PS5 Final Fantasy VII Rebirth

der 60FPS Modus sieht echt total verwaschen aus. Für mich sind das gefühlt 1080p. 30FPS Modus sieht gut aus, aber ja...ist halt 30FPS.
Habe dann wohl oder übel den Abstrich mit 30FPS in kauf genommen.

Nach 1 Std. hat man sich dran gewöhnt- hoffe aber sehr das sie noch dran arbeiten (gehe ich aber von aus)
Sonst sieht es top aus.

60FPS geht für mich, wenn dann nur im großen Areal, da sonst zu verwaschen.

Hoffe da einfach auf den final Build. Wie alt ist die Demo bzgl. der Builds? 6 Monate? oder sogar mehr?

/ Vielleicht hilft ja sowas :pokethink:

 
Generell waren auch viele Standardeinstellung irgendwie fragwürdig bei Gameplay, Kamera etc :D

Kamera im Kampf muss auf 3, bei erkunden ist 2 die beste Lösung. 1 ist zu nah und 3 fast Vogelansicht. Das schlimmste war aber die Kamerabewegung :ugly: Die muss sofort auf Anschlag gemacht werden, bei Standard dreht sich ja meine Oma schneller. Aber gut das kann man ja alles einstellen. Klingt zwar alles so als würde ich alles schlechtreden aber eigentlich ist es das Gegenteil. Der Inhalt der Demo war stark es ist nur schade das der technische Aspekt mal wieder kränkelt obwohl andere Entwickler es in der Hinsicht besser hinbekommen.
 
Generell waren auch viele Standardeinstellung irgendwie fragwürdig bei Gameplay, Kamera etc :D

Kamera im Kampf muss auf 3, bei erkunden ist 2 die beste Lösung. 1 ist zu nah und 3 fast Vogelansicht. Das schlimmste war aber die Kamerabewegung :ugly: Die muss sofort auf Anschlag gemacht werden, bei Standard dreht sich ja meine Oma schneller. Aber gut das kann man ja alles einstellen. Klingt zwar alles so als würde ich alles schlechtreden aber eigentlich ist es das Gegenteil. Der Inhalt der Demo war stark es ist nur schade das der technische Aspekt mal wieder kränkelt obwohl andere Entwickler es in der Hinsicht besser hinbekommen.
da hinken aber leider viele japanische Entwickler hinterher. Vor allem bei den Dingen wie Grafik und HDR Einstellungen.
 
Generell waren auch viele Standardeinstellung irgendwie fragwürdig bei Gameplay, Kamera etc :D

Kamera im Kampf muss auf 3, bei erkunden ist 2 die beste Lösung. 1 ist zu nah und 3 fast Vogelansicht. Das schlimmste war aber die Kamerabewegung :ugly: Die muss sofort auf Anschlag gemacht werden, bei Standard dreht sich ja meine Oma schneller. Aber gut das kann man ja alles einstellen. Klingt zwar alles so als würde ich alles schlechtreden aber eigentlich ist es das Gegenteil. Der Inhalt der Demo war stark es ist nur schade das der technische Aspekt mal wieder kränkelt obwohl andere Entwickler es in der Hinsicht besser hinbekommen.
Werde ich später mal ausprobieren, danke.
Heute nochmal n zweiten Run starten- der Inhalt war wirklich unfassbar stark. (gerade die vielen kleinen hints auf Cloud waren geil)
 
Werde ich später mal ausprobieren, danke.
Heute nochmal n zweiten Run starten- der Inhalt war wirklich unfassbar stark. (gerade die vielen kleinen hints auf Cloud waren geil)
Klar gerne aber vielleicht sagen dir die Einstellungen nicht zu. Muss jeder für sich selbst herausfinden. Bei mir muss ein Kameraschwenk halt meist deutlich schneller sein als Standard und das ist Spiel unabhängig. Auch habe ich die Shortcuts auf R1 statt L1 gepackt weil sich das für mich richtiger anfühlt.

