Zero Tolerance Consolewars - Fragen an die Crew (Frage-Antwort-Thread)

ZT Pin

Ihr befindet euch in einem ZT-Thread, entsprechend gelten hier folgende extra Regeln(Sonderregeln ggf. im Startpost sind mitzubeachten):

1) ZTF für Zero Tolerance Forums Provokationen/Beleidigungen/Bashes/Trollen/OffTopic/Spam/etc führen zur sofortigen Bestrafung in Form von Bans. Entscheidungen sind endgültig und nicht diskutierbar.

2) Gepflegte Diskussionskultur ist das Gebot! ZTFs koexistieren neben den normalen Foren. Wenn ihr mit den harten Regeln hier nicht klarkommt, nutzt die normal moderierten Foren.

3) Für Vorschläge und Fehler hinsichtlich der Seite gibt es andere entsprechende Threads

Sanlei

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Thread-Ersteller
Seit
28 Mai 2004
Beiträge
4.999
Xbox Live
cw TM
PSN
cwTM
Switch
3836 8164 3117
Discord
Sanlei#9240
Was auch in den Regeln steht:
Abschnitt I - Grundregeln
Grundsätzlich gilt:
Sämtliche Regeln - und ihre Auslegung im Einzelfall - unterliegen der Beurteilung der Crew und sind Gegenstand und Ergebnis interner Diskussion. Da ein Reglement nie alle Eventualitäten abdecken kann, behalten wir uns daher erweiterte Anwendungsmöglichkeiten vor.
Abschnitt IV - Verwarnungs-, Punkte- & Sanktionssystem
Unser Verwarnsystem verwendet Punkte, um Vergehen zu ahnden. Für jedes Vergehen bekommen User also mit einer Verwarnung eine gewisse Anzahl an Punkten. Anhand dieser Punkte bemisst sich die Banzeit.
Nicht immer sind es einzelne Vergehen, bspw. kann es auch einen Unterschied machen, wie ein Doppelpost geschrieben ist. Letztlich ist auch ein Doppelpost nur ein weiterer post der ebenfalls ein weiteres Vergehen beinhalten kann. So gibt es für Doppelposts idR 1 Punkt da Spam, aber sobald Provokation oder ein anderes Vergehen miteinfließt, dann bewerten wir entsprechend das Gesamtvergehen in einer einzelnen Verwarnung ohne schlicht beide Vergehen zwangsläufig aufzuaddieren, wenn sie denn zusammenhängen. Genauso verhält es sich auch mit anderen Vergehen.
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
13.613
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Würde auch der PewDiePie-Rassismus-Thread geschlossen werden, wenn es bei diesem Thread auch nicht möglich ist den Spagat zu halten und der Thread dadurch dauernd zu sehr ins politische abtriftet?
Wie lange wollt ihr noch Threads aufgrund der immer gleichen User, die sich nicht in den Griff bekommen können, schließen?
Ihr habt genug Werkzeuge um User individuell zu bestrafen, stattdessen gebt ihr den Unverbesserlichen einen Grund mit dem Scheiß weiterzumachen.
Wir schließen Threads normalerweise nur, wenn wir in ihnen keinen Wert mehr sehen, sich also die Richtung insgesamt verhakt. Es geschieht nicht auf Basis Einzelner, auch wenn sie ihren Beitrag dazu leisten.
 

