Stammtisch Chocobo Inn - Final Fantasy Stammtisch

Was ist dein Lieblingsteil der Final Fantasy-Reihe?


  • Stimmen insgesamt
    102

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.567
Apropos FFVII.

hält sich immer noch sehr gut in den switch eshop charts während IX dahinter liegt und X längst verschwunden ist, genau wie von mir prognostiziert. :goodwork:
Weder IX noch X waren somit jemals weiter oben in den charts.

Qualität setzt sich eben am ende doch durch.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
11.752
Apropos FFVII.

hält sich immer noch sehr gut in den switch eshop charts während IX dahinter liegt und X längst verschwunden ist, genau wie von mir prognostiziert. :goodwork:
Weder IX noch X waren somit jemals weiter oben in den charts.

Qualität setzt sich eben am ende doch durch.
Liegt eher daran das FFVII schon immer overhypt war.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.567
9 hat Qualität, aber ist halt auch vollkommen vom Stil abhängig. Das sich FF7 gut verkauft, weil es eben "die" Hypemarke von Square ist, dürfte hoffentlich niemanden wundern.
10 kann gerne bleiben wo der Pfeffer wächst :D
Türlich hat IX qualität. Aber eben etwas weniger als IX.

Und iwer hier im thread, weiß nimmer genau wer, meinte anfangs "es wäre ja kein wunder, dass VII vor den anderen ist weil neuer im eshop und es noch hinter wenigstens IX fallen wird."
 
  • Lob
Reactions: Avi

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.754
Apropos FFVII.

hält sich immer noch sehr gut in den switch eshop charts während IX dahinter liegt und X längst verschwunden ist, genau wie von mir prognostiziert. :goodwork:
Weder IX noch X waren somit jemals weiter oben in den charts.

Qualität setzt sich eben am ende doch durch.
ist halt wie bei Anime, da hält sich selbst so überhypter Crap wie Naruto mit 4+ Jahren Filler :coolface:
 

Avi

ist verwarnt
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Was ist bitte an FF8 zu kritisieren? Avi hat es doch sehr gut erklärt, man hat mehrere Möglichkeiten das Spiel zu zocken. Das Kopplungssystem bietet dem Spieler viele Variationen(für FF Verhältnisse) seinen Charakter zu gestalten. Alleine das Sammeln/Erspielen der seltenen Karten macht Teil 8 schon zu etwas Besonderem. Man kann von mir aus Squall scheisse finden, aber die Erzählweise wie sich der Charakter von Spielanfang bis hin zum Ende komplett verändert, haben Square schon sehr gut hingekriegt
Sieht man auch am Ende des Outros wie seine Erinnerungen zu verschwinden drohen, aber durch seine Veränderung dank Rinoa und den Anderen er sich aus der Zeitkomprimierung befreien konnte...wer das als stumpfe Story ansieht, sollte am besten gar keine JRPGs mehr zocken
Noch dazu hat man die wirklich gelungene Story mit Laguna und Raine und für mich eines der geilsten OSTs überhaupt.
Bester Post seit langem hier! :tinglewine:

@Eleak Ich hasse dich, aber du hast zumindest gut sachlich argumentiert. :niatee:
 

Avi

ist verwarnt
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
FFIX hatte in meinen Augen zu überdrehte Charaktere, welche die Dramatik die dahinter steckte, ein wenig vernichteten. Steiner ist so ein Honk, und der ist einfach unbelehrbar. Ich hasse ihn. :ugly: Freya wäre cool, wenn nicht ständig diese nervige Fratley - Sache wäre. Zidane ist ein kleiner Sexist, und was der manchmal so raushaut... und dann noch die "Pinkel - Szene" mit Vivi xD Ich mag den Cast nicht wirklich, und einzig Beatrix finde ich cool.

Die ganzen Namen im Spiel sind allerdings Hammer. Yeti-Fresse, Belzefatzke, Gizamaluke, Schweißgurken usw. :lol:

Das Ende ist jedoch tragisch, und bis heute eines der Gelungendsten (neben das von FF8 :niatee: ).
 

