PS3/360 Fallout: New Vegas

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
51.036

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.672
Xbox Live
MerlinErkman
Ich hatte schon vorher nach screenies geschaut und gegoogelt aber nicht auf anhieb gesehen.

Ich liebe die Falloutserie. Weswegen ich auch meine 360 wida ausm Keller rausholen werde.

Aber die Screenshot´s sehen etwas entäuschend aus. Es sieht zu sehr nach nem klaren DLC aus als ein eigenständiges Spiel.

P.S. Screenshoot nummer 3 das ist doch Walter der in Megaton die Wasserversorgung aufrecht erhält.
 

AllGamer

L20: Enlightened
Seit
21 März 2002
Beiträge
20.590
Xbox Live
cwAllGamer
PSN
cwAllGamer
Die CE ist der Hammer



The Top Men working on the Fallout: New Vegas Collector’s Edition have been hard at work on a pack that will trump your expectations, and today we can finally share the first details with you guys.

As you can tell from the above image, every extra has been crafted to resemble items from the world of New Vegas, from the distressed deluxe box to the poker chip recreations. On top of that, this stuff won’t just look great on your shelf — it’s also surprisingly functional.

The Xbox 360, PlayStation 3 and PC versions of the CE will all include the following:

♠ Seven “Lucky 7” poker chips, each designed to represent chips from the major casinos found on the New Vegas strip and throughout the Mojave Wasteland.

♠ A fully customized Fallout: New Vegas deck of cards. Each card in the pack has been uniquely illustrated to depict characters and factions found within the game. Use the cards to play poker, blackjack or Caravan, an original card game that was created by Obsidian especially for New Vegas.

♠ A recreation of the game’s highly coveted “Lucky 38” platinum chip.

♠ A hardcover graphic novel “All Roads” that tells the story of some of the characters and events that lead up to Fallout: New Vegas. “All Roads” was written by Chris Avellone, the game’s creative director, and created in conjunction with Dark Horse Comics.

♠ ‘The Making of Fallout: New Vegas’ DVD. This documentary DVD will contain exclusive video content, including interviews with the developers in which they take you from concept to creation and discuss topics such as story, setting, legacy of the Fallout franchise and more.

North Americans can pre-order at any participating retailer — like GameStop — starting today. European pre-orders will be available throughout Europe in the weeks to come.
 

McBain

L17: Mentor
Seit
17 Mai 2006
Beiträge
14.910
PSN
Jigsaw
die ce sieht schon mal deutlich besser aus als bei f3

ich wollt eigentlich wieder auf die goty edition warten : (
 

Vaga

L12: Crazy
Seit
14 Mai 2006
Beiträge
2.276
PSN
Vaghino
Die CE ist endlich auf Amazon gelistet, hab sie mir direkt mal vorbestellt. Hoffe allerdings das sie noch ein wenig im Preis runter geht, wobei ich das allerdings nicht glaube.
 

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
18.649
PSN
machito
danke für den tipp, vaga :)
weiß gar nicht, wie ich das alles bezahlen soll im herbst:
fifa 11, castlevania, vanquish und fallout 3 :lol:
bzw wo ich die zeit hernehmen soll, die games überhaupt zu zocken ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Vaga

L12: Crazy
Seit
14 Mai 2006
Beiträge
2.276
PSN
Vaghino
danke für den tipp, vaga :)
weiß gar nicht, wie ich das alles bezahlen soll im herbst:
fifa 11, castlevania, vanquish und fallout 3 :lol:
bzw wo ich die zeit hernehmen soll, die games überhaupt zu zocken ;)
Bei mir wäre es Force Unleashed 2, Fallout und Castlevania.^^
Allerdings werden die anderen beiden verschoben bis sie etwas günstiger sind und ich mehr zeit habe. Ich konzentrier mich erstmal auf Fallout. ;)
 

MastaBlasta

L12: Crazy
Seit
19 Feb 2008
Beiträge
2.279
Story/Questschnippsel sind außen vor gelassen


Große Wafffen werden aufgesplittet in Kleine Waffen, Energiewaffen und Sprengstoff
Die sieben Grundwerte des S.P.E.C.I.A.L.-Systems bleiben unangetastet,
....bislang sechs Fertigkeiten: Waffenloser Kampf, Nahkampf, kleine Waffen, große Waffen, Energiewaffen und Sprengstoff. In New Vegas sind’s nur noch fünf, denn kleine und große Waffen hat Obsidian verschmolzen.

Die Zugehörigkeiten wurden entsprechend neu verteilt. Alles, was am Ende einen großen Knall verursacht - also auch Granat- und Raketenwerfer sowie das berüchtigte Nuklearkatapult Fatboy - gehört nun zur »Sprengstoff«-Kategorie. Den Flammenwerfer hat Obsidian den Energiewaffen zugeschlagen. Damit steigt die Nützlichkeit der Talente, denn eines der Grundprobleme im Umgang mit Sprengstoff und schweren Waffen war in Fallout 3, dass brauchbare Ausrüstung lange auf sich warten ließ. In New Vegas gibt’s dagegen nicht nur insgesamt deutlich mehr Kampfzubehör (das Arsenal an Waffen soll sich gegenüber Fallout 3 glatt verdoppeln),

