PS4 ABZÛ (Vom Journey Macher)

Tommy1985

L13: Maniac
Seit
6 Feb 2013
Beiträge
3.106
PSN
TommyW_No7
Erzähl mir mehr von selektiver Wahrnehmung. Gerade du.

Bei einem Metascore von 79 vs. eines Metascores von 92 für Journey darf man hoffentlich skeptisch werden, ohne dass einem hier wieder Fanboytum unterstellt wird.
Ich glaube, dass diese Differenz zumindest teilweise auch dadurch ensteht, dass Journey in seiner Art damals etwas absolut einzigartiges war. Bei Abzu waren dementsprechend die Spielmechaniken bekannt und die Erwartungshaltungen gegeben. Viele haben sich wahrscheinlich eine Steigerung zu Journey erhofft. Mir persönlich hat Journey auch etwas besser gefallen. Genau begründen könnte ich das jetzt allerdings um ehrlich zu sein nicht. Es ist einfach ein persönliches Empfinden.

Grundsätzlich sind beide Titel allerdings sehr gut vergleichbar und Abzu macht nicht wirklich etwas deutlich schlechter als Journey. Das einzige was mir hier gefehlt hat, was ich bei Journey fantastisch fand, war die Möglichkeit die Reise mit einer anderen Person gemeinsam zu erleben. Dieses kooperative Element fehlt Abzu.

Ansonsten steht es Journey in Sachen Gestaltung der Spielwelt und der musikalischen Untermalung in nichts nach. Insofern ist auch dieser deutliche Bewertungsunterschied für mich nicht ganz nachvollziehbar. Wer Journey klasse fand, wird sicher auch an Abzu seine Freude haben. Man erlebt auch hier in ähnlicher Weise eine fast schon meditative und besondere Reise.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.427
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Ich glaube, dass diese Differenz zumindest teilweise auch dadurch ensteht, dass Journey in seiner Art damals etwas absolut einzigartiges war. Bei Abzu waren dementsprechend die Spielmechaniken bekannt und die Erwartungshaltungen gegeben. Viele haben sich wahrscheinlich eine Steigerung zu Journey erhofft. Mir persönlich hat Journey auch etwas besser gefallen. Genau begründen könnte ich das jetzt allerdings um ehrlich zu sein nicht. Es ist einfach ein persönliches Empfinden.
Mir hat Journey auch gefallen, Flower sogar fast noch mehr, weil's mich damals mehr geflasht hat. Abzû werde ich mit Sicherheit irgendwann spielen. Aber 20 Euro ist mir das erstmal nicht wert. Mein Eindruck ist einfach, dass es im Gegensatz zu Journey zu sehr auf Style-over-Substance setzt. Und ich habe mir auch ein bisschen was anderes vorgestellt. So ein Tauchabenteuer lädt eigentlich zu größeren Arealen, die man erkunden kann ein. Aber die Reviews sprechen von eher kleinen Gebieten und sogar einigen On-Rail-Abschnitten.

Sonintendo hört jetzt mit dem nervigen Whataboutism auf und Calvin, darauf einzugehen :scan:
Aye, Sir!
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.150
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Mir hat Journey auch gefallen, Flower sogar fast noch mehr, weil's mich damals mehr geflasht hat. Abzû werde ich mit Sicherheit irgendwann spielen. Aber 20 Euro ist mir das erstmal nicht wert. Mein Eindruck ist einfach, dass es im Gegensatz zu Journey zu sehr auf Style-over-Substance setzt. Und ich habe mir auch ein bisschen was anderes vorgestellt. So ein Tauchabenteuer lädt eigentlich zu größeren Arealen, die man erkunden kann ein. Aber die Reviews sprechen von eher kleinen Gebieten und sogar einigen On-Rail-Abschnitten.


Aye, Sir!
Ja, so eine Art Endless Ocean wäre cool gewesen. :(
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.795
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Bei einem Metascore von 79 vs. eines Metascores von 92 für Journey darf man hoffentlich skeptisch werden, ohne dass einem hier wieder Fanboytum unterstellt wird.
Der Unterschied wird aber wohl kaum an der Spielzeit liegen. Kann nicht der einzige sein, der von Anfang an von einem kurzen Spiel ausging. Hatte nie die Erwartung, dass ich hier ein 8h spiel bekomme.
 

