VKZ Allgemeiner Verkaufszahlenthread

NaughtyDog

L15: Wise
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
9.189
wmtl6cmi.png


„In allen nationalen und internationalen Versionen (USA, Großbritannien und EU) waren die beiden PlayStation-Konsolen (Blu-Ray und Digital) die beliebteste Wahl bei StockX und machten bisher 62% des Konsolenumsatzes aus, verglichen mit 38% bei die Xbox (Serie X / S).“



:banderas:
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
18.117
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Der ganze Launchzeitraum ist nur eine Rauchwolke aufgrund der Liefermengen.

Mal bis Ende 2021 abwarten, dann kann man die ersten Schlüsse ziehen.

Mit 38% (ohne Nintendo) kann MS aber zufrieden sein, der Abstand wird sich imho eher noch vergrößern. MS hat zwar jetzt viele Studios, aber die müssen erstmal liefern, um da wirklich aufholen zu können.
 

tialo

L19: Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
17.730
Dass MS Marktführer wird in dieser Gen, hat doch sowieso nie irgendeiner ernsthaft geglaubt oder? Dafür ist die Marke XBOX außerhalb der USA und UK einfach viel zu unbedeutend mittlerweile. Genau genommen ist man ja außerhalb dieser zwei Märkte quasi kaum noch marktrelevant. In Deutschland bspw. hat sich ja selbst die XBone nur leicht besser verkauft als der Megaflop WiiU, das muss man sich mal vorstellen.

MS fehlt der komplette asiatische sowie große Teile des EU + Other -Marktes. Dass man damit gegen die PS5 keine Chance haben wird, sollte jedem hier klar sein.
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
5.761
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Steam
1
Dass MS Marktführer wird in dieser Gen, hat doch sowieso nie irgendeiner ernsthaft geglaubt oder? Dafür ist die Marke XBOX außerhalb der USA und UK einfach viel zu unbedeutend mittlerweile. Genau genommen ist man ja außerhalb dieser zwei Märkte quasi kaum noch marktrelevant. In Deutschland bspw. hat sich ja selbst die XBone nur leicht besser verkauft als der Megaflop WiiU, das muss man sich mal vorstellen.

MS fehlt der komplette asiatische sowie große Teile des EU + Other -Marktes. Dass man damit gegen die PS5 keine Chance haben wird, sollte jedem hier klar sein.

so ist es. wenn man marktanteile gegen sony zurückgewinnen kann ist das schon ein erfolg. hauptsache die series wird nicht so ein rohrkrepierer wie die one.
 

Symgya

L05: Lazy
Seit
18 Jun 2020
Beiträge
284
Dabei hatte MS mit der X360 richtig gut abgeliefert und war da ja sogar vor der PS3. Bis sie zur Hälfte der Lebenszeit einfach aufgehört haben Spiele zu entwickeln bis auf die bekannten Marken. Da holte dann die PS3 mit ihren exklusiven Titel auf und gewann am Ende.

Mit der XBoxOne hat MS dann komplett auf das falsche Zugpferd gesetzt und seitdem wartet man eigentlich drauf, dass MS endlich wieder Spiele liefert. Und hätten sie beim Launch nach den ganzen PR Ankündigungen endlich Mal wirklich geliefert, dann wäre MS wirklich in einer guten Position, gerade auch mit den PS5 Launch Spielen, aber wiederum hat es MS ehrlich gesagt einfach verkackt.

Ich denke schon, dass sie etwas mehr Marktanteile bekommen, aber mehr auch nicht. Dabei ist die Hardware selbst ja super, nur die Spiele fehlen einfach und das seit der zweiten Hälfte der X360.
 

ShogiGamer

L06: Relaxed
Seit
26 Okt 2018
Beiträge
491
wmtl6cmi.png


„In allen nationalen und internationalen Versionen (USA, Großbritannien und EU) waren die beiden PlayStation-Konsolen (Blu-Ray und Digital) die beliebteste Wahl bei StockX und machten bisher 62% des Konsolenumsatzes aus, verglichen mit 38% bei die Xbox (Serie X / S).“



:banderas:
Absolut verdient, mich wundert es nicht, das die PS5 weltweit ausverkauft ist. Die einzige Konsole mit Next Gen-Feeling, neuen Games und dem definitiv besten Kontroller. Werde in Zukunft alle Games mit dem PS5 Dualsense spielen, weil er einfach das Spielerlebnis intensiviert.

