Die Vertrauenswürdigkeit von Content Creators und der klassischen Presse

ChoosenOne

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
2.885
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ist nicht neues und absolut nicht schlimm.
Wie bei allem im Leben sollte man sich breit informieren und dann SELBST entscheiden.

Man hat ausreichend Quellen so das es auch nicht schlimm ist wen man Quellen nutzt die nicht differenziert und objektiv berichten.

Und selbst wen man trotz dem einen fehlkauf tätigt ... so what. :nix:
Das kann immer passieren und ist doch imo auch kein Drama.

Fazit:
Finde weder professionelle print/digitale Medien schlecht noch influencer die es auf yt machen. Gut das es sie gibt.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.590
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Etwas Werbung ohne dass ich daran verdiene:

Auf Readly gibt es für 10€ im Monat alle relevanten Konsolen/PC Print Magazine, da kann man sich selber ein Bild machen. Und das nicht nur aktuelle Hefte, sondern auch duzende Monate davor.

Erster Monat kostet glaube ich sogar gar nix, oder nen Euro.


Klar gibts alles schneller im Netz, aber gerade auf dem Tablet ist es schon ne geile Sache, alles nochmal Revue passieren lassem zu können, indem man diese Magazine liest.
 
Top Bottom