@Leprechaun

Ja ist leider so. Ich mein der Grafikmodus sieht ja fine aus. Tatsächlich hätte ich erwartet das der Performance Modus dort schon einigermaßen rankommt mit etwas weniger Beleuchtung dann aber das was es aktuell ist, ist ein schlechter Scherz. Copium fürs Final Produkt :ugly:
 
Klar gerne aber vielleicht sagen dir die Einstellungen nicht zu. Muss jeder für sich selbst herausfinden. Bei mir muss ein Kameraschwenk halt meist deutlich schneller sein als Standard und das ist Spiel unabhängig. Auch habe ich die Shortcuts auf R1 statt L1 gepackt weil sich das für mich richtiger anfühlt.

@Leprechaun

Ja ist leider so. Ich mein der Grafikmodus sieht ja fine aus. Tatsächlich hätte ich erwartet das der Performance Modus dort schon einigermaßen rankommt mit etwas weniger Beleuchtung dann aber das was es aktuell ist, ist ein schlechter Scherz. Copium fürs Final Produkt :ugly:
nur sind 30FPS bei solchen actionreichen Kämpfen einfach ein Krampf.
 
nur sind 30FPS bei solchen actionreichen Kämpfen einfach ein Krampf.
I know ;_; deswegen werde ich so oder so in 60fps spielen Ende des Monats egal wie kacke es dann aussieht. In Teil 1 war das Kampfsystem schon eines der Herzstücke des Spiels weil es trotz ein paar kleinen Mängeln mega gut war. Obwohl ich fast 3 Jahre das Spiel nicht mehr angefasst habe war ich in der Demo fast sofort wieder drinne. Opening natürlich immer mit dem OP Triple Slash xD
 
Fand z.B. die Szene echt stark, also Cloud in
Niebelheim wieder auf die Säule klettert und enttäuscht ins Fenster (von Tifa?) guckt. Er hat es ja natürlich nie bis zu Soldat geschafft und sitzt dort eigentlich als gewöhnlicher Shinra-Soldat.

IMG-4687.jpg
 
Mich würde mal interessieren ob es diesmal irgendeine Form von Grind gibt. In Teil 1 gab es diesbezüglich überhaupt nichts um Max Level zu erreichen. Kloppen auf Gegner war dort irrelevant außer man wollte die Materia leveln. Es wurde dir quasi vorgeschrieben welches Level du gerade für einen Storyabschnitt brauchst was eher semigeil war. Würde gerne wie es eigentlich in einem traditionellen JRPG üblich ist sofort es übertreiben zu leveln.... :ol:
 
Hab da mal noch einen kleinen Beitrag aus Reddit. Hier haben sich auch manche über den Performence Modus gewundert.

...

This is almost certainly a build issue. YouTuber Maximilian Dood mentioned performance mode sucked in the TGS build (which had Junon and is likely the same as the demo build) and was clearly improved in the more recent he played that took place in Kalm and the surrounding area.

Wäre ja gut, wenn sich das bewahrheitet. Weiß aber gerade auch nicht, ob er explizit gesagt hat, dass es in der letzten Demo, welche er spielen durfte besser war.
 
Hab da mal noch einen kleinen Beitrag aus Reddit. Hier haben sich auch manche über den Performence Modus gewundert.

...

This is almost certainly a build issue. YouTuber Maximilian Dood mentioned performance mode sucked in the TGS build (which had Junon and is likely the same as the demo build) and was clearly improved in the more recent he played that took place in Kalm and the surrounding area.

Wäre ja gut, wenn sich das bewahrheitet. Weiß aber gerade auch nicht, ob er explizit gesagt hat, dass es in der letzten Demo, welche er spielen durfte besser war.

