PS4/XOne/Switch/PC Crysis Remastered

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.255
Xbox Live
chankoedo1988
Crysis (Switch): The Witcher 3-Portierer entwickelt die Nintendo-Version

Die Portierung der Nintendo Switch-Version des kommenden Cysis Remastered ist nicht in unbekannten Händen. Der selbe Entwickler wie beim The Witcher 3-Port.


Saber Interactive ist inzwischen ein relativ großes Studio, das momentan rund 600 Entwickler beschäftigt und Niederlassungen in aller Welt hat. Das letzte größere eigene Projekt war die Anfang 2019 veröffentlichte Umsetzung des Zombiefilms World War Z als Computerspiel für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One.

Zuletzt hat Saber zusammen mit CD Projekt Red das Rollenspiel The Witcher 3 für die Nintendo Switch portiert. Überhaupt macht Saber viele Kooperationen mit anderen Firmen, etwa Quake Champions mit Bethesda und Halo: The Master Chief Collection mit Microsoft.
Das Studio hat sich also auf Remaster spezialisiert - begonnen hat man aber mit eigenen Titeln wie Timeshift.

Der aus Schweden stammende Spielepublisher Embracer Group hat Jänner 2020 das aus New Jersey stammende Entwicklerstudio Saber Interactive gekauft. Dessen Gründer erhalten 150 Millionen US-Dollar ausbezahlt. Dazu kommen später, wenn bestimmte Geschäftsziele erreicht werden, bis zu 325 Millionen US-Dollar zusätzlich, so dass der gesamte Übernahmepreis bei 525 Millionen US-Dollar liegt.

Damit war Saber Interactive etwa mehr als doppelt so viel wert wie Insomniac Games. Ein Dokument der US Securities and Exchange Commission enthüllte die Summe, die Sony für den Kauf von Insomniac Games ausgab. Die Summe betrug demnach 24,895 Millionen Yen oder umgerechnet 229 Millionen US-Dollar.

 
Zuletzt bearbeitet:

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.188
Gib eine Quelle an, sonst wird der Beitrag entfernt. Für die Zukunft: Immer, wenn du etwas kopierst und hier einfügst, solltest du eine Quelle angeben.
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.894
Xbox Live
MerlinErkman
Ich würde zwar kein Problem sehen warum die Ur-Version nicht laufen sollte auf der Switch Hardware alles andere wäre ein Downgrade und gerade wenn wir von Remaster sprechen dann wäre das doch ein ziemliches Armutszeugnis. Bei den Entwicklern sehe ich es aber positiv die haben schon ordentlich was auf die Beine gestellt mit Witcher 3, das ist schon cool gemacht und alles auf eine Cartridge zu pressen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Hallow´s Victim

L14: Freak
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
5.255
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Crytek hat ja im Rahmen seiner CryEngine 5 Präsentation Szenen aus Crysis 1 gezeigt gehabt... im besten Falle waren dies schon Shots aus dem Remaster (eben mit dann neuer/ aufgemotzter Engine) ... das wäre natürlich n Knaller!!!

Im Falle der Switch Version, wird das freilich ein PS3/ 360 Port.
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.255
Xbox Live
chankoedo1988
Das Problem, das ich sehe:

im Ankündigungsteaser zum Remaster sieht das Game deutlich schlechter aus, als in diesen Engine Videos, wo sie Crysis Szenen gezeigt haben.
Vor allem die Texturen.

Und da fragt man sich halt, warum sie nicht diese Duschungelszenen gezeigt haben, wenn die PC Version so aussehen sollte...denn gerade beim ersten Trailer will man ja das beste zeigen, dass man hat!

ich befürchte, dass das Game auf dem PC und auch den next Gen Konsolen niemals so aussehen wird, wie in den Crytec 5 Engine Videos

Vor allem wenn man sich die Bilder auf einem Großen Bildschirm ansieht!


