VKZ Allgemeiner Verkaufszahlenthread

Seit
26 Aug 2005
Beiträge
9.463
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.375
Neue Frankreichzahlen von Nintendo:

1,13 Mio. verkaufte Switches in 2018 (2017: 911k), damit insgesamt 2,04 Mio. ltd und 23 Prozent Steigerung. In UK warens 20 Prozent Steigerung, in den USA dürften es am Ende ebenfalls so knapp 25 Prozent werden. Ich denke man kann daraus vorsichtig ablesen, dass die Switch im Westen so 20-25 Prozent mehr Einheiten verkauft haben wird als 2017, in Japan ist die Steigerung geringer.

Weltweit dürften die 18 Mio. Switches in 2018 also gut hinkommen, wären genau 20 Prozent mehr als 2017.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
22.488
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Und man hat dann aufgehört SW zu verkaufen? wenn man Ende 12 bei knapp 800 Mio liegt...(bei FY11 war man bei 600 Mio) für wie wahrscheinlich hälst du es, dass man am Ende unter 900M landete?

Dazu ein Gaf-Thread von 2014:

https://www.neogaf.com/threads/i-th...re-sold-and-a-look-at-sonys-psn-sales.767855/

Damit Swiss beruhigt schlafen kann :v:

Den Thread kenn ich und der schätzt auch nur. Ich sage nicht dass man dann aufhört SW zu verkaufen aber wenn März 2012 740mio waren (sprich 140mio von 11 auf 12) dann wird es nicht 18 Monate später plötzlich 200-250mio mehr sein. Von 2011 auf 2012 sind die Zahlen gesunken. Da wäre eine Steigerung nach 2012 also eher ungewöhnlich.
Er schätzt aber auf Grund von offiziellen Sony-Zahlen und nicht nur aus Spaß an der Freude. Und warum 18 Monate später nicht 200 Mio mal mehr? GTA V hat ja wohl schon über 20 Mio auf der PS3 verkauft. Und davor hat Sony pro Jahr auf der PS3 stets ca. 150 Mio Games pro Jahr verkauft...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom