GameWAR Dreams vs. Mario Maker 2

Was findet ihr besser


  • Stimmen insgesamt
    83

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.173
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Das ist vollkommen irrelevant für die Diskussion. Es geht nur darum ob die Leute mit den Kreationen Spass haben können und ob der Content reicht das sie es weiterspielen. Was hat das damit zu tun, was du persönlich für qualitativ minderwertig hälst? Abgesehen davon war das nur ein Beispiel, warum deine Argumentation nicht auf die breite Core Userschaft zutrifft.
Es ist relevant für die Diskussion des "alles ist möglich lololol, wirklich alles!". Wenn am Ende (fast) alles auf Walking Sims hinausläuft, ist dieses Argument halt implodiert, weil diese nicht annähernd "alle" Möglichkeiten abdecken, die hier noch proklamiert wurden. Und ich wiederhole es gerne noch einmal: es war nicht ich, der dieses Argument gebracht hat.

Aber abseits davon: wir haben endlich den Kern des Themas erreicht. Es geht darum, dass die Kreationen am Ende Spaß machen.

Die Qualität des Editors rein am Funktionsumfang festzumachen ist nämlich ein Trugschluss. Es geht auch darum, wie viel Arbeit dir diese Tools abnehmen.
Wenn Dreams dir so extreme Freiheiten bei der Gestaltung einräumt, heißt das auch, dass du selber viel Funktionsumfang bei den Games selbstständig implementieren musst. Und wie ich schon weiter vorne in der Diskussion erwähnt habe, bezweifel ich es, dass es eine breite Userschaft geben wird, die sich den Aufwand macht hier viel Zeit zu investieren.
Und wenn das dazu führt, dass das Angebot an vorzeigbaren Projekten höchst überschaubar wird, ist Dreams als Projekt halt an seinen Ambitionen gescheitert. Da helfen dir dann die ganzen rein theoretischen Möglichkeiten genau gar nichts, wenn diese auch rein theoretisch bleiben.

Das ist wieder WARistischer Käse bei dem du krampfhaft versuchst jemanden blöd dastehen zulassen. Das hier jemand behauptet das etwas gemacht werden kann heißt nicht das er es tun wird. Wenn es nicht passiert ändert das nichts an der Aussage bzw. der Möglichkeit.
Nein. Ich spreche lediglich aus, dass ich erwarte, dass es nach den großen Tönen warum Dreams soviel besser als SMM2 ist, auch Taten folgen, die das belegen. Mir reichen irgendwelche theoretischen Möglichkeiten nicht, ich will praktische Ergebnisse sehen.
Die müssen nicht einmal von den entsprechenden Usern selbst stammen, mir reicht es auch wenn es ein umfangreicheres Video-Showcase dazu gibt. Das hat man ja bereits versucht vorzulegen mit Level 1-1 aus SMB und dem Kokiri-Dorf aus OoT. Nur sind diese bei weitem nicht so beeindruckend oder SMM2 rektend wie sie selber glauben. Die Gründe habe ich ja bereits dargelegt.


Und abgesehen davon, lebt doch grundsätzlich jede Diskussion davon das man seine Meinung und auch seine Erwartungen mitteilt. Dann liege ich halt falsch. Mir doch egal. Die Meinungen von Usern die permanent versuchen anderen einen Strick daraus zu drehen, interessieren mich da noch am wenigsten.

Wäre auch traurig, wenn wir uns alle in einen Geisteravatar verwandeln der nichts von sich gibt das man gegen ihn verwenden könnte :nix:
Gott wäre die Seite dann langweilig.
Buhu buhu, mir hat jemand gesagt dass meine völlig abwegige Erwartung völlig abwegig ist. :pcat::nyanwins:
 

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Beiträge
21.512
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
Dreams hat bestimmt potenzial! MM2 ist aber mit sicherheit das massenkompatiblere Spiel! Nen Mario Level baut sich um das schon fertige, seit jahrzehnten etablierte Mario-Gameplay auf! In Dreams hat man so ne Gameplayvorlage nicht, im Gegenteil... Da wird man mit dem Gameplay kämpfen müssen, geschweige denn mit der Arbeit ein 3D-Level zu entwerfen, welches beeindrucken soll!
Das ist ein Punkt wo viele schon beim simplen 2D-Mario-Level-Maken scheitern!

