Wie schafft ihr es eure Wohnung sauber und in Ordnung zu halten?

Wie schafft ihr es eure Wohnung sauber und in Ordnung zu halten?


  • Stimmen insgesamt
    41

finley

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
21.267
Ich habe das Gefühl nie fertig zu werden. Wenn ich im Bad anfange und in meinem Arbeitszimmer aufhöre muss ich im Prinzip wieder von vorne anfangen. Ich habe auch 2 Kaninchen wodurch das ganze Streu sich in der ganzen Wohnung verteilt.
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.370
Xbox Live
chankoedo1988
Wie schafft ihr es eure Wohnung sauber und in Ordnung zu halten?

Einfach die Erwartungshaltung so niedrig wie möglich halten..... ;)

Dann ists immer "sauber" und "ordentlich"
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.805
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ich habe das Gefühl nie fertig zu werden. Wenn ich im Bad anfange und in meinem Arbeitszimmer aufhöre muss ich im Prinzip wieder von vorne anfangen. Ich habe auch 2 Kaninchen wodurch das ganze Streu sich in der ganzen Wohnung verteilt.
Kenn ich, wir haben sogar 3 und eine Katze. Die Hasen dürfen sich dann immer überall frei bewegen wenn wir da sind.
Wir haben ein Zimmer extra für unsere Kaninchen. Dazu ein immer offenen Käfig mit streu. Ansonsten haben wir überall in der Wohnung kleine Toiletten mit pelits verteilt. Dadurch hält sich alles in Grenzen.
Darüber hinaus haben wir uns einen beutellosen Staubsauger angeschafft. Der ist zwar recht teuer gewesen aber ist perfekt für Tiere.
 

LuckyJack

L08: Intermediate
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
885
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Switch
1189 0984 3693
Regelmäßig putzen? In meinem Fall sieht das etwa so aus(gelegentliche Änderungen):

-jeden Abend Küche putzen und Flur/Treppen durchwischen (da ich nach dem kochen schon immer putze, hört sich das nach mehr Arbeit an als es ist)
-jeden 2. Tag kommen noch die Badezimmer hinzu
-je nach Verschmutzungsgrad 2-3x die Woche alles andere (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gästezimmer usw.)

Da ich früher als Ausbilder für Gebäudereiniger tätig war, kann man sagen das ich effizienter als nahezu jede Fachkraft für Raumpflege(ugs. Putzfrau) bin,
vieleicht ist dies auch einer der Gründe warum meine Frau mich geheiratet hat :coolface: .
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.859
Frau und ich ergänzen uns da und vor allem am SA wird oft länger am Vormittag zwischen 08-12 gereinigt und MI frühen Abend/Nachmittag je nachdem wer an dem Tag Zuhause ist. Jeder hat so sein "Fachgebiet" bei uns.

Dazu n Saugroboter (seit jüngerem nen Deebot T8 ) der natürlich seinen Rhytmus hat (täglich). Nur die Ecken jeweils rasch selber durch gehn.

Mir/uns ist es wichtig dass es jeweils immer so sauber ist das auch spontan einfach Besuch reinkommen kann.

Das einzig Mühsame sind halt einfach Fenster, aber ganz ehrlich. Die werden höchstens zwei mal im Jahr geputzt.

So Bereiche wie Küchen, Eingangsbereich und Bad werden immer sehr sauber gehalten und wenn was gekocht wurde direkt auch geputzt, geräumt usw.
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
463
Also nur durch Disziplin dank meiner Freundin.
Meine Freundin erstellt meinen Arbeitsplan für die Wohnung wöchentlich und was zu tun ist.
Durch ihre strenge aber auch tollen Art bin ich so motiviert den putz zu übernehmen damit die Wohnung immer sauber ist.

Hin und wieder darf ich auf die Couch wenn nicht gerade der Hund darauf ist....


Im ernst. Wir teilen es uns fair auf nach einen Plan in der Woche. Ist ein Spaß den wir uns teilen und es ist kein Zwang vorhanden wir lieben es zu tun.
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.243
geile frage. 3 punkte sind zentral:

- einziehen
- erkennen das es dreckig ist
- ausziehen

und von vorne. und die endreinigung immer extren machen lassen.
 
  • Coolface
Reaktionen: Avi

daMatt

L19: Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
17.652
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Ohne meinen Anwalt werde ich nicht antworten. :coolface:


Aber ernsthaft. Als Single nur schwerlich. Irgendwas liegt immer rum.
Fegen / staubsaugen 1x wöchentllich, i.d.R. samstags, sowie Toilette reinigen

Und auch wenn es nirgends "versifft" ist: Oberflächen und Böden reinigen mache ich nur äußest ungern. Sprich feucht wischen. Besonders Küche und Bad. Normalerweise 1x im Monat.

Fenster putzen auch nur 2x im Jahr
Memo an selbst: Wär mal wieder fällig.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.401
PSN
MC-dee__
Antwort 2.
Erstmal Chaos und wenn mir der Kragen platzt, wird aufgeräumt.
Ich bin ja putze als Beruf. Aber bin immer extrem müde wen ich nach Hause komm. Und ich hab die schnauze voll vom putzen wenn ich schon den ganzen Tag putze.
 
Top Bottom