Tommy1985

L13: Maniac
Seit
6 Feb 2013
Beiträge
3.106
PSN
TommyW_No7
Mir hat Journey auch gefallen, Flower sogar fast noch mehr, weil's mich damals mehr geflasht hat. Abzû werde ich mit Sicherheit irgendwann spielen. Aber 20 Euro ist mir das erstmal nicht wert. Mein Eindruck ist einfach, dass es im Gegensatz zu Journey zu sehr auf Style-over-Substance setzt. Und ich habe mir auch ein bisschen was anderes vorgestellt. So ein Tauchabenteuer lädt eigentlich zu größeren Arealen, die man erkunden kann ein. Aber die Reviews sprechen von eher kleinen Gebieten und sogar einigen On-Rail-Abschnitten.
Kann ich nachvollziehen...wie gesagt, ich kann jeden verstehen, der bei dem Preis zunächst überlegt und vielleicht erstmal wartet. Wenn dir die beiden Spiele gefallen haben, würde ich dir auch früher oder später zu Abzu raten. Die Größe der Gebiete variiert und das Empfinden bezüglich der Größe ist wahrscheinlich recht subjektiv. Es gab auch Areale die, wenn man sich auch genau umsehen und alles mitnehmen will, für meinen Geschmack nicht hätten größer sein sollen. Das liegt allerdings auch daran, dass durch des Design mancher Areale auch eine große Weite und Tiefe suggeriert wird. Für mich war das kein Kritikpunkt. Wer allerdings ein weitläufiges Tauchabenteuer erwartet, der wird tatsächlich enttäuscht werden. Wie bei Journey steht auch hier die Reise im Fokus.

On-Rail Passagen (Strömungen) gibt es tatsächlich welche. Diese verbinden teilweise die unterschiedlichen Gebiete miteinander. Ein wenig vergleichbar mit dem "Rutschabschnitt" bei Journey, nur nicht ganz so lange. Da ist man somit recht schnell durch und nebenbei wird einem dank der lebhaften Unterwasserwelt noch ein wunderschönes Schauspiel geboten.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.427
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Der Unterschied wird aber wohl kaum an der Spielzeit liegen. Kann nicht der einzige sein, der von Anfang an von einem kurzen Spiel ausging. Hatte nie die Erwartung, dass ich hier ein 8h spiel bekomme.
Daran liegt der Unterschied auch nicht. Ein Grund mehr, skeptischer zu sein. ;)

Übrigens: Nochmal zum Argument Flower und Journey waren auch nicht länger. Flower kostete 7,99 Euro zum Release und Journey kostete zum Release auf der PS3 14,99 Euro (ich kaufte es mir erst für die PS4, da kostete es mit Plus.Rabatt 11,99 Euro). Doch ein deutlicher Unterschied zu den veranschlagten 19,99 Euro für Abzû. Da kann man schon etwas mehr Content erwarten. Oder einen niedrigeren Preis.

Tommy1985: Danke für die ausführliche Beschreibung. Bestätigt mich darin, dem Spiel später mal eine Chance zu geben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.208
PSN
CW_justakuma
Vorbesteller haben es für 16€ gekauft.

Man kann ja ruhig auf nen Sale warten, heutzutage sind doch die aktuellsten Games nach paar Wochen im Sale.
 

Tommy1985

L13: Maniac
Seit
6 Feb 2013
Beiträge
3.106
PSN
TommyW_No7
Daran liegt der Unterschied auch nicht. Ein Grund mehr, skeptischer zu sein. ;)

Übrigens: Nochmal zum Argument Flower und Journey waren auch nicht länger. Flower kostete 7,99 Euro zum Release und Journey kostete zum Release auf der PS3 14,99 Euro (ich kaufte es mir erst für die PS4, da kostete es mit Plus.Rabatt 11,99 Euro). Doch ein deutlicher Unterschied zu den veranschlagten 19,99 Euro für Abzû. Da kann man schon etwas mehr Content erwarten. Oder einen niedrigeren Preis.

Tommy1985: Danke für die ausführliche Beschreibung. Bestätigt mich darin, dem Spiel später mal eine Chance zu geben. :)
Gerne...wie gesagt, wer von Journey begeistert war, wird sicher auch Freude an Abzu haben. Mir selbst gefällt Journey auch etwas besser, nicht desto trotz hatte ich gestern wunderschöne Stunden und ein absolut tolles Erlebnis mit Abzu. Das was die Spiele einem vermitteln und geben ist schon sehr speziell und besonders.

Zum Preis: Vielleicht galt das auch nur für Vorbesteller (oder für PS+ Kunden), aber ich habe 15,99 € bezahlt.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.795
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Ja, mag sein. Aber ich bestelle Spiele grundsätzlich nicht vor. Man kann sich heutzutage einfach nicht mehr darauf verlassen, dass ein Spiel den Vorschusslorbeeren gerecht wird. Ändert sowieso nichts am Preisunterschied. ;)
Indies sind generell teurer geworden seit Journey und Flower released wurden, das darf man nicht vergessen. Imo schlicht eine Reaktion auf die ansteigende Popularität von Sales auf Konsolen - die Lösung dafür ist eben die early adopters stärker abzuschöpfen. Perfektes Beispiel dafür sind Telltale-Games. Ich hätte mir Abzu ohne Vorbestellerrabatt wohl auch nicht gleich geholt, sondern auf den 1. Sale gewartet. 20.- stellt bei mir für diese Art von Games eben auch eine Art von Hemmschwelle dar.
 

