Microsoft Xbox Scarlet - Gerüchte, Infos, Leaks

Eqlipzhe

L03: Novice
Seit
13 Nov 2018
Beiträge
63
PSN
Eclipshe
Ich würde an MS stelle die Hardware erst nach der PS5 vorstellen, Sony könnte im umkehrschluss noch ihre HW upgraden und die PS5 etwas später bringen. Wenn MS mit der nächsten Box nicht in allen Bereichen punktet, wars das. Viele werden sich dieses mal beide genauer anschauen und kritischer sein.
 
Reactions: Avi

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.211
Ich würde an MS stelle die Hardware erst nach der PS5 vorstellen, Sony könnte im umkehrschluss noch ihre HW upgraden und die PS5 etwas später bringen. Wenn MS mit der nächsten Box nicht in allen Bereichen punktet, wars das. Viele werden sich dieses mal beide genauer anschauen und kritischer sein.

Die Planungen stehen bei beiden und da kann eh nur noch in Details was verändert werden

Ein späterer Launch hat immer den Nachteil das man der Konkurrenz viele Monate freie Fahrt gibt

In den letzten Generationen ist immer der besser gefahren der zuerst kam

Ps1 vor n64
Ps2 vor xbox und cube
Wii/x360 vor ps3
Ps4/xbox one war die gen wo sie gleichzeitig starteten
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.103
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Ich würde an MS stelle die Hardware erst nach der PS5 vorstellen, Sony könnte im umkehrschluss noch ihre HW upgraden und die PS5 etwas später bringen. Wenn MS mit der nächsten Box nicht in allen Bereichen punktet, wars das. Viele werden sich dieses mal beide genauer anschauen und kritischer sein.
Wie stellst du dir denn so ein kurzfristiges Upgrade eines SoC genau vor?
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
MS sollte auf jeden Fall im Herbst 2020 launchen, völlig egal was Sony macht. Phil hat mal gesagt iirc, sie würden ab jetzt neue Hardware immer dann rausbringen "wenn es Sinn macht". Wenn Sony früher launchen will, bitte. Wenn sie erst 2021 launchen, auch ok, selbst wenn sie dann stärker wären als Scarlett.

Interessant ist eher, wann der beste Zeitpunkt ist, die neue Hardware anzukündigen. Falls Sony keine Anstalten macht, bereits im Herbst 2019 zu launchen, sollten sie Scarlett erst 2020 ankündigen, da sie ja 2019 eine XB1 ohne Laufwerk bringen und höchstwahrscheinlich der Streamingdienst starten wird. Sollte Gefahr drohen dass die PS5 bereits 2019 kommt, sollten sie etwas Ähnliches abziehen wie bei der E3 2016 und dann 1,5 Jahre das Monster hypen.
 

Konsolenbaby

L13: Maniac
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
4.449
Ich schätze mal, es wird in der nächsten Gen das Konzept der Zwischenkonsolen konsequent weiterbetrieben.
Ausschlaggebend ist hier eine starke CPU, denn CPU Leistung lässt sich kaum skalieren im Gegensatz zu GPU-Leistung.
Bei der derzeitigen Generation ist die CPU ja der Knackpunkt. Zwar bringt der Jaguar in den Konsolen mehr, als viele immer noch denken, hat aber natürlich trotzdem seine Grenzen wenn bei anspruchsvollen CPU-Games hohe Frameraten erreicht werden sollen.
So kann man bei vielen Titel auch bei der X keine 60fps erreichen, auch wenn Auflösungsskalierung genutzt wird.
Denn die wirkt sich wie erwähnt fast ausschließlich auf die GPU Leistung aus.

Mit einer starken CPU, kann man aber erst einmal eine Konsole raushauen, die nicht unbedingt im GPU Sektor das Maß aller Dinge ist.
Hier spielt natürlich das Preis-/Leistungsverhältnis eine Rolle.
Die Games könnten dann regelmäßig mit 60fps laufen, bei abgespeckter Grafik.
So könnte man auch von Anfang an jedem Game einen Performance und einen Grafikmodus geben
Performance mit 1080p und 60fps und Grafik eben mit 4K und 30fps

Eine dann später erscheinende aufgemotzte X2 kann dann aber wesentlich mehr von ihrer Leistung profitieren, als die derzeitige X. Denn durch die starke CPU, wird ihre GPU nicht ausgebremst. Auch hier kann man natürlich unterschiedliche Modi anbieten wie schon zur Zeit auf der X.
Da es eigentlich schon sicher sein dürfte, dass ein 8-Kern Zen2 drin werkeln wird, dürfte die CPU somit kein Problem darstellen.


