Who is next - Das große Zittern

Welches Studio oder welchen Publisher übernimmt Microsoft als nächstes?


  • Stimmen insgesamt
    60

HideoHoward

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
23 Jul 2022
Beiträge
3.777
Xbox Live
PhilMakesSquareEnixGreatAgain
PSN
Verkauft
Die britische Aufsichtsbehörde (CMA) hat die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft vorläufig genehmigt. :banderas:


Es wurde schon öffentlich von Microsoft kommuniziert, dass weitere Studios/Publisher folgen werden.

Durch den FTC - Prozess wurden Übernahmenkandiaten preisgegeben.

Welches Studio würdet ihr gerne im Team GRÜN sehen?

bildschirmfoto2023-09c8c7r.png


PS: Es gab schon Firmen, die eine Übernahme dementiert haben. Sagen wir es mal so, eine Übernahme während einer Übernahme zu verkünden…ist taktisch nicht sehr klug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Frage ist eher wer übernimmt Xbox nachdem Phils Traumschiff abgesoffen ist. Tencent? Oder doch der saudische Prinz? :goodwork:
 
Square Enix. Die hoffen auf den Retter Microsoft. Die liegen gerade am Boden, weil es auf der Playstation nicht läuft. Die PS Gamer sind aber auch echt undankbar. Teil 16 ist viel besser als 15 und trotzdem wird er kaum beachtet:

 
Bei der Überschrift dachte ich, es geht um eine neue RTL Sendung á la Dschungelcamp. :(

Ich sage Sega oder ein anderes Studio.
 
Square Enix. Die hoffen auf den Retter Microsoft. Die liegen gerade am Boden, weil es auf der Playstation nicht läuft. Die PS Gamer sind aber auch echt undankbar. Teil 16 ist viel besser als 15 und trotzdem wird er kaum beachtet:


Nintendo sollte Square Enix kaufen, denn unter der Fuchtel von Sony geht es im sturzflug bergab. FF16 ist murks, oder gibt es da z.B. auch nur einen ikonischen Charakter wie einst Sephiroth, Kefka, Tifa, Yuna, Zidane, Laguna, Cloud, Tidus und Co.? Bleibt da überhaupt was im Gedächtnis?

Naja egal. Final Fantasy scheint durch zu sein. Da ist ja Xenoblade, Tales of... , Star Ocean, Ys, Dragon Quest usw. schon um Lichtjahre besser mittlerweile. Square Enix soll lieber den Switch Nachfolger mit guten Games versorgen, um so die Firma wieder in ein gutes Licht zu rücken. :brit:
 
Wenn alles nur noch bei Microsoft ist, dann kann man das Hobby auch gleich lassen.
Das kann keiner wirklich wollen 🫤

Finde es eh befremdlich das es fast nur noch darum geht wer wen als nächstes kaufen wird 😔
dachte dir wäre sowas egal und wärst gechillt. Sony kauft auch ein. Xboxler werden niemals Spider-man spielen können.
 
Sega und Square Kauf wird erstmal schwierig weil Japan da sehr protektionistisch ist.

Ich denke MS wird Japan weiterhin über Gamepass Deals beackern und wohl Tango Games vergrössern damit die auch 2-3 Projekte gleichzeitig stemmen können, darunter auch JRPGs.

Larian und CDPR momentan nicht ans verkaufen interessiert.

IO und Remedy könnte ich mir schon vorstellen.
 
gab es nicht mal gerüchte das ms Avalanche studios übernimmt? Wäre ebenfalls ein großer Publisher,

 
IO Interactive wäre ein tragischer Verlust für mich. Die Hitman Trilogie war fantastisch und auf das neue James Bond Game bin ich gespannt. Remedy können sie aber gern haben und würde auch zu M$ passen. :)
 
Zurück
Top Bottom