Android

Seit
4 Feb 2012
Posts
6.233
die GPU reicht mehr als aus. Läuft alles flüssig (es sei denn die Software ist nicht optimiert) und auch grafisch aufwendigere Spiele laufen auf dem Prime ohne Probleme, z.B.:
[video=youtube;lGeYmxwTYjk]http://www.youtube.com/watch?v=lGeYmxwTYjk[/video]
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Posts
15.648
Steam
Prof. Hackfleisch
Edit:
achja, mit welchem programm sollte man sein system backuppen?? Titanium Backup oder reicht die backupfunktion vom Clockwork Mod (hab ich schon gemacht, sind 500mb). geht mir da nur um ein paar apps. mein Google account synchronisiert ja meine kontakte und einstellungen aller Google apps, nehme ich an.
1) Mit Titanium Backup! Das CWM Backup ist ein Nandroid, d.h. ein 1:1 Abbild des kompletten Systems - damit kannst du nur den aktuellen Zustand wiederherstellen, nicht einzelne apps! Es zu haben schadet aber nicht, denn falls die CM9 nicht gefällt kannst du schnell den alten Zustand wiederherstellen.
Zu den Kontakten: Die werden nur gesynct wenn das auch aktiviert ist. Das kannst du am einfachsten und sichersten überprüfen wenn du dich an einem PC in google mail einloggst und nachsiehst ob alle da sind.
Einstellungen der apps werden soweit ich weiß NICHT gesichert. Das geht mit Titanium Backup. Allerdings solltest du hier nur nicht-system apps sichern da system apps und ihre Einstellungen Probleme machen können.

2) Zum Flashen ansich habe ich das gefunden:

Root your device and install ClockworkMod Recovery.
Reboot into Recovery using 3-button-combo
Do a Nandroid backup!
WIPE (wipe data/factory reset + wipe cache partition)
Install the ROM from internal sdcard using ClockworkMod Recovery
Optionally install the Google Addon
WIPE again or Calendar Sync will not work.
Quelle: Teamhacksung CM9 @ XDA

Ich weiß nicht was genau da in dem Darky CWM geändert wurde, deshalb würde ich auf Nummer sicher gehen und mit odin/heimdall ein stock rom + cf root Kernel flashen - dadurch hast du eine saubere Ausgangslage und das Standard CWM.
Danach dann einfach ICS über CWM flashen.
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Posts
10.182
1) Mit Titanium Backup! Das CWM Backup ist ein Nandroid, d.h. ein 1:1 Abbild des kompletten Systems - damit kannst du nur den aktuellen Zustand wiederherstellen, nicht einzelne apps! Es zu haben schadet aber nicht, denn falls die CM9 nicht gefällt kannst du schnell den alten Zustand wiederherstellen.
Zu den Kontakten: Die werden nur gesynct wenn das auch aktiviert ist. Das kannst du am einfachsten und sichersten überprüfen wenn du dich an einem PC in google mail einloggst und nachsiehst ob alle da sind.
Einstellungen der apps werden soweit ich weiß NICHT gesichert. Das geht mit Titanium Backup. Allerdings solltest du hier nur nicht-system apps sichern da system apps und ihre Einstellungen Probleme machen können.

2) Zum Flashen ansich habe ich das gefunden:



Quelle: Teamhacksung CM9 @ XDA

Ich weiß nicht was genau da in dem Darky CWM geändert wurde, deshalb würde ich auf Nummer sicher gehen und mit odin/heimdall ein stock rom + cf root Kernel flashen - dadurch hast du eine saubere Ausgangslage und das Standard CWM.
Danach dann einfach ICS über CWM flashen.