MrMet

L14: Freak
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
5.976
Xbox Live
Metroid1989
PSN
Metroid-89
Steam
Metroid89
Discord
MrMet#0175
ich weiß das ist hier kein diskussions-thread aber ich möchte zu dem thema thread-schließung auch mal sagen, dass es nicht nur an den usern liegt wenn ein thread geschlossen wird.
das liegt in so fällen wie dem kuriose news-thread auch zum großen teil an der moderation die ihre arbeit einfach schlecht macht.
statt user zu warnen oder sogar verwarnen wegen doppelposts, off-topic oder anderen nichtigkeiten sollte man mal bekannte brennpunkte besser moderieren wie z.b. die news, den WAR oder auch den kuriose news-thread.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
10.587
Ist es technisch möglich, es so wie auf den Social-Media Plattformen zu machen mit dem Blockieren? Wenn ich jemanden Blockiere, möchte ich seine Postings nicht sehen, ich möchte aber auch nicht, das dieser meine sehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.091
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
@Miku90
Das Programmieren dieser Funktion würde dem Sinn eines Diskussionsforums zuwiderlaufen, da für bestimmte Benutzer eine Diskussion nicht mehr nachvollziehbar ist, wenn einzelne Beiträge nicht sichtbar sind. Damit aber jeder an einer Diskussion teilnehmen kann, muss dies gewährleistet sein.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
10.587
@Miku90
Das Programmieren dieser Funktion würde dem Sinn eines Diskussionsforums zuwiderlaufen, da für bestimmte Benutzer eine Diskussion nicht mehr nachvollziehbar ist, wenn einzelne Beiträge nicht sichtbar sind. Damit aber jeder an einer Diskussion teilnehmen kann, muss dies gewährleistet sein.
Ok, ist nachvollziehbar. Wenn aber der User den ich auf meine Igno habe aber mein Posting sieht und lesen kann. Wäre es nicht möglich mich selber links sozusagen aus seiner Sicht zu anonymisieren? Sodass für den ignorierten User nur ein ? links zu sehen ist.

Naja, wäre wohl zu viel Aufwand und der User würde merken, wenn man ihn auf der Igno hat. War nur ein Gedankengang von mir.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
10.587
Auch wieder wahr.
Gibt es eine neue Regelung was einem Nick-Change angeht?
Früher wurde es mit BB-Punkte gemacht. Wie wird das heute geregelt? Per PN, nach Wunsch? Sehe viele die ihren Namen geändert haben, auf der Seite sehe ich aber keinerlei Optionen.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.091
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Wenn es euch dabei hilft, euch ans Tippen zu erinnern, dann machen wir das natürlich gerne. Wir haben bislang nur davon abgesehen, da wir die Nachricht eher als Promotion angesehen haben als eine Erinnerumgsfunktion und wir so etwas eher in Maßen einsetzen wollen.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.914
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
seit wann ist diskussionsqualität im war wichtig? immer wenn ich mich dafür ausgesprochen habe, dass ein gewisses niveau im war herrscht, gabs als antwort von mods und den usern einfach nur ein "lol das ist der war".

von den fehlenden konsequenzen für destruktives diskussionsverhalten will ich da gar nicht sprechen..... ich seh ja was ihr da nicht getan habt :ugly:

ihr seid so inkonsequent in eurer art der moderation, dass man nicht mal mehr weiß, was erlaubt und was nicht erlaubt ist und nimmt auch noch die falschen in schutz und bestärkt sie quasi nur in ihrem destruktiven art.
und das ihr euch auch noch gegenseitig widersprecht und bei entsprechenden beweisen, in kürzester zeit beiträge von usern löscht, hilft der ganzen sache erst recht nicht...
es kann ja echt nicht sein, dass man sich mittlerweile von jedem beitrag einen screenshot machen muss, in der gefahr, dass dieser von einem mod gelöscht wird...
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
13.613
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
seit wann ist diskussionsqualität im war wichtig? immer wenn ich mich dafür ausgesprochen habe, dass ein gewisses niveau im war herrscht, gabs als antwort von mods und den usern einfach nur ein "lol das ist der war".

von den fehlenden konsequenzen für destruktives diskussionsverhalten will ich da gar nicht sprechen..... ich seh ja was ihr da nicht getan habt :ugly:

ihr seid so inkonsequent in eurer art der moderation, dass man nicht mal mehr weiß, was erlaubt und was nicht erlaubt ist und nimmt auch noch die falschen in schutz und bestärkt sie quasi nur in ihrem destruktiven art.
und das ihr euch auch noch gegenseitig widersprecht und bei entsprechenden beweisen, in kürzester zeit beiträge von usern löscht, hilft der ganzen sache erst recht nicht...
es kann ja echt nicht sein, dass man sich mittlerweile von jedem beitrag einen screenshot machen muss, in der gefahr, dass dieser von einem mod gelöscht wird...
Die Vorgabe des Threads ist in seiner Zero-Tolerance-Regelung, dass User eine Frage stellen und ein Mitglied des Staffs stellvertretend antwortet. Ich sehe in deinem gesamten Post lediglich eine Frage, nämlich die nach der Wichtigkeit von Diskussionsqualität im WAR.

Das Niveau, bzw. die Qualität der Posts im WAR hat schon immer eine Rolle gespielt, auch wenn es um Konsequenzen beim Überschreiten von Grenzen geht. Es ist doch bekannt, dass (vereinfacht ausgedrückt) Bashes gegen User nicht gewünscht sind, Bashes gegen Firmen und Produkte hingegen okay sind. Hier ist ein Verweis auf den gesunden Menschenverstand sinnvoll, denn nur weil Bashes gegen Firmen erlaubt sind, kannst du Hersteller X nicht beschimpfen wie du möchtest. Wir achten auf die Wortwahl, was jedem User klar sein sollte.

Zu dem Rest deines nicht in Frage formulierten Postings: Es gibt einen Ermessensspielraum für jeden Moderator; zudem sprechen wir uns über den Großteil aller Sanktionen ab. Und Beiträge werden niemals gelöscht, nur verschoben oder ausgeblendet.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.399
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Weshalb wird nicht jeder bestrafte Beitrag dementsprechend gekennzeichnet? Es gibt im War immer wieder Beiträge die rot markiert sind und eine entsprechende Kennzeichnung haben das sie geahndet worden. Wäre es nicht deutlich transparenter jeden bestraften Beitrag zu markieren und somit auch mit dem Vorwurf aufzuräumen das willkürlich entschieden wird von den Mods?
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
13.613
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Weshalb wird nicht jeder bestrafte Beitrag dementsprechend gekennzeichnet? Es gibt im War immer wieder Beiträge die rot markiert sind und eine entsprechende Kennzeichnung haben das sie geahndet worden. Wäre es nicht deutlich transparenter jeden bestraften Beitrag zu markieren und somit auch mit dem Vorwurf aufzuräumen das willkürlich entschieden wird von den Mods?
Die Nutzung der Kennzeichnung von verwarnten Beiträgen ist rein optional und liegt im Ermessen der einzelnen Moderatoren.

Ich sehe das aber so wie du: Es macht Verwarnungen transparenter und nachvollziehbarer. Ich werde diese Funktion jetzt noch häufiger nutzen als bisher.

ich hab da mal eine frage, wann entscheidet sich die crew dazu die news mal wieder ordentlich zu moderieren? denn sowas: https://www.consolewars.de/news/92993/die_playstation_plus_inhalte_im_september/
sollte eigentlich nicht passieren.
Es sollte nicht passieren, dass sich User so aufführen. Der Fall wurde von der Moderation bereits bearbeitet.
 

Sanlei

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Thread-Ersteller
Seit
28 Mai 2004
Beiträge
4.999
Xbox Live
cw TM
PSN
cwTM
Switch
3836 8164 3117
Discord
Sanlei#9240
Dazu sei noch erwähnt, dass wir die meisten verwarnten Beiträge, gerade unangebrachte/beleidigende Inhalte, ausblenden und auch keine Transparenz für Bans abseits durchgestrichener Nicks gewähren. Zumal wir auch abseits von Beiträgen verwarnen, gerade was Hauptseiteninhalte/Profile angeht.

Aber gerade für kleinere Vergehen, die wir stehen lassen können, sind öffentliche Verwarnungen für euch aufgrund der Regelaufmerksamkeit nützlich, nicht in selbe Stolperfallen wie andere Nutzer zu fallen(bspw. durch Fortsetzen von Off-Topic trotz vorherigem Moderationshinweis) und besser unsere Richtlinien nachvollziehen zu können. Insofern lautet meine Direktive seit Einbindung dieses optionalen Features es angemessen zu nutzen.
 
Top Bottom