Denke aber, dass schon zu Beginn mindestens zwei, wenn nicht gar drei X-Box Konsolen erscheinen werden.
1. Standardmodell mit normaler Festplatte
2. Premiummodell mit SSD und eventuell schon besserer GPU

Und dann ja noch die reine reine und günstige Streamingkonsole ohne Laufwerk
Sollte der Test mit der Laufwerklosen ONE, die nächstes Jahr erscheint, positiv ausfallen, wäre natürlich auch eine ONE2 (nicht die Streamingvariatne) ohne Laufwerk direkt zum Start möglich.

Allerdings verwirren zu viele unterschiedliche Konsolenversionen natürlich auch den Verbrauchen.
Ach, ich weiß auch nicht :D
 

Eqlipzhe

L03: Novice
Seit
13 Nov 2018
Beiträge
63
PSN
Eclipshe
Wie stellst du dir denn so ein kurzfristiges Upgrade eines SoC genau vor?
Indem man man das mit eingeplant hat, MS hat ja immer groß geprahlt das sie die stärkere Kiste bringen, dürfte dann ziemlich peinlich sein falls das nicht so wäre. Das soll jetzt hier auch nicht ausarten, wollte den Gedanken nur mal teilen, Sony könnte es sich locker erlauben später ihre Kiste zu bringen. Aber erstmal bin ich natürlich gespannt was MS bringt, qualitativ hochwertig wird die Konsole garantiert, das haben sie ja schon mit der X gezeigt.
 
Reactions: Avi

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.103
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Indem man man das mit eingeplant hat, MS hat ja immer groß geprahlt das sie die stärkere Kiste bringen, dürfte dann ziemlich peinlich sein falls das nicht so wäre. Das soll jetzt hier auch nicht ausarten, wollte den Gedanken nur mal teilen, Sony könnte es sich locker erlauben später ihre Kiste zu bringen. Aber erstmal bin ich natürlich gespannt was MS bringt, qualitativ hochwertig wird die Konsole garantiert, das haben sie ja schon mit der X gezeigt.
MS und Sony haben nicht mehrere unterschiedliche Pläne in der Schublade die sie kurz vor knapp mal einfach so vorzaubern. :nix: Die packen auf ihren Die was maximal finanziell und thermisch möglich ist. Da gibt es keinen Plan B. Selbst eine Übertaktung vor dem Launch wie bei der Bone ist nur möglich, weil da genug Luft war bei der Kühlung. Und selbst da waren es nicht einmal 10%.
 

Konsolenbaby

L13: Maniac
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
4.449
2021 wäre völlig ok die x hat noch genug Power um solange zu bestehen :)
Bei Next-Gen Spielen, die noch stärker die CPU belasten, sieht aber auch die X alt aus.
Sollte Sony also wesentlich früher launchen, werden sie sicherlich das ein andere Exclusive-Game der Thirds bekommen so wie damals die 360, als die PS3 sich verspätete.

Die reine Rohpower wird aber auch nicht den Unterschied machen können, da die Unterschiede in der visuellen Darstellung immer kleiner werden,
Auch werden die GPU Leistungsunterschiede wesentlich geringer ausfallen als noch bei der derzeitigen Generation.
Die PS4 hatte noch 50% mehr GPU Power ggü. der ONE. Das lag natürlich größtenteils daran, dass der ESRAM der ONE Platz auf der APU einnahm, den sonst zusätzliche Shader zur Verfügung gehabt hätten.

Bei der Next-Gen gehe ich davon aus, dass der GPU Leistungsunterschied maximal 20% betragen wird. Das ist natürlich kaum wahrnehmbar.
Es müssen andere Kriterien zur Differenzierung herhalten.
Die Konkurrenz hat bisher mehr Exclusivgames und VR.
Da muss MS auf anderer Linie Punkten.

Es sind auch einfach noch zu viele unbekannte Faktoren im Spiel
MS verfolgt ja ein anderes Konzept als die Konkurrenz.
Während die voll auf ihre Plattform ausgerichtet ist, ist MS prinzipiell egal, wo man ihre Spiele spielt.
Die XBOX ist nur eine Möglichkeit. Dank Windows ist der PC natürlich noch die nächste große Nummer, und auch Tablets und andere Ausgabemedien werden beachtet. Nicht umsonst führt man jetzt Maus & Tastatur auf der ONE ein und im Gegenzug Padsteuerungsmöglichkeiten auf Tabletts und Co.

Ziel ist sicherlich, jedes Game auf (fast) jeder erdenklichen Plattform zu zocken.
Aber als Prestigeobjekt wird MS trotzdem eine starke Konsole weiterhin anbieten und kostengünstige Einsteigerkonsolen.
 

Konsolenbaby

L13: Maniac
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
4.449
Sollen die Spiele die für Scarlet erscheinen auch noch auf der One X laufen ?
Das weiß man noch nicht, denke aber ehe nicht.
Jedenfalls nicht automatisch, eher so wie bisher bei Cross-Gen Titeln.
Zwar wird die grundsätzliche Architektur gleich bleiben, da wieder AMD zum Zuge kommt, aber sowohl CPU als auch GPU der ONE2 werden nicht nur mehr Leistung mitbringen, sondern auch viele architektonischen Verbesserungen erhalten. Teils hängt das mit den Veränderungen der CPU und GPU, teils auch mit der sonstigen speziellen Konsolenhardware zusammen. Der Aufwand ist hier dann vielleicht zu groß.

Auschlaggebend wird aber insbesondere die CPU sein, da wie erwähnt, der Jaguar in der ONE an seine Grenzen stößt und schon jetzt teilweise Dinge, die sont die CPU berechnet, auf die GPU ausgelagert werden. Deshalb ist es hier mit einer einfachen Skalierung, so wie es beim PC der Fall ist, meinesachtens nicht getan.

Aber wer weiß.
Ich könnte mir aber noch vorstellen, dass MS eigene Games auch weiterhin auf der normalen ONE und X laufen werden. Hier steckt man dann eben mehr Arbeit in das Downsampling. Für Thirds wird der Aufwand vielleicht zu groß werden.

Und natürlich ist auch die vorhande Hardwarebasis ein Aspekt, der hierbei berücksichtigt wird.
Wie bisher werden wohl viele Games für die derzeitige und Next-Gen rauskommen.
Hier könnte ich mir vorstellen und wurde glaube ich auch schon indirekt bestätigt, dass man aber nicht wie bisher, für jede Gen ein getrenntes Spiel erwerben muss, sondern eher wie beim PC, nur ein Spiel existiert, dass dann je nach Hardware anders ausgeführt wird, unabhängig davon, wie das konkret realisert wird. Entweder als zwei physikalisch getrennte Gamecodes oder doch eher als ein Gamecode mit allen Optionen für die unterschiedliche Hardware.
Man kauft sich also für die ONE ein Game und kann das dann mit der ONE2 in besserer Quali zocken. So wie der Enhanced Mode bei der X.
Für den Käufer existiert also nur ein Game, was auf beiden Konsolengens läuft.
Hat nix mit AK zu tun, was die ONE2 sowieso sein wird.
 

Eqlipzhe

L03: Novice
Seit
13 Nov 2018
Beiträge
63
PSN
Eclipshe
Dann wird ein Kumpel von mir sich aber aufregen :lol:, er hat das immer so verstanden das One X und Scarlet zusammen spielen könnten was die Games betrifft.
 
Reactions: Avi

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.166
Ich bin mir vom Gefühl sehr sicher, dass die Next-X die stärkste Konsole der nächsten Gen sein wird. MS braucht eine erfolgreiche Next-X für ihr Ökosystem und man wird die APU bzw. ein gewisses Konzept von APU's für die Next-X und Surface im Kopf haben. Das ist schon ein gewisser Hinweis http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Surface-Laptop-Hardware-266092/News/mit-AMD-CPU-angeblich-fuer-2019-1270376/ wo MS hin will. Dadurch das AMD endlich ne gescheite CPU hat, so kann sich MS von Intel lösen und mit AMD noch eine stärkere Partnerschaft eingehen. Mal gucken ob es so wird wie ich denke^^
 

LoLsh0ck

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
4.644
Xbox Live
LoLsh0ck
PSN
PS_LoLsh0ck
Switch
557111971520
Discord
LoLsh0ck#6619
Ich bin mir vom Gefühl sehr sicher, dass die Next-X die stärkste Konsole der nächsten Gen sein wird. MS braucht eine erfolgreiche Next-X für ihr Ökosystem und man wird die APU bzw. ein gewisses Konzept von APU's für die Next-X und Surface im Kopf haben. Das ist schon ein gewisser Hinweis http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Surface-Laptop-Hardware-266092/News/mit-AMD-CPU-angeblich-fuer-2019-1270376/ wo MS hin will. Dadurch das AMD endlich ne gescheite CPU hat, so kann sich MS von Intel lösen und mit AMD noch eine stärkere Partnerschaft eingehen. Mal gucken ob es so wird wie ich denke^^
Denke auch, dass MS von Beginn an auf die stärkste Leistung setzen wird... das werden die sich nicht mehr nehmen lassen. Marketingtechnisch ist das einfach am Besten für sie... vor allem in US ... Stärkste = Beste

Ob diese Strategie aufgehen wird ist eine andere Frage. Man sollte imo den Focus massiv auf den Online Service legen. Daran wird die nächste Gen gemessen!
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
11.067
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Satya sagte das sie aggressiv in den Gaming Sektor investieren wollen.

Die Anfänge davon haben wir anhand der neuen Studios gesehen und man sieht was man mit dem Game Pass vor hat.
Da Nadella voll hinter der Xbox steht wird der Gaming bereich verdammt viele Ressourcen bekommen.

Auch wenn die Konkurrenz stärker ist darf man nicht vergessen das MS viel Geld mit der Xbox macht.
Allein im letzten Quartal ist der Umsatz um 44% gestiegen.

Turn 10
Rare
343i
The Coalition
Ninja Theory
Playground Games Team Horizon
Playground Games Team Fable (?)
The Initiative
Sind jetzt die großen AAA Studios, wenn wir davon ausgehen das jedes dieser Studios ca. 3 Jahre für die Entwicklung braucht, dann werden wir jedes Jahr 2-3 große große AAA Blockbuster bekommen.

Obsidian könnte auch wieder ein AAA Studio werden, wenn sie es denn wollen.
MS lässt den Studios freie wahl. Obsidian ist jetzt in der Lage viele neue Leute einzustellen.
Ich denke aber eher das sie sich im AA Markt wohl fühlen und vielleicht zwei Team aufbauen werden.

Compulsion, inXile und Undead Labs werden wachsen können, aber weiterhin vergleichbare kleine Spiele entwickeln.

Von den großen drei ist Microsoft mittlerweile echt am spannendsten.
Da wird noch einiges auf uns zu kommen.
Die neue Xbox, neue Infrastrukturen, neue Studios usw.

Ich denke es ist z.B. nur noch eine Frage der Zeit bis Moon auch zu MS gehört.


Es ist schon unglaublich vor einem Jahr hat man noch überall gehört das MS nur noch Multiplayer GaaS machen will und jetzt hat man mit:
Ninja Theory, Playground Team B, Initiative, Obsidian, inXile und Compulsion Studios die sich auf den Singleplayer konzentrieren.

Wer hätte das vor einem Jahr gedacht?
 

Konsolenbaby

L13: Maniac
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
4.449
Xbox Anaconda mit SSD Festplatte, Xbox Lockhart die neue Xbox One S2?

https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-next/xbox-anaconda-mit-ssd-fesplatte-xbox-lockhart-die-neue-xbox-one-s2/

ANACONDA... weiterhin Beschte Dev Kit Name :banderas:
". Doch damit nicht genug, denn den Quellen von windowscentral.com zufolge gibt es zwei komplett neue Konsolen, die derzeit vorbereitet werden und auf ein Urlaubsdebüt im Jahr 2020 abzielen "

Geile Übersetzung mal wieder :goodwork:
Ist natürlich die Weihnachtszeit gemeint.
 
Top Bottom