Vielen Dank für die antwort. habs vorhin auf eigene faust einfach mal gemacht^^. ja, ich hab zuerst wieder ne stock firmware draufgemacht und danach den CwM mit Speedmod Kernel. dann hab ich CM7 drauf gemacht und die google programme.
hab alles eingerichtet, Titanuim Backup wieder aus dem market gezogen und 2-3 programme wieder hergestellt. jetzt hab ich irgendwie ein problem. wenn ich jetzt in den playstore mochte kommt ne meldung (Prozess com.android.vending wurde unerwartet beendet). irgendwie kommt das jetzt immer. ich komm nicht mehr in den Playstore. liegt das an den programmen, die ich mit Titanium wiederhergestellt hab?? wie krieg ich das jetzt wieder zum laufen??
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Posts
10.182
Einfach Google Play als APK neu runterladen und neu installieren. Wäre zumindest mein erster Versuch.
danke, hab das nun auch hinbekommen. hab einfach in der appverwaltung die daten und cache des Playstore gelöscht. danach gings :v:
ich sollte mich mal wirklich etwas öfters mit Android befassen. nutze mein SGS eigentlich nur zum telefonieren aber es schadet nicht sich da etwas auszukennen damit man sich selbst helfen kann.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Posts
24.108
Habe jetzt auch mich mal umgeschaut, das HTC One X hat gute Chancen im Herbst mein Xperia X10 abzulösen. Das Xperia S ist an sich ein gutes Handy, aber irgendwie... ich weiß nicht, der Funke springt nicht über. Mal schauen was das Galaxy S3 so bringen wird, aber im Moment überzeugt mich das One X eigentlich schon (abgesehen von der hässlichen Kamera).
 
Seit
23 Nov 2008
Posts
5.034
XBOX Live
homie2000
PSN
homie1990
Switch
7855 2106 2412
Steam
Hoppergamer
Also ich wollte mir ja auch das Xperia S holen. Aber nach den ersten Berichten bin ich doch etwas enttäuscht:

- Die Hintere Abdeckung lässt sich eindrücken und das ist mal voll bescheiden weil es knarzt und es sich anfüllt als würde es jeden moment runterfallen
- Gelbe Verfärbung nach 3 Tagen in meinen Display die man kaum sieht wenn es kalt ist bzw gar nicht, aber wenn man etwas länger dillert (30-45minuten) wird es warm und dann sieht man es extrem bei mir und das geht für ein Oberklasse Smartphone gar nicht
- Die Fotos die die kamera macht sind auf denn XS display übelst Scharf und klar sehen echt toll aus bei Tageslicht, bei nacht sind die Bilder total verpixelt bzw. man sieht gar nichts man sieht nur dann etwas wenn man z.b. eine Leuchte in richtung des zu fotografierenden Objektes hält und dann sind die bilder sehr verpixelt bei bewegungen des Objektes sind die Bilder; Verschwommen,verzerrt und Verpixelt
Wenn man die bilder dann auf einem Monitor/ Fernseher anschaut hatt man kaum freude daran, weil die Bilder details verlieren und Pixlich werden dies würde ich auf die Komprimierung zurück führen was mit nehm anständigen update sicherlich verändert werden kann

http://www.pocketpc.ch/sony-xperia-s/157552-erste-erfahrungen-kleine-aergernisse.html

Vorallem die Spaltmaße sollten wohl eine Katastrophe sein. Ich finde sowas geht einfach nicht bei einem 500 € teuerem Gerät. Ich bekomme ein neues Gerät zwar erst im Juli, vielleicht sind einige Fehler bis dahin behoben, ärgerlich ist es aber dennoch. Auch die Displayverfärbung ist für mich ein No Go. Das sind eben wieder so Sachen die einfach stören wenn man weis das sie da sind.

Ich hab mich schon nach Alternativen umgeschaut, allerdings gibt es da nicht all zuviel. Das HTC One X ist zwar nicht schlecht, aber ich finde es mit 4,7" einfach viel zu groß, zumal ich zurzeit ein Desire mit 3,7" habe. Das wäre einfach eine zu krasse Umgewöhnung. Das HTC One S ist auch nicht so schlecht, hat aber eben gegenüber dem One X kein IPS Display, sondern nur ein Super AMOLED ohne HD Auflösung. Dazu kommt das mir Sense eigentlich nichtmehr wirklich gefällt und mir Sonys Oberfläche wesentlich besser gefällt.

