Serie Amazon Prime Video

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
10.974
PSN
SasukeTheRipper
Habe mir folgende Sachen ausgeliehen:

Das Salz der Erde
Gretel & Hänsel
Glass
The Postcard Killing
The Secret Man

Es sind auch viele gute Klassiker dabei, hab ich aber meistens schon gesehen und gibts auch oft bei Prime oder Netflix im Abo dazu.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.863
Switch
4410 0781 0148
Ich habe mir mal Midsommar angeschaut, riesige Enttäuschung, imo extrem langweilig, lahm, fast lächerlich. Auch die Dialoge. Und der Gesang etc. Als wärs ne Verarschung. Weiß auch nicht warum der Film manche schockiert hat.

Als wenn der Autor aus dem Hereditary Ende (von der Stimmung her) nen ganzen Film gemacht hätte. Ein wenig Eloi, peinliche Verballhornung germanischer Kultur, Dialoge zum Mäusemelken. Der einzige Vorteil des Films war, dass er nicht aufregend war, keinerlei Albtraumgefahr, nur ein leichtes Gefühl der Ungläubigkeit.

Ich fand ja Hereditary schon maßlos überbewertet (wenn auch ansehbar mit ein paar netten ideen) aber Midsommar würde ich größtenteils als kitschigen Schund bezeichnen. Vielleicht wäre er etwas besser wenn man die 2,5 Stunden auf eine Stunde geschnitten hätte, aber nicht viel.
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
8.133
utopia staffel eins gesehen, war seeeehr angetan. nur um dann fünf minuten später festzustellen, dass die serie gecancelt wurde.
könnte mal wieder im strahl kotzen.

soll aber wohl ein remake gewesen sein (die fans des originals haben das remake auch gnadenlos down gevotet). nur leider gibts das original nicht auf amazon. super alles... :(
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
33.272
PSN
MC-dee__
utopia staffel eins gesehen, war seeeehr angetan. nur um dann fünf minuten später festzustellen, dass die serie gecancelt wurde.
könnte mal wieder im strahl kotzen.

soll aber wohl ein remake gewesen sein (die fans des originals haben das remake auch gnadenlos down gevotet). nur leider gibts das original nicht auf amazon. super alles... :(
Ja das Remake hatte schon Anfang an schon Probleme. Das Lag monatelang auf Eis. Regisseur wechselte ständig. Und so weiter.
Auch das original hatte kein Ende. Die schaffen einfach nicht das Buch zu verfilmen.
 

Ultimatix

7.000.000
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
3.665
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
2295 2418 3220
Ich habe mir mal Midsommar angeschaut, riesige Enttäuschung, imo extrem langweilig, lahm, fast lächerlich. Auch die Dialoge. Und der Gesang etc. Als wärs ne Verarschung. Weiß auch nicht warum der Film manche schockiert hat.

Als wenn der Autor aus dem Hereditary Ende (von der Stimmung her) nen ganzen Film gemacht hätte. Ein wenig Eloi, peinliche Verballhornung germanischer Kultur, Dialoge zum Mäusemelken. Der einzige Vorteil des Films war, dass er nicht aufregend war, keinerlei Albtraumgefahr, nur ein leichtes Gefühl der Ungläubigkeit.

