Serie Amazon Prime Video

ShamRain

L07: Active
Seit
25 Dez 2009
Beiträge
521
Ich habe endlich Midsommar gesehen und ja der Film ist nice. Wir hatten in Sibirien etwas ähnliches, nur da haben wir die Sonne verabschiedet für 2 Monate (Polarnacht)
Und ohne die Leichen natürlich;)
 

Warlegend

L13: Maniac
Seit
22 Dez 2006
Beiträge
4.684
Fand ihn ganz ok, er hat auf jeden Fall Potenzial und ich mag das er sogar mehr in der Gegenwart spielt, auch wenn viele das lieber anders herum gesehen hätten. Aber da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben und Michael Fassbender war wohl auchn nicht ganz glücklich damit.

Nichtsdestotrotz kriege ich jedes Mal Gänsehaut wenn sie mittels Animus ins alte Spanien reisen und die tolle Kamerfahrt dem Adler samt toller Musikkulisse folgt. Sehr geil :D
 

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
10.695
PSN
SasukeTheRipper
Gerade gibts unter anderem Parasite, Skin und Rambo: Last Blood für jeweils 99 Cent als Leihe.


Wie lange kann ich einen Film leihen, bevor er verschwindet?

Edit: Es sind wohl 30 Tage :)

Habe mir mal Parasite (hab wieder Bock auf einen Rewatch), Skin und Maleficent geholt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.987
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Habe heute auch mit Upload begonnen. Erste Folgen gesehen und es erinnert tatsächlich sehr an die etwas leichteren Episoden von Black Mirror. Freue mich aufs weiterschauen, hebe mir die Serie aber etwas auf.
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.987
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Bin jetzt mit Upload durch.

Sehr schade, aber es hat leider doch nicht gefunkt. Die ersten 1-2 Folgen fand ich noch toll. Es wird eine interessante Zukunftsvision geboten mit teils absurden technischen Entwicklungen und Erfindungen. Hier punktet die Serie definitiv und erntet den einen oder anderen Lacher. Auch versprüht sie hier einen Hauch Black Mirror.

Danach entwickelt sich die Serie aber leider doch nur wieder zu einer völlig seichten und zähen Liebesschnulze für die heutige Netflixgeneration, inklusive schlechtem Writing (Dialoge auf Kalendersprüche-Niveau) und einer öden Betrugsgeschichte (inkl. dämlicher Verfolgungsjagd).
Musste mich durch die Gespräche v.a. zwischen Nathan und Nora regelrecht quälen.

Die skurrilen Nebencharaktere sind da weitaus interessanter, auch wenn ihnen eher wenig Platz eingeräumt wird. Sie und die Zukunftstechnik halten die Serie zumindest immer mal wieder am Laufen. Sonst ist es für mich aber eine ähnliche Enttäuschung wie die Netflixserie Living with Yourself.

Amazon hat ja bereits eine zweite Staffel geordert, die ich mir aber nicht mehr anschauen werde. Da gucke ich lieber noch mal die fünfte Staffel von Black Mirror :coolface:

Noch knappe 6/10
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom