Stammtisch Bethesda Stammtisch

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
10.137
PSN
SasukeTheRipper
Abwarten und Tee trinken. In 2-3 Jahren weiß man dann, welchen Weg Microsoft mit Bethesda einschlagen wird.

Konkurrenz ist gut und gegen Kracher wie God of War oder Horizon muss Microsoft erstmal ankommen.
 

DukeNukem

L12: Crazy
Seit
20 Sep 2006
Beiträge
2.584
Xbox Live
cw DukeNukem
PSN
cwDukeNukem
Die Zeit von nogames ist jedenfalls vorbei
Und das war auch bitter nötig.

Vielleicht gewinnt MS mich ja wieder zurück. :)

Denn der Mangel an guten Exklusives hat bei mir schon zum Ende der 360 Ära für ordentlichen Unmut gesorgt und die noch laufende Gen war aus genau diesem Grund auch die erste, in der ich keine MS Konsole gekauft habe und ausnahmsweise mal nicht Multi war.

Mal gucken wie es sich entwickelt, ich hoffe sehr zum Positiven, sowohl für MS als auch für Bethesda. :)
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.904
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Obsidian Leute und die Falloutentwickler wenn sie im MS Büro aufeinander treffen:



:coolface:
 

Ikarus

L09: Professional
Seit
5 Nov 2008
Beiträge
1.161
Man darf wirklich gespannt sein wie die nächsten Jahre laufen.
So viele neue Entwickler mit einer großen Anzahl an bestehenden Marken, da kommen ganz schöne viele Spiele auf uns zu. :xbox: :goodwork:
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.575
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Pete Hines sagte vor der Youngblood-Veröffentlichung, dass ein Wolfenstein 3 kommen wird. Sie mit Youngblood aber erstmal eine Verschnaufspause von der großen Story nehmen.

2021 wäre ja 2 Jahre nach Youngblood. Vielleicht ist es möglich, 2022 dann sicher.

Youngblood wurde noch nur zu einen kleinen Teil von Maschine entwickelt. Wolfenstein 2 kam 2017. Also ist 2021 garnicht so unrealistisch
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.132
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Also ein Elder Scrolls VI wird wohl Xbox- und PC-exklusiv.
Kann mir schwer vorstellen, dass man Starfield, ES VI, Fallout 5 usw. auch für die PS5 bringen wird.

Elder Scrolls Online und Fallout 76 würde ich auch Multi-Plattform lassen, aber Singleplayer-Schwergewichte wie ES VI würde ich nur auf Xbox, PC lassen, wenn bei MS was zu sagen hätte.

Alleine was ich mich freuen würde, wenn ich ES VI auf der SX erscheint :D:D:D!
 

BASH4YOU

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
2.943
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Also ein Elder Scrolls VI wird wohl Xbox- und PC-exklusiv.
Kann mir schwer vorstellen, dass man Starfield, ES VI, Fallout 5 usw. auch für die PS5 bringen wird.

Elder Scrolls Online und Fallout 76 würde ich auch Multi-Plattform lassen, aber Singleplayer-Schwergewichte wie ES VI würde ich nur auf Xbox, PC lassen, wenn bei MS was zu sagen hätte.

Alleine was ich mich freuen würde, wenn ich ES VI auf der SX erscheint :D:D:D!
das denke ich auch. Man zahlt nicht umsonst 7,5 Milliarden Dollar um alles multi zu lassen.

Microsoft will den gamepass pushen und da heißt es holt euch ne xbox, PC oder die Handy gamepass app um elder scrolls 6 zu zocken. Dazu noch day one im gamepass, das wird brutal.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.132
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
das denke ich auch. Man zahlt nicht umsonst 7,5 Milliarden Dollar um alles multi zu lassen.
Microsoft will den gamepass pushen und da heißt es holt euch ne xbox, PC oder die Handy gamepass app um elder scrolls 6 zu zocken. Dazu noch day one im gamepass, das wird brutal.

Brutal ist das richtige Wort :D!

Alleine schon wegen DOOM … aber dann noch Elder Scrolls :eek: .
Richtig geile IPs und dann noch die Engine von id Software … der Kauf von Zenimax wird sich für MS spätestens in 2,3 Jahren mehr als bezahlt machen :goodwork:!
 
Top Bottom