Interessant ist auch, dass die neue xbox series sich in Amerika schlechter als die xbox one verkauft xD

The November 12-released PlayStation 5 achieved the highest launch month unit and dollar sales for video game hardware in the United States, according to NPD numbers released today. The records were previously held by the November 2013-released PlayStation 4. Xbox Series X and Xbox Series S, which launched on November 10, debuted lower than its November 2013-released predecessor Xbox One. According to the NPD, the PS5 controller had the highest unit and dollar sales for a gamepad in its launch month in US history"
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
18.117
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Absolut verdient, mich wundert es nicht, das die PS5 weltweit ausverkauft ist. Die einzige Konsole mit Next Gen-Feeling, neuen Games und dem definitiv besten Kontroller. Werde in Zukunft alle Games mit dem PS5 Dualsense spielen, weil er einfach das Spielerlebnis intensiviert.

Interessant ist auch, dass die neue xbox series sich in Amerika schlechter als die xbox one verkauft xD

The November 12-released PlayStation 5 achieved the highest launch month unit and dollar sales for video game hardware in the United States, according to NPD numbers released today. The records were previously held by the November 2013-released PlayStation 4. Xbox Series X and Xbox Series S, which launched on November 10, debuted lower than its November 2013-released predecessor Xbox One. According to the NPD, the PS5 controller had the highest unit and dollar sales for a gamepad in its launch month in US history"

Mich wundert es total, solche gigantische Lieferungen von Sony. Eigentlich müssten die Palettenweise rumstehen.

:tinglev:
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
40.585
Mich wundert es total, solche gigantische Lieferungen von Sony. Eigentlich müssten die Palettenweise rumstehen.

:tinglev:
Es verkauft sich zwar besser als die PS4, aber der Unterschied ist dann nach bisherigen Informationen doch gering. Für die großen Worte vor dem Launch eher enttäuschend. Es ist wohl weltweit leicht höher, aber kaum der Rede wert.

Als ob man unbedingt gerade so viel liefern wollte, dass man diese Aussage tätigen kann. :ugly:

Naja, mal auf die richtigen Zahlen von Sony warten. Wir kennen immerhin nicht alle Märkte.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.617
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Die großen Worte vor Launch waren mehr als 7.6 Mio verkaufte PS5 bis Ende des Geschäftsjahres (31. März) + mehr Ps5 Kobsolen zum Launch als PS4. "Eher enttäuschend", beim größten Launch aller Zeiten ubd sich dabei auch noch Unwahrheiten aus dem Pobsch ziehen, damit es zum Spin passt. Kennt man ja nicht anders.

Ganz tolle Leistung, dass Sony so viel liefern konnte. Die Nachfrage ist ja sowieso wieder da.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
31.978
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Die großen Worte vor Launch waren mehr als 7.6 Mio verkaufte PS5 bis Ende des Geschäftsjahres (31. März) + mehr Ps5 Kobsolen zum Launch als PS4. "Eher enttäuschend", beim größten Launch aller Zeiten ubd sich dabei auch noch Unwahrheiten aus dem Pobsch ziehen, damit es zum Spin passt. Kennt man ja nicht anders.

Ganz tolle Leistung, dass Sony so viel liefern konnte. Die Nachfrage ist ja sowieso wieder da.

Interessant wird es eh erst wenn Nachfrage und Angebot sich langsam treffen. Wobei ich mal gespannt bin ob es für Sony seinen Preis hat was die Dezember Auslieferung angeht.

Launch Align Vergleiche werden denk ich erst ab Sommer interessant
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
40.585
Die großen Worte vor Launch waren mehr als 7.6 Mio verkaufte PS5 bis Ende des Geschäftsjahres (31. März) + mehr Ps5 Kobsolen zum Launch als PS4. "Eher enttäuschend", beim größten Launch aller Zeiten ubd sich dabei auch noch Unwahrheiten aus dem Pobsch ziehen, damit es zum Spin passt. Kennt man ja nicht anders.

Ganz tolle Leistung, dass Sony so viel liefern konnte. Die Nachfrage ist ja sowieso wieder da.
Launch-Zahlen interessieren mich nicht großartig, da die Auslieferungsmenge hier mehr entscheidet. Die anfängliche Nachfrage ist sowieso fast immer höher. Nach Sonys Aussagen, viel mehr PS5 als PS4 zu liefern, sind die bisherigen Zahlen eben doch etwas enttäuschend, da diese zwar einen Tick höher sind, aber auch sehr ähnlich. Die PR und die eigentlichen Zahlen wollen hier noch nicht ganz passen. Wird vermutlich primär für die Aktionäre gewesen sein.