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
11.606
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Natürlich hat VII mehr Qualität als IX :kruemel:
Besonders bei der Grafik, wie? :coolface:

Aber bis auf Vivi, Zidane und Garnet bleiben die Chars halt leider so ziemlich farblos das Spiel über...
Tatsächlich spielt ja Steiner alleine den FF8 Cast an die Wand..mit Vivi und Beatrix (ein Supportcharakter) wird der Rest aufgewischt :kruemel:
Eigentlich sind nur Mahagon und Quina nicht gut.

Das Ende ist jedoch tragisch, und bis heute eines der Gelungendsten (neben das von FF8 :niatee: ).
So tragisch war das nun auch wieder nicht, die hatten in der Endszene nicht die Eier dazu :ugly:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
11.606
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Laguna ist lustig, aber Steiner könnte ich schlagen bis er lacht. :ugly:
Beides sind gute Idioten. Aber nur einer führt eine komplette Charakterentwicklung durch.

Steiner hat aber eine sehr realistische und nachvollziehe Wandlung durchgemacht. Die war so gut, die hat man kaum gemerkt. Am anfang voll gegen Zidane, voll naiv und zu doof zum selbst nachdenken und dann hat er angefangen sein Kopf zu nutzen, er hat über die Handlungen nachgedacht, etc. Seine ganze Überzeugung hat er auf den Kopf gestellt und am ende wurde er der Inbegriff eines Ritters.

Freiya z.b. hat das Problem, das ihre Story viel zu spät angefangen ist, aber bei Steiner passt es perfekt.

Farblos ist einfach nur Quina. Mahagon mag ich einfach nicht, deshalb war mir sein Charakter und seine Story egal. Es stimmt halt einfach nicht den Cast "farblos" zu nennen.

(bis heute hab ich noch keinen Speedrun von FF9 gemacht, geht einfach nicht, ich genieße das Spiel in vollen Zügen..so verpasse ich zwar mit die mächtigste Waffe im Spiel, aber das ist mir da auch egal :D )
 

sircav

L08: Intermediate
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
852
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Das beste an den FF- Games ist immernoch das es sich von (zumindest ab Teil V)Teil zu Teil einfach (bis auf den Namen) Spielerisch signifikant anders anfühlt und spielt.
Genau das ist die grosse stärke von FF, völlig unabhängig welchen Teil man selbst präferiert.
Recht viel mehr gibt's da nicht zu sagen, und wenn doch,ist und bleibt es Geschmackssache.
In diesem Sinne
 
  • Lob
Reactions: Avi

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.567
Recht viel mehr gibt's da nicht zu sagen, und wenn doch,ist und bleibt es Geschmackssache.
Alles bleibt Geschmackssache... außer FF MMOs die sind und bleiben unterste Schublade!

Ach ja... die farblosen Chars aus IX... eigentlich schon schade, dass man es da quasi vergeigt hat. Wie schon gesagt, ich mag eigentlich den IXer Cast sehr, aber die quasi non existente Entwicklung bis auf bei den drei Hauptchars, hat halt enorm viel verschenktes Potential...
 
  • Zum Wohl
Reactions: Avi

Eleak

L16: Sensei
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
11.606
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Ach ja... die farblosen Chars aus IX... eigentlich schon schade, dass man es da quasi vergeigt hat. Wie schon gesagt, ich mag eigentlich den IXer Cast sehr, aber die quasi non existente Entwicklung bis auf bei den drei Hauptchars, hat halt enorm viel verschenktes Potential...
Cool Story, bro... ;)

Wenn du jetzt noch Argumente bringen könntest, die ich in Grund und Boden stampfen darf, nur zu. Oder bleibt das dabei? Immerhin ist FF9 von den PSX Teilen der Titel, der am meisten wegen der Entwicklung gefeiert wird...zurecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.754
Alles bleibt Geschmackssache... außer FF MMOs die sind und bleiben unterste Schublade!
naja, das beste Final Fantasy der letzten Dekade war FF14 Realm Reborn

Das finde ich fast schon traurig und schockierend gleichzeitig. Hoffentlich wird der nächste FF Mainteil wenigstens was.

was Charaktere angeht: FF9 > FF8 und zum Teil auch 7 :ol:
 
Top Bottom