Crysis Remaster Teaser




Engine Trailer




Aber nicht nur bei den Screenshots, auch in Bewegung sieht das Videomaterial der Engine um ECKEN besser aus als der Ankündigung Teaser


vs

 
Zuletzt bearbeitet:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.195
Was halt auch ist... Grafik / Physik ist das eine, diesen Dschungel aber im Jahr 2020 auch "lebendig" wirken zu lassen, das andere...
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.255
Xbox Live
chankoedo1988
Was halt auch ist... Grafik / Physik ist das eine, diesen Dschungel aber im Jahr 2020 auch "lebendig" wirken zu lassen, das andere...
Die Frage ist halt auch wie viel Geld Crytec noch hat, um ihre Engine auf mehrere Plattformen hin zu optimieren; und wie viel Ressourcen sie in das Remaster investieren können.


Andere Engines sind halt deutlich leichter handzuhaben als die eher bockige Cryengine.

Mit der Unreal Engine kann man ziemlich schnell lebendige Landschaften erstellen, da viele andere tools unterstützt werden - wie Speed Tree Engine und Mega Scans. Da sind glaube ich auch Remsater deutlich leichter handzuhaben!

Das Video ist immerhin schon vier Jahre alt, aber in dem hat ein EINZELNER User in wenigen Stunden einen sehr lebendig wirkenden Wald erschaffen.


und die Unreal Engine hat halt auch schon eine gelungene Physik Engine integriert



 

Hallow´s Victim

L14: Freak
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
5.255
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Crytek hat die high-res Asets quasi in der virtuellen Schublade, wenn man sich auch etwa diverse Texturdetails aus der ultra @2160p PC Version von Crysis 3 anschaut, dann sind diese immer noch absolute Referenz. Dies könnte man relativ problemlos auch in das Remaster von Crysis 1 implementieren. Alles steht und fällt mit dem Aufwand, den Crytek bereit ist zu leisten und wie lange sie schon daran arbeiten.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.195
Am meisten gespannt bin ich nach wie vor auf die Switch-Version... dass das Spiel auf PS4/PC gut aussieht kann ich mir schon vorstellen, mal schauen wie die Switch damit fertig wird... aber es ist ja in der Basis immerhin auch schon 13 Jahre alt, sollte also zumindest ohne allzu große Probleme und Kompromisse laufen...
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.195
Also so gesehen muss man fairerweise schon sagen, dass man dem Spiel sein Alter inzwischen durchaus ansieht...
 
  • Lob
Reactions: Avi

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.255
Xbox Live
chankoedo1988
also ich nehme an und hoffe stark dass das FAKE ist....

Am meisten gespannt bin ich nach wie vor auf die Switch-Version... dass das Spiel auf PS4/PC gut aussieht kann ich mir schon vorstellen, mal schauen wie die Switch damit fertig wird... aber es ist ja in der Basis immerhin auch schon 13 Jahre alt, sollte also zumindest ohne allzu große Probleme und Kompromisse laufen...
Ähm...crysis ist schon 2011 mit der Cry Engine 2 auf PS3 und Xbox 360 erschienen.

Und die waren deutlich schwächer als die Switch. Zudem gibts nun mit variabler Auflösung und co deutlich bessere und effizientere Tools um Titel auch auf sehr schwacher Hardware laufen zu lassen, als damals.

man bedenke nur, wir gut Rise of the Tombraider damals als letzter Titel auf der 360 gelaufen ist!



Sollte also kein ALLZU großes Problem sein eine anständige Switch Version zu produzieren. Wenn dann scheitert es wohl an Crytecs Manpower und finanziellen Mitteln...
 
Zuletzt bearbeitet:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.195
Joa, ich kenne Crysis auf Konsole damals... war in Ordnung, aber jetzt auch kein technisches Wunderwerk. Und gerade sowas wie variable Auflösung würde ich auf der Switch nur ungern sehen...
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.234
PSN
Fisch_Cop_86
Die Bilder sind schrecklich. Auch bewegt sieht es kaum besser aus. Damals technisch ein Meisterwerk, heute bestenfalls Mittelmaß. Switch-Version sollte sie nichtmal ins Schwitzen bringen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.255
Xbox Live
chankoedo1988
vielleicht schauen ja die Mods sogar besser aus ;)



______________________________________________________

morgen um 18 uhr gibts das erste gameplay!
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
28.483
PSN
MC-dee__
Na ja, früher gespielt. Gameplay war nur mittelmäßig. Und Grafik haut es auch nicht um.
Da gibt's heut zu Tage bessere Alternativen. Werd es sicher nicht kaufen.
 
Top Bottom