Mario Maker 2 wird natürlich das weitaus rundere, und damit bessere Spiel werden! Und Dreams wird für die Leute, welche Kreativ sind und massig Zeit zum opfern haben sicherlich eine Offenbarung werden ...
 

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Es ist relevant für die Diskussion des "alles ist möglich lololol, wirklich alles!". Wenn am Ende (fast) alles auf Walking Sims hinausläuft, ist dieses Argument halt implodiert, weil diese nicht annähernd "alle" Möglichkeiten abdecken, die hier noch proklamiert wurden. Und ich wiederhole es gerne noch einmal: es war nicht ich, der dieses Argument gebracht hat.

Aber abseits davon: wir haben endlich den Kern des Themas erreicht. Es geht darum, dass die Kreationen am Ende Spaß machen.

Die Qualität des Editors rein am Funktionsumfang festzumachen ist nämlich ein Trugschluss. Es geht auch darum, wie viel Arbeit dir diese Tools abnehmen.
Wenn Dreams dir so extreme Freiheiten bei der Gestaltung einräumt, heißt das auch, dass du selber viel Funktionsumfang bei den Games selbstständig implementieren musst. Und wie ich schon weiter vorne in der Diskussion erwähnt habe, bezweifel ich es, dass es eine breite Userschaft geben wird, die sich den Aufwand macht hier viel Zeit zu investieren.
Und wenn das dazu führt, dass das Angebot an vorzeigbaren Projekten höchst überschaubar wird, ist Dreams als Projekt halt an seinen Ambitionen gescheitert. Da helfen dir dann die ganzen rein theoretischen Möglichkeiten genau gar nichts, wenn diese auch rein theoretisch bleiben.
Nein, Kern der Diskussion war ob die Community das Spiel annimmt oder nicht. Dieses „alles ist möglich“ Thema ziehst du da jetzt mit rein.

Und dieses Thema ist durch bzw. dreht sich im Kreis. Bevor das Spiel nicht erschienen ist, fehlen dazu vollkommen die Fakten um weitere Schlüsse daraus zu ziehen.
Nein. Ich spreche lediglich aus, dass ich erwarte, dass es nach den großen Tönen warum Dreams soviel besser als SMM2 ist, auch Taten folgen, die das belegen. Mir reichen irgendwelche theoretischen Möglichkeiten nicht, ich will praktische Ergebnisse sehen.
Die müssen nicht einmal von den entsprechenden Usern selbst stammen, mir reicht es auch wenn es ein umfangreicheres Video-Showcase dazu gibt. Das hat man ja bereits versucht vorzulegen mit Level 1-1 aus SMB und dem Kokiri-Dorf aus OoT. Nur sind diese bei weitem nicht so beeindruckend oder SMM2 rektend wie sie selber glauben. Die Gründe habe ich ja bereits dargelegt.
Das ist jetzt das Thema alles ist möglich. Und ich sagen es noch einmal. Mir ist vollkommen egal was dir als Beweis reicht oder nicht. Es gibt gefühlt hunderte von Stunden Demonstrationsvideos in denen praktisch jedes Tool und seine Einstellmöglichkeiten vorgestellt werden. Wenn du dir die Videos nicht anschaust kann ich auch nichts dafür. Du hast aber keine Ahnung und dich nicht informiert und willst dann Beweise haben. Das ist einfach eine miese Diskussionskultur. Nicht das es hier im WAR groß auffällt...
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.173
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Nein, Kern der Diskussion war ob die Community das Spiel annimmt oder nicht. Dieses „alles ist möglich“ Thema ziehst du da jetzt mit rein.

Und dieses Thema ist durch bzw. dreht sich im Kreis. Bevor das Spiel nicht erschienen ist, fehlen dazu vollkommen die Fakten um weitere Schlüsse daraus zu ziehen.
Das "alles ist möglich"-Thema habe nicht ich mit reingezogen. Ich habe es lediglich aufgegriffen und abgeklopft, ob da tatsächlich was dahintersteckt was mal in der Realität ankommen könnte.
Bisher ist alles graue Theorie und praktisch sieht man davon bisher fast nichts. Wie gesagt: selbst eines der am einfachsten aufgebauten Mariolevels überhaupt lüppt nur leidlich (keine Power Ups, keine Subworld, die Goal Pipe ist nur lol). In der Theorie sicher möglich da nachzubessern.. und dann steht die Frage im Raum, ob es in der Wirklichkeit irgendwann mal passiert.

Das ist jetzt das Thema alles ist möglich. Und ich sagen es noch einmal. Mir ist vollkommen egal was dir als Beweis reicht oder nicht. Es gibt gefühlt hunderte von Stunden Demonstrationsvideos in denen praktisch jedes Tool und seine Einstellmöglichkeiten vorgestellt werden. Wenn du dir die Videos nicht anschaust kann ich auch nichts dafür. Du hast aber keine Ahnung und dich nicht informiert und willst dann beweise haben. Das ist einfach eine miese Diskussionskultur. Nicht das es hier im WAR groß auffällt...
Oh mein Gott... ist dir der Unterschied zwischen Tools und dem was du damit entwirfst bekannt? Oder liest du einfach absichtlich nicht was ich schreibe?
Ich stelle nicht die Tools infrage, ich stelle infrage was die Community damit anstellt, weil es einen Mehraufwand darstellt, tatsächlich etwas gutes zu produzieren. Und zwar mehr Aufwand, je mehr Freiheiten du hast, da das auch automatisch Eigenverantwortung mit ins Spiel bringt. Und das nicht gerade wenig. :pcat: :nyanwins:
 
  • Lob
Reactions: Avi

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Das "alles ist möglich"-Thema habe nicht ich mit reingezogen. Ich habe es lediglich aufgegriffen und abgeklopft, ob da tatsächlich was dahintersteckt was mal in der Realität ankommen könnte.
Bisher ist alles graue Theorie und praktisch sieht man davon bisher fast nichts. Wie gesagt: selbst eines der am einfachsten aufgebauten Mariolevels überhaupt lüppt nur leidlich (keine Power Ups, keine Subworld, die Goal Pipe ist nur lol). In der Theorie sicher möglich da nachzubessern.. und dann steht die Frage im Raum, ob es in der Wirklichkeit irgendwann mal passiert.



Oh mein Gott... ist dir der Unterschied zwischen Tools und dem was du damit entwirfst bekannt? Oder liest du einfach absichtlich nicht was ich schreibe?
Ich stelle nicht die Tools infrage, ich stelle infrage was die Community damit anstellt, weil es einen Mehraufwand darstellt, tatsächlich etwas gutes zu produzieren. Und zwar mehr Aufwand, je mehr Freiheiten du hast, da das auch automatisch Eigenverantwortung mit ins Spiel bringt. Und das nicht gerade wenig. :pcat::nyanwins:
Du bist echt zum schreien Komisch xD

Wenn du nicht an der Möglichkeit zweifelst, sondern nur daran das es wirklich erstellt wird, dann frage ich mich welche Kommentare du hier wem um die Ohren hauen willst. Formulierung und Smilie beachteten vorausgesetzt. Oder liest du einfach absichtlich falsch?

Aber ich will ja nicht das du mit leeren Händen nach Hause gehst. Du darfst mich auf die Ocarina of Time Aussage festnageln und mich auch namentlich nennen. Ich verspreche dir auch das ich so tue als ob ich salzig wäre:coolface:
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.173
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Du bist echt zum schreien Komisch xD

Wenn du nicht an der Möglichkeit zweifelst, sondern nur daran das es wirklich erstellt wird, dann frage ich mich welche Kommentare du hier wem um die Ohren hauen willst. Formulierung und Smilie beachteten vorausgesetzt. Oder liest du einfach absichtlich falsch?

Aber ich will ja nicht das du mit leeren Händen nach Hause gehst. Du darfst mich auf die Ocarina of Time Aussage festnageln und mich auch namentlich nennen. Ich verspreche dir auch das ich so tue als ob ich salzig wäre:coolface:
Es gibt genügend Kommentare, die ich den Leuten hier um die Ohren schlagen kann, nicht nur deine. Denn irgendwie fallen hier fast alle auf den Trugschluss rein, dass die Qualität eines Editors ausschließlich an den Features gemessen wird. Sogar du, obwohl du die Schwäche von Dreams in einem deiner Beiträge in diesem Thread selber erkannt hast: dass es deutlich mehr Aufwand kostet, gute Ergebnisse zu erzielen... und den sich wohl nur die allerwenigsten geben werden.

