COVID-19 - Entwicklungen und Neuigkeiten

Für welche Reaktion der Regierung auf COVID19 seid ihr?

  • Die deutschen/österreichischen/schweizerischen Maßnahmen (Geschäfte schließen und Kontaktsperren)

    Stimmen: 117 82,4%
  • Die schwedischen Maßnahmen

    Stimmen: 25 17,6%

  • Stimmen insgesamt
    142

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.329
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Bekannter von einem Arbeitskollegen hat es auch überstanden und ist mittlerweile wieder gesund (ist 25 Jahre alt)
Die ersten paar Tage sollen harmlos gewesen sein, wie eine Erkältung
Die letzten 4-5 Tage sollen aber furchtbar gewesen sein wegen dem Husten. Das soll sich anfühlen wie Stiche im Brustkorb, hat er so noch nicht erlebt vorher
War der sogenannte "milde Verlauf", nie wieder meinte er


klingt eher danach als hätte es zwar milde angefangen aber hat dann ein stärkeren Verlauf genommen .
 

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.960
Keine Ahnung, vielleicht gelten Schmerzen generell als "milder Verlauf" solange nicht mehr passiert, ich weiß es nicht
Atemnot soll ja der Punkt sein wo es kritisch wird, das hatte er ja nicht
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.841
Morgen werden die USA wahrscheinlich Italien überholen

Keine Sorge. Trump regelt das schon.



:coolface:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
59.536
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Ich habe einfach nur auf die jährlichen Todeszahlen der Grippe verwiesen. Mehr nicht. Und wie gesagt, man wird dann Ende des Jahres einen Vergleich ziehen können. An der Grippe würden unterm Strich übrigens wohl noch mehr Leute sterben, wenn es keinen Impfstoff geben würde. Die Grippetoten (bis 600k pro Jahr) entstehen also TROTZ vorhandenem Impfstoff. Nur mal so als kleiner Reminder.

Aber lass gut sein, keinen Bock auf die gleiche Diskussion schon wieder. Man wird in ein paar Monaten sehen wer recht hatte :)

Wie soll man in ein paar Monaten sehen wer recht hatte, wenn wir in paar Monaten sicherlich keine weltweite schätzende Statistik haben werden über Corona? :ugly:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
59.536
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
In Deutschland werden an einem Tag fast 50 Todesfälle infolge der Lungenkrankheit Covid-19 gemeldet. Kanzleramtschef Braun enthüllt, wie eine Lockerung der Kontaktbeschränkungen aussehen könnte. Alle Entwicklungen im Liveticker.


Jetzt haben wir unbereinigt eine Sterbequote von 0.54. Der unbereinigte Wert steigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Tränen
Reaktionen: Avi

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.284
Switch
4410 0781 0148
Gestern gesehen dass ein Edelmetallhändler auf ebay nun auch Klopapier anbietet xD


Man könnte es eventuell mit einer schweren neuen pandemischen Grippe vergleichen wenn man unbedingt will. Die spanische Grippe war ja auch nur ne Grippe.


Frag mich wie man zu dieser Erkenntnis kommt ?
Afaik verhalten sich die corona Viren wie die Influenza Viren und die mutieren ja auch jährlich .
Deswegen soll man sich ja regelmäßig impfen .
Und kann jedes Jahr an Grippe erkranken .

Habe von mehreren Virologen gelesen, dass Influenza mutierfreudiger sind und man allgemein bei Corona Viren eher von ein paar Jahren immunität ausgeht, auch im Bezug auf bekannte andere Coronaviren. So genau weiß man das hier nicht, aber man geht wohl schon von mindestens 1-2 jahren aus, eher etwas länger. Und irgendwann wird man es vermutlich auch behandeln können (Medikamente oder Impfung oder beides)


Solange man künstlich und maschinell nicht nachhelfen muss, gilt es als milder verlauf.

Gibt halt auch milde Verläufe ohne jegliche Symptome oder nur mit sehr leichten Symptomen. Und dann gibts moderate und mittelschwere Verläufe, schwere Verläufe und kritische die eben maschinelle Beatmung benötigen und bei denen die Lunge versagt. Ist ja auch im Krankenhaus nicht jeder Fall kritisch. Mag sein dass Ärzte das zur Vereinfachung so aufteilen, aber die Krankheit ist wie ne Wundertüte und bietet von gar keine Symptome bis grauenvoller Tod alles an.
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
59.536
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138

Vive la france
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
6.013
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
In Österreich waren die Zahlen falsch. Neue Erhebungen:

- Rund 11% der Covid-19-Erkrankten in Österreich sind am Mittwoch in Spitälern betreut worden.
- Von den um 15 Uhr 5560 bestätigten Fällen mussten 1,6 Prozent (rund 90 Personen) auf Intensivstationen behandelt werden.
- Weitere 9,75 Prozent (rund 540 Patienten) befanden sich auf einer Normalstation.



Das ist noch konservativ gerechnet (nur 1% intensivmedizinisch, aktuell haben wir 1.6%!!! und Zuwachsraten sind aktuell auch zw. 15 und 20%)
 
  • Tränen
Reaktionen: Avi

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.214
Xbox Live
chankoedo1988
An der Uniklinik in Straßburg herrschen infolge der Corona-Pandemie nach Schilderungen des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin teilweise tragische Zustände. Schon seit einigen Tagen werden dort keine Patienten mit COVID-19 mehr beatmet, die über 80 Jahre alt und in einem kritischen Zustand sind, geht aus einem Schreiben der Institutsleitung hervor. Diese Patienten erhalten laut Institut nur noch eine Sterbegleitung und eine palliative Versorgung.

https://www.faz.net/aktuell/gesells...-als-20-000-tote-durch-covid-19-16695585.html
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.748
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Ehrlich Leute. 9.494 Beträge und immer noch der Vergleich mit Grippe?
Einigt euch doch einfach, euch nicht einig zu werden und belasst es dabei.

Ja, mittlerweile schaue ich daher nur noch selten hier hinein. Zwischendurch war das ja mal ein schöner Info-Thread, aber die ganzen elendig langen Diskussionen und Verschwörungstheorien wurden mir dann einfach zu ermüdend.

Also bitte einfach wieder vermehrt Infos, Statistiken, Erlebnisse posten. Danke ;)

Hier vielleicht für alle Raucher interessant...


Vielleicht jetzt eine gute Zeit damit aufzuhören ;)


Ansonsten finde ich es draußen tatsächlich gerade sehr angenehm. Kein Gedränge beim Einkaufen (es halten sich tatsächlich selbst dort alle an die 2m Abstandsregel), generell weniger Lärm auf den Straßen und keine nervigen Jugend- oder keifende Kindergruppen.
Blöd nur, dass dafür ein Virus verantwortlich ist, der uns alle so sehr einschränkt oder in existenzielle Nöte bringt. Das Social Distancing könnte aber meinetwegen nach der Krise teilweise beibehalten werden ??
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.841
Die USA hat ja auch mehr als 5 mal so viele Einwohner wie Italien. Das wird noch ganz häßlich da.








 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.979
PSN
HoemBOY
Trump's Gesicht ist ja mal voll ein Lederlappen.

Wie kommt es eigentlich, dass das RKI selbst nach 3 Tagen nicht die Werte erreicht die der Berliner Morgenpost täglich angibt? John Hopkins nutzt ja auch die Zahlen der Berliner Morgenpost so wie ich das sehe.
 
Top Bottom