Neues Talent Survival
Wenn zwei Talente zu einem werden, müsste logischerweise Platz für ein neues sein. So ist es auch: Als zweite Änderung fügt Obsidian die Fertigkeit »Survival« (Überleben) hinzu. Das erinnert Veteranen an das Talent »Naturbursche« aus den ersten Fallout-Spielen, das im dritten Teil in der Versenkung verschwunden war. Allerdings funktioniert Survival anders. Es bestimmt nicht die Wahrscheinlichkeit positiver Zufallsereignisse, sondern den Umgang mit Nahrungs- und Heilmitteln. Je höher der Survival-Wert, desto stärker heilt Ihr Held, wenn er Brahmin-Steaks verdrückt oder Nuka-Cola in sich hineinschüttet. Wertvoller dürfte aber sein, dass Survival-Spezialisten nun verbrauchbare Gegenstände wie Stimpacks oder Medikamente selbst herstellen dürfen, sofern sie passende Blaupausen und genügend Rohmaterial gefunden haben.

Begleiter mit eigenen Nebenquests
Oder wir führen eine x-beliebige Person vor Boones Flinte und plündern danach das Apartment des so plötzlich Verschiedenen. Allerdings lohnt es sich, Boone echte Beweise zu liefern, denn dadurch können wir den fähigen Haudegen als Begleiter gewinnen. Der hat eine Rechnung mit der Caesar’s Legion offen und soll nicht nur als wandelnde Bleispritze mitkämpfen, sondern eine eigene Geschichte mit persönlichen Nebenquests mitbringen, so wie jeder der möglichen Gefährten in Fallout: New Vegas.

Waffenmdifikationen
Die Varmint Rifle etwa, ein Luftgewehr, hat eine höhere Chance auf kritische Treffer, wenn man mit ihr auf Gliedmaßen zielt. Das Cowboy-Repetiergewehr durchschlägt durch sein großes Kaliber auch auf große Entfernungen leichte Panzerungen. Das mächtige Granatwerfer-Maschinengewehr macht genau das, was der Name sagt: Im Dauerfeuer explosive Eier spucken. C4-Sprengstoffpäckchen lassen sich eins nach dem anderen ablegen und mit einem Fernzünder hochjagen. Das ist ideal für schleichbegabte Helden, die auf diese Weise erst mal ein paar Wachposten verminen, bevor sie aus sicherer Entfernung das Feuerwerk starten. Natürlich gibt’s für entdeckungsfreudige Spieler von jeder Waffe wieder ein einzigartiges Supermodell, das irgendwo im Ödland verborgen liegt. Und auch die versteckten Wackelpuppen aus Fallout 3, die ihrem Finder Attributsboni spendierten, kehren in New Vegas in Form von Schneekugeln wieder. Die verschaffen nun keinen S.P.E.C.I.A.L.-Bonus mehr, sondern sind bei Sammlern hochbegehrt.

Waffen lassen sich in Fallout: New Vegas nun modifizieren. Für jedes Modell gibt es diverse Verbesserungen, die Sie anschrauben dürfen: ein größeres Magazin, Fernrohr, Laserzielhilfe, Schalldämpfer, ein verlängerter Lauf für höhere Schussweite, ein Stabilisator für die Minigun, um die Streuung zu verringern, ein stärkerer Motor für die Schussrate, und so weiter. Für die Standard-Modifikationen soll keine Talentvorgabe notwendig sein, fortgeschrittene Anbauten benötigen aber passendes Geschick. Hübsch: Jede Veränderung wirkt sich tatsächlich sichtbar aus, aus Ihrem Colt ragen in der Spielgrafik der angeschraubte Lauf und das längere Magazin heraus.

Grafik unangetastet
Apropos Grafik: Fallout: New Vegas unterscheidet sich nicht von Fallout 3. Das hat sein Gutes und sein Schlechtes. Die Gestaltung der Schauplätze, die stimmungsvollen Details bekommt Obsidian genauso gut hin wie Bethesda, das belegen unsere ersten Ausflüge in die Spielwelt. Aber die schon 2008 nicht topmoderne Grafikengine ist inzwischen weiter gealtert. Vor allem die Figuren wirken eckig, die Animationen steif. Und das, obwohl Obsidian die Bewegungsabläufe angeblich verbessert haben will. Davon war bislang nichts zu bemerken. Technisch wird die Engine nicht aufpoliert, was daran liegen mag, dass Fallout: New Vegas auch für Konsolen gedacht ist.
http://www.gamestar.de/spiele/fallout-new-vegas/artikel/fallout_new_vegas,44882,2317904.html
 
Zuletzt bearbeitet:

krkchok

L15: Wise
Seit
15 März 2006
Beiträge
9.429
PSN
krkchok
wieso denn das? wo hast du bestellt? die uk oder die ösi version?
Ach ne moment, da hast du etwas falsch verstanden bzw. ich hab ein wenig unglückich ausgedrückt.
Ich habs mir als Weihnachtsgeschenk (von meiner Freundin) vorbestellen (dürfen).
Die packt es aber bis Weihnachten weg.

Hab aber genug ersatz bis Weihnachten, Darksiders, Oblviion, MG4, Afrika, Resident Evil 5 usw.
Aber Fallout New Vegas reizt mich wegen Fallout 3 schon sehr.

Ergänzung: war natürlich die AT Version ^^
 
Top Bottom