Da du argumentativ aber die Waffen gestreckt hast und keine Sachpunkte mehr vorzutragen hast, akzeptiere ich deine bedingungslose Kapitulation. ;) :pcat: :nyanwins:
 

Doshin

Gesperrt
Seit
29 Nov 2018
Beiträge
437
Kann man schwer vergleichen.

Einzige was ich bei dreams kritisieren würde ist dass nichts was man dort kreieren kann wirklich zu 100% rund läuft.
Das hackt hier und da immer und das ist halt blöd trotzdem gestehe ich dem Spiel ein dass man dort viel tolles zeug kreieren kann.

Mario Maker dagegen ist absoluten Perfektion halt.
Man kann zu 99,99% seine Vision umsetzten und es läuft auch nahezu perfekt.

Am Ende gewinnt der Mario Maker wenn man sie wirklich miteinander vergleichen will.
Und das klar.
 

ViniCent

L08: Intermediate
Seit
24 Mai 2007
Beiträge
870
Xbox Live
ViniCent89
PSN
ViniCent
Steam
vinicent
Das "alles ist möglich"-Thema habe nicht ich mit reingezogen. Ich habe es lediglich aufgegriffen und abgeklopft, ob da tatsächlich was dahintersteckt was mal in der Realität ankommen könnte.
Bisher ist alles graue Theorie und praktisch sieht man davon bisher fast nichts. Wie gesagt: selbst eines der am einfachsten aufgebauten Mariolevels überhaupt lüppt nur leidlich (keine Power Ups, keine Subworld, die Goal Pipe ist nur lol). In der Theorie sicher möglich da nachzubessern.. und dann steht die Frage im Raum, ob es in der Wirklichkeit irgendwann mal passiert.



Oh mein Gott... ist dir der Unterschied zwischen Tools und dem was du damit entwirfst bekannt? Oder liest du einfach absichtlich nicht was ich schreibe?
Ich stelle nicht die Tools infrage, ich stelle infrage was die Community damit anstellt, weil es einen Mehraufwand darstellt, tatsächlich etwas gutes zu produzieren. Und zwar mehr Aufwand, je mehr Freiheiten du hast, da das auch automatisch Eigenverantwortung mit ins Spiel bringt. Und das nicht gerade wenig. :pcat::nyanwins:
Ich finde ja auch, dass man in der Theorie gute Mario-Level im MM2 erstellen kann, aber bisher hab ich da leider noch nix gesehen von der Community :pcat::nyanwins::moin::nyanfish::nyanbath::nyanphone::nyanurgh::nyanpasu::nyanface::nyawar::nyanton::nyandizzy::nyansick::nyanfish::miau:
 

Cohen

L15: Wise
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
9.619
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Kann man schwer vergleichen.

Einzige was ich bei dreams kritisieren würde ist dass nichts was man dort kreieren kann wirklich zu 100% rund läuft.
Das hackt hier und da immer und das ist halt blöd trotzdem gestehe ich dem Spiel ein dass man dort viel tolles zeug kreieren kann.

Mario Maker dagegen ist absoluten Perfektion halt.
Man kann zu 99,99% seine Vision umsetzten und es läuft auch nahezu perfekt.

Am Ende gewinnt der Mario Maker wenn man sie wirklich miteinander vergleichen will.
Und das klar.
Das ist ein grandioser BS Post. Einfach so tun als wäre man objektiv um subjektiv doch sein bevorzugtes Spiel zu preisen.

Ich würde sagen, der Thread kann geschlossen werden. Es kommt sowieso nichts sinnvolles raus.

Wenn beide Spiele erschienen sind kann man vergleichen und diskutieren.
 

CaptainN

L12: Crazy
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
2.572
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Das ist ein grandioser BS Post. Einfach so tun als wäre man objektiv um subjektiv doch sein bevorzugtes Spiel zu preisen.

Ich würde sagen, der Thread kann geschlossen werden. Es kommt sowieso nichts sinnvolles raus.

Wenn beide Spiele erschienen sind kann man vergleichen und diskutieren.
Was ein BS Post. Wenn sie erschienen sind, werden die meisten so ehrlich sein und dennoch das wahre, gute Spiel würdigen? Nein werden sie nicht, es wird weiter das für die eigene Firma gelobt.

Und jeder hier spricht im Mantel der Objektivität nur seine subjektivität aus. Der beste Spruch ist:

„Nintendo ist scheisse, Nintendo macht nie was richtig, bin aber größer Nintendo Fan“ :coolface:
 

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.301
Kann man schwer vergleichen.

Einzige was ich bei dreams kritisieren würde ist dass nichts was man dort kreieren kann wirklich zu 100% rund läuft.
Das hackt hier und da immer und das ist halt blöd trotzdem gestehe ich dem Spiel ein dass man dort viel tolles zeug kreieren kann.

Mario Maker dagegen ist absoluten Perfektion halt.
Man kann zu 99,99% seine Vision umsetzten und es läuft auch nahezu perfekt.

Am Ende gewinnt der Mario Maker wenn man sie wirklich miteinander vergleichen will.
Und das klar.
So kann nur ein Pikaonly Fanboy reden. Außerhalb von Nintendo gibt es für sich nix?

Dreams ist definitiv kreativer und Komplexer. Zumindest wenn man die Beta anschaut.

MM nimmt dich mehr bei der Hand und ist KINDERleicht. Was besser ist kommt darauf an was man selber mehr mag
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.602
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Wenn beide Spiele erschienen sind kann man vergleichen und diskutieren.
Worüber? Die Erkenntnis dass SMM2 einsteigerfreundlicher ist, da der Editor eingeschränkter ist, oder dass die Steuerung von den Levels bei SMM2 besser ist? Ersteres ist bereits klar. Zweiteres gilt es abzuwarten. Oh drittens vergessen: Zwei Spiele die unterschiedliche Ansätze verfolgen. Die Gewissheit haben wir bereits jetzt.
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.955
PSN
tnt_2k8
Kann man mal diesen Thread schließen.
2 völlig unterschiedliche Spiele.
Fakt ist, MM 2 ist mikriger, leichter, eingeschränkter, wird sich allerdings besser verkaufen. Bestimmt sogar 5:1.
Dreams hingegen ist kreativer, größer, innovativer und weitaus komplizierter. Das wird auch der Knackpunkt sein. Es wird erfolgloser.
Natürlich ist es als Editor eine ganz andere Liga. Aber eben auch ganz anders.
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.173
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Kann man mal diesen Thread schließen.
2 völlig unterschiedliche Spiele.
Fakt ist, MM 2 ist mikriger, leichter, eingeschränkter, wird sich allerdings besser verkaufen. Bestimmt sogar 5:1.
Dreams hingegen ist kreativer, größer, innovativer und weitaus komplizierter. Das wird auch der Knackpunkt sein. Es wird erfolgloser.
Natürlich ist es als Editor eine ganz andere Liga. Aber eben auch ganz anders.
Völlig unterschiedlich ist etwas anderes... es sind beides Editoren. Völlig unterschiedlich wären sie, wenn Dreams z. B. ein Flugsimulator würde. ;) So hat der Thread aber seine Berechtigung, genauso wie der Gamepass Vs PS Now-Thread. Die verfolgen auch verschiedene Herangehensweisen.

Ich finde ja auch, dass man in der Theorie gute Mario-Level im MM2 erstellen kann, aber bisher hab ich da leider noch nix gesehen von der Community :pcat::nyanwins::moin::nyanfish::nyanbath::nyanphone::nyanurgh::nyanpasu::nyanface::nyawar::nyanton::nyandizzy::nyansick::nyanfish::miau:
Zum Glück gibt es mit dem ersten Mario Maker ja bereits zahlreiche Präzedenzfälle guter Levels. Der MM2 setzt da dann nur noch einen oben drauf mit neuen Bauelementen, ohne aber dabei die Zugänglichkeit zu verlieren, was mit eines der wichtigsten Argumente für den Vorgänger war und auch ein Qualitätskriterium für Editoren ist. Das wirst du sicher irgendwann verstehen, wenn du dir die Salzkruste von den Augen wischst. :pcat::nyanwins:
 
Zuletzt bearbeitet:

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Beiträge
21.512
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
Mario Maker 1 war so ein gutes Spiel! Mit den paar Tools konnte man echt kreative Sachen erschaffen! Alleine was sich die Leute anfangs alles ausdachten, als es noch keine Schlüssel im Spiel gab, um dies im Leveldesign zu umgehen!
Um das zu verstehen muss man mindestens MM1 gezockt haben! Schon klar... Hier ist CW und da wird nunmal blind auf Fraktionen eingeprügelt! Drum machen Umfragen echt keinen Sinn xD
 