Ich fand ja Hereditary schon maßlos überbewertet (wenn auch ansehbar mit ein paar netten ideen) aber Midsommar würde ich größtenteils als kitschigen Schund bezeichnen. Vielleicht wäre er etwas besser wenn man die 2,5 Stunden auf eine Stunde geschnitten hätte, aber nicht viel.
Ich wurde neugierig auf den Film weil den so viele gehyped haben und habe mir deswegen den Trailer dazu angeschaut der mich dann überzeugt hat. Der Trailer war von Anfang bis Ende spannend und vermittelt einem das der Film sich lohnen wird. Im Film selber passiert aber gar nichts. Gähnende Langeweile. Das ist kein Horror, kein Drama, das ist garnichts. Ein Sehr gutes Beispiel wie stark Trailer einen täuschen können
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
8.133
Ja das Remake hatte schon Anfang an schon Probleme. Das Lag monatelang auf Eis. Regisseur wechselte ständig. Und so weiter.
Auch das original hatte kein Ende. Die schaffen einfach nicht das Buch zu verfilmen.
ach, is auch nich zuende? lol. naja, soll ja evtl. noch ne fincher version auf HBO geben. bin gespannt. nich, dass ich noch das buch lesen muss. :ugly:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.863
Switch
4410 0781 0148
Ich wurde neugierig auf den Film weil den so viele gehyped haben und habe mir deswegen den Trailer dazu angeschaut der mich dann überzeugt hat. Der Trailer war von Anfang bis Ende spannend und vermittelt einem das der Film sich lohnen wird. Im Film selber passiert aber gar nichts. Gähnende Langeweile. Das ist kein Horror, kein Drama, das ist garnichts. Ein Sehr gutes Beispiel wie stark Trailer einen täuschen können
jo, es passiert zu wenig und das was passiert passiert größtenteils off-screen. Muss ja keine Jumpscares haben oder Splatter, aber es gibt kaum Spannung, oder eine bedrückende Atmo. Am gruseligsten war der Film am Anfang (da waren die Dialoge aber extrem scheiße und ebenfalls alles in die Länge gezogen) und als sie ankamen und Drogen nahmen. Da stellt man sich noch vor was jetzt alles kommen könnte, gerade wenn man das Lob gelesen hatte. Dann kommt Kasperletheater :coolface: Auf dem Papier hätte er Potential gehabt, ein paar Szenen gabs auch, aber insgesamt denke ich dass mir der Regisseur zu kitschig ist, Dessen Vorstellung von Dämonen oder Kultisten ist mir zu bunt und Spielzeugmäßig (auch die Dekoration, Gebäude etc.), schwer zu beschreiben.

Filme der Art die mir besser gefallen haben sind A Cure for Wellness und selbst der oft mies bewertete Apostle auf Netflix ist spannender und hat deutlich mehr Inhalt und Stimmung (auch wenns am Ende ebenfalls kitschig wird). Ganz weit entfernt ist es von Lovecraft und ein Pans Labyrinth hat 10k mal so viel Mystik, Spannung, Bedrückung und ist furchteinflößender.

ach, is auch nich zuende? lol. naja, soll ja evtl. noch ne fincher version auf HBO geben. bin gespannt. nich, dass ich noch das buch lesen muss. :ugly:
Wegen dir kaufe ich mir in den nächsten Tagen wohl Raised by Wolves von Ridley Scott, der Trailer macht echt was her für ne Serie.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
33.272
PSN
MC-dee__
„Dispatches from Elsewhere

so endlich zu Ende geguckt.
Eine wunderschöne Serie mit 10 Folgen.
eine mystische Schnitzeljagd. Mit ein überraschendes Ende.
Hätte gern ein anders Ende. Aber gefällt mir auch gut.
Insgesamt ne sehr gute Serie mit ein tiefen Sinn dahinter
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
33.272
PSN
MC-dee__
American Gods ist ja ziemlich an der Wand gefahren.
Die 3.Staffel guckt kaum noch jemand. Die Quoten sind erbärmlich tief.
Find auch nur die 1.Staffel gut. Schade um die Serie
 

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
16.042
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
American Gods ist ja ziemlich an der Wand gefahren.
Die 3.Staffel guckt kaum noch jemand. Die Quoten sind erbärmlich tief.
Find auch nur die 1.Staffel gut. Schade um die Serie
Das gilt für die usa ja.
Aber die serie fand ich von anfang an nicht stark genug
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
4.008
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Warum wurde hier noch nicht über die letzte Staffel von Vikings gesprochen :verwirrt:

Episode 06-19, hatte Gänsehaut

als Floki plötzlich zu sehen war

Gar nicht mehr damit gerechnet :banderas:
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
33.272
PSN
MC-dee__
Soulmates,
neue original Serie mit 6 Folgen.

In der Serie geht's um Seelenverwandschaft. Man kann sich testen lassen und seine Seelenverwandschaft finden lassen.

Echt gut gemacht. Sind schon sehr gute Geschichten. Jede Folge steht für sich. Hat schon sehr Black Mirror Vibes
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
33.272
PSN
MC-dee__
2 neue Filme kamen rein. Amazon original Spielfilme.

So ein Corona Film. Werd ich sicher nicht gucken.

Und ein Zeitschleifen Film.
Sechzehn Stunden Ewigkeit.
Ein sehr schöner Film. Ist mal ne andere Geschichte. Tiefgründiger. Könnt ich glatt jetzt nochmal gucken.
 
Top Bottom