Bin ja mal gespannt, werds aber eh nicht zum Release zocken da ich noch ein gutes Stück FF14 vor mir habe ^^

Schlimmstenfalls werden sowohl FF16 als auch Rebirth auf der Pro nachgeholt 😬
 
Hatte ich tatsächlich extra nicht gemacht auf reddit zu schauen aber eben doch mal durchgezappt und überflogen. Beim besten willen das MUSS eine alte Version sein. So darfst du ein Spiel nicht veröffentlichen :enton:
 
Jein. Dafür sind die Animationen im Durchschnitt besser, bzw. die Kamerainszenierungen aus einer anderen Welt.
Ja da hast du teilweise recht. Sieht schon alles recht cineastisch aus. Teil 1 ab Shinra HQ war einfach nur unfassbar insane was dort abgeliefert wurde, die Kinnlade hing da im Dauermodus unten. Aber im speziellen in der jetzigen Demo sieht alles aus unerklärlichen Gründen kacke aus. Selbst Gesichtsanimationen in Cutszenen wirken total weird. Da stimmt grundsätzlich was nicht oder wir machen zuviel Panik und es ist in 3 Wochen ganz anders was zu hoffen ist. Ich mein man regt sich ja gerade nicht umsonst auf. Man möchte diesem höchstwahrscheinlichen Meisterwerk in dem bestmöglichen Zustand spielen und das was wir nun vorgesetzt bekommen haben ist leider ein Schlag in die Fresse :coolface:
 
Ja da hast du teilweise recht. Sieht schon alles recht cineastisch aus. Teil 1 ab Shinra HQ war einfach nur unfassbar insane was dort abgeliefert wurde, die Kinnlade hing da im Dauermodus unten. Aber im speziellen in der jetzigen Demo sieht alles aus unerklärlichen Gründen kacke aus. Selbst Gesichtsanimationen in Cutszenen wirken total weird. Da stimmt grundsätzlich was nicht oder wir machen zuviel Panik und es ist in 3 Wochen ganz anders was zu hoffen ist. Ich mein man regt sich ja gerade nicht umsonst auf. Man möchte diesem höchstwahrscheinlichen Meisterwerk in dem bestmöglichen Zustand spielen und das was wir nun vorgesetzt bekommen haben ist leider ein Schlag in die Fresse :coolface:
Demo wirklich so übel? Möchte sie normal nicht spielen und habe auch FF7 OG erst wieder beendet, dachte, bis zum 29.02. halte ich aus. Aber technisch kann man das wohl wirklich nur auf einen alten Build hoffen. Hab eher Angst vor zu viel Open World Bullshit und mauen Pacing. :coolface: FF16, so sehr ich es mochte, hätte als knapper 15-20 Stunden und straffer Actionsnack viel besser geschmeckt als mit diesen langweiligen Nebenmissionen und generischen OW-Gedöns. FF7 braucht das in meinen Augen eigentlich nicht. :\
 
Demo wirklich so übel? Möchte sie normal nicht spielen und habe auch FF7 OG erst wieder beendet, dachte, bis zum 29.02. halte ich aus. Aber technisch kann man das wohl wirklich nur auf einen alten Build hoffen. Hab eher Angst vor zu viel Open World Bullshit und mauen Pacing. :coolface: FF16, so sehr ich es mochte, hätte als knapper 15-20 Stunden und straffer Actionsnack viel besser geschmeckt als mit diesen langweiligen Nebenmissionen und generischen OW-Gedöns. FF7 braucht das in meinen Augen eigentlich nicht. :\
Wie gesagt ich (und alle anderen auf der Welt) beziehen uns nur auf die technische Seite. Das Spiel selbst und auch schon in der Demo ist viel Liebe zum Detail. Es ist einfach wunderschön die Musik zu hören oder sich in den Gebäuden umzugucken oder sogar schon bei Tifa Klavier zu spielen. Daran liegt es nicht. Da merkt man wie gut dieses Spiel werden wird aber das optische ist halt ne Vollkatastrophe :shakehead:
 
Zurück
Top Bottom