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.208
PSN
CW_justakuma
Ja, mag sein. Aber ich bestelle Spiele grundsätzlich nicht vor. Man kann sich heutzutage einfach nicht mehr darauf verlassen, dass ein Spiel den Vorschusslorbeeren gerecht wird. Ändert sowieso nichts am Preisunterschied. ;)
Heutzutage wird sowieso jeder Mist gehatet bevor es überhaupt erschienen ist, bestes Beispiel wären sowieso die aktuellen Kinofilme :kruemel:

Wenn man ständig auf die Leute im Internet hören würde, wäre alles was man kauft schlecht.

Ich habe Journey glaube ich erst dieses Jahr auf der PS4 gespielt und hatte von Abzu einen Trailer gesehen, aber es war von Anfang klar das es so etwas wie Journey wird.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.427
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Heutzutage wird sowieso jeder Mist gehatet bevor es überhaupt erschienen ist, bestes Beispiel wären sowieso die aktuellen Kinofilme :kruemel:

Wenn man ständig auf die Leute im Internet hören würde, wäre alles was man kauft schlecht.
Naja, so extrem ist es nun wirklich nicht. Dank Reviews und Einzelmeinungen von Spielern kann man sich schon ein ganz gutes Bild davon machen, ob ein Spiel den Preis wert ist oder nicht. Sollte man sich natürlich nicht sklavisch dran halten, aber in der Tendenz stimmt es meistens. Das wissen auch die Publisher und deswegen gibt es Vorbesteller-Boni en masse. ;)
 

A.E

L09: Professional
Seit
20 Jun 2007
Beiträge
1.193
Das Spiel gibt es gerade bei Steam für 16€. Wusste gar nicht, dass es das bei Steam gibt.
Ist das Spiel wirklich so kurz?
 

Ml3000

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2014
Beiträge
2.398
Xbox Live
SturmBvb09
PSN
Ml3000
Also ich fand das Spiel absolut genial. Ich bin aber auch Journey Fan.

Hab mein PSN Guthaben eh über Congstar Prepaid Karten kombiniert mit Payback Rabatt für umsonst aufgeladen, aber die 16€ wäre es mir auch wert gewesen.
 

sircav

L09: Professional
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.006
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Habs mir jetzt auch geholt, und wie ichs mir schon dachte (als grosser Fan von Flower und Journey), hat es mich auch wieder voll gepackt.
Diese Spiele sind zwar total anspruchlos(Gameplay), aber Atmosphärisch habens diese Leute einfach total drauf.
Das zusammenspiel von Grafik, Musik und Unterwasserwelt geht meiner Meinung nach wieder voll auf.
Eines der chilligsten Games das ich bis jetzt so gezockt habe.
In diesem Sinne
 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
16.525
schön stimmungsvolles spiel, aber journey ist einfach eine klasse besser,
was im wesentlichen am gemeinsamen spielen mit unbekannten liegt.
auch ist das ziel und die botschaft irgendwie klarer.
 

Objektiv

L20: Enlightened
Seit
3 Okt 2001
Beiträge
23.050
Habs nun auch durch. Mich verwundert es nicht dass Game nicht so gut abgeschnitten hat wie Journey. Es ist definitiv spielenswert und ein schönes Erlebnis, aber man merkt dann doch dass hier versucht wird Journey zu imitieren. Selbst die Musik ist teilweise extrem ähnlich (aber auch wieder saugut, höre sie seitdem auf Spotify). Es gelingt aber nicht das Niveau von Journey zu erreichen. Journey ist abwechlungsreicher, etwas umfangreicher, hat spaßigere Gameplaymechaniken und natürlich den Multiplayer.
 

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
18.458
PSN
machito
habs nun durch und hab auch alle trophäen geholt. hat mich alles zusammen dann doch ca. 8 stunden gekostet. wobei "gekostet" das falsche wort ist - finde das game nämlich abseits der steuerung ziemlich fantastisch. ich wurde famos unterhalten und freue mich schon auf das ja offenbar noch bessere journey. visuell ist abzû für mich eins der stärksten ps4 spiele. das gepaart mit dem sphärischen sound ergibt ein fast sogartiges spielvergnügen. bin echt baff und war richtig traurig, dass es so verdammt kurz war. davon hätte ich gerne wesentlich mehr gehabt!

9,5/10
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom