Wie schafft ihr es eure Wohnung sauber und in Ordnung zu halten?

Wie schafft ihr es eure Wohnung sauber und in Ordnung zu halten?


  • Stimmen insgesamt
    41

LuckyJack

L08: Intermediate
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
885
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Switch
1189 0984 3693
Antwort 2.
Erstmal Chaos und wenn mir der Kragen platzt, wird aufgeräumt.
Ich bin ja putze als Beruf. Aber bin immer extrem müde wen ich nach Hause komm. Und ich hab die schnauze voll vom putzen wenn ich schon den ganzen Tag putze.

Ich habe ja auch eine Zeitlang in der Tatort/Gebäudereinigung gearbeitet, das müsste dir doch dann eigl. extrem schnell von der Hand gehn - ich mein was habt ihr heutzutage an Zeit? Unterhaltsreinigung 70m² in 15 Minuten max. war das bei uns früher, denke ja nicht das Ihr heute viel länger Zeit habt.

Ich muss allerdings auch zugeben das meine Zeit in der Gebäudereinigung den Aufbau und Art unserer Hauseinrichtung - wie auch der Badezimmergestaltung usw. merklich beeinflusst hat.
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.443
PSN
MC-dee__
Ich habe ja auch eine Zeitlang in der Tatort/Gebäudereinigung gearbeitet, das müsste dir doch dann eigl. extrem schnell von der Hand gehn - ich mein was habt ihr heutzutage an Zeit? Unterhaltsreinigung 70m² in 15 Minuten max. war das bei uns früher, denke ja nicht das Ihr heute viel länger Zeit habt.

Ich muss allerdings auch zugeben das meine Zeit in der Gebäudereinigung den Aufbau und Art unserer Hauseinrichtung - wie auch der Badezimmergestaltung usw. merklich beeinflusst hat.
Ich mache Großraum Büros. Wo in einer Etage ca. 300 Mann sitzen. Üblicherweise. Jetzt bei Corona Zeit deutlich weniger. Plus Küchen und Klos. Und davor noch kleine Geschäfte wie Douglas und Christ.
Bin da ziemlich froh wen ich zuhause bin
 

Trinity

L05: Lazy
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
215
In gewisser Weise habe ich da resigniert. Mit 3 kleinen Kindern im Haushalt, ist das eine unendliche Geschichte...allerdings bekommen wir immer gesagt, wie aufgeräumt unser Haus doch ist. Scheint zumindest keine Vollkatastrophe zu sein. :coolface:
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

daMatt

L19: Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
17.679
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Also wenn ich bei mir bei meinen 60m2 das volle Programm durchziehe, also Böden und Oberflächen wischen/fegen/saugen/nass aufwischen brauche ich gute 2 Stunden.

Noch mal ca 30. Minuten mehr, wenn ich im Bad noch Wannen, Becken und Amatuten putze. Hab nämlich kein Bock nach jedem Duschen die Trennwände und Showerpipe abzuziehen. Hab ich halt Wasserflecken, Arsch lecken. Die Pros und Cons des Single Lebens halt. :kruemel:
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.558
PSN
Liquidus _Snake86
Alter der Thread hätte auch von amiga sein können. xD
Der nächste Thread:
'Wie schafft ihr es, eure Körperhygiene sauber zu halten?' oder 'Was tun, wenn der Magen knurrt?'. :uglylol:
 
  • Coolface
Reaktionen: Avi

8bit_labs

L06: Relaxed
Seit
27 Apr 2019
Beiträge
434
Discord
GrayFox#7379
Beim Staubsaugen kann ich gut enspannen, deswegen sauge ich jeden Tag am späten Nachmittag Staub. Hierzu nehme ich einen Staubsauger von Kärcher, der anstatt Beutel einen Wasserbehälter nutzt. Durch das Wasser wird gleichzeitig die Abluft von Staub gesäubert. Zusätzlich sprühe ich in das Wasser 3 Spritzer Parfüm hinzu, damit die Raumluft zusätzlich ein edles Aroma bekommt. Am Wochenende saugen ich einmal mit einem speziellen Nasstaubsauger durch damit der edle Parkettboden leicht geölt und poliert wird.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.259
Macht in der Regel meine Frau. Wenn es mal richtig ordentlich sein soll, mach ich es aber lieber selbst :coolface:

Saugen müssen wir eh fast jeden Tag, weil wir Vögel haben und damit ist dann das wichtigste für die Grundsaubereit eh schon getan.
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Duncan

L17: Mentor
Seit
23 März 2004
Beiträge
12.902
PSN
ByteCulture
Steam
DuncanGallagher
Einfachste Weg ist die Woche aufzuteilen auf verschiedene Bereiche und dann minimum einmal die Woche an einem Tag den Bereich sauber zu machen.

Ansonsten halt nach dem Essen direkt wegspülen, Müll wenn voll sofort raus und das was man benutzt halt immer dahin zurück wo es herkommt.

Wenn man zu faul ist schafft man es natürlich nciht direkt nach dem Essen wegzuspülen etc. ;)

für mich ist das normaler Standard
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ich hab einen gewissen Rhythmus, und Boden, Bad und Küche werden nahezu täglich gemacht. Es sei denn die Depression gewinnt mal wieder, dann herrscht hier Chaos und Fusselhausen.
 
Top Bottom