XOne/PC Everwild

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Wird nen neues Service Game bestimmt. Gerade das explizite erwähnen mit “Eternal“ Nature könnte darauf hindeuten.

Frage mich eher an was RARE sonst so dran sitzt? Everwild kleines Team, Sea of Thieves kleines bis mittleres Team ... bloß wieviel sind dann noch übrig? Da gibts nämlich keine offiziellen Zahlen mehr ...

Gerade mal den SpieleOutput angesehen und das ist ja irgendwie nix für 7 Jahre. Denke mal da arbeiten höchstens 150Leute noch, wenn überhaupt. KI war ne Co Entwicklung, RARE Replay nur ne Collection und Sea of Thieves hatte ja UE4 als Engine die ja jetzt nicht so schwierig ist und Assests ohne Ende bietet.


Killer InstinctXbox One2013
Kinect Sports RivalsXbox One2014
Rare ReplayXbox One2015
Sea of ThievesWindows, Xbox One, Xbox Series X2018
EverwildWindows, Xbox Series Xin Entwicklung

Nach Kinect Sports Rivals Debakel mussten ja einige gehen bei RARE. Denke da war das Studio eh kurz vor der Schließung.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.827
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Rare gehört mit 200 Mitarbeitern zu den eher größeren Studios. Klar 343 mit 500 oder The Coalition mit 300 ist größer. Aber Turn 10, MoJiang, inXile, Compulsion etc sind alle kleiner. Obsidian ähnlich groß und Playground nun dank des zweiten Inhouse-Studios größer.

Und ja, letztes Jahr arbeiteten um die 25 Leute an Everwild, dieses Jahr mehr.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Ja das kann natürlich auch so sein. Everwild nun Full Production mit großem Team und Sea of Thieves Team macht Content und Updates ... das war’s.
2022 Everwild, 2026 neue IP :lol: ;)

Bloss haben die noch 200MA? Das war Stand 2008 lt. Wiki und Google und dazwischen kam der Kinect Fail mit Entlassungen!
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.827
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ja das kann natürlich auch so sein. Everwild nun Full Production mit großem Team und Sea of Thieves Team macht Content und Updates ... das war’s.
2022 Everwild, 2026 neue IP :lol: ;)

Bloss haben die noch 200MA? Das war Stand 2008 lt. Wiki und Google und dazwischen kam der Kinect Fail mit Entlassungen!

Die wachsen sogar. Rare ist von den Mitarbeiterzahlen so groß wie noch nie in der Unternehmensgeschichte.

Craig Duncan dazu Anfang 2020:

“We're now 200 people and we've been growing pretty consistently for five years, but we don't want to become this 500-person mega monolithic thing," Duncan says. "You erode culture when you do that. I think that's inevitable."

 

JimmyKnopf

L08: Intermediate
Seit
31 März 2017
Beiträge
934
Wird nen neues Service Game bestimmt. Gerade das explizite erwähnen mit “Eternal“ Nature könnte darauf hindeuten.

Frage mich eher an was RARE sonst so dran sitzt? Everwild kleines Team, Sea of Thieves kleines bis mittleres Team ... bloß wieviel sind dann noch übrig? Da gibts nämlich keine offiziellen Zahlen mehr ...

Gerade mal den SpieleOutput angesehen und das ist ja irgendwie nix für 7 Jahre. Denke mal da arbeiten höchstens 150Leute noch, wenn überhaupt. KI war ne Co Entwicklung, RARE Replay nur ne Collection und Sea of Thieves hatte ja UE4 als Engine die ja jetzt nicht so schwierig ist und Assests ohne Ende bietet.


Killer InstinctXbox One2013
Kinect Sports RivalsXbox One2014
Rare ReplayXbox One2015
Sea of ThievesWindows, Xbox One, Xbox Series X2018
EverwildWindows, Xbox Series Xin Entwicklung

Nach Kinect Sports Rivals Debakel mussten ja einige gehen bei RARE. Denke da war das Studio eh kurz vor der Schließung.
LinkedIn sagt momentan 248 Mitarbeiter bei Rare, laut Craig Duncan eher in Richtung 200 Mitarbeiter. An Battletoads sitzen sie ja auch noch mit Dlala zusammen und dann gab es in der Vergangenheit noch kleinere Projekte, wo sie mitgewirkt haben. Zu nennen sind da der Battletoads DLC in Shovel Knight oder Banjo X Smash.

Sea of Thieves und Everwild haben jeweils ein Kernteam und dann gibt es noch Teams, wie das Audio Team oder Engine Team, welche an beiden Spielen arbeiten ( Rares Audio Director sitzt zusätzlich auch noch an Battletoads). Zusätzlich haben beide Teams auch externe Support Entwickler Teams.

Und Hey, es gibt Anzeichen, dass Gregg Mayles seit gut einem 3/4 Jahr an einem neuen Spiel arbeitet .
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.625
Wird nen neues Service Game bestimmt. Gerade das explizite erwähnen mit “Eternal“ Nature könnte darauf hindeuten.

Frage mich eher an was RARE sonst so dran sitzt? Everwild kleines Team, Sea of Thieves kleines bis mittleres Team ... bloß wieviel sind dann noch übrig? Da gibts nämlich keine offiziellen Zahlen mehr ...

Gerade mal den SpieleOutput angesehen und das ist ja irgendwie nix für 7 Jahre. Denke mal da arbeiten höchstens 150Leute noch, wenn überhaupt. KI war ne Co Entwicklung, RARE Replay nur ne Collection und Sea of Thieves hatte ja UE4 als Engine die ja jetzt nicht so schwierig ist und Assests ohne Ende bietet.
Kleines bis mittleres Team bei Sea of Thieves? Da sassen über 200 Leute dran, also eher mittleres bis großes. Rares Zeitdauer für neue IPs ist branchenüblich, das geht nicht in 2-3 Jahren :nix:
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Rede von aktuellem Zeitpunkt. In der Full Production haben sicherlich 200Leute an SoT gehockt. Aber aktuell niemals. Denke Everwild wird den vollen Fokus nun haben und wahrscheinlich deutlich aufgestockt worden sein das Team.
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
15.365
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Rede von aktuellem Zeitpunkt. In der Full Production haben sicherlich 200Leute an SoT gehockt. Aber aktuell niemals. Denke Everwild wird den vollen Fokus nun haben und wahrscheinlich deutlich aufgestockt worden sein das Team.
SoT hat ein festes Team von ein paar Dutzend Mitarbeitern, das hatte ich mal gelesen. Gibt ja dauernd Updates, neuen Content, etc.

An Everwild werden sicher derzeit mehr Leute sitzen, ja.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Beiträge
3.100
Auf LinkedIn hat Rare 249 Mitarbeiter. Ich schätze ein Team von 30-50 Leuten versorgt Sea of Thieves mit Updates. Das Everwild Team wird bestimmt auch schon auf 80-100 Leuten angewachsen sein.

Der Rest arbeitet, Rare-typisch, geheim an neuen Projekten. Dazu betreuen sie wohl die Marken, die an externe Entwickler geliehen wurden.

Um Rare muss man sich keine Sorge machen. Rare existiert seit 35 Jahren. Die haben sich immer wieder neu erfunden.
 
Top Bottom