendo während der Wirtschaftskrise expandiert hat und gewachsen ist - während Sony z.B schrumpft und entlässt.

Der Gewinn ist für einen reinen Videospielhersteller wirklich krass, ich denke Nintendo wird finanziell keine Probleme in Zukunft haben, Sony sollte sich aber in Acht nehmen bevor der Verein auseinander genommen wird, das hoffe ich aber natürlich nicht ;-) Nur sollten die ganzen Nintendo is Doomed-Affen mal der Realität ins Auge sehen, Nintendo wird nicht so schnell verschwinden :p
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
hab nochmal nachgerechnet:

Nintendo hat in den Jahren 2006-2011 einen operativen Gesamtgewinn in Höhe von 11,3 Milliarden EURO eingefahren, dem gegenüber steht ein Verlust von knapp 350 Millionen Euro im aktuellen jahr. Unterm Strich also noch ein unfassbar enormes Plus für Nintendo.
Da fragt man sich doch, wieso Nintendo aus ihrem Gewinn nicht mehr macht. Ich meine, man müsste ja nur 5% der Gesamtgewinns nehmen (ca. 500 Millionen) und könnte sich dafür dann das nächste Final Fantasy, das nächste Resident Evil und GTA exclusiv sichern für die wii u :D

Mir wäre am liebsten Nintendo würde mal wieder in anständige Hardware investieren, dann kommen die guten Spiele von alleine.
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
Keine Ahnung wovon du redest.
nintendo hat auf high-tech gesetzt, bis sie beim cube damit fast verreckt wären. die anderen beiden sing signifikant größer und in der multigen sind exklusivspiele kaum noch n alleinstellungsmerkmal, bzw. es gibt in ganzen zahlen zu wenig first-party-fans.

als videospielhersteller kann man eben schlecht gegen fernseher und mp3player antreten. :)
 
Seit
14 Jan 2012
Posts
7.270
nintendo hat auf high-tech gesetzt, bis sie beim cube damit fast verreckt wären. die anderen beiden sing signifikant größer und in der multigen sind exklusivspiele kaum noch n alleinstellungsmerkmal, bzw. es gibt in ganzen zahlen zu wenig first-party-fans.

als videospielhersteller kann man eben schlecht gegen fernseher und mp3player antreten. :)
Das Problem Nintendos damals lag aber sicherlich nicht bei der guten Technik. Da wurden ganz andere Böcke geschossen.
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
Das Problem Nintendos damals lag aber sicherlich nicht bei der guten Technik. Da wurden ganz andere Böcke geschossen.
gute technik erfordert gute vkz und die gehen aber nur gleichzeitig mit nem guten preis.

die wii hätte natürlich, jetzt aus der zukunft betrachtet, mit hd kommen müssen aber konnte ja keiner vorhersehen. ^^
 
Status
Not open for further replies.