Die geleakten Bilder des Galaxy S3 gefallen mir absolut nicht, und ich gehe auch davon aus das auch dieses Gerät mehr als 4,5" haben wird.

Tcha und sonst ? Sonst gibt es ja noch nichts. Ich hoffe das vielleicht noch vor Juli Sonys neues Flagschiff das Hayabusa kommt, und das vielleicht eine bessere Verarbeitung hat als das Xperia S.

EDIT: Hier sieht man die katastrophalen Spaltmaße sehr gut:



Man achte vorallem oben auf den Spalt im Bild
 
Zuletzt bearbeitet:

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.354
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Nun meine Freundin hat heute auch ihr Sony xperia S bekommen allerdings in Schwarz, und das Handy ist echt geil. Hab selbst ein SGalaxyS2 und ich finds richtig dufte, sieht toll aus, der Launcher ist super geschmeidig. Haben ein Case auch sofort geholt, solche Spalten bzw überhaupt ist mir gar keine aufgefallen fands ziemlich gut designt, ohne fehler oder sonstiges
 
Seit
23 Nov 2008
Posts
5.034
XBOX Live
homie2000
PSN
homie1990
Switch
7855 2106 2412
Steam
Hoppergamer
Nun meine Freundin hat heute auch ihr Sony xperia S bekommen allerdings in Schwarz, und das Handy ist echt geil. Hab selbst ein SGalaxyS2 und ich finds richtig dufte, sieht toll aus, der Launcher ist super geschmeidig. Haben ein Case auch sofort geholt, solche Spalten bzw überhaupt ist mir gar keine aufgefallen fands ziemlich gut designt, ohne fehler oder sonstiges
Achtet bitte mal dadrauf ob sich das Display bei euch auch unten oder oben am Rand gelblich verfärbt wenn das Gerät etwas warm wird. Würde mich mal interessieren.

Die Software soll ja auch nicht zu 100% flüssig laufen, und auch recht Akkufressend sein, aber das liegt wohl an der schnell zusammen geschusterten Firmware. Zumindest das sollte sich mit dem Update auf Android 4.0 erledigt haben

Bilder zum Gelbstich:



 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
19 Apr 2005
Posts
15.447
Also das Xperia S ist schon eine Enttäuschung.

-2012 und kein Unibodygehäuse.
-Katastrophale Spaltmaße
-Die Knöpfe lassen sich nicht gut drücken.
-Ruckelt beim wechseln der Homescreens - gehts noch?
 
Seit
23 Nov 2008
Posts
5.034
XBOX Live
homie2000
PSN
homie1990
Switch
7855 2106 2412
Steam
Hoppergamer
Also das Xperia S ist schon eine Enttäuschung.

1. 2012 und kein Unibodygehäuse.
2. Katastrophale Spaltmaße
3. Die Knöpfe lassen sich nicht gut drücken.
4. Ruckelt beim wechseln der Homescreens - gehts noch?
1. Ist absolut kein Muss. Das hat mit dem Jahr absolut 0 zu tun
2. Wie schon erwähnt, sowas geht nicht
3. Naja, kann man sich mit abfinden
4. Liegt wie gesagt an der schnell zusammengebastelten Firmware. Sollte nach dem Android 4.0 Update kein Thema mehr sein
 

Pero3000

L12: Crazy
Seit
21 Jan 2008
Posts
2.659
PSN
Pero3000
also ich warte noch das s3 ab und nehm entweder das oder das one s von htc.

für das one s spricht für mich klar der prozessor, die bildschirmgröße, sense 4.0 (hatte noch nie ein htc) und das design mit der verarbeitung. oled mit pentile bin ich vom galaxy s gewohnt und kann ich gut mit leben, und beim htc sinds doch etwas mehr ppi als beim galaxy s. was mich beim htc one s aber stört sind fehlender micro sd slot (16gb sind dann doch etwas wenig, wenn man auch musik, clips usw oben hat), kein akkutausch und ein wenig die proportionen (muss es dafür mal in der hand halten).

beim s3 erwarte ich mir zwar ein gutes gesamtpaket, allerdings befürchte ich, dass der screen wohl doch zu groß für meinen geschmack wird. dazu wird samsung höchstwahrscheinlich wieder am material sparen (soll heißen plastikgehäuse). und ich bin zar mit der oberfläche von samsung zufrieden, häte aber doch lieber ne abwechslung.
 

