Hardware DualSense Controller (PS5)

New

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
3.203



Die Ideen dahinter sind definitiv sehr geil:

1. Eingebautes Mikrofon
2. Create Taste
3. Haptisches Feedback
4. Adaptive Trigger auf L2 und R2
5. Besserer Akku


------------------------------------


Spiele, die sich an die neuen Möglichkeiten bedienen werden, sind unter anderem:

Gran Turismo 7: Antiblockiersystem mit DualSense-Controller spürbar:
Spieler von Gran Turismo 7 werden den Einsatz des Antiblockiersystems mit dem DualSense-Controller spüren können. Das teilt Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital, mit.

"Ich denke, der effektivste Einsatz des adaptiven Triggers [in Gran Turismo 7] ist die Darstellung des Betriebs des Antiblockiersystems (ABS) beim Bremsen. Bei einem typischen ABS wird der Bremsdruck zeitweise abgebaut, während der Fahrer Druck auf das Pedal ausübt. Der adaptive Trigger eignet sich zur Nachbildung dieses Pedalgefühls und ermöglicht dem Spieler, die Beziehung zwischen der gewünschten Bremskraft und der Reifenhaftung genau zu spüren und zu verstehen.

Im Vergleich zum Feedback durch die Stärke der Rumble-Funktion, das wir in der Vergangenheit hatten, ist das besondere Merkmal des haptischen Feedbacks, dass es eine breitere Palette von Frequenzen erzeugen kann. Das bedeutet, dass das Sound-Design und das haptische Design in kontinuierlicher und vereinheitlichter Art und Weise gehandhabt werden können", sagt Yamauchi.

Quelle Gamefront.de



---------------------------------


Deathloop: Taste blockiert, wenn die Waffe klemmt:
In Bethesdas First-Person-Actionspiel Deathloop (PS5, XSX) werden die Abzugs-Tasten am DualSense der PS5 blockiert, wenn die Waffe klemmt. Das bestätigt Game Director Dinga Bakaba.

"Ich bin wirklich begeistert von den adaptiven Triggern und dem haptischen Feedback, beides Funktionen, die ein gewisses Maß an körperlichem Spielerlebnis bringen und wichtiges Feedback geben. Deathloop ist ein Ego-Shooter, bei dem wir vieles unternehmen, damit die Waffen sich unterschiedlich anfühlen.

Ich mag vor allem das Blockieren der Abzüge, wenn die Waffe klemmt, um dem Spieler sofort ein Feedback zu geben, noch bevor die Animation abgespielt wird. So wird der Spieler durch körperliche Rückmeldung aufgefordert, die Blockierung der Waffe zu lösen", sagt Bakaba.

Quelle Gamefront.de
 

progott

L14: Freak
Seit
1 Sep 2008
Beiträge
6.732
Xbox Live
NoBe2
PSN
Kuntico
Ich hoffe das der Controller auch genauso funktioniert wie Sony und manche devs präsentieren. Ich fand den rumble trigger bei der xone schon cool, aber was sony vor hat wäre ja nochmal eine tolle Weiterentwicklung.
wenn das anständig genutzt wird, dann ist das nicht mehr wegzudenken.
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ich kann mir unter vielen Funktionen schwerlich was vorstellen, und wie bei VR muss man das wohl live erleben, um es zu verstehen. Hoffentlich fühlen sich die Spiele wirklich anders an. Sollte es so sein, dann hat die PS5 aber ein fettes Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz. Wie es auch sei, es kommt uns Gamer zugute.
 
  • Lob
Reaktionen: New

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.470
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Wird interessant wie die neuen Features in diversen Spielen Einzug finden und wie sehr es die spielerfahrung prägt .

Hoffentlich sorgt bsp. dieses „blockier“ Feature nicht dafür , dass die Controller ein hohen Verschleiß haben .
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Bin echt mal gespannt auf die neuen Features des DS.
Das mit dem Klemmen der Waffe hört sich spannend an.
Aber was für Features erwarten uns dann erst beim DS6? Stromstöße wenn man was falsch macht? :ugly:
xD
 
  • Lob
Reaktionen: New

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.919
Ich find das alles Geil, zweifle aber etwas and der Quailttät sieht man sich den DS4 an ...

Mal schauen, so viel Technik gibt auch gute Fläche für diverse Defekte.

Aber nochmal, find die Idee super und freu mich auf den DualSense.
 
  • Lob
Reaktionen: New

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Bei mir löst sich jetzt erst so langsam die Gummibeschichtung der Analog Sticks von meinem fast sieben Jahre alten Launch DS4. Probleme mit der Akku Laufzeit hatte ich bisher auch so gut wie keine. Ich vermute, wenn man im Schnitt nur maximal zwei Stunden am Tag spielt und sowieso einen zweiten Controller als Backup hat, wird man viele der typischen Probleme gar nicht haben. Und ich gehe einfach mal davon aus dass der DS nicht schlimmer verarbeitet sein wird als der DS4.
 
  • Lob
Reaktionen: New

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
8.862
Keine Ahnung warum man auf einmal so scharf auf diese ganzen Gimmick Features ist :nix:

Neues Rumble/haptische Feedback (Rumble stell ich generell lieber aus) und Adaptive Trigger (bin schon gespannt was passiert, wenn man versucht mit vollem Druck blockierte Tasten runterzudrücken. Für mich hört sich das ganze eh dämlich an).
Das ist nur so "Immersions" Käse, was keinen gameplaytechnischen Mehrwert bieten wird. Wer also ernsthaft Gamechanger erwartet und denkt, dass das ein Muss bzw neuer Standard wird, irrt sich gewaltig.

Und über das eingebaute Mic muss man ja nicht viel sagen, oder? Jeder DS/3DS Besitzer weiß, was uns da super innovatives erwarten wird. Geoffs Hands-On war da schon recht repräsentativ glaub ich, als er im neuen Astrobot in den Controller reinpusten musste :lol:

Für mich wirkt der DualSense so, als hätte man ohne Verstand einfach alles an Schnickschnack reingestopft was möglich war. Der DS4 hatte ja auch schon viele sinnlose Gimmicks, die auch einfach übernommen wurden zusätzlich zu dem neuen Kram.

Aber ich will euch nicht weiter stören. Gibt ja momentan sonst nichts, worauf man sich freuen kann, da Sony noch immer dicht hält stand Ende August. :coolface:
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Man gewinnt zumindest den Eindruck, dass man sich mehr Gedanken gemacht hat als beim Touchpad des DS4, deswegen würde ich nicht sagen dass man den Controller ohne Verstand zusammengeschraubt hat.
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.154
PSN
wuerstel118
glaub das wird ein richtig guter controller aber erst mal selbst probieren...

rumble motoren gabs lang genug und ich bin sehr froh das mit haptik feedback endlich mal was neues kommt.
die adaptive trigger klingen auch sehr spannend und sollten das impact gefühl bei shootern, renn oder fight spielen verbessern.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
4.125
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Finde gut, dass die Schultertasten, insbesondere L1/R1, diesmal deutlich größer sind:



Und über das eingebaute Mic muss man ja nicht viel sagen, oder? Jeder DS/3DS Besitzer weiß, was uns da super innovatives erwarten wird.

Ingame würde da auch nicht viel neues erwarten (Kommandos erteilen, schreien, pusten), aber in Streaming Apps oder im Store ist eine funktionierende Sprachsteuerung gegenüber der Bildschirmtastatur ein Segen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom