Der (ultimative) Thread für deutschen Vereinsfußball

Hinweis
Das Bundesliga Tippspiel ist gestartet. Teilnahme hier: BL Tippspiel
Seit
12 Dez 2006
Posts
24.819
XBOX Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
https://m.bild.de/sport/fussball/fu...uer-u21-aber-fuer-rb-57132902.bildMobile.html

Stellen Sie sich vor, ein deutscher U21-Nationalspieler würde angeblich angeschlagen ein DFB-Pflichtspiel absagen und stattdessen ein bedeutungsloses Testspiel mit seinem ausländischen Verein absolvieren... Das fände der DFB nicht so witzig. Und der französische Verband tut‘s umgekehrt auch nicht. Den Franzosen ist genau das mit Leipzigs Jean-Kévin Augustin (21) passiert. Der RB-Stürmer sagte für die U-21-Spiele gegen Bulgarien und Luxemburg wegen „muskulärer Ermüdungserscheinungen“ ab.

Doch dann trainierte er die gesamte Woche munter mit, spielte sogar 45 Minuten für Leipzig im Test gegen Lubin/Polen. Beim 1:0-Sieg war Augustin einer der auffälligsten Leipziger, hatte drei gute Chancen. Die Franzosen sind stinksauer, fühlen sich reingelegt. Und verweisen auf eine Abstellungspflicht, beharren darauf, dass Augustin zum Spiel gegen Luxemburg am Dienstag reist. Sogar Weltmeister-Trainer Didier Deschamps schaltet sich ein: „Es ist eine verblüffende Situation, es ist unmöglich!“Sollten die Franzosen RB bei der Fifa anzeigen und recht bekommen, droht Augustin eine Sperre nächsten Samstag gegen Hannover. Leipzig dagegen sieht sich im Recht, hat sich sogar bei der DFL rückversichert, dass Augustin bleiben darf. Trainer Ralf Rangnick (60) argumentiert: „Wenn sich ein Spieler nach den zahlreichen Spielen, die wir bereits hatten, müde und verletzungsanfällig fühlt und es konsequent so entscheidet, ist das absolut vernünftig.“ Nur: Wie passt ein Einsatz in einem Test dazu?


:lol:
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
3.225
PSN
emrock
Steam
emrock
Investor Klaus-Michael Kühne will Anteile verkaufen

"Es ist ein Drama, wie der Verein in sich zusammengefallen ist. Ich sehe im Moment kein Konzept, für das es sich lohnt, weiterhin Geld zu investieren, ich will meine Anteile loswerden. Ich werde keine weiteren Darlehen für Spielerkäufe mehr geben," sagte Kühne im Interview mit der Welt am Sonntag.

Der 81-Jährige hält 20,57 Prozent der Anteile an der Aktiengesellschaft und zeigte sich verärgert darüber, dass die Klubführung ihm verwehrt, seine Anteile auf mehr als 35 Prozent aufzustocken. Das würde ihm eine Sperrminorität einräumen.
Wohl auch besser, wenn so ein Typ aus dem Verein verschwindet als ihn mit noch mehr Macht auszustatten.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
30.122
Müssen sie allgemein einem Verkauf zustimmen oder haben sie "nur" das Recht bestimmte Käufer abzulehnen, die z.B. nicht den Werten des HSV entsprechen oder Werder Bremen heißen?
Es handelt sich Vinkulierte Namensaktien. Der HSV muss zustimmen. Und wahrscheinlich wird der HSV alle käufer ablehnen die kommen. Warum auch nicht. Jeder andere käufer wird aus sicht des HSV schlimmer. Natürpich nervt kühne, aber er ist alt und hat keine erben und soviel wird seine frau oder seine stifftung nichts mit den aktien anfangen können.

Man wird sie lieber irgendwann zurück kaufen. Je genervter kühne wird, desto günstiger wird der rückkauf.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
3.225
PSN
emrock
Steam
emrock
Ausgerechnet Wolf 🙈
Der Junge hat mir in seinen bisherigen Auftritten nicht wirklich gefallen - zumindest offensiv, aber von Larsen hätte ich mir heute auch mehr erhofft.

edit. und natürlich erzielt Paco bei seinem ersten Kurzeinsatz ein Tor - ich liebe Fußball :p
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainN

L09: Professional
Seit
2 Sep 2016
Posts
1.795
XBOX Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Nicht dein Ernst oder? Frankfurt hat doch nur mit viel Glück das eine Tor erzielt, während sich Dortmund mehrere gute Chancen herausgespielt hat und defensiv sicher stand.
Eher stand Frankfurt Defensiv sicher und Chancen hatte Dortmund auch nicht viele!

1:0 gurkentor nach Ecke durch Fehler Trapp
3:1 abgefälscht
2:1 durch die Beine von De Guzman

Dortmund hat heute mal absolut nicht überzeugt, lese einfach mal mehrere Berichte die besagen, das das mehr wie glücklich war!
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Posts
3.225
PSN
emrock
Steam
emrock
Dortmund hat heute mal absolut nicht überzeugt, lese einfach mal mehrere Berichte die besagen, das das mehr wie glücklich war!
Hab ich auch nicht behauptet, im Gegenteil "bisher zwar kein gutes Spiel", aber alle Medien schreiben doch, dass der Sieg verdient war:

kicker: "Doch damit nicht genug, am Ende sollte ein zu diesem Zeitpunkt dann auch verdientes 3:1 für den Gastgeber herausspringen"
Sport1: "Borussia Dortmund gewinnt am Ende verdient mit 3:1 gegen Eintracht Frankfurt "
Bei Eurosport sprach man ebenfalls von keinem schönen, aber verdienten Sieg
 
Top Bottom