PhazonGC

L14: Freak
Seit
29 Nov 2004
Posts
5.542
Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie lange es von dem Beginn des Rollouts eines Android-Updates (OTA) so in etwa maximal dauert, bis das Update wirklich bei jedem verfügbar ist?

Denn ich habe noch das Nexus S, hatte mich, da mein Zeitbudget in den letzten Monaten sehr knapp bemessen war, nicht um ein manuelles Update etc. bemüht, und hab damals im Dezember keine offizielle Updatebenachrichtigung erhalten und dann wurde das Update ja wieder zurück gezogen, jetzt seit gestern / heute Nacht ist's ja wieder im Roll-Out, bisher bin ich aber nicht benachrichtigt worden und in den Einstellungen heißt's noch, mein Nexus S sei auf dem aktuellsten Stand.
 
Seit
8 Jan 2008
Posts
9.893
XBOX Live
MasterPhW
PSN
MPhW
Steam
MasterPhW
Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie lange es von dem Beginn des Rollouts eines Android-Updates (OTA) so in etwa maximal dauert, bis das Update wirklich bei jedem verfügbar ist?
2-3 Wochen, abhängig von der Anzahl an ausgelieferten Handys und somit an den Umfang an Seriennummern, die beliefert werden müssen. Kann aber nur von HTCs sprechen, weiß nicht, ob es bei Nexus' anders ist.
 

PhazonGC

L14: Freak
Seit
29 Nov 2004
Posts
5.542
Meiner Meinung nach hat Android einfach nachwievor riesige Schwächen und erscheint im Vergleich mit iOS stets unausgereifter und frickeliger. Einerseits stürzen bei mir auf dem Nexus S vieeeeeel öfter Apps ab bzw. hängen sich auf, als das jemals beim iPhone der Fall war, andererseits natürlich die Updatepolitik. Grauenhaft, selbst wenn man die Nexus-Linie kauft. Und dann noch diese Update-Rollouts! Wie lächerlich ist das denn? Im Zeitalter der sofortigen digitalen Verfügbarkeit wird ein Update über Wochen ausgerollt? :lol: Und wenn das eigene Modell unter denen ist, die das Update überhaupt erhalten, kann man sich ja schon glücklich schätzen, Marktfragmentierung sei Dank. Das (d.h. Update-Rollouts) bekommt fast jedes andere Unternehmen, das Geräte anbietet, deren Firmware geupdatet werden kann, besser hin. Selbst Nintendo (von Apple gar nicht erst zu reden)... Und wenn Nintendo etwas bzgl. des Internets besser hinbekommt als Internetgigant Google, dann ist das einfach nur lächerlich (zumal bei Videospielgeräten generell eigentlich weit mehr Geräte beliefert werden müssen, als bei einem einzigen Handymodell [mal vom iPhone abgesehen, aber Apple bekommt's ja hin, auch, wenn man da lange Zeit nur über den PC updaten konnte]).

Und dann noch die inkonsequente, uneinheitliche Bedienoberfläche (und das bei Stock-Android, von den grausigen, aufgetackerten, lahmen Bedienoberflächen von HTC, Samsung & Co. gar nicht zu reden)... Vieles soll ja mit ICS besser werden / besser geworden sein, aber mal sehen. Wenn ich da schon wieder gelesen habe, wie massiv fehlerbehaftet das erste Update war, dann kommt mir schon wieder das Grausen. In einschlägigen Foren liest man ja jetzt nicht umsonst die Posts, wie vieeeeel besser das jetzige Update sei als das zuvor, da muss das zuvor ja echt grauenhaft gewesen sein.

Und überhaupt, die Touch-Performance von Android-Geräten ist ja zum Teil absolut grausig, erst kürzlich musste ich lesen, dass das Transformer Prime das einzige Anroid Tablet mit einer halbwegs flüssigen Bedienoberfläche sei (c't), bei Handys ist selbst die Bedienung bei Topmodellen mit weit mehr Rechenleistung als bei in Cupertino erdachten Geräten längst nicht so flüssig wie auf denselbigen.

Grausig!

Android kommt einem in vielen Belangen einfach wie eine Notlösung vor...
Wenn sich da nicht etwas bessert, dann wird mein nächstes Gerät womöglich keines mit Android-Betriebssystem.

Features hin, Freiheit her - Android ist softwarequalitativ (in Maßstäben, wie man sie in entsprechenden Informatik-Vorlesungen lernt) einfach das schlechtere Betriebssystem als iOS. Und das sage ich als jemand, der im Moment lediglich ein Nexus S sein Eigen nennt.
Und ganz ehrlich, wer sein iPhone jailbreakt, der hat dieselben Freiheiten wie bei einem Androidgerät. Da spricht dann wirklich nur noch der Preis oder ein ganz bestimmtes Bedürfnis (eigene Kaufphilosophie, Prinzip, Wunsch nach bestimmter Ausstattung, z.B. großes Display o.ä.) für ein Androidgerät.
 
Zuletzt bearbeitet:

PhazonGC

L14: Freak
Seit
29 Nov 2004
Posts
5.542
Da hat wohl jeder seine eigene Meinung, aber gerade was Design und Co. angeht ist doch auch IOS mittlerweile absolut angestaubt - imo.
Das mag sein, aber solange Android ein mies zusammenprogrammiertes Konglomerat von Programmstückchen mit mangelhafter Updatepolitik ist, geht bei mir Softwarequalität vor Modernität des Erscheinungsbildes. Zumal Android meiner Meinung nach auch erst jetzt mit ICS wirklich modern wirkt.
Naja, aber mittelfristig werde ich erstmal noch bei meinem Nexus S bleiben (müssen).
Bis das abgelöst wird, hat Google ja noch Zeit, sich zu bessern.

Naja, egal, Back to Topic:
Hat hier jemand ein Nexus S und das aktuelle OTA-Update bereits erhalten?
 

Brod

L18: Pre Master
Seit
15 Jul 2008
Posts
18.385
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Hängt eben von den eigenen Bedürfnissen ab. Ich bin wohl ein Durchschnittsuser, der nur die Entwicklungen etwas intensiver verfolgt als der "Normaloabnehmer" von der Straße und ich muss sagen, dass ich mittlerweile sowohl Android, als auch IOS viel abgewinnen (mit dem Unterschied, dass IOS immer mehr den Designvorsprung einfach verliert) und selbst WP finde ich mittlerweile recht interessant.

Der Masse ist es ohnehin egal. Die kaufen sich ein Iphone auf Grund des Lifestyles und dem zugänglicheren App Store. That's it.
 
Seit
13 Okt 2008
Posts
4.545
Hab nun endlich Android ICS 4.0 + Sense 3.0 auf meinem Sensation. Gefällt mir ganz gut, auch wenn ich mich noch daran gewöhnen muss ;) Besonders das HTC Sense (3.0) läuft nun flüssiger als vorher. Vom Design her ist es aber klasse.
 

gt231

L15: Wise
Seit
2 Jun 2006
Posts
7.673
Ich habe eben mein One X bei Media Markt für 579 Euro abgeholt ;-). Amazon ist storniert. Verkaufsstart bei MM ist eigentlich erst am 02.04. Der Verkäufer hats mir dennoch gegeben :-D

edit: Das Display ist schonmal :o
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
8 Jan 2008
Posts
9.893
XBOX Live
MasterPhW
PSN
MPhW
Steam
MasterPhW
Du hattest von Anfang an Sense 3.0 aufm Sensation, vielmehr hast du nun 3.6, wenn du das OTA Update meinst. ;)
Aber ja, ICS ist klasse. Auch wenn man es häufig gar nicht richtig merkt, das was man merkt ist einfach angenehmer.