Rick187

L12: Crazy
Seit
7 Sep 2011
Beiträge
2.423
Wir sind hier in einem spieleforum und sollten die beiden Produkte auch als spiele bewerten. Und da sehe ich voraus, das Dreams hauptsächlich auf gameplaylose grafiikdemos hinauslaufen wird und vll ein paar minigames mit schlechtem Gameplay.
Wenn man allerdings den Editor betrachtet ist dreams natürlich aufwändiger. Aber ein Editor ist kein Spiel. Sonst könnte man gleich unity oder Unreal Engine mit vergleichen. Wenn die Sonys unbedingt was haben wollen mit dem man alles erschaffen kann, dann kann ich nur c++ empfehlen. Best Game ever :ugly:
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.886
Wir sind hier in einem spieleforum und sollten die beiden Produkte auch als spiele bewerten. Und da sehe ich voraus, das Dreams hauptsächlich auf gameplaylose grafiikdemos hinauslaufen wird und vll ein paar minigames mit schlechtem Gameplay.
Wenn man allerdings den Editor betrachtet ist dreams natürlich aufwändiger. Aber ein Editor ist kein Spiel. Sonst könnte man gleich unity oder Unreal Engine mit vergleichen. Wenn die Sonys unbedingt was haben wollen mit dem man alles erschaffen kann, dann kann ich nur c++ empfehlen. Best Game ever :ugly:
Ich bleibe dabei das Media Molecule garnicht mit Mario Maker konkurieren möchte. :)
 

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Sollte ein Editor denn wirklich übermäßigen Gebrauch von Tutorials machen ?
Ich denke jedem wird klar sein, das die größte Arbeit von MM darin liegt, den Editor möglichst übersichtlich und komfortabel zu gestalten. Dennoch ist er noch so komplex das sie ohne massenhaft Untermenüs und Einstellungen nicht auskommen.

Ich weiß nicht was daran übermäßig ist, wenn jedes Tool einmal gründlich erklärt wird.
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.955
PSN
tnt_2k8
@Ashrak

Nur weil es Editoren sind, kann man es vergleichen? Nee, das ist zu einfach.
MM2 beschränkt sich ausschließlich auf 2D-JnR und darauf aufbauende Möglichkeiten.
Dreams hingegen ist ein All-in-One. Jedes Genre ist machbar, von Flugsim bis Puzzle-Game.
Wie schon erwähnt, theoretisch könnte ganz MM2 in Dreams nachgebaut werden.
Es ist komplett anders und Lichtjahre aufwändiger. Ist es deswegen das bessere Spiel? Muss nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.602
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Ich denke jedem wird klar sein, das die größte Arbeit von MM darin liegt, den Editor möglichst übersichtlich und komfortabel zu gestalten. Dennoch ist er noch so komplex das sie ohne massenhaft Untermenüs und Einstellungen nicht auskommen.

Ich weiß nicht was daran übermäßig ist, wenn jedes Tool einmal gründlich erklärt wird.
Woher weisst du denn dass es nur einmal ausführlich erklärt wird und nicht das dir deine kompletten Möglichkeiten erklärt werden, was bei solch einem gigantishen Editor durchaus passieren kann?
 

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Woher weisst du denn dass es nur einmal ausführlich erklärt wird und nicht das dir deine kompletten Möglichkeiten erklärt werden, was bei solch einem gigantishen Editor durchaus passieren kann?
Ich weiß nicht wie es aufgebaut ist. Aber die haben auch schon bestätigt das es sehr viele und lange Tutorials gibt. Aber sie haben versprochen das es auch lustig gemacht ist. Und das glaube ich ihnen schon. Sind jetzt nicht dafür bekannt mir trockener Theorie zu langweilen.

Ist gleich am Anfang. So nach 30 Sekunden.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.602
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Ich weiß nicht wie es aufgebaut ist. Aber die haben auch schon bestätigt das es sehr viele und lange Tutorials gibt. Aber sie haben versprochen das es auch lustig gemacht ist. Und das glaube ich ihnen schon. Sind jetzt nicht dafür bekannt mir trockener Theorie zu langweilen.

Ist gleich am Anfang. So nach 30 Sekunden.
Joa und dennoch sind es lange und sehr viele Tutortials. Ich weiss weiterhin nicht warum das bei einem Editor dieser Größe was positives sein sollte. Das ist ein hausgemachtes Problem dieses Spiels.
 
Top Bottom