Habe nie gesagt, dass die Zahlen schlecht sind. Generell bewerte ich Launch-Zahlen aus dem genannten Grund kaum. Auch bewerte ich die Xbox-Zahlen nicht. Mehr als ausverkauft geht eben nicht. Nur hat Microsoft diesbezüglich auch nicht viel PR gemacht, weswegen es keine Erwartungen gab.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.617
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Du redest halt Unsinn. Nix mit viel mehr. Es wird mehr Konsolen zum Launch geben und man will mehr als 7.6 Mio PS5 verkaufen bis Ende März. Mehr hat Sony selbst nicht gesagt.

Und ja, interessiert dich nicht, aber findest es auf Grund falscher Informationen, Unwissen oder relativierender Verlogenheit (was auch immer bei dir gerade der Fall ist...auch egal, aber man kennt dich ja) "eher enttäuschend".

Nix daran ist enttäuschend. Zu welcher PR könnte man jetzt fragen, denn du ziehst dir hier Schwachsinn aus dem Arsch, der von Sony selbst nie kam.

Natürlich beginnt jetzt schon wieder die Ruderei und am Ende unterhält man sich ob im Kontext "eher enttäuschend" komplett anders als "schlecht" ist oder whatever, aber auch diesen Tanz spare ich mir am Ende.

Auf jeden Fall sollten Leute aufhören die Zahlen die von Artikeln und "Insidern" ins Spiel gebracht wurden "15 Mio. bis X", oder "11 Mio bis X", oder "10 Mio bis X".....Sony zuzuschreiben. Das kam alles nicht von Sony. Und jetzt kannst ja weitermachen mit deiner üblichen Nummer.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
31.978
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Du redest halt Unsinn. Nix mit viel mehr. Es wird mehr Konsolen zum Launch geben und man will mehr als 7.6 Mio PS5 verkaufen bis Ende März. Mehr hat Sony selbst nicht gesagt.

Und ja, interessiert dich nicht, aber findest es auf Grund falscher Informationen, Unwissen oder relativierender Verlogenheit (was auch immer bei dir gerade der Fall ist...auch egal, aber man kennt dich ja) "eher enttäuschend".

Nix daran ist enttäuschend. Zu welcher PR könnte man jetzt fragen, denn du ziehst dir hier Schwachsinn aus dem Arsch, der von Sony selbst nie kam.

Natürlich beginnt jetzt schon wieder die Ruderei und am Ende unterhält man sich ob im Kontext "eher enttäuschend" komplett anders als "schlecht" ist oder whatever, aber auch diesen Tanz spare ich mir am Ende.

Auf jeden Fall sollten Leute aufhören die Zahlen die von Artikeln und "Insidern" ins Spiel gebracht wurden "15 Mio. bis X", oder "11 Mio bis X", oder "10 Mio bis X".....Sony zuzuschreiben. Das kam alles nicht von Sony. Und jetzt kannst ja weitermachen mit deiner üblichen Nummer.

Naja Sony hatte selbst dementiert das man nicht runter auf 11 Mio geht und bei den 15 Mio bleibt...daher (also produzierte). Daher ja, dass hat nix mit Insidern zu tun da es von Sony sogar selbst kam
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.617
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Sony hat dementiert, dass man Produktionsprobleme hat und gesagt, dass sich nichts an den eigenen Plänen änderte. Nie hat man sich zu den Plänen geäußert und irgendwas außer "mehr PS5 zum Launch als PS4" und "mehr als 7.6 Mio PS5 bis Ende März", gesagt. Habe ich jetzt schon häufig genug hier festgehalten, aber man klammert sich dennoch daran. Wir wissen schlicht nicht wie viele PS5 bis X produziert werden sollen. Sony hat nie eine Zahl genannt, bestätigt oder direkt dementiert. 7.6 Mio...das die Zahl die wir haben.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
40.585
Jim Ryan hat gesagt, dass sie mehr ausliefern als damals für die PS4.

Das ist schon auch richtig, denn (Beispielwerte) 100.001 > 100.000, aber ob nun die Erwartungen nach solchen Worten erfüllt sind, sei dahingestellt.

Denn im Moment wirken die bisherigen Zahlen sehr ähnlich. Da hätte ich nach solchen Aussagen eben etwas mehr erwartet, als nur "fast gleichwertige" Auslieferungszahlen. Aber ich habe ja eigentlich auch schon gesagt, dass das so aussieht nach bisherigem Stand und wir noch lange nicht die Zahlen für jeden Markt kennen und wir auf offizielle Zahlen von Sony warten sollten.

@Brod: Ich habe dich schon mal gewarnt und tue es nun ein letztes Mal: Unterlasse deine oft vorkommenden, persönlichen Angriffe und Sticheleien. Die tragen nichts zum